Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • Wings of Justice

    Beitrag
    Handlung: 40% Quests+Rätsel: 25% Erkunden der Spielwelt: 25% Kämpfe: 10% Ich persönlich bin der Meinung, wenn ein Spiel eine gute und fesselnde Story hat, ist alles andere eher nebensächlich. Daher die 40%. Quests und Rätsel sind immer toll und tragen auch sehr viel zur Atmosphäre bei. In meinem eigenen Projekt wimmelt es nur so von Sidequests. Die Spielwelt ist nach der Story das wichtigste. Immerhin sind diese beiden Elemente sehr eng miteinander verknüpft. Stimmiges Mapping und allerlei Inte…
  • Wings of Justice

    Beitrag
    (Zitat von Mighty Mufflon) Nun deiner Beschreibung nach erwarten uns ja nicht die typischen RPG-Maker Kämpfe. Elora nimmt ja eine eher passive Rolle ein, mich würde da zB mal interessieren wie man sich das vorstellen kann. Erhöht sie temporär die Werte des Adlers, heilt sie, schwächt sie die Gegner? Oder denke ich hier vllt zu klassisch und es sieht in Wirklichkeit ganz anders aus?Auch das jeder Kampf anders sein wird und jeder Gegner seine eigenen Schwächen hat. Ich gehe mal davon aus, dass si…
  • Wings of Justice

    Beitrag
    Ich hab für den ersten gestimmt, der sieht lustig aus. Die Pose mit dem Blick hat was von "look at my fluffy butt"
  • Wings of Justice

    Beitrag
    Uh das macht Keno aber gleich viel interessanter. Ich persönlich finde, weniger ist mehr, Idee 1 sieht einfach "passender" aus. Idee 2 wäre schon fast etwas übertrieben, es sei denn WoJ entwickelt sich zum Über-Drüber (0815) Fantasy Epos mit Drachen, Dämonen, Leviathanen und was sonst noch. Den Eindruck habe ich aber nicht.