Beiträge von waynee95

    Kleine Kanäle hatten es immer recht schwer und wie Ulfberht sagte, die Adpocalypse gibt es ja schon recht lang mittlerweile.


    Wenn man noch so klein ist und nicht viele Views oder Abos hat, wobei letzteres ja auch nicht mehr die Relevanz haben wie vor einigen Jahren, sollte man halt einfach mMn keine Monetarisierung an machen.

    Außerdem sollte ja das Geld nicht gerade das Hauptziel sein eines Kanals.
    Es dauert bis man wirklich von YT genug Geld bekommt um seine Rechnungen zu zahlen und wenn das die einzige Motivation ist, wird das die Person früher oder später einfach nur "ausburnen". Mittlerweile gibt es ja noch andere Wege sich zu finanzieren, wie Patreon. Oder wenn es sich anbietet wechselt man halt zu Twitch, was geldmäßig vielleicht mehr abwerfen könnte, wenn man es denn so dringend anstrebt.

    Ich habe meinen Nickname nun auch schon einige Jahre und plane nicht ihn zu ändern. Das gute ist mein Nickname ist nicht sehr oft vertreten, deshalb sind die meisten Accounts mit meinem Namen, meine Accounts. Gaanz früher hatte ich einen anderen Namen, der war aber öfter vergeben bei manchen Accounts und ich habe es gehasst, wenn ich dann ausweichen musste.


    Bezüglich dem Logo... Ich plane aktuell mir ein Logo zu erstellen. :D Bzw. endlich mal einen eigenen Avatar, weil den Avatar den ich aktuell habe und auch schon eine gewisse Zeit, stammt nicht von mir...

    Hmmm. Die Frage ist leider zu generell um eine genaue Antwort zu geben.


    Du könntest alle deine Text in einer Json Datei speichern und diese dann bei Spielstart laden.


    1) Erstelle in deinem data Ordner eine Datei namens "Mission.json". Dort können wir unsere Texte in einem Array ablegen.

    JavaScript
    1. [
    2. "Mission 1 Text",
    3. "Mission 2 Text",
    4. "Ich bin Mission Text 3",
    5. "Ich bin Mission Text 4.\nUnd ich habe mehrere Zeilen!\nYeah!"
    6. ]


    2) Lade die Datei.

    Um eine Json Datei einzulesen, können wir einfach die gleiche Funktion benutzen, die auch MV beutzt, um die Database Dateien zu laden.

    Dafür erweitern wir einfach die loadDatabase Funktion. Dadurch haben wir nach Game Start eine globale Variable namens $dataMission. Da wir die Datei mit einem Array gefüllt haben, können wir nun über einen Index die bestimmten Texte bekommen. $dataMission[3] würde uns den dritten Text zurückliefern.

    JavaScript
    1. //=============================================================================
    2. // DataManager
    3. //=============================================================================
    4. var _DataManager_loadDatabase = DataManager.loadDatabase;
    5. DataManager.loadDatabase = function () {
    6. _DataManager_loadDatabase.call(this);
    7. // Lade Mission.json Datei und speichere Inhalt in der globalen Variable $dataMission
    8. DataManager.loadDataFile('$dataMission', 'Mission.json');
    9. };


    3) Einfach mal ein Beispiel.

    Der Code oben fügt ein Plugin Command hinzu mit dem wir einen Index bestimmen können, welcher Mission Text verwendet werden soll. Und der Einfachheit, gibt er ihn einfach aus.


    Mit dem Plugin Command "SetMissionText 3" würde nun auf der Console folgender Text ausgegeben werden: Ich bin Mission Text 3.


    Oder man benutzt eine Game Variable, die den Index des Text Arrays bestimmt. Gibt wie gesagt mehrere Wege.

    Vielleicht hilft dir das hier ja weiter. :) 

    Okay. Hab hier mal was gebastelt.



    Copy-paste Version zum Einfügen in Scriptcall:

    Die Box für den Scriptcall ist leider nicht sehr groß, deshalb habe ich dir hier nochmal die Version ohne Kommentare und etwas komprimierter hinzugefügt.


    Falls du irgendwelche Fragen oder Probleme hast oder du etwas dran ändern möchtest und Hilfe brauchst, lass es mich wissen!

    i_RMMVEquipment, dass das Aussehen verändert
    von waynee95


    Irgendwer schrieb:

    Wie mache ich, dass das Aussehen von meinen Charakteren verändert wird, wenn sie andere Ausrüstung anlegen?


    Da ich die Frage recht häufig sehe und auch schon öfter beantwortet habe, dachte ich mir ich mache einfach mal ein Post darüber.

    Natürlich gibt es auch hierfür verschiedene Wege, ich zeige euch heute eine Möglichkeit, wie man es machen kann.


    Man brauch dafür mein WAY_CustomOnEquipEval Plugin. Das Plugin ermöglicht es, bestimmten JavaScript Code auszuführen, wenn man verschiedene Items an- bzw- auszieht.


    Dann muss man folgende Notetags den Items hinzufügen:

    Das Notetag wird ausgeführt, wenn ein Actor dieses Item anzieht. Um zu bestimmen, müsst ihr nur die Dateinamen und ggf. den Index der neuen Grafik angeben. Der Rest wird von alleine geregelt.


    Die Dateinamen werden ohne Dateiendung angeben. Die erste Grafik ist immer Index 0.

    charName - Dateiname für die Charakter Grafik.

    charIndex - Index für die Character Grafik.


    faceName - Dateiname für die Gesichts Grafik.

    faceIndex - Index der Face Grafik.


    battlerName - Dateiname der SV-Battler Grafik.


    Außerdem müsst ihr noch ein weiteres Notetag dem Item hinzufügen.

    Das Notetag wird ausgeführt, wenn das Item ausgezogen wird. Das Notetag setzt einfach alle Grafiken auf den vorherigen Stand, bevor das Item angezogen wurde.


    Bei Fragen oder Problemen macht gerne einen Post!

    Soubi

    Das sind leider die Befehle vom RPG Maker VX Ace. Im MV werden die mit $ gekennzeichneten Objekte nicht mit einem _ (Underscore) im Namen getrennt.


    Amarouk  

    Um die x, y Position des Spieler abzufragen, benutzt man

    JavaScript
    1. $gamePlayer.x // x Koordinate
    2. $gamePlayer.y // y Koordinate

    Das könnte man zB. in einem Event als Conditional Branch -> 4. Tab -> Script. Und dann, wenn beide Koordinaten stimmen, würden man den Transfer Befehl machen.


    Beispiel:

    Code
    1. ◆If:Script:$gamePlayer.x > 11 && $gamePlayer.x < 13
    2. ◆If:Script:$gamePlayer.y > 4 && $gamePlayer.y < 9
    3. ◆Transfer Player:MAP002 (8,6)
    4. :End
    5. :End


    Einfacher ginge das Ganze aber mit Region Ids. Da spart man sich die etwas aufwendigeren If-Abfragen.


    Um die RegionId zu bekommen auf der der Spieler sich gerade befindet, benutzt man

    JavaScript
    1. $gamePlayer.regionId()


    Beispiel:

    Code
    1. ◆If:Script:$gamePlayer.regionId() === 1
    2. ◆Transfer Player:MAP002 (8,6)
    3. :End

    Also unmöglich wäre es nicht. Aber das wichtigste wäre ja, dass die Savefiles funktionsfähig bleiben, wo dann leider der Knackpunkt liegt.


    Solang bestimmte Dinge immer gleich bleiben, würden die alten Savefiles noch funktionieren. Aber das würde die Entwicklung sehr stark einschränken. Generell dürfen alte Einträge in der Datenbank nicht die Position wechseln, keine neue Plugins hinzufügen, ...


    Es gibt auch ein Plugin ein Plugin von SRD, nennt sich Auto Update. Ich habe es selber noch nicht getestet. Aber es erfordert auf jeden Fall einiges an Setup und inwiefern man alle Freiheiten hat, im Bezug auf oben genanntes, weiß ich auch nicht.

    i_RMMVWAY_VerticalScreenShake

    von waynee95

    Einführung

    Das Plugin ermöglicht es dir, einen vertikalen Screen Shake zu machen. Per default kann der MV nur einen horizontalen Screen Shake machen.


    Plugin Commands

    VerticalScreenShake start power speed duration


    Scriptcall

    $gameScreen.startShakeY(power, speed, duration);


    :!:Das Plugin hat nicht die Option, dass auf den Shake gewartet wird. Wenn du warten willst, musst du einen normalen Warte Befehl einfügen (mit der gleichen Dauer, wie der Shake)!


    Download

    Download


    Das Plugin benötigt: https://waynee95.me/way-core/


    Bei Fragen oder Problemen, lasst einfach einen Post da!

    >>> Alle folgenden Ressourcen sind leider komplett auf flag_engEnglisch!


    Das ist einfach eine Liste an diversen Ressourcen, die meiner Meinung nach einfach sehr gut sind, um JavaScript (kennenzu) lernen.


    1. Derek Banas - JavaScript Tutorial (link)

    Ein recht langes Youtube Video, dass die grundlegende Syntax, also wie JS aussieht, zeigt.


    2. Trihan's Jump into JavaScript (link)

    Eine Serie an Posts über den MV Core Code, der in JavaScript geschrieben ist. Zum einen lernt man, wie MV unter der Haube funktioniert und auf der anderen Seite lernt man einfach diversen JavaScript Code kennen.


    3. Discovering JavaScript by Dr. Venkat Subramaniam (link)

    Eine Präsentation über JavaScript von einem sehr coolen Sprecher, ich mag seine Talks sehr gerne. Das hier geht schon recht tief in verschiedene Konzepte in JavaScript ein und erklärt diese kurz und knackig.


    4. You Don't Know JS (link)

    Eine kostenlos verfügbare Buchreihe über JavaScript. Hier wird alles erklärt von Grundlagen auf. Wer lieber ein Buch liest anstatt Videos zu schauen, ist hier genau richtig.


    5. JavaScript - Understanding the Weird Parts - the first 3.5h (link)

    Das ist ein Video von einem Teil eines Online Kurses über JavaScript. Ich finde diesen Kurs einfach verdammt gut, also wirklich wirklich gut. Das Video gibt einen guten Einblick in den Kurs. Auch wenn man ihn nicht kaufen will, das Video bietet trotzdem enorm viel an nützlichen Wissen über JavaScript. Wer an mehr interessiert ist, findet in der Beschreibung des Videos einen Coupon Code, womit man den Kurs für knapp 20€ bekommt.


    Auch wenn diese Liste meiner Meinung nach sehr gut ist, das allein reicht nicht um JavaScript zu lernen. Übung macht den Meister!