Beiträge von Mijani

    Ich bleib mal meiner Linie treu und gebe hier auf die letzen Minuten mal meine Sachen ab D: ist nicht so viel, wie ich eigentlich machen wollte, aber die Charsets hab ich ums Verrecken nicht rechtzeitig fertig bekommen, daher bleibts bei ein paar Dungeonedits:

    Danke für die Info!

    Hab mir gerade mal die Changes angeguckt und das neue Design gefällt mir echt gut :3 und viele der Änderungen klingen auf alle Fälle cool :D

    Bis einschließlich morgen könnt ihr noch Ressourcen erstellen und abgeben! ^^


    Seid nicht schüchtern und beteiligt euch, auch wenn es nur etwas Kleines ist, jede Kleinigkeit zählt und hilft, ein cooles Pack zusammenzustellen!


    Wollt ihr gern mitmachen, aber braucht noch ein paar Tage mehr Zeit? Habt ihr schon angefangen, aber werdet bis morgen nicht fertig? Meldet euch gern hier, dann verlegen wir die Deadline weiter nach hinten :)

    So, hat ein bisschen gedauert, aber ich habe die Briefmarken mal aktualisiert ^^


    Kentaro : eine echt hübsche Map und die Pilze gefallen mir echt gut! Wenn du noch hinzufügst, wo du die Ressourcen herhast bzw. wo andere die Ressourcen herbekommen können (wo das möglich ist), gebe ich dir gern auch eine grüne Briefmarke, ansonsten viel Spaß mit der momentanen °^°


    Schnecke : Ein hübscher eigener Stil mit eigenen Figuren. Gefällt mir !


    Zion : die Map sieht sehr friedlich aus und den Stil der Tiles finde ich auch echt schick :3


    eure Briefmarken sind jetzt für euch freigeschaltet :)

    Selbst die Grafiken zu zeichnen oder zu pixeln ist auf alle Fälle der einfachste Weg, sein Spiel einzigartig aussehen zu lassen :D


    Wenn man ins Selbsterstellen hineinkommen will, ist es meistens auch ganz praktisch, sich eins der DLCs zu holen, was einem zusagt und dann eben nur das ergänzend zu erstellen, was man noch so braucht an Tiles und Charakteren.


    So kann man das auch mit dem RTP machen, wobei es da schon vieles von anderen gibt, was man meistens gegen Credits nutzen und für eigene Zwecke etwas verändern kann :)


    Ich pixel & zeichne meine Grafiken soweit selbst, es ist aber extrem viel Arbeit und gerade wenn man ein Spiel als Hobbyprojekt herausbringt, kann ich es gut nachvollziehen, wenn Leute lieber beim RTP bleiben. Das ist an sich recht umfangreich und kann für die meisten Spielideen gut benutzt werden.


    Generell gefallen mir Spiele, die einen außergewöhnlichen Stil haben, besser als RTPspiele, zumindest optisch auf den ersten Blick, aber es ist hat auch immer was damit zu tun, was man daraus macht :D Viele Spiele, die mit RTP erstellt wurden, spiele ich trotzdem und einige sind wirklich recht schön :3


    Inspirieren lass ich mich eigentlich von allem Möglichen, ich hab ne blühende Fantasie, damit geht das schon ^^

    Schläfriger Marvin


    Herausforderung:

    Der Osterhase hat über die Ostertage immer viel zu tun und hat diesmal unseren tapferen Helden Marvin gefragt, ob er ihn nicht unterstützen kann, die Eier zu bemalen und zu verteilen. Marvin sagte voller Eifer zu. Irgendwann wurde unser junger Held dann aber müde und ist einfach mit den unfertigen Eiern eingeschlafen. Als der Osterhase ihn schlafend vorfand, beschloss er, diesen aus Ärger, dass er seine Arbeit nicht getan hat, umzudekorieren. Hier kommt ihr ins Spiel:


    Helft dem Osterhasen bei seinen Post-österlichen Pflichten und malt unseren Marvin an! Dabei könnt ihr ihm gleich einen komplett neuen Anstrich verpassen, ihm ein paar hübsche Details verpassen oder die Szene in einer eigenen Zeichnung komplett neu interpretieren!


    Zeitlimit: bis zum 10. 05. könnt ihr euren Marvin neu einfärben und eine exklusive Briefmarke ergattern! Danach wird diese Challenge geschlossen.


    Sie hebt den Kopf, als DerTulix sie anspricht. Eine Weile schweigt sie, beobachtet den Neuankömmling.

    Schließlich grinst sie und nickt. "Setz dich", fordert sie ihn auf, während sie einen Schluck von dem Getränk nimmt, das Maru ihr hingestellt hat. Es schmeckt wie immer leicht süßlich, aber es ist genau das, was sie jetzt braucht. "Ich bin Mijani", stellt sie sich vor, als wäre damit alles gesagt. Als Maru den Gruppenauftrag erwähnt, wird Mijani neugierig. Sie beugt sich vor und berührt mit der linken Hand ihren Lieblingsdolch. "Ein Auftrag, Maru?", fragt sie und ihre Augen blitzen. "Ein Dungeon, das bedeutet... viel Geld...", sie nippt nachdenklich. Ein paar mehr Punkte auf der Gildenliste könnte sie gut gebrauchen. Um die unangefochtene Nummer zwei zu werden, fehlte ihr nicht mehr viel, und zur Elite zu gehören, das wäre.... "Ich will den Auftrag", erklärt Mijani.

    Ein Donnergrollen ertönt aus der Ferne, als die junge Frau eintritt. Behutsam schüttelt sie sich das nasse Haar, dann setzt sie sich an die Theke, etwas abseits von dem Mann, der bereits dort sitzt, und nickt der Wirtin zu. Mit einer flinken Handbewegung zieht sie den Gildenausweis, den sie an einer Kette um den Hals trägt, hervor und legt ihn vor sich auf die Theke. "Einmal wie immer." Auf dem vorher ausdrucklosen Gesicht erscheint ein freches Grinsen und sie steckt den Gildenausweis genauso schnell wieder weg wie sie ihn hervorgezogen hat.

    Herzlich Willkommen bei uns!


    Hoffentlich fühlst du dich wohl bei uns und hast viel Spaß mit dem neugewonnenen Maker ^^

    Find ich super, dass du bei uns auch deine Ressourcen anbietest! 8|:thumbup:


    Sind echt sehr viele hübsche und nützliche Dinge dabei, die der eine oder andere bestimmt sehr gut in seinem Projekt einbauen kann °^°

    Vor allem die Glasschreibtische gefallen mir echt gut :D


    Danke fürs Teilen! :3

    Hab heute mal ein bisschen gebrainstormed, was man da so an verschiedenen Ressourcen machen könnte und da ich wahrscheinlich nicht dazu komme,

    die Ideen alle zu realisieren, teile ich sie euch mal mit, damit vielleicht der eine oder andere davon inspiriert wird oder sich eine der Ideen rausgreift und sie umsetzt °^°


    Himmel:


    - Engelssprites

    - "Himmelscountryclub": weiße Möbel im Wolken/engeldesign, Liegeplätze, Chilloutareas, etc.

    - das "Paradies" : Pflanzen, die auf einem Wolkenboden wachsen würden

    - Die Stadt in den Wolken: Häusertiles in, mit und aus Wolken, etc.


    Unterwelt:


    -Dämonensprites

    -Untote jeglicher Art

    -Anlehnung an die griechische Unterwelt mit Styx, Cerberos, etc.

    - Pilzunterwelten mit diversen Pilztiles

    - Sensenmann /Fährmann (Stichwort Styx)

    Update: Der Thread beinhaltet jetzt auch meinen Beitrag zum Recollab Survival! Dazu wurden die zwei Rubriken Einzelparts und Facesets eingeführt °^°


    viel Spaß damit :3



    Gibt es im Charsetbereich Dinge, die ihr gern hättet (Sprite+style)? Lasst mir gern ein paar Vorschläge und Anreize da, wenn mir was auch gefällt, setze ich mich bei Zeit und Motivation daran :3

    Unser erstes ReCollab im neuen Jahr ist wirklich super gelungen und es sind so viele coole Ressourcen zusammengekommen! °^°


    Astarotte : die Icons gefallen mir alle total super und machen sich sicher in vielen Makerspielen gut! Auch dass der Stil von den standardmakersachen abweicht, gefällt mir, so kann man einen guten Kontrast bilden. :3


    Cosmo : die Musik ist super atmosphärisch und wirkt teilweise wirklich bedrohlich =O Am besten gefällt mir BeforeEndV1, weil es echt gut die Anspannung beim Hörer aufbaut. Cool, dass wir wieder Musik dabei haben, das peppt die Collabs immer auf :D


    Mara Vertin : Da sind auch wieder so viele schöne Ressourcen dabei! Besonders cool find ich die Monitore, die einfach so vielseitig einsetzbar sind und das Tor, das einfach so schick verschnörkelt ist und garantiert auch außerhalb des Survivals gut eingesetzt werden kann :D Cool ist auch das Window, was du erstellt hast (und was supergut zu meiner Facegrafik passt! :D )!


    PandaMaru : wie du immer so schön betonst, ist jede ach so kleine Abgabe eine Abgabe mehr, die für unser Collab zusammenkommt :D und die Fässer sind auf alle Fälle supernützlich und universell einsetzbar °^° am Besten gefällt mir das mit der grünen Flüssigkeit :)


    Sandman_ : ich mag deine vorgefertigten Häuser in beiden Szenarien (Strandsurvival und Zombiesurvival) echt gern :3 auch die Autotiles und Türen sind gut gelungen. Die Idee, vorgefertigte Wände zu erstellen, die man dann so in sein Spiel integrieren kann, find ich auch cool und das kann sich auf alle Fälle sehen lassen :3


    Ulfberht : ein feines Ressourcenpack, in dem alles notwendige dabei ist, wenn man sich auf ein Survivalabenteuer begeben will! Eine Karte, ein erste-hilfe-set, ein ... Brecheisen, ein... Hammer... =O Auf alle Fälle sind die Sachen supercool und supernützlich!


    Wie immer danke an alle Beteiligten und es hat Spaß gemacht, sich zusammen ein paar Ideen zu überlegen und die dann auch von den anderen umgesetzt zu sehen :D Ich hätte gern noch ein bisschen mehr abgegeben, aber mich hat auch die Grippe erwischt und so mussten die letzten paar Meter halt ausfallen ._.