Beiträge von Kentaro

    Was mir grade noch einfällt: Als ich deinen Vorstellungsthread gelesen habe, war mir bis zum Schluss nicht so ganz klar, ob es sich hier jetzt um ein Spiel oder einen Film handelt. Du erwähnst etwas von Folgen, das deutet auf einen Film/Video/Serie hin. Aber schlussendlich ist es wohl ein Spiel, oder?

    Vielleicht könntest du das noch etwas klarer darstellen.

    Eigentlich ist es ziemlich offensichtlich, dass dies ein Spiel ist? Ob Folgen oder Kapitel ist doch wurscht^^

    Moin,


    aktuell nur langweiliges Databasing und Events. Ich warte noch auf einige Grafiken. Die sollten aber in den nächsten

    Wochen fertiggestellt werden.


    Werde dann natürlich einige Screenshots hochladen :)

    Hallo,


    ein Plugin zum Ausrüsten von Skills besitze ich nun. Daher wird nur noch jemand gesucht, der für mich das erste

    Plugin programmieren könnte.

    Hallo,


    ich suche auf diesem Wege jemanden, der mir für den RPG Maker MZ zwei (kleine?) Plugins

    schreiben könnte.


    1)

    Und zwar hätte ich gerne Battle PopUP Nachrichten. Wenn jemand ein Skill einsetzt, soll über dem Kopf eine kleine PopUp Nachricht angezeigt werden. Am besten wäre es, wenn ich die Nachrichten per Notetag bestimmen kann.


    :s_money: ~10€


    2)

    Ich möchte das man Skills ausrüsten kann. Jeder Skill kostet AP zum ausrüsten. Ist die maximale Anzahl an AP erreicht,

    kann dementsprechend kein Skill mehr ausgerüstet werden. Per Notetag können die max. AP erhöht werden. Zb. ein Item, dass die

    Anzahl der AP erhöht oder eine Rüstung.


    :s_money: ~20€



    Bezahlung


    Beine arbeiten werden selbstverständlich entlohnt. Zusätzlich gibt es natürlich Credits. Die Bezahlung habe ich unter jedem Plugin vermerkt. Dabei handelt sich um einen ungefähren Preis den ich zahlen würde. Rest ist Verhandlungssache.


    Kompatiblität:

    Ich nutze die Visustella Plugins.

    ZwenZockt

    Also ich denke mit dem GM2 gehst du aufjedenfall in die richtige Richtung. Der RPG Maker ist leider limitiert an Funktionen und mit ner Engine wie

    dem GM2 dürftest du aufjedenfall mehr Power haben :)


    Freue mich auf mehr !

    Hi,


    vielen dank für deine netten Worte und das Interesse an meinem Spiel. Ja, ich werde demnächst noch bisschen Lore in diesem Post

    veröffentlichen. So das man mehr über die Welt erfährt :)


    Die beiden Links zu meinem Projekt unten, sind nicht mehr aktuell.

    Es ist geplannt das man, sobald man die Story durch hat, ins freie Spiel übergeht, wo man via Schnellreise in die einzelnen Missionsgebiete wieder

    reisen kann. Ein aktuelles Spwansystem für Loot und Mobs habe ich bereits fertig. Geplant ist dann hat, so eine art "Schwarzes Brett" hat wo man kleinere Nebenquests erledigen kann. Aber das steht aktuell erstmal ganz unten in meiner Liste.


    Beim Schnellreisesystem arbeite ich gerade, an einer optimalen Lösung. Geplant ist, dass der Spieler mit einem Shuttle in die Gebiete fliegen kann. Wobei man nicht selbst steuert, sonder eher eine Cutscence auftaucht.

    Das Thema Mapping ist natürlich noch nicht abgeschlossen, wie du schon sagtest.


    Thema Bitcoins und Co. Ich hatte tatsächlich schon die Idee gehabt, mir da was eigenes auszudenken. Allerdings möchte ich, dass der Spieler einige Parallelen zwischen dem Spiel und der Realität finden kann. Das Spiel bzw. das Universum im Spiel, spielt in unserer Realität. Ich lese aktuell vermehr eine menge Dystopien und aktuell sitze ich auch an einer dystopischen Abhandlung einiger US Wissenschaftler. Mein Ziel ist es eine Welt aufzubauen, die in naher Zukunft tatsächlich exestieren könnte. Deswegen gibt es im Spiel auch einige Marken, die wir aus unserer Realität kennen. Wie zb. Pepsi, Tesla etc...

    Ja so ist es auch gedacht. Friedliebende NPC wird man während einer Mission nämlich selten antreffen. Daher lohnt es sich, jeden Rechner im Spiel

    mal anzuklicken :) Mit den Bitcoins kann bei einem Hehler zb. auch seltene Ausrüstung kaufen.


    Den Hehler findet man in jeder Mission. Meistens ist der jedoch versteckt.

    DevUpdate#2


    Im Spiel können wir an Computern, Tablets und Co. manchmal Datenträger auswerfen. Diese beinhalten zb. persönliche Notizen, E-Mails

    oder kleine Bücher. Damit soll die Spielwelt etwas lebendiger werden. Außerdem haben wir die möglichkeit, bei einigen Datenträger auch noch

    Bitcoins zu ergattern :)


    DevUpdate#1


    +Mapping wurde begonnen

    +Minimap und Areamap wurden hinzugefügt

    +Databasing zu 10% abgeschlossen

    +Übersetzungen an Plugins wurden 20% abgeschlossen

    +Story wurde schon zu 10% umgesetzt

    +Prolog zu 90% umgesetzt


    Anbei gibt es schon einige neue Screenshot. Die Charaktergrafik ist erstmal nur

    ein Platzhalter.


    utup3nhm.png

    8on6nuju.png

    d8hnqn3m.png

    7hxrw6ld.png




    Anders wie in anderen RPG Spielen wird es hier keine Open World geben. Stattdessen wird es Missionen geben die wir klassisch nach einander lösen. Geplant sind 5 Missionen mit einer Spielzeit von maximal je einer Stunde.