Beiträge von Lutra

    Hab das Spiel durchgespielt und der Prinzessin ihr Schloss gebaut ^^. Es hat mir viel Spaß gemacht und das Balancing fand ich gut, es war auf jeden Fall anspruchsvoll.

    Ich habe einmal neu starten müssen, weil ich nicht gut genug geplant hatte und die Monster mich fertig gemacht haben. XD


    Ein paar Sachen, die mir aufgefallen sind:


    Jey, du hast es geschafft. ^^ Schön, dass es dir auch noch bis zum Ende Spaß gemacht hat.

    Vielen Dank nochmal für das ganze Feedback. Das fließt dann alles ins nächste Update mit ein. :)

    Freut mich, dass es geklappt hat. Du kommst anscheinend gut voran. ^^

    Und schön, dass dir die Maps so gut gefallen. ^^ Die haben einige Versionen und ein gutes Stück Arbeit hinter sich.

    Kalendar... Das kommt wohl davon, wenn man Wörter rückübersetzt. "Oh, Calendar, da muss ich ja nur den ersten Buchstaben ändern, wie praktisch..." Und schon ist es passiert. xD

    Der Rechtsklick wird auch hinzugefügt. Danke für den Hinweis. :)

    Hab die zwei Kapitel vor kurzem durchgespielt und wollte nur sagen, dass es mir sehr gut gefallen hat. :)

    Die Grafiken sehen toll aus, die Dialoge machen Spaß und ich mag das Worldbuilding. So was wie der Blumenautomat; das gäbe es bestimmt, wenn man die Technik dazu hätte.

    Es ist auch cool, dass man ein Kapitel auf verschiedene Weisen durchspielen kann. Kapitel 1 hab ich dann auch gleich ein paar mal gespielt und die Infos letztlich auf drei verschiedene Weisen geholt.

    Alles in allem hat es mir viel Spaß gemacht. Deshalb vielen Dank für das Spiel. <3

    Da steht, es sind Edits, deshalb dürfen sie nur von Besitzern des RPG Maker MV benutzt werden. Du darfst die Edits weiter bearbeiten und es ist keine Erwähnung in den Credits nötig und keine extra Benachrichtigung, wenn du die Edits nutzen solltest. Du hast also freie Bahn. :)

    Ihr/sein Name ist Kuromaroko.

    Vielen Dank für das Feedback! Freut mich, dass es dir gefällt ^^


    Die Kleinigkeiten:

    Die Großigkeiten:

    Ich bin immer froh, etwas zu dem Spiel zu hören, sowohl bei Lob als auch bei Kritik. Hoffentlich wird es dir noch ein wenig länger Freude bereiten.

    Gut, freut mich, dass es geklappt hat. Du hast recht, die direkte Download-Seite ist unübersichtlich. Das ist leider das Standard-Layout der Website und lässt sich wohl nicht ändern. Woran ich aber nicht gedacht habe ist, dass im Header ja immer auch noch der Standard-Download (der Englisch ist, weil englische Community) angezeigt wird und man den viel eher sieht xD Da hätte ich stattdessen wohl doch besser auf die Download-Übersicht verlinkt.

    Edit: So, hab den Link mal geändert.

    Ja, es gibt eine deutsche Version. Der Download-Link sollte dich direkt auf die Seite führen, wo du die richtige Sprachversion downloaden kannst. Dazu einfach auf das (leider etwas kleine) hellgraue Feld drücken, wo „Flowers of The Valley - German Version“ drin steht. Das sollte eigentlich funktionieren, aber wenn nicht, sag mir Bescheid, dann korrigiere ich, was immer für ein Fehler da gerade auftreten mag.

    Ach so funktioniert das mit dem Geld... Ich dachte, dass sind drei unterschiedliche Währungen. Das erklärt natürlich meine Verwirrung jedes Mal wenn ich was gekauft habe xD

    Ich habe die Demo jetzt weiter gespielt ohne die Truhe zu öffnen und alles war in Ordnung.

    Einen Bug hab ich dann noch gefunden. Nachdem ich den Boss in der Burg besiegt habe kann ich mein Menü nicht mehr öffnen.

    Wenn ich Escape drücke, kommt die Meldung "Cannot read property 'recipeItem' of undefined" und man kann nicht mehr weiterspielen.

    Hey :) Ich hab die Demo auch mal angespielt und es hat mir auch Spaß gemacht.

    Leider bin ich nicht sehr weit gekommen, da seltsame Dinge in meinem Inventar passieren...

    So, ich denke, ich werd jetzt noch mal spielen und schauen, ob ich den Bug umgehen und ein bisschen weiterkommen kann ^^.

    Wenn deine Map total richtig und schön für dich aussieht, obwohl da ein Haufen Mapping-Fehler drinn sind, die du in jeder fremden Map sofort bemerkt hättest. Aber weil du schon ein paar Stunden draufgestarrt hast, sieht das jetzt alles völlig normal für dich aus und du hast vergessen, dass du das nochmal ändern wolltest.

    Die Idee mit dem Ranking klingt am stabilsten. Ansonsten wäre die Gewichtung wirklich sehr abhängig davon, wieviele überhaupt abstimmen. Man kann es ja so machen, dass Jury und Community gleich viele Punkte vergeben, aber bei einem Gleichstand, gewinnt das Spiel mit der höheren Community-Bewertung. Wie bei Let‘s Dance XD