Das Zeitenrad

Ich hatte eigentlich immer Angst davor gehabt, Objekte aller Art zu zeichnen, da ich zuvor immer nur Lebewesen gemalt habe. Als es darauf ankam für ein RPG Maker Spiel das Equipment einer Zeitgöttin zu zeichnen, hatte ich wenig Hoffnung, es gut umzusetzen. Doch ich muss gestehen, dass ich mit dem Ergebnis damals zufrieden war. Heute hätte ich vielleicht noch etwas mehr Details und Effekte hinzugefügt ^^


Das Rad an sich besteht aus massivem Gold, welches im Zentrum einen unkaputtbaren Kristall umschließt. Im Kristall selbst fließt der Zeitsand, mit dessen Hilfe die Zeitgöttin die Zeit kontrolliert und beeinflusst - sagt ja schon der Name :D

Teilen

Kommentare 5

  • Das ist ein echt cooles Design! Könnte mir sowas auch gut als Anhänger an einer Kette vorstellen. Hast Du zufällig Kontakt zu Goldschmieden? :D
    • Kontakt zu Goldschmieden hab ich nicht ^^ Aber freut mich, dass es gefällt. Vllt kannst du ja das Design einem Goldschmied oder Juwelier in deiner Umgebung mal zeigen lassen (...) ?
      Oder du benutzt einen 3D-Drucker - wäre auch ne Variante
    • Das wäre echt eine Idee - allerdings müsste ich mich dann mit 3D-Modellieren auseinander setzen. Dafür fehlen mir einfach die Zeit/der Elan. x)
      "Zeit" - ha ha ha xD
  • ahh, wie cool!
    Das Bild kannte ich ja noch gar nicht!
    Der Kristall hat eine sehr organische Wuchsform für einen Kristall... Aber die Idee ist echt cool! Ich mag das Rad mit den Spitzen und den Nicht-Spizen :3
    • Danke dir :) Ja, das waren damals die geheimen Arbeiten, die ich leider nicht öffentlich teilen durfte. Aber heute haben sich ja die Zeiten geändert... ^^

      Die Lore dahinter war, dass die Tränen der Zeitgöttin diesen Kristall geformt haben. Wobei er eigentlich mehr wie Glas wirkt, je länger ich auf den Kristall starre. Egal ^^