Beiträge von Jitsu

    Hier ist dazu passend auch ein Hilfe Thread:


    https://gamedevcafe.de/forum/i…erblick-foren-ignorieren/


    Unterforen lassen sich auch einklappen falls man sie nicht ganz abstellen möchte.


    Nutze solche Funktionen auch oft auf komplexen Discord Servern und hab dann meistens meine 5 Channels die mich wirklich interessieren übrig. Recht praktisch.


    So kann sich jeder das Forum auf seine Interessen nach belieben zuschneiden.


    Spricht ja auch nichts dagegen alle vorhandenen Plattformen nach belieben zu nutzen.

    Noch ein Vorschlag meinerseits bevor jetzt Crypto 5 einzelne Anfragen bekommt und genervt den Stecker zieht. Trefft euch auf Discord tauscht euch aus, macht ein Plan, legt diesen vor, und bringt euch alle auf ein Wissenstand ohne das jemand Öffentlich so dasteht als wäre er ein Vollidiot, weil ja eigentlich alles so einfach ist und man nur wollen muss. Glaube so geht Kommunikation von allen Seiten aus am besten..


    Da kann man auch gezielter Wissen austauschen auch was Interne Anfragen usw angeht als Öffentlichkeitswirksam hier jeden in die Ecke zu drängen. Natürlich könnte man dann auch alle Informieren das die Leute was ausarbeiten! Ist das gute Kommunikation? Finde das wäre es. Was hier gerad passiert halt nicht.

    Seh ich auch so. Nach vorne Blicken. Ich weiß auch nicht warum man alles was Intern im Team vorsich geht gleich an die Community herantragen muss. Wir hatten ja Bemühungen am laufen und dachten das es klappen könnte. Warum sollte man in der Situation Hilfe von außen heranziehen? Hätten wir schon vor 2 Jahren Panik machen sollen das es hier nicht so gut läuft und die User verunsichern? Für weniger Aktivität sorgen? Ja man hätte besser Kommunizieren können, kann man halt im nachhinein immer sagen und behaupten. Hätte ich vor einigen Jahren als ich Admin wurde das gleich hinterfragen sollen das unser Betreiber quasi nur 1x im Jahr was Postet? Vielleicht. Hab ichs gemacht? Nein? War das meine Aufgabe? Wohl kaum. War ich deswegen im Hinterkopf immer etwas stutzig? Ja wahr ich! Ist man sich manchmal nicht bewusst das man jetzt Hilfe von dritten brauchen könnte? Absolut. Wurden Fehler gemacht? Ja! Wurden wir dafür bezahlt das wir in unserer Freizeit ein Forum perfekt leiten ohne Fehler, mit extra Abteilung die Glasklar mit der Community kommuniziert? Nein. Machen das andere Betreiber und Seiten im Deutschen Maker Bereich wesentlich besser? Sehe ich irgendwie nicht so..

    Wiedersprüche in der letzten Zeit entstanden weil alle im Team mit Halbinfos die Userschaft so schnell wie möglich informieren wollten. Nicht weil wir versucht haben so Panik zu verbreiten. War das professionell? Nein! Nochmal, müssen wir professionell agieren? Nein müssen wir nicht. Haben wir daraus gelernt? Keine Ahnung, wir sich zeigen müssen.

    Wenn ich Hörensagen glauben schenken kann was in der Makerszene so passiert ist und wie "Umzüge und Wechsel" die letzte Zeit so abliefen sollten wir alle echt verdammt froh sein das hier noch Möglichkeit besteht zu handeln da nichts einfach von Heute auf Morgen Offline geht.

    Wir haben das schon öfters kommuniziert das unser Betreiber schlecht erreichbar ist. Lösungsansatze wurden da nicht angeboten.


    Wie die offene Kommunikation mit der Community über die zukunft des Ateliers irgendwie besser laufe sollte als es bei uns tut erschließt sich mir irgendwie nicht. Ich besuche die Seite ab und zu als Gast und sehe da auch kein Bestreben des Betreibers etwas großartig voranzutreiben oder die Leute die was ändern wollen zu unterstützen. Das wäre für mich keine Lösung gewesen von Status Quo zu Status Quo zu wechseln. Vielleicht sollte man dort auch anfangen frühzeitig Infos mit der Community zu teilen wie es denn dort weitergeht?


    Ich sehen dort auch keinerlei Moderation vorherrschen.

    Meint ihr alle ernsthaft wir hätten es nicht versucht? Wir haben die letzten 2 Jahre nichts anderes Gemacht als es zu versuchen. Wir haben versucht Updates zu bewirken, wir haben versucht es zu übernehmen. Es ist wirklich etwas unfair es dastehen zu lassen als wäre es okay ein Forum das mich z.b. über 5 Jahre begleitet hat einfach in die Mülltonne zu klopfen.


    Das ist nicht der Fall. Und es tut mir echt leid wenn dass anscheinend gerade so rüberkommt.


    Für mich war die Sache das es so nicht weitergehen kann besiegelt als unser Mailservice kaputt ging und wir für neue User die Verifizierung ausschalten mussten weil sich darum über ein Jahr keiner gekümmert hat und wir darauf kein Zugriff hatten. Wären halt seit nem Jahr keine neuen Anmeldungen möglich gewesen!


    Es geht nicht ums Geld, alleine im Team hätten sich sicher alle daran beteiligt, genauso wie wir das mit dem neuen Forum alle zusammen finanziert haben.


    Es geht einfach nur um das schiere Desinteresse welches schlussendlich mich und sicher auch Cosmo irgendwann so zermürbt hat das wir unter anderem auch deswegen hier keine Administratoren mehr sein wollten. Sich jetzt anhören zu müssen das man ja nur das und dies hätte machen sollen. Ist wirklich etwas aufregend. Auch wenn ich verstehe das es alle nur gut meinen. Wirklich ich bin keinem böse der versucht das Forum zu retten und wünsche jedem viel Erfolg dabei. Aber aus meiner sicht habe ich persönlich keine Kraft mehr weitere Anstrengung in der Hinsicht zu unternehmen und auch in meiner mangelnden Freizeit noch bei Anwälten Verträge aufsetzen zu lassen.


    Ich bin dankbar für diesen Ort, wie viele andere auch und war hier einer der aktivsten Leute. Ich habe auch schon eine Private Spiegelung erstellt. Ich würde es wie alle anderen auch begrüßen wenn dashier als Archiv online bleibt. Aber ich hoffe ihr versteht wirklich die Energie und die Zeit von mir persönlich und auch von anderen dafür verbraucht ist. Und wir deshalb trotzdem nicht am ende als die bösen dastehen wollen dennen alles egal war.


    Und wir wollen auch nicht dem Betreiber als Bösewicht zurücklassen. Schließlich hat er uns diesen Ort ermöglicht und wir hatten Jahrelang unsere freude daran. Aber dazu gehört halt auch mal sich damit zu beschäftigen ihn zu erhalten. Und diese Freizeit die man reinsteckt, die oft mit Gold nicht aufzuwiegen ist, wollen die Leute die hier Events und Jams veranstalten sicher in ein Ort stecken der nicht langsam zerfällt und ein ablaufdatum hat.

    Das ist echt Grütze, aber danke für eure Rückmeldung. Schwarzer Peter geht dann an den Inhaber des Servers, wer auch immer das ist. Schade, dass der nicht mit sich reden lässt. Dank für eure Bemühungen des Umzuges.

    Nochmal zu der Datenlage, auch wenn wir wollten, man hat die kompletten Nutzungsbedingungen mit dem Inhaber das Forums geschlossen. Um einen solchen Umzug zu bewerkstelligen bräuchte man quasi die Zustimmung sämtlicher 2000+ User. Evtl möchte ja jemand davon keine Übertragung der Daten oder mit dem neuen Inhaber kooperieren? Das ist leider alles nicht so einfach in Deutschland und da herrschen auch viele Grauzonen. Da kann ich den Betreiber schon 100%tig verstehen das man sowas nicht leichtsinnig übertägt.


    Aber das ist auch eine großartige Chance viel balast und große Baustellen loszuwerden und alles frisch aufzusetzen. Ist bisschen so wenn man Windows frisch aufsetzt und sich alles einfach besser anfühlt.


    Ein namenswechsel war auch praktisch nur so möglich ohne sehr viele Kompromisse einzugehen. MV hat schon immer für viel Verwirrung gesorgt und ich bin froh wenn ein Argument weniger vorherrscht ins Forum zu kommen.


    Habt einen schönen Tag noch!

    Eure Discord Schnecke.

    Umzug von einer dritten Partei wird schlecht funktionieren wenn ihr im neuen Forum noch Zugriff auf euren eigenen Thread haben wollt.

    Kleines Update:

    Da ich nun wieder ein Normalsterblicher bin kann es hier weiter gehen :)
    Hier der aktuelle Stand, Abschnitt 3 wurde quasi nun fertigstellt!

    Zur Einordnung. Der Wald hat 6 große Abschnitte und 4 sehr kleine "Geheime Orte" sowie eine Art Endlevel. Noch ist viel zu tun! Aber das ich nun nach ca 2 Jahren Abschnitt III fertigstellen konnte motiviert mich enorm. Ich hoffe es geht dann bald wieder besser voran. Ich konnte einfach die ganze Zeit nicht daran arbeiten weil ich wirklich längere Zeit am Stück brauche um wichtige Passagen fertig zu bekommen. Die hatte ich einfach nicht.


    Hier einige Abschnitt Logos:




    Hier ist ein kleines Video von Abschnitt 4 für euch:



    Kleine Collage die ich für Twitter nutze:


    Achtung das gezeigte Material ist alles WIP

    Mal ganz blöd gefragt weil das immer wieder bei dir aufkommt und du so tust als wäre das eine Begrifflichkeit die jeder Mensch verstehen müsste. Was sind bitte "Kaiserwaffen". Nicht jeder Mensch spielt WoW, PoE, Diablo oder andere Hack and Slay MMORPG Games.