KLEINESSCHLOSS

Eher rudimentäre Konzeptart für Orte auf Santar, die auch auf der Weltkarte zu sehen sind.
Ich wollte nur zeigen wie der Himmel aussieht wenn der Gasriese Kandar zu sehen ist.


Das kleine Schloss von des Königs von Hinterwald.


Teilen

Kommentare 10

  • Tolle Komposition mit dem dynamischen Fluss, der Farbpalette im Allgemeinen, aber auch dem schönen Kontrast durch die Pastelltöne im Hintergrund.

    Es hat natürlich meist sehr wenig Aussagekraft, aber hast Du die mindestens 17 Jahre überwiegend durchgehend gezeichnet? :)
    • Ich zeichne seit der Grundschule.
      War schon immer mein Ding.
      Danke dass es dir aufgefallen ist. 😊
    • Sehr cool! Dann wünsche ich Dir weiterhin viel Spaß und Erfüllung dabei! :)
  • Wow, also wenn das "gekritzel" ist...
    Sieht wirklich toll aus, alle drei Bilder!
    Darf man fragen wie die Zeichnest und Colorierst? Also welches Programm nutzt du und hast du hier zu ein Zeichentablet?
    Habe mich mal in GIMP an Facesets mit Maus probiert. Sehr mühseelig...
    • Ich hab seit 2005 den gleichen Photoshop. Zum digitalen Zeichen benutze ich ein Wacom Intous3 Din A6, das mittlerweile mehr mit einer Käsereibe gemein hat, als mit einem Zeichentablett;
      Ich habe es gebraucht gekauft vor genau 14 Jahren, und es geht immernoch.

      Zum analogen Zeichnen benutze ich das billige A4 Druckerpapier vom Supermarkt und ausschießlich Faberkastell Bleistifte HB und 2B, sowie einen Minenbleistift H für Details.
      Das mit der Marke ist aber nur ein Tik von mir, ich bilde mir ein die wären besser als andere Bleistifte.
    • Dann versuche ich es auch erstmal damit, von Hand zu zeichnen und es einzuscannen 😁👍
      Danme für die Info, ich bin immer noch beeindruckt von deinen Künsten!
  • Handwerklich gesehen ist das schon sehr nah am High End und sehr weit von Skizze und Entwurf entfernt ^^ Sieht ziemlich top aus und ich mag den Stil.
  • Er nennt es rudimentär, ich nenne es GEIL!
    • Freut mich, wenn's dir gefällt!
      Es ist halt kein highgloss; ich hab das mit Bleistift gekritzelt und dann am PC coloriert, zu dem Zweck, dass ich es dann in pixel nachbauen kann. Aber wenn man da ein paar Stunden arbeit reinstecken würde, könnte man mehr draus machen. bin halt faul... :D