Beiträge von Spearax

    Tach Leute,


    aufgrund der Umstellung des Makers von Ruby auf JavaScript benötige ich ein wenig Übung, um mich entsprechend umzugewöhnen. Da kämen mir passende Aufträge doch sehr gelegen.

    Im Gegenzug von ein paar MakerCoins würde ich also anbieten, kleinere Plugins zu schreiben. Dass ich allerdings aktuell keine größeren Scripting-Aufträge annehmen kann, versteht sich sicherlich von selbst.


    Erwarten könnt ihr solide und flexible Plugins, die sich selbstverständlich auch mittels Parametern und Plugin-Commands bedienen lassen. Ein jedes Plugins wird in der Hilfe gut und ausführlich beschrieben sein,

    so dass keine Fragen hinsichtlich der Bedienung offen bleiben sollten.


    Ob diese Plugins exklusiv oder öffentlich zu Verfügung stehend sein sollen, kann bei Bedarf zwischen dem Auftraggeber und mir abgesprochen werden. Andernfalls behalte ich mir vor, selbstständig darüber zu entscheiden.

    Wenn nicht anders gewünscht, zieheich es vor, die Hilfe, eventuelle Default-Werte, etc. auf Deutsch zu verfassen. Andernfalls behalte ich es mir auch hier vor, ob ich neben der deutschen noch eine englische Version des Plugins erstelle.


    Bei Interesse, fühlt euch ruhig frei, mir eine Anfrage per PN zu schicken.

    Hallo Maker-Kolleginnen und -Kollegen,


    Programmierung ist meine Spezialdisziplin und im gewissem Sinne gehört dazu auch die Entwicklung von Spielen. Nicht dass ich jemals ein Spiel auch nur annähernd fertig gestellt hätte, denn meine Anforderungen liegen hoch, aber ich habe mir einiges an Erfahrung im Umgang mit dem RPG-Maker angeeignet. Damals war das noch der RM 2003, doch waren mir die Möglichkeiten in der Version noch zu beschränkt (auch wenn Spiele wie Vampires Dawn ziemlich beeindruckend sind). Der RM VX ACE und MV boten/bieten mir da schon deutlich mehr Möglichkeiten, weshalb ich mich inzwischen wieder etwas intensiver mit dem RPG-Maker beschäftige. Meine Stärken liegen dabei vor allem im mechanischem Bereich.


    Da meine Anforderungen wie gesagt sehr hoch liegen, musste ich einsehen, dass ich zusätzliche Hilfe sehr gut gebrauchen könnte. Mein Ziel ist es, marktfähige Spiele zustande zu bringen, wozu ich auf lange Sicht ein kleines Team benötigen werde. Auf kurze Sicht würde es mir allerdings schon genügen, meine Skills aufzuwerten und einfach nur ein Spiel zu vollenden, wo etwas zusätzliche Unterstützung hinsichtlich der Ressourcen nicht schaden würde.


    Das war soweit erstmal alles. Auf eine gute Zusammenarbeit :)