Beiträge von Nemo

    Guten Abend!


    Die Auslosung wurde am Discord erfolgreich beendet.

    Herzliche Gratulation an Zion , Quajutsi und Jakane zu jeweils 3.000 Makercoins! Ihr werdet diese in Kürze erhalten.


    Anbei noch die versprochenen Briefmarken. Unsere liebe Schnecke Jitsu, wird diese demnächst für euch freischalten. :saint:


    Ostern_ariyana.png Ostern_eleonore.png Ostern_jakane.png

    Ostern_jr.png Ostern_quajutsi.png Ostern_rasak.png

    Ostern_tw0face.png Ostern_wwi.png Ostern_zion.png


    Vielen Dank an alle, die teilgenommen haben! :)


    LG Nemo


    Alle Marken sind zugeteilt -Jitsu

    Grundsätzlich liebe ich offene Welten. Habe keine Ahnung wieviele Stunden schon in Skyrim verbracht. Aber ja, je offener die Welt, desto komplizierter wird es oft einen roten Faden zu folgen oder man verliert sich komplett oder ist einfach erschlagen von der schier endlosen Anzahl an Möglichkeiten, dass man nicht weiß, was man tun soll.


    Da finde ich dann Spiele wie zB Dragon Age Inquistion oder auch Divinity Original Sin besser. Die haben in meinen Augen einen guten Mittelweg gefunden. Es gibt viel zu erkunden, abseits der Hauptstory viel zu erleben, aber man fühlt sich nie wirklich erschlagen von der Anzahl an Möglichkeiten und man muss die Hauptstory weitermachen, um weiteren Content freizuschalten - was ja bei Skyrim nur bedingt der Fall ist. Ich kann dort Level 80 sein und dann mal mit der ersten Hauptstory beginnen 8)


    Bei TSC versuche ich auch einen Mittelweg zu finden. Erkundung soll ein wichtiger Faktor sein, ebenso wie die Story. Daher wird jedes Kapitel in sich geschlossen sein, man wird also von Kapitel 2 nicht mehr in die Gebiete von Kapitel 1 kommen.

    Wow ich hab nen ganzen Batzen neuer Steamfreunde ninja_hearteyes

    Ernsthaft bis neulich waren es erst 4 XD

    Nun seh ich ständig wie fleißig ihr am Makern seid. Das zwingt mich unterbewusst dazu auch wieder mehr zu basteln.^^

    Jetzt habe ich jedesmal ein schlechtes Gewissen, wenn ich NICHT den Maker aufmache xD

    Na dann nochmal herzlich Willkommen im Forum!


    Wenn du dich am Maker versuchst, kannst ich dir empfehlen mal bei den Challenges reinzuschauen - dort kannst du deine Skills gleich mal unter die Probe stellen ;)



    LG Nemo

    Zwei angrenzende Dörfer konkurrieren jedes Jahr aufs Neue,

    wer die schönsten, größten und buntesten Ostereier hat.

    Immer wieder suchen sie neue Wege, den Widersacher

    zu schlagen - sei es durch den Einsatz neuer exotischer Farben

    oder dem dekorieren durch schöne Steine.

    Eines der Dörfer will dieses Jahr jedoch alles in den Schatten stellen.


    Ein Drache hat sich in der Nähe niedergelassen und wie es der Zufall so will,

    befindet sich dieser mitten in der Brutphase. Gerüchten zufolge, sollen die

    Dracheneier riesig sein und bereits in allerlei wunderschönen Farben erstrahlen.

    Eine Gruppe von Dorfbewohnern macht sich auf, um das Nest des Drachen zu plündern.


    Kannst du ihnen helfen, alle Eier des Drachen zu finden?



    87Ju5a.png



    Euer treuer Begleiter Amadeus hat die Gegend für euch erkundet.

    Neckisch wie er aber ist, verrät er euch nicht, wo die Eier sind, sondern gibt euch 3 Hinweise:

    - Es sind von drei verschiedenen Farben jeweils die gleiche Anzahl an Eier vorhanden.

    - Die Summe der grünen Eier ist gleich der Anzahl an schwarzen und blauen Eier.

    - Die doppelte Summe von grünen und gelben Eiern, entspricht der Gesamtanzahl aller Eier.




    Schickt bis zum 11.04. 23:59 eure Lösung (ein Screenshot mit allen markierten Eiern) an Nemo  

    Alle Einsendungen erhalten eine Osterbriefmarke.

    Unter allen richtigen Einsendungen werden noch 3x 3000 Makercoins verlost.



    Viel Spaß beim Suchen der "Oster"eier!

    Guten Morgen!


    Da der Jam nun vorbei ist, bekommt auch Isaak & Amadeus ein kleines Update, welches im Laufe der Woche erscheinen wird. Wer wissen will, was sich ändert, kann einen Blick in den Spoiler wagen.

    Es wird auch eine englische Version auf itchio kommen, das wird aber noch dauern, da ich von meiner Korrekturleserin abhängig bin ;)




    Für die spätere Zukunft könnte ich mir noch vorstellen einen zweiten Schwierigkeitsgrad einzuführen, in dem Amadeus eine Ausdauerleiste hat und man nur noch zeitlich begrenzt fliegen kann. Aber dazu ein anderes Mal mehr. :)



    LG Nemo

    Tatsächlich sind das kleinigkeiten, die einfach umgehen werden können. Ich werde nächste Woche ein Hotfix aufspielen.

    Sorry aber diese Antwort ist jetzt nicht dein Ernst oder?

    Ja klar können Gamebreaker umgegangen werden - entweder indem man Glück hat oder erst NACHDEM man sie erlebt hat. Was ist denn das bitte für eine Entwicklungsphilosphie, die du da an den Tag legst? Da wundert es mich nicht, dass jede neue Version, die du hier vorstellst mehr Fehler hat, als die Alte.


    Stell dir vor du würdest in Diablo in nen Gamebreaker reinlaufen und dein Charakter muss auf ein Rollback vom vorigen Tag gespielt werden, dein Progress von dieser Zeit ist weg und vom Blizzard Support kommt als Mail "Joa den Fehler hättest du ja umgehen können. Schönen Tag noch." - da würdest du dich auch fragen, was das für ein mieser Service ist.


    Nichts für ungut, aber man bekommt den Eindruck, dass dir Feedback komplett egal ist.

    Hallo Vanishqt!


    Im Spoiler ein paar Impressionen meines 10-minütigen Tests. Danach habe ich abgebrochen, da es mir leider keinen Spaß gemacht hat, da überall Fehler ohne Ende sind...


    Gratulation an Rasak für den zweiten Platz! Du hättest den ersten auch verdient! :*

    Wie es aussieht muss aber noch eine Schlacht um Platz 3 geführt werden - das kann noch spannend werden ^^


    Vielen Dank an alle die mir ihre Stimme gegeben haben - das bedeutet mir sehr viel und ich habe nicht gerechnet, dass Isaak & Amadeus so gut ankommen wird.

    Danke auch an alle Mitbewerber, da sind einige echt coole Spiele entstanden! 8)


    Und zu guter letzt ein riesengroßes Danke an unseren Jammeister Boandlkramer der diesen Wettbewerb sehr souverän geleitet hat!

    Von mir auch noch offiziell herzlichen Glückwunsch. Ändern tut sich ja nur bedingt was, da ihr zwei den Laden eh schon seit einiger Zeit am Laufen haltet - und das macht ihr sehr gut! :)

    1QTlMi.png



    Story:

    Alle drei Monate geben die Geister der Jahreszeiten ihre Macht weiter. Doch der Winter scheint dieses Mal nicht nach den Regeln des Zyklus spielen zu wollen - und vereinahmt schon seit 5 Monaten die Welt mit seinem kalten Frost.

    Schlüpft in die Rollen des Waldläufers Isaak und seines gefiederten Freundes Amadeus und macht euch gemeinsam auf die Suche nach dem Ursprung des Wintergeistes.


    rUGgvS.png

    Die Kälte hat bereits ihre ersten Opfer gefordert. Isaak und Amadeus müssen sich beeilen.



    Gameplay:

    Erkundet das Wintertal mit all seinen frostigen Rätseln. Die Zusammenarbeit von Isaak und Amadeus ist für die Lösung unabdingbar.

    Mittels F-Taste könnt ihr in den Flugmodus wechseln und Amadeus steuern!


    2IYIpa.png

    Als kräftiger Mann ist es Isaaks Aufgabe, schwere Gegenstände zu bewegen und Mechanismen zu betätigen.

    Wo seine Muskelkraft jedoch nicht ausreicht...


    3qwsdp.png

    ...kommt sein gefiederter Freund Amadeus ins Spiel. Als flinker (und neunmalkluger) Rabe,

    ist es ihm möglich Bereiche zu erkunden, die für Isaak unerreichbar sind.



    Sonstiges:

    Isaak & Amadeus ist im Zuge des Winter-Jams von Boandlkramer innheralb eines Monats entstanden.

    In diesem Projekt konnte ich eine Idee, die schon länger in meinen Kopf herumgegeistert ist, endlich wahr werden lassen.

    Aufgrund der kurzen Entwicklungszeit, ist der Schwierigkeitsgrad des Spiels niedrig gehalten - ein Game Over gibt es nicht.

    Aktuell gibt es die Jam-Version hier im Forum zum Download. Nach dem Voting, werde ich mich nochmal ein paar Tage ransetzen und kleinere Verbesserungen machen.

    Ob es eine Fortsetzung geben wird, wird sich zeigen - und hängt natürlich auch vom Interesse der Spieler ab.

    Hinterlasse mir gerne Feedback oder sonstige Kommentare - ich freu mich! :)


    e0CKSR.png

    Die Suche nach dem Wintergeist - ein einmaliges Abenteuer? Wir werden sehen.