Beiträge von Zion

    Ich finde euer Event cool, werde aber selbst nicht dran teilnehmen. Mit meinen kaputten Händen ist es schon Arbeit genug, so nen Kürbis zu ner Suppe zu verarbeiten - schnitzen muss ich nicht auch noch ninja_sweat

    Wünsche aber allen Teilnehmern viel Spaß!

    Schließe mich Fulminis-ictus voll und ganz an.

    Wenn du Musik aus anderen Spielen verwendest, dann darfst du dein Projekt niemals im Internet anbieten (auch nicht kostenlos hier im Forum), weil du damit die Urheberrechte verletzt. Einzige Ausnahme, du hast die Genehmigung des jeweiligen Spieleherstellers, was bei großen kommerziellen Spielen jedoch schwierig ist (eine Firma wie EA oder Square Enix wird dir sicher nie die Genehmigung geben).

    Drum nimm lieber Musik, die du auch verwenden darfst.

    Ich habe mittlerweile unzählig viele Seiten gefunden, die kostenlos (gegen Credits) Musik für RPGs anbieten. Da muss doch auch etwas für deinen Geschmack dabei sein.

    Und falls du wirklich überhaupt nicht fündig wirst, kannst du dir die Musik immer gegen einen bestimmten Betrag komponieren lassen (wenn du nicht selber komponieren kannst). Da haben wir hier im Forum ganz tolle Leute, die das gerne übernehmen :)


    Schließe mich hier an.

    Wenn es wirklich gut ist und lange Spielzeit hat, ist doch die Größe nicht so wichtig.

    Mein Spiel hat ca 30 Spielstunden, gut momentan sind es nur 350 MB, aber das wird mit der Neuauflage auch noch mehr.

    Schade finde ich es, wenn ich mir für 60 Euro ein Spiel kaufe, es 100 GB hat, und es dann in 2 Stunden durchgespielt ist :(

    Wenn wir uns ein Game kaufen oder bei Steam ziehen, denken wir ja auch nicht über die Größe nach.

    Halb richtig. Ich habe mir vor einiger Zeit ARK gekauft. Leider musste das Spiel fast jeden Tag bei jedem kleinen Patch die kompletten 50 GB neu herunterladen. Das hat mich dermaßen genervt, dass ich es deinstalliert habe.


    Solche Ausnahmen bestätigen aber nur die Regel :P

    Das Entpacken des Archivs mit RTP bricht leider sehr früh schon ab "extraction failed".

    Das andere Archiv ohne RTP funktioniert, aber leider hab ich das RTP vom VX nicht, kann also nicht spielen :(

    Bitte mal prüfen. :)

    Das ist ja cool!

    Ich habe das auf dem Handy (City2048 nennt sich das), wusste gar nicht dass es das auch als rpg maker Spiel gibt.

    Respekt, wirklich gut gelungen!

    Habe mir das vor einiger Zeit mal auf Steam geholt und nun endlich auch beendet. Hing leider ziemlich lang bei dem Schieberätsel fest, in sowas bin ich gar nicht gut ninja_sweat

    Ist ein nettes kleines Spielchen für zwischendurch, hat mir gut gefallen :)

    Nein, musst du nicht. Solltest du verschiedene Emotionen haben wollen zahlst du lediglich einen Aufpreis, der je nach Aufwand variieren kann. dabei können kosten zwischen 2-15€ pro Emotion anfallen. Wobei es sehr selten zu den 15€ kommt.

    Ah, cool, danke für die Erklärung.

    Kann schon sein, dass ich irgendwann mal auf dich zurückkomme, wenn ich wieder makere und das Kleingeld zusammen hab :thumbup:

    Ich finde dein Angebot cool und habe mal eine Frage.

    Wenn ich jetzt ein Bild vom Gesicht möchte (ich vermeide den Begriff Headshot, der kann auch was anderes bedeuten :D:D) und das aber mit verschiedenen Emotionen, zb fröhlich, traurig, muss ich dann 2x (also mehrfach pro Emotion) den Vollpreis zahlen?

    Das sind allerdings nur Bilder und man bekommt einen groben Überblick, wie der Raum aussah.

    Der Raum erscheint auch erst, wenn man bereits drin war.

    Find ich cool :-)

    So weiß man, erstens ich war da schon drin, zweitens ungefähr so sah der Raum aus, ja an den erinner ich mich, oder so ähnlich ^^

    Kleiner Tipp: Fürs Mappen kann ich das kostenlose Programm Tiled sehr empfehlen. Es bietet unendlich Layer und du kannst so viele Tilesets gleichzeitig nutzen wie du willst. Das heißt, man braucht sich kein bestimmtes Tileset zu basteln sondern kann sich beliebig aus verschiedenen Tilesets bedienen, was extrem viel Zeit spart. Man sollte dabei aber auf jeden Fall die Credits im Überblick behalten, damit man im Nachhinein auch ordentlich Credits verteilen kann. MV hat ein extra Plugin für Tiled. Bei VXAce muss man dann über Parallax Mapping gehen. Lohnt sich aber wenn du mich fragst.

    Danke für den Tipp, das werde ich auf jeden Fall ausprobieren!


    Kann leider nichts zum Thema beitragen, da ich mich nicht genug auskenne ninja_sweat


    Aber es ist logisch, dass Bilder, die hochskaliert werden, immer besch...eiden aussehen. Andersherum funktioniert das besser, also was großes kleiner machen ist meist ohne Probleme möglich.

    Als kurze Info. Diese Demo war eine Klassendemo, bedeutet, es ging nicht um Spielstil oder sondern rein um die Klassen. Also wie ihr die Klassen so bisher vom Konzept findet oder so.

    Macht nix, ich hab einfach alles getestet :D:D

    Also der Ersteindruck ist schon mal ziemlich gut :-)

    Klar, Fehler gibts immer, aber dafür sind Tester ja da. Und sie werden auch so schnell wie möglich behoben, das ist ein weiterer Pluspunkt :thumbup:

    Die Story ist auf jeden Fall spannend, ich bin fast traurig dass ich morgen in den Urlaub fahre und nicht weiterspielen kann :D

    Die Maps & Landschaften gefallen mir auch sehr gut (bis auf das leere Haus am Anfang, aber das soll ja noch werden).

    Hat Potenzial!

    Werde auch noch mehr dazu sagen wenn ich mehr spielen konnte.

    Hey cool, das hab ich ja auch noch nicht gesehen (obwohl ich nicht mehr ganz so neu bin :D)

    Werde da bestimmt mal drauf zurückkommen, wenn ich wieder mehr Zeit zum makern hab.