Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • Audacity ist natürlich unschlagbar in Preis, Bedienung und Anwendung, wenn man mal bestehende Sounds bearbeiten will oder neue Sounds aufnehmen möchte. Ich hingegen benutz schon seit Jahren Magix Music Maker, um mir meine eigenen Sounds zurechtzubasteln oder gar selbst komplett neu zu komponieren. In der Anwendung und Qualität find ich es sehr gut, bloß der Preis könnte den einen oder anderen abschrecken. Pro Version bekommt man bestehende Samples für passende Genre mitgeliefert. Man kann aber …
  • NuraRay Ich benutze die 2013er Version. Mit der hatte ich bis jetzt noch nie Probleme gehabt - kein Gezicke, keine Abstürze. Zu den neueren Versionen kann ich leider nicht viel sagen, die kenn ich nicht. Aber echt blöd, dass die durch die Jahre scheinbar "schlechter" geworden sind. Sorry dafür. Ansonsten haltet euch an Audacity. Damit kann man nicht viel verkehrt machen