Beiträge von Nemo

    Wer hat an der Uhr gedreht?

    Schon wieder fast 1 Monat seit meinem letzten Statusupdate vergangen.


    Was tut sich? Aktuell plage ich mich mit 2 Dingen:


    1. die Maps in Sachen "lebendig wirken" aufmotzen. Das fängt an bei Kleinigkeiten wie Tiere und hört auf bei Sachen wie die Flüsse tatsächlich fließen zu lassen. Aktuell konnte ich noch keine Perfomanceprobleme feststellen durch die erhöhte Anzahl an Events und Parallax Elementen, ich hoffe, dass es dabei auch bleibt. ?(


    2. Das Intro. Obwohl ich es relativ kurz und schlicht halte, kommt nicht wirklich was rundes dabei raus. Eventuell werde ich das nochmal komplett über den Haufen werfen, neue Texte schreiben und was anderes probieren :/


    Weiters habe ich ein einige Dialoge angepasst um ein paar kleine Logiklücken zu schließen, welche ansonsten in TSC 2 auftreten würden.

    Wie was TSC 2? TSC 1 ist ja noch nichtmal fertig!

    Richtig, aber ein guter Storywriter denkt weit genug vorraus, man kann ja nie wissen 8o


    In diesem Sinne wünsch ich euch allen ein schönes Wochenende! :)


    LG Nemo

    Hallo Salkin!


    Die Idee mit den zufallsgenerierten Dungeon klingt echt cool, ist aber, wie von anderen schon beschrieben, mit großem Mehraufwand verbunden.

    Sofern man dem Spieler keinen besonderen Grund gibt, das gleiche Dungeon ein zweites Mal zu betreten, hat man dadurch nicht wirklich viel Mehrwert. Ich hoffe dass du das dabei bedacht hast, denn ansonsten ist (in meinen Augen) ziemlich viel Arbeit umsonst.



    LG Nemo

    Tatsächlich habe ich sowas für mein kleines Nebenprojekt geplant, da ich die Idee sehr cool finde und es mir in Golden Sun schon sehr gut gefallen hat.


    Wie Maru aber schon erwähnt hat, kann das ganze technisch ziemlich schwierig zum Umsetzen sein, je nachdem wie "kompliziert" die Fähigkeiten sein sollen. Imo auch die größte Baustelle bei mir, ob das überhaupt umgesetzt werden kann.



    LG Nemo

    Willkommen im Forum!


    Bin schon gespannt mal was von dir zu hören, Musiker haben wir hier ja eher weniger. ;)


    LG Nemo

    Servus!


    Ich weiß ja nicht, wo du überall gesucht hast, aber wenn ich in Google "RPG Maker MV Farming" eingebe, spuckt es mir dutzende Links aus, wo sowas erklärt wird. :/




    Ggf. muss man diese Systeme anpassen, aber die bieten schonmal ne gute Grundlage.



    LG Nemo

    Griaß di und willkommen im Forum! ^^


    Kann mich Cosmo nur anschließen, für den Anfang solltest du dich mal an ein kleines Projekt setzen um die Grundlagen kennenzulernen.

    Was das programmieren und scripten angeht ist halb so wild, es gibt bereits viele (kostenlose) Plugins um den Maker um Funktionen zu erweitern und vieles kann man sich ergoogeln.


    LG Nemo

    Wollte mal in die Runde fragen, wie Ihr so das leidige Thema Char Balancing angeht und eventuell für mich/andere Verbesserungsvorschläge sammeln.

    Trial and Error ;)

    Ich arbeite nun seit einem Jahr an meinen Projekt und hab mittlerweile aufgehört mitzuzählen, wie oft ich schon das Balancing über den Haufen geworfen habe :D

    Es spielen da soviele Faktoren mit, dass es teilweise schwer ist den Überblick zu behalten. Es sind ja nicht nur die Werte der Helden. Dazu kommen Ausrüstung, Skills, Heiltränke&Co, Zustände und dann die Gegner selbst auch noch mit Schwächen und Resistenzen. Wieviele Gegner sind in einer Gruppe, welches Lvl hat die Gruppe zu Zeitpunkt X usw.


    Du musst auch bedenken, dass du als Ersteller des Spiels es "perfekt" spielst. Ein anderer Spieler weiß nicht, wieviele HP die Gegner haben, welche Skills und wie die optimale Kampftaktik aussieht.

    Am Ende muss du die Balance dann sowieso nochmal anpassen, nachdem andere Leute dein Spiel gespielt und Feedback gegeben haben. Als ich die allererste Demo rausgebracht und nem kleinen Personenkreis spielen lies, teilte mir jeder mit, dass der Schwierigkeitsgrad im Durchschnitt zu hoch war. :D


    Am besten du meißelst deine Werte Tabelle noch nicht in Stein, sondern überlegst dir mal vorher, was du alles an Skills, Zuständen etc. in dein Spiel reinbringen willst. Ein einziger neuer Zustand den du später ins Spiel bringst, kann dir das ganze Balancing wieder über den Haufen werfen. :S


    LG Nemo

    Nach tagelanger Reise erreichten Sie endlich ihr Ziel - der verlassene Tempel von Lu'Kosar, eine der ersten Stätten die zu Ehren des "Goldenen" erbaut wurde. Nemo konnte es mit jeder Faser seines Körpers spüren. Die Magie hier war uralt, von jenen Tagen als sein Volk von der Sonne selbst mit Magie gesegnet wurde.



    bGLeT4.png

    Hab mal eine Szene aus eine meiner Geschichten auf 100 Wörter zusammengekürzt :D


    --------------------------

    Blitzartig zog Selentia einen Dolch hervor und stach mit diesem in Nemos Brust. Dessen Körper zerbrach wie ein rabenschwarzer Spiegel in tausende Scherben und ließ nichts von dem Illusionisten übrig.

    „Wenn du mich in deine Gewalt bringen willst, musst du dich mir schon persönlich stellen!“

    Stille herrschte im menschenleeren Festsaal, ehe diese von einem Echo aus unzähligen Stimmen gebrochen wurde.

    „Bist du dir sicher?“, hallte es aus allen Richtungen.

    Selentias Herz blieb stehen.

    Das ist unmöglich.

    Sie drehte sich langsam im Kreis, nur um zu sehen wie aus allen Winkeln des Festsaals eine weitere Illusion von Nemo hervortrat.

    -------------------------

    Nachdem das Sprite für Nemo eine Überarbeitung bekam, muss nun auch der SV-Battler überarbeitet werden. Ich hab diese Gelegenheit gleich dazu genutzt ihn nicht nur neu, sondern auch gleich größer zu machen. Das ganze ist noch ziemlich WiP (Stichwort "Pillowshading") und wird noch viele Stunden fressen ||


    cPNZkI.png