Beiträge von Mr. Fu

    Ich finde die Frage recht unverständlich gestellt. Willst du den Pool an möglichen Zahlen verkleinern oder willst du 50, 35 bzw. 20 Zahlen aus einem Pool zufällig wählen?

    Also ich hab das mal getestet. Wenn als Bedingung "Runde 0+1*X" und bei Spanne "Runde" drinnen steht dann erscheint das Textfenster nach der Eingabe der Befehle.


    Und du solltest nach dem Größer-Zeichen ein = eintragen oder statt 50 49 eintragen. Sonst geht das nur wenn die TP größer als 50 sind und nicht größer-gleich.

    Wenn du nicht auf der Map bist wird das Ganze ein Stück weit komplizierter. Die einfachste, aber wohl auch aufwändigste Methode ist es, für jedes deiner Farmingfelder ein gewöhnliches Ereignis zu erstellen, welches den Warten-Befehl enthält und die Schalter steuert. Außerdem brauchst du für jedes Farmingfeld statt den Selbstschaltern zwei normale Schalter, damit du die auch von anderen Maps aus, bzw. hier eben durch die gewöhnlichen Ereignisse steuern kannst.


    Die vermutlich komplexere, aber wohl auch etwas einfachere Methode wäre wohl ein Farmingplugin.

    Also ich persönlich würde da statt Stift, Papier und Taschenrechner ne Excel-Tabelle anlegen. Aber was genau willst du balancen? Wenn man für die Chars das Standardwertesystem hernimmt, dann sollte das doch an sich schon recht gut gebalanced sein, oder liege ich da grad komplett falsch?

    Für mich hat der XP eher nen nostalgischen Wert. Allerdings ist es sicher auch nicht verkehrt die Ressourcen davon nutzen zu können.


    Ideen nicht wirklich, habs halt auf FB gepostet. Ich denke ihr selbst könnt da nicht viel machen, außer vielleicht in anderen Foren posten :saint:

    Vermutlich wird dieser Thread am bekanntesten, wenn wirklich jeder selbst das Thema irgendwo postet, wie ihr es eben im Eingangsbeitrag schon geschrieben habt.

    Hallo zusammen,


    ich bräuchte Hilfe bezüglich einer eigener Struktur für Plugin-Parameter. Ich bekomme es zwar hin so eine Struktur zu erstellen, allerdings weiß ich nicht, wie ich den Parameter dann auch so umwandle, dass die Struktur mir was nützt. Aktuell bekomme ich nur ein Array mit Strings raus.



    Der Spoiler beinhaltet den Code, wie er momentan ausgeführt wird. Aktuell kommt eben ein Array raus mit drei Strings. Ich hätte aber gerne ein Array mit drei Objekten, die eben diese Variablennamen wie in der Struktur haben. Kann mir da jemand weiterhelfen? Die eval-Funktion habe ich schon versucht. Mit


    Code
    1. eval(verfügbare_VT);


    ändert sich das Ergebnis nicht und


    Code
    1. for (var i = 0; i < verfügbare_VT.length; i++) {
    2. eval(verfügbare_VT[i]);
    3. }


    bringt mir nen Syntax-Error weil dort ein "unexpected :" ist.


    Wäre super wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.


    MfG


    Mr. Fu

    Die meisten haben ja mit der Zahlung für das PostID-Verfahren kein Problem. Ich möchte allerdings noch eine Alternative einwerfen, wobei ich leider keine Ahnung habe wie aufwändig das wird:


    Kann der Zugriff auf das Ü18-Unterforum zeitlich begrenzt werden? Also quasi ab 23 Uhr ist der Zugriff erlaubt, ab 6 Uhr nicht mehr. Das sollte ja mit dem JuschG nicht kollidieren?!

    Hab ich mich auch schon gefragt. Spätestens, wenn du bei Steam ein Spiel bezahlen willst, musst du ja nen Konto haben, also ich glaube das geht nicht unter 18 :/

    Ne, n Steamkonto ist ab 13 Jahren möglich.


    Jakane schrieb:

    Steam ist USA glaub ich und hat damit nix mit Deutschland zu tun (Ausser EU-Gesetze wie Datenschutz)

    Hm, wenn das so einfach ist, dann müsste man die Server nur in die USA verfrachten :saint:


    Steam war ja an sich nur ein Beispiel. Man kann ja jede x-beliebige P****o-Seite nehmen, da gibts sicher auch welche aus Deutschland. Oder sonstige deutsche Seiten die Ü18-Content beinhalten. Wäre eben die Frage ob die das alles auf gut Glück betreiben oder ob es da nicht auch andere, legale Wege gibt.

    Es ist halt Blöd für Entwickler, die in diese Kategorie fallen. Nehmen wir mal LoneLy von Stitch .. mal angenommen, man würde dieses Spiel als Ü18 einstufen, das würde bedeuten, dass jeder seiner potentiellen Spieler erstmal zur Post laufen darf und die 7€ blechen muss, um überhaupt in der Lage zu sein das Spiel herunterladen zu können bzw. den Thread zum Spiel zu sehen und das wäre schon mies irgendwie. Ich glaube zwar nicht, das LoneLy oder TSW je eine ab 18 Einstufung bekommen würden, aber rein vom Prinzip her, wäre diese Regelung für einen solchen Entwickler ziemlich uncool. :/

    Naja, aber immerhin besser als es erst gar nicht in Umlauf bringen zu können. Klar ist das nicht optimal, aber es scheint aktuell die einzige Möglichkeit zu sein solche Spiele hier überhaupt in Umlauf bringen zu können.


    Ich frag mich halt: Wie machen das andere Plattformen wie Steam zum Beispiel? Ich kann mir nicht vorstellen, dass dort alle Spiele u 18 sind. Hab aber ehrlich gesagt bisher auch nicht darauf geachtet. Prinzipiell haben Eltern ja immer noch ne Aufsichtspflicht, und die gilt auch im Internet.

    Ich bin ebenfalls für einen Ü18-Bereich. Der kann das Forum an sich ja nur bereichern, denn entweder ist es einem das Geld wert, dass man dort rein darf, oder halt einfach nicht. Es wird ja keiner in diesen Bereich gezwungen, aber es gibt ihn für diejenigen die ihn nutzen möchten.