Beiträge von waynee95

    Cosmo

    Das ist kein Plugin, sondern ein Skript für einen älteren Maker und da wir hier im MV Forumteil sind, schätze ich das OP den MV benutzt.


    Deshalb würde ich sagen, dass SkillCore von Yanfly hier weiter helfen kann. http://www.yanfly.moe/wiki/Skill_Core_(YEP)


    Das folgende einfach in das Notizfeld vom jeweiligen Skill reinpacken, dann kann man den Skill nur auswählen, wenn die Bedingung erfüllt ist.

    Code
    1. <Custom Requirement>
    2. if (user.hasArmor($dataArmors[ID])) {
    3. value = true;
    4. } else {
    5. value = false;
    6. }
    7. </Custom Requirement>

    ID durch die Id der Rüstung ersetzen.


    Man kann auch user.hasWeapon($dataWeapons[ID]) benutzen oder mehere Bedingungen mittels && machen.

    Code
    1. <Custom Requirement>
    2. if (user.hasArmor($dataArmors[ID]) && user.hasWeapon($dataWeapons[ID])) {
    3. value = true;
    4. } else {
    5. value = false;
    6. }
    7. </Custom Requirement>

    Ich wollte das linke.


    Und ich denke ich sehe das Problem schon. Warum heißt der Dateiname "YEP_RowFormation (1)". Die Pluginnamen dürfen in keiner Weise geändert werden, da sie sonst nicht funktionieren. Ich schätze du hast es ausversehen 2 mal runtergeladen oder so und deshalb hat Windows das "(1)" an den Namen gefügt.

    Huion hat ein Tablet rausgebracht, was ermöglicht das mit dem Smartphone zu verbinden und auf dem Smartphone zu zeichnen. Sie haben auch ein Extra Program rausgebracht. Das Tablet kann aber auch an den Laptop/PC angeschlossen werden und so genutzt werden.


    Inwiefern das jetzt gut ist oder nicht, kann ich nicht sagen. Ich weiß auch nicht, ob es in DE überhaupt schon zu kaufen ist. Aber ich dachte es passt hier ganz gut rein, es zu erwähnen.


    Ich würde einfach schauen ein Apple iPad 2018 auf Ebay Kleinanzeigen zu bekommen. Ich bin zwar kein Apple Fan, aber man muss einfach sagen das Zeichnen auf einem Tablet meilenweit besser ist als auf einem Android Tablet.


    https://www.huion.com/pen_tablet/H320M.html



    Die Option "Ich mache nur Plugins" fehlt :D


    Ich habe mal "Mindestens 1x im Monat" genommen. Ich bin nicht mehr so aktiv wie vor 1-2 Jahren, da war ich echt jeden Tag in Foren und Discord unterwegs (deutsche und englische Community). Aktuell schaue ich alle paar Tage mal ins Forum, um zu sehen ob es irgendwas bezgl. meiner Plugins gibt, was ich fixen muss.


    Abgesehen von der Wartung meiner Plugins, bin ich nicht mehr so aktiv. Hat mehrere Gründe. Zum einen Zeitmangel wegen privater Gründe und zum anderen hab ich etwas die Lust am Maker verloren. Ich als Programmierer fühle mich öfter mal sehr eingeschränkt von dem sehr festen Gerüst, was der Maker vorgibt (Plugins haben ihre Grenzen und manchmal muss man echt über viele Umwege gehen, um etwas machen zu können).


    Ein Rückgang in der Aktivität kann ich auch auf einem Discord Server aus der englischen Community sehen. Welche Gründe das hat, kann ich nicht genau sagen. Ich kenne ein paar Coder, die aus ähnlichen Gründen woanders hin sind. Ein anderer Grund mag auch sein, dass es ja heute viele andere Engines gibt, die auch "einfach" zu lernen sind, aber dann viel mehr Freiheiten bieten (hier könnte man zb Construct https://www.scirra.com/ oder GDevelop https://gdevelop-app.com/ nennen, beides "no code" engines).

    Giradore  

    Stimmt sowas steht gar nicht im Helpfile, aber du kannst das wie folgt machen. Weise einer Variable folgenden Skirpt zu:

    Code
    1. $gameStorageSystems.storage(STORAGE_ID).numItems($dataItems[ID])

    Ersetze dann STORAGE_ID mit der eigentlichen Id des Storage Systems und bei dem $dataItems[ID] ersetzt du ID mit der Id des Items. Du kannst auch anstelle von $dataItems[ID] noch $dataWeapons[ID] und $dataArmors[ID] nutzen.

    Sajiki

    1. Hmm, das mit der Sortierung wäre eigentlich möglich. Ich schaue es mir mal an, wenn ich Zeit habe.

    2. Du kannst jedem Achievement ein Common Event geben. Darüber kannst du dann Belohnungen oder ähnliches machen. In den Plugin Parametern, da wo du die einzelnen Achievements anlegst, ist eine Option "On Complete Common Event". Dort einfach die Id eines Common Events angeben und dieses wird dann ausgeführt, wenn das Achievement erhalten wird.

    Jitsu

    Lade dir die neuste Version v1.2.0 runter.


    Da habe ich einen Parameter hinzugefügt, um Popups auszuschalten, bzw. Plugin Commands dafür.


    Um die Achievements ohne Menü anzuzeigen, nutzt du in einem Scriptcall

    Code
    1. SceneManager.push(Scene_Achievements);

    Jitsu

    Schön das es dir gefällt. Ich bin mir nur etwas unsicher, ob du jetzt noch Hilfe brauchst oder ob es noch Fragen gibt.


    Ja, die Position des Plugins könnte Auswirkungen mit anderen Plugins haben, sowas kann man immer schwer sagen als Plugin Ersteller, weil ich nicht alle Plugins zusammen mit meinem Plugin teste.


    Ja, die Erfolgspunkte kann man auslesen über diesen Scriptcall

    Code
    1. $gameAchievements.currentPoints()


    Den Text im Popup Fenster kannst du in dem Plugin Paramtern beliebig anpassen. Du kannst da eigentlich jeden Text reinmachen mit oder ohne Icon etc.

    Thibbs

    Ja, das ist möglich jedoch nur mit Plugins. Außerdem könnte das jenachdem wie gut du dich schon mit Plugins auskennst, eventuell etwas kompliziert sein.


    Wir brauchen dafür:

    Du erstellst 2 Zustände. Wir brauchen den 1. Zustand, um unserem Opfer den Verflucht Zustand zu geben. Dieser Zustand speichert außerdem unser Opfer des Fluchs beim dem Anwender. Der 2. Zustand ist dafür da, um den eigentlichen Effekt auszuführen und zwar dem Opfer Schaden zu zufügen. Mir ist leider keine einfachere Idee eingefallen und somit brauchen wir den 2. Zustand, da wir sonst nicht sagen können "Wenn Anwender Schaden bekommt, dann füge dem Opfer auch Schaden zu".


    Das ganze sieht dann wie folgt aus:

    Für Zustand 1 haben wir folgende Notetags:

    Code
    1. <Custom Apply Effect>
    2. origin._curseTarget = target;
    3. origin.addState(12); // ACHTUNG: Hier musst du die Zustandsnummer unseres 2. Zustands angeben!
    4. </Custom Apply Effect>
    5. <Custom Leave Effect>
    6. origin.removeState(12); // ACHTUNG: Hier musst du die Zustandsnummer unseres 2. Zustands angeben!
    7. </Custom Leave Effect>

    Kurze Erklärung, was hier passiert. Der "Custom Apply Effect" triggert, wenn der Anwender den Verflucht Zustand auf das Opfer anwendet. Dann setzten wir die Variable "_curseTarget" des Anwenders genau auf unseres Opfer, damit wir später ihm Schaden machen können.

    Der "Custom Leave Effect" wird ausgführt, wenn dieser Zustand in irgendeinerweise entfernt wird. Der entfert dann den zugehörigen anderen Zustand bei dem Anwender.


    Und für Zustand 2 haben wir folgende Notetags:

    Der "Custom Respond Effect" wird ausgelöst, wenn dieser Actor Schaden bekommt, wenn dies der Fall ist, dann bekommt unser Opfer auch Schaden.

    Der "Custom Leave Effect" macht auch hier eigentich das gleiche, er entfernt den zugehörigen anderen Zustand in dem Fall vom Opfer.


    Du kannst theoretisch, dass Iconbild für den 2. Zustand weglassen, dann sieht man diesen nicht, weil er ja mehr oder weniger nur dazu da ist, damit wir als Ersteller den Effekt richtig umsetzen können.

    Ich habe damals oft Hamachi benutzt um mit Kumpels Minecraft zu spielen. Aber ich habe schon immer Hamachi in Erinnerung, dass es ein ziemliches Gefummel ist, bis da irgendwas mal läuft. Keine Ahnung, vielleicht haben wir uns auch doof angestellt. Aber ich will es nicht mehr benutzen. :rolleyes:


    Meine grundsätzliche Meinung zum Thema RM + Online ist, dass es einfach irgendwie nicht die richtige Engine ist dafür ist. Deshalb sollte man das einfach nicht mit RM machen, egal wie man es auch irgendwie noch "zusammen hacken" könnte.