Beiträge von Jitsu

    Was mir am wichtigsten in Science-Fiction RPG's ist sind die Raumschiffe.

    Wenn es wirklich ums erkunden geht muss das eigene Raumschiff ein schöner Ankerpunkt fürs gesamte Spiel sein. Am besten auch aufrüstbar und erweiterbar. Man muss direkt mitleiden wenn es mal getroffen oder beschädigt wird. Quasi wie ein Crew Mitglied.


    Was mir bei sowas noch wichtig ist währe die Musikauswahl. Alleine der Soundtrack von Mass Effect hat dort 50% der Stimmung ausgemacht.


    Denn Kontakt mit anderen Spezies oder KI ist auch sehr interessant.

    Eine richtig schicke ''Raumkarte'' sollte es auf jeden Fall auch geben!

    Wollte erstmal eine einfache Lösung anbieten bei der der Feuerball einfach bei einer Berührung auslöst. Man muss ja nicht gleich mit doch etwas Komplexeren Koordinaten abfragen und Variablen ran.


    Sein Feuer steht laut Screenshot richtig auf Ereignis-Berührung. Würde er auf Spieler-Berührung stehen könnte man einfach stehen bleiben und das Feuer würde ''abprallen'' und nichts würde geschehen. Das war auch mein erster Gedanke bei der Fehlersuche.

    Habe es jetzt genauso wie du. Sogar die selbe Mapgröße usw. Bei mir trifft der Feuerball auch von hinten und setzt den Spieler richtig zurück. Könntest du den Fehler evtl irgenwie detaillierter beschreiben? Ich weiß wirklich nicht mehr was da falsch laufen kann. Zur not könntest du mir gerne mal dein Projekt zusenden / hochladen.

    Klar freut man sich immer wenn jemand das eigene Spiel testet. Mit dem RPG Marker arbeite ich aber größtenteils nur für mich. Ich kann mich einfach unglaublich gut entspannen, Variablen Grafiken und Schalter in die richtige Reihenfolge zu bringen so dass etwas Spielbares entsteht ist schöner als jedes Rätsel Heft. Ich hab auch ein Projekt das noch nie jemand gesehen hat und nie jemand sehen wird, ich arbeite immer daran wenn ich mal Dampf abblasen muss. Es macht mir oft auch mehr Freude als ein Spiel zu zocken. Nebenher noch ein Film und eine Serie und der Abend wird gut :)


    Also bei mir ist sogar mehr Motivation drin als früher, nur habe ich einfach weniger Zeit mehr dafür als damals.

    Ich kann mir das nicht so recht erklären. Bei mir kann der Spieler von allen Seiten auch wenn er mit dem Rücken zum Feuerball steht oder sich garnicht erst bewegt immer getroffen werden. Ich könnte höchstens noch anbieten mir dein Projekt mal anzusehen. Vorher baue ich es jetzt mal 1:1 so nach wie du es dort hast. Sind auf der Map weitere Events aktiv die darauf Einfluss nehmen könnten?

    Steht der Auslöser im Feuerball auf Spieler-Berührung oder auf Ereignis-Berührung? Bei mir läuft es auch mit dem Rücken zum Feuer. Denke da liegt der Fehler.


    Edit: um kurz den Fehler zu erklären: Wenn der Auslöser auf Spieler-Berührung steht und der Spieler sich nicht bewegt Triggert der Feuerball nicht. Bei diesen Auslöser ist immer eine Berührung nötig die vom Spieler initiiert wurde.

    Bei Ereignis-Berührung startet der Inhalt des Events auch wenn der Spieler nur dasteht und die Flamen ihn berühren.

    Huhu!


    Ich habe es jetzt mal gestartet und will mir nebenher mal einige +/- Punkte Notieren.

    Bin jetzt in der ersten Stadt angekommen und mache ne Kurze Pause. Bis jetzt habe ich Notiert:


    +Gleich im Intro bewegliche Büsche und Pflanzen im Wind. Kommt super gut rüber.

    +Textbox gefällt mir

    +Der erste Boss im Intro (???) sieht cool aus!

    +Mir gefällt die ganze Stimmung und das düstere Licht im Intro

    +Du arbeitest viel mit Kopfbewegungen. Das bringt super viel Stimmung rein

    +Das Menü ist sehr angenehm. Optisch auch sehr hübsch und aufwendig. Die Charakter Busts fügen sich dort schön ein.

    -Die S Taste zum Rennen gedrückt halten zu müssen ist bei meiner Steuerungsmethode der Horror ^^

    +Allgemein alle Idle animationen sind wirklich gelungen und tragen viel dazu bei alles lebendig wirken zu lassen.

    -ZP Anzeige ist etwas klein


    +Muste zwischenzeitlich mal aufhören. Der Questlog hat geholfen wieder reinzufinden!

    +Die Weltkarte ist spitze. Ich mag auch den überblick der gelösten Quests.

    +Das Kampfsystem hat schon eine gute Balance und man ist anfangs nicht zu Stark oder Schwach. Man freut sich über jedes Item und Upgrade!

    -Ich bin kein so großer Fan von Speichern an Kristallen

    +Die Idee eine kleinere Spielfigur für die Weltkarte zu verwenden hatte ich in meinem aller ersten Projekt.

    Ich finde es super :)

    +Ich liebe Charaktere wie den Chronisten!

    -Ich versuche immer aus Gewohnheit im Menü zu Speichern.. evtl könnte man die Option ausgrauen wenn man sie nicht benutzen kann.


    Allgemein möchte ich noch die selbstgemachten Artworts loben! Leider ist der Zeichenstil nicht so meines : /

    Sie fügen sich aber gut ins restliche Spiel mit ein.

    Sollte mir beim weiterspielen noch etwas auffallen werde ich mich wieder Melden :)

    Hoffe ich konnte etwas helfen.

    Ulfberht

    Deine Bibliothek ist sehr groß, hat aber trotzdem keine langweilige Ecken. Wirklich sehr stimmungsvoll. Man möchte dort gleich in ein Buch oder Text eintauchen.


    Pixeldrama

    Für dein erstes Plugin sieht das Menü aber schon sehr gut aus. Ich mag die schlichte Darstellung ohne 100 Menüpunkte.

    Also jetzt mal ein Versuchsaufbau. Bei mir läuft es schon ganz gut.


    Links ist der böse Feuerspucker, dieser ist bei mir leer da ich ja nicht weis was passieren soll wenn man ihn berührt.

    Dann kommt der Feuerball. Hier läuft er von Links nach Rechts.


    Sehen wir uns mal den Feuerball an.

    Viel ist da nicht. Sollte er den Spieler berühren erscheint eine Feurige Animation auf dem Spieler und er wird an den Eingang zurück gesetzt.



    So jetzt ist über dem ganzen noch ein Steuerungs Event. Dies steht auf parallel und schickt den Feuerball von links nach rechts durch ein Bewegungroute. Danach wieder zurück an den Anfang.

    (Sollte er auf eine Wand treffen ändert er kurz das Bild zu einem kleinen Feuerchen und wieder zurück)



    Hier nochmal in Bewegung:

    Gerne, habe bloss noch ein paar fragen. Also wie ich das hier verstehe brauchst du 1 Monster das z.b. Im Norden steht und nach unten Feuerbälle spuckt die nur gerade aus fliegen? Wenn der Held diese Feuerbälle berührt wird er wieder zurück gesetzt? Sollte er sie nicht berühren verpuffen sie in der Wand?


    Habe etwas ähnliches sogar in meinem eigenen Spiel. Da ist dass aber noch etwas komplexer.

    Hier mal als Beispiel:


    Fand den Rest, soweit man es durch ein Video beurteilen kann, nicht zu langsam. Dass wirst du schon hinkriegen! Wenn es ein tieferen Sinn hat dann will ich auch ohne es getestet zu haben nicht groß meckern ^^

    Ich mag dein Style und Spiele mit Humor! Der Trailer ist spitze und ich freu mich auf eine Demo! Einzig das Kampfsystem kommt mit etwas träge vor.

    Achja, ist es evtl. ein Kartoffelchip? Er ist Seitlich so flach.