Beiträge von Darakrill

    Gothic und Gothic 2 für die raue Atmosphäre und unterschiedlichen Spielverläufe.


    Planescape: Torment ist erfrischend anders und interessant aufgebaut.


    Mass Effect 2: Mir hat der individuelle Aufbau/Geschichte von den einzelnen Crewmitgliedern sehr gefallen. Die Hauptstory selber war recht simpel. Stelle eine Crew zusammen und halte die Reaper auf...


    Fable 1: Cooles Gut/Böse System bei dem dein Äußeres sich je nach Affinität ändert. Im Laufe des Spiels wird dein Charakter älter und bekommt z.B. als Nahkämpfer ordentlich Narben. Die Dorfbewohner reagieren auch auf den Helden, wenn er einen hohen Wert von Böse hat oder spaßershalber mal jemanden anfurzt. Vielleicht ist es aus heutiger nicht mehr gut oder es lag an meinem jungen Alter, aber zum Release hatte ich eine ordentliche Portion Spaß gehabt.

    Das dunkle Design war für mich ein muss, habe zuerst danach geschaut, als ich zum ersten mal das Forum betreten habe. :D

    ChimaereJade schrieb:


    1. Das Trophäensystem finde ich ganz cool. Solange diese Trophäen nicht zu inflationär vergeben werden, haben sie sogar einen richtigen Sammlerwert.

    Da stimme ich zu!