Shura - Die Blutdürsterin

Dieser Char hat mich dann doch länger gebraucht als nötig, ich hab aber auch ordentlich aufgeschoben xDD Aber das Endergebnis kann sich sehen lassen c: Ich hoffe die Dame gefällt euch ^-^

Langform:


Shura wuchs als Teil des Yukimura-Clans auf, welcher der derzeit dominante Clan in Cheng ist und auch die Geschicke der Nation lenkt. Seit dem Fall von Lothridge bekriegen sich die Clans und hoffen somit die Herrschaft über Cheng zu übernehmen, um schlussendlich das Machtvakuum zu füllen, das Lothridge hinterlassen hat. Aus diesem Grund wurde Shura schon früh in der Kunst des Krieges unterwiesen und wurde eine sehr fähige Samurai, eine der besten ihres Clans. Sie schaffte es wiederholt ohne Probleme Feinde ihres Clans abzuwehren die nach dessen Macht trachteten. Allerdings fing die Machtstruktur des Yukimura Clans ebenfalls an zu bröckeln und Shura suchte nach einem Weg die Machtposition ihres Clans wieder zu festigen.


In den alten Schriften ihres Clans wurde viel über Lothridge's Macht gesprochen und irgendwann begann sie sich zu fragen, weshalb Lothridge so mächtig war und ob dessen Macht ihrem eigenen Clan zugute kommen könnte. Leider fand sie nichts dazu in den Archiven ihres Clans und eines Nachts während ihrer Studien überraschte ein feindlicher Clan den ihren und brannte die Häuser nacheinander nieder. Shura wurde trotz dass sie kämpfen wollte vom Clanführer angewiesen zu fliehen, da dieser fürchtete dass der Feind sie alle auslöschen würde. Der Feind war hierbei ein Bündnis aus mehreren Clans, das sich dem Yukimura-Clan entgegenstellte und drohte diesen von seiner Machtposition zu reißen. Shura selbst war sich bewusst dass obwohl sie talentiert im Kampf war, sie nicht gegen eine riesige Horde talentierter Samurai und Shinobi ankommen würde. Aus diesem Grund gab sie schlussendlich nach und verließ Cheng bei Nacht.


Ab diesem Zeitpunkt hatte Shura keinen Platz mehr an dem sie gehen konnte und wandte sich schlussendlich Lothridge zu in der Hoffnung dessen Macht zu ergründen und sie zu nutzen um ihren Clan wiederaufzubauen und Rache an den Clans zu nehmen, welche den ihren ausgelöscht hatten. Ihr ultimatives Ziel ist es Chengs Clans zu einen und wenn dies durch Waffengewalt notwendig ist.


Kurzform


Name: "Shura" Yukimura

Alter: 26

Größe: 1,72 m

Nationalität: Cheng

Element: ???

Waffe: Nodachi


Charaktereigenschaften: Ruhig, Kämpfernatur, zeigt eine durchaus sadistische Ader im Kampf, bevormundend

Primärantrieb: Versucht in Lothridge das Geheimnis seiner alten Macht zu ergründen um ihren Clan wiederaufzubauen, will einen würdigen Gegner finden


Charakteristische Stärken:

- Hat eine gute Menschenkenntnis

- Geduldig

- Recht nett wenn außerhalb des Kampfes

- schwer aus der Ruhe zu bringen


Charakteristische Schwächen:

- bevormundend

- sadistisch, kann im Kampf in einen Blutrausch verfallen

- machthungrig

- skrupellos, "egal wie die dinge erledigt werden, hauptsache sie werden erledigt."


Sonstiges: Trinkt mit Vorliebe gerne grünen Tee, hat einen leichten Ordnungsfimmel, trinkt auch gerne Sake, verliert dabei aber sämtliche Hemmungen

Shura selbst ist ungeschlagen im Kampf und fiebert dem Tag entgegen an dem sie jemanden trifft, der sich ihr erfolgreich entgegenstellen kann.

Noch dazu ist Shura nicht ihr wahrer Name, sondern eher ein Name den sie aufgrund ihres Kampfstiles bekommen hat. Ihr eigentlicher Name lautet Ayako.

Teilen