Beiträge von was weiss ich...

    Stress bezogen auf Termine die man sich selber legt, wie z.b. eine Abgabefrist oder Tagesziel ist ein zweischneidiges Schwert.


    Zum einen arbeite ich viel produktiver, bez. ich verliere mich nicht in Detail sondern das vorwärts kommen hat Priorität.

    Genau da ist aber auch der Hund begraben.

    Ein Spiel, dass ich unter Druck mache wird qualitativ nie so gut werden wie eines, ohne Stress für das ich ewig Zeit habe.

    Wo ich aber wieder Gefahr laufe mich in Details ala "Ach mit dem und dem würde das viel besser rüber kommen" zu verlieren und ich quasi nicht vom Fleck komme aber dafür wesentlich bessere Qualität liefere.

    du gibst ja fleissig updates, was erstmal was gutes ist.

    Aber mir fehlt leider was visuelles ^^'

    Nen Wip von der Dungeon-Ebene vielleicht?


    Muss leider sagen das mich die gefühlt 100 updates mit reinem Text mich nicht sonderlich begeistern.

    Auch wenn man durchaus sieht das du dranbleibst.

    lizenz für was? paralaxmapping? Oder ein Grafikprogramm?

    Grafikprogramme gibt es auch kostenlose wie Gimp, welches ich empfehle.

    Kostenpflichtige wie Photoshop sind erst was wenn du mehr machen willst wie Logodesign.

    So zumindest meine Meinung

    Ich mache ein RPG MAKER Spiel und baue ein:


    - einen tierischen Begleiter Cpt Oinkers das Schwein ?

    - 8 nutzlose Orks :D

    - eine schön designte Übersichtskarte, damit keiner ungeschickt ins Meer fällt

    - ein Schnellreisesystem für Lauffaule

    - einen Extraschalter, um die Bügelbrettbackpfeifenfalle aus dem Hinterhalt zu aktivieren

    - Ein Tag&Nachtsystem, was auf NICHTS Einfluss hat und nur "schön aussieht"

    - Ein Skilltree mit viel zu viel auswahl

    - Keinerlei Probleme für die Hauptcharaktere, weil diese durch "Magie" alles lösen können

    - 100 Ratten zum einsammeln

    - Eine Map, auf der man echt ziemlich viele Sicheln grinden kann

    - Random Encounters alle 2 Schritte, mit einer Fluchtwahrscheinlichkeit von 2%

    - Schwer zu grindende Items, die die Fluchtwahrscheinlichkeit um 1% erhöhen

    - RTP

    - 500 Sidequests in denen man Zeug sammeln muss das Monster droppen

    - Riesengroße Maps mit denselben Bodenkacheln und kaum Inhalt

    - Protagonisten die ihre Bestimmung ohne jegliche Widerworte und Bedenken annehmen

    -Einen Hund, den man adoptieren kann und sich beim erreichen eines entsprechenden Levels in den Wächter der Unterwelt Kerberos verwandelt.

    Auch ich hatte schon das Vergnügen im Discord.8)

    Und schön das du das Forum gefunden und die Filebase mit Plugins und Scripts flutest(immer schön weitermachen :thumbup:)


    Man liest sich sicher noch häufiger.

    Da bedanke ich mich doch für das Review ^^


    Wär nett wenn du den neuen Link aus der Datenbank verlinken könntest statt das Türchen aus dem Kalender

    Diese Version hat schon ein paar Bugfixes bekommen


    Zum anderen muss ich die Leute leider enttäuschen, das Spiel wurde mit dem altmodischen MV gemacht, auch wenn ich das MZ RTP benutzt habe :|



    Verina  

    Das Baumhaus ist kolissionstechnisch leider ne Katastroffe mit 2 "FF" :( Da sie aber recht gut aussah hab ich sie halt dann so benutzt.


    2 Schwierigkeitsgrade waren Anfangs tatsächlich geplant, hab mich aber dann aus Zeit und Motivationsgründen für den Mittelweg entschieden :saint:

    Zudem hast du das Menü wohl nicht gefunden, speichern wär nämlich auch jetzt nach jedem Level möglich, (beim Park sogar auch davor, da noch recht viel Text kam.)


    Evt gibt's dieses Jahr ja noch nen Remake XD mal sehen was ich für den Kalender wieder bastle wenn es soweit ist 8)

    Den Beitrag von Sigma kannte ich ja schon und ja er hat da teilweise durchaus recht.
    Hier im Forum hast du keine Chance +1000 Downloads zu erzielen (TSW ist bei ca. 750) was auf Itch durchaus möglich ist wenn auch sehr schwer...

    Aber auch Nemo hat recht. Auf den anderen Plattformen kriegt man so gut wie keine Kommentare, selbst Fehlermeldungen erreichen den Dev so wie ich es bisher von anderen und auch mir selber sah kaum bis gar nicht.

    Da du Dezue ja ziemlich erfolgreich bist, hast du einen guten Tipp wie man die Spieler auf den anderen Plattformen auf sich aufmerksam macht? bez sie dazu bekommt auch mal was dazu zu sagen?