Beiträge von Jitsu

    Ich mach das Frei Schnauze, und baue dass ein was mir so im Traum einfällt :D


    Ich mache mir gerne eine Mindmap als Übersicht und führe Listen mit Namen, wichtigen Variablen usw auf Google Notizen. Dort habe ich auch meine ToDo Liste für jedes Projekt am Start.


    Notiert werden neben Namen auch Orte, Icon Ids für die Texte und allgemein benötigte Script und Plugin Befehle.


    Rest existiert oft nur on meinem Kopf.

    Ich kann xmind dafür empfehlen, ist wirklich leicht zu nutzen und die Free Version ist bis auf das Wasserzeichen im Eck wirklich umfangreich!


    Danke für den Tipp/Meinung über den Ladebildschirm. Ich behalte es im Kinderkopf. Es freit mich dass dir Dampftraum gefällt :)


    Den Professor und viele andere geniale Sprites gibt es hier: ゆらゆらドット。 yurayura dot.

    Kleines Update:

    7689-cog-divider4-gif

    Heute, nachdem ich eine ganze Woche in Monster Hunter World verbracht habe, gibt es wieder einige Kleinigkeiten zu zeigen!

    Hier einmal eine Mind-Map von Dampftraum die irgendwann das Gesamte Spiel abdecken soll:


    Desweiteren ein Blick in den Lade und Speicher Bildschirm!


    Weiterhin ist mein Discord Server für jeden offen:



    Keystone Discord Link

    Würde den Vorschlag von Naira umsetzen, man Tauscht einfach das komplette Tileset aus, sehr praktisch, genau dafür ist die Funktion da! (Habe sie auch manchmal für Tag/Nacht Maps im Einsatz, z.b. kann man so abgedunkelte Fenster hinzufügen.

    Das Forum ist für alle Maker! Deine Frage ist vollkommen berechtigt. Ich arbeite gerne mit VX Ace und MV, wobei ich mit MV gefühlt am schnellsten arbeite. Bin aber ziemlich neidisch auf das mapping System von XP, was sich aber mit der Möglichkeit des Parallax mappings erübrigt. Man muss aber auch bedenken das es zwar viele Scripte für XP und Ace gibt, viele aber auch leider wegen des Alters schon von der Bildfläche verschwunden sind. MV ist in der Hinsicht "noch" etwas aktueller.

    Wenn ich es richtig verstanden habe würde es so auch bei Git zu Problemen kommen wenn z.b. 2 Leute eine Map verändern. Mag für Code echt praktisch sein, für den Otto normal Bürger sieht es mir aber etwas zu komplex beim nutzen aus. Man benötigt gleich mehrere Accounts, und muss das was ich an Dropbox so praktisch finde immer selbst erledigen (pushen, syncen usw)


    Was durchaus praktisch ist, ist die Versioniesierung. Da kann man ggf ältere Daten wiederherstellen ,oder?


    Werde es auf jedefall weiter verfolgen. Das Tutorial ist super gemacht, danke hierfür!

    Cooles Tutorial, ich habe selbst schon ein Stealth Game mit dem Makern erstellt und du hast es wirklich gut erklärt :thumbup:

    Leider werde ich aus zeitlichen Gründen wohl nicht mitmachen können :( Als nächstes könnte ja eine Verfolgungs Event kommen? Da war auch schonmal eine Anfrage im Forum.


    Mach weiter so!

    YT könnte dir höchstens wegen der Musik in die Quere kommen. Weiß nicht ob du da die originale hergenommen hast.


    Edit: Das gameplay ansich hast du hervorragend implementiert. Respekt! Würde sogar etwas grafisch aufwendigers als Undertale bevorzugen da ich die Grafik dort eh schrecklich finde.

    Lege nach der Flucht ein Schalter um, z.b. Schalter "Flucht" dann erstelle eine weitere Seite bei deinem Gegner mit der Bedingung "Schalter Flucht ist An"

    Diese Seite stellst du den Trigger auf Parallel und baust dort den Wait Befehl ein. Nach dem "Wait" machst du den Schalter "Flucht" wieder aus und dein Gegner ist wieder aktiv.

    Kleines Update:

    7689-cog-divider4-gif

    Heute schauen wir uns mal den neuen Sprite des Professors an:

    zu sehen ist er in verschiedenen alters Stufen.

    Willkommen meine fleißigen Schäfchen.

    Nachdem ich heute ein Gotteshaus gemappt hatte, und die Map testen wollte, stand auf einmal ein Brennender Zweig mitten auf der Map.

    Sobald ich ihn mit Enter anklickte Sprach er zu mir Folgende Worte:

    "Jitsu, ich bin der allmächtige Makerer, und ich habe dich auserwählt meine Maker Gebote in die Welt zu tragen!"*

    Ich nahm fix eine Steintafel, ein Blatt Papier, mein Smartphone und notierte folgendes: (Achtung evtl habe ich nicht alles genau verstanden, der Zweig sprach schnell da er gerade verbrannte)


    *Dies war nicht der genaue Wortlaut!


    ⫷Das erste Gebot⫸
    Der RPG-Maker ist DIE Engine. Du sollst keine weitere neben ihr haben.

    ⫷Das zweite Gebot⫸
    Du sollst Ressourcen von anderen nicht unter deinem Namen vertreiben.

    ⫷Das dritte Gebot⫸
    Du sollst auch mal Pause machen.

    ⫷Das vierte Gebot⫸
    Du sollst das RTP ehren.

    ⫷Das fünfte Gebot⫸
    Du sollst nicht RIPen

    ⫷Das sechste Gebot⫸
    Du sollst nicht Stil brechen.


    ⫷Das siebte Gebot⫸
    Du sollst keine Ressourcen stehlen.

    ⫷Das achte Gebot⫸
    Du sollst nicht falsch Zeugnis reden über andere Projekte.

    ⫷Das neunte Gebot⫸
    Du sollst nicht begehren deines Nächsten Engines.

    ⫷Das zehnte Gebot⫸

    Du sollst nicht begehren deines Nächsten Musik, Backgrounds, Charaktersets, noch alles, was dein Nächster hat.



    ..und dann verbrannte der Zweig und es war ruhe. Mensch war das ein Feuerball. (۳˚Д˚)۳


    So makert in Zukunft nach diesen Geboten!

    Und vergesst nicht!

    Wer gesündigt hat kann sich jederzeit Ablass-Maker-Coints im Store kaufen oder hier beichten!



    Zum Abschluss noch, lasset uns betten so wie es uns der Zweig befohlen gelehrt hat!


    Maker unser auf dem Rechner.
    Geheiligt werden deine Daten.
    Mein Projekt entstehe.
    Meine Story geschehe,
    wie bei mir, so auch bei anderen.
    Unser tägliches mapping gib uns heute.
    Und vergib uns unsere Bugs,
    wie auch wir vergeben unsern Kritikern.
    Und führe uns nicht zum aufgeben,
    sondern motiviere uns zum Besten.
    Denn mein ist die Geschichte
    und die Erzählung und Kreativität
    bis zum Release. HF.



    Ich wünsche allen eine gute und erfolgreiche Makerzeit! ( ᵔ ᵕ ᵔ)ノ