Beiträge von TeriumX

    Hallo,


    und hui. Gleich die ganze Musik selber machen? Das scheint mir mindestens genauso aufwendig wie die Entwicklung des Spieles selbst.


    Vielleicht ist soundcloud.com einer Alternative. Dort gibt es viele Hobby Musiker. Such dir einen Künstler der deinem gewünschten Stil entspricht und Spaß an einem Spiele Projekt hat.

    Also wenn ich könnte, würde ich fast alles selbst pixeln. Aber dafür braucht es wohl jahrelange Übung um vernünftige Ergebnisse zu bekommen. Mir zumindest fällt es eher schwer.


    Wenn ich aber ausschließlich auf die Standard Tiles setze sieht es nicht nur aus wie ein typisches RPG Maker Spiel, du sagtest es schon, schlimmer noch meiner Story sind auch enge Grenzen gesetzt. Sehr schnell wird mir Objekt xy fehlen. Wenn ich nun meine Story verbiegen muss mangels Objekte kann ich es auch gleich lassen.


    Versuche mich an einen Mittelweg. Ein Mix aus: Standard Tiles, Community Tiles ( das macht schon episch viel aus) und eigenen Kreationen.

    Da mir der Skill fehlt Objekte von Grundauf zu pixeln bin ich dazu übergegangen ( Rechtliches beachten) einzelne Objekte aus den Tiles auseinander zu schnippeln, zu drehen, neu kombinieren um so völlig neue Dinge zu erstellen. Übergänge lasse sich auch ohne fundamentalen Kentnissen pixeln ( Aseprite mag ich dafür besonders).


    Hier ein Bsp. Erstellt und kombiniert von Objekten aus den Standard/Sakan Tiles:


    Hoffe so und noch durch die Veränderung der Menüführung/ Layout möglichst großen Abstand zum Orginal zu bekommen.

    Ach hat alles total zusammen gepasst. Vor einigen Wochen hat ein für mich wichtiges Forum angekündigt den Laden dicht zu machen was einen kleinen Schock auslöste.


    Habe den Thread hier irgendwann nach zwölf gelesen, schon reichlich müde ( ja ja jetzt kommen die Ausreden :D ), und war gleich wieder in diesem Modus.


    Hatte zwar einige Gedanken die sagten: " Wer zur Hölle will Geld für die Nutzung eines Forums? Da kann ich ja gleich Löcher in die Planken schlagen."


    Trotzdem hat nicht ausgereicht, dass mir ein Licht aufgegangen ist. Und wenn ich nicht einen freundlichen Wink mit dem Zaunpfahl via PN bekommen hätte, wäre ich wahrscheinlich noch richtig eskaliert :D


    Aber irgend jemand muss ja auch richtig auf diese Aprilscherze reinfallen sonst macht es keinen Spaß

    So war wohl gestern schon zu müde aber ich realisiere erst jetzt, dass ihr jeden Monat 4,99 € haben wollt. Bin fälschlicherweise davon ausgegangen das wäre jährlich.


    Das ist mit doch zu happig, man hat doch eh schon x Verpflichtungen Internet, Netflix, etc. Ob ich da noch mal jeden Monat nen 5er abdrücken will?


    Würde auch die Erwartungen an das Forum ändern. Hätte ja bei der Limitierung der Post eine Erwartungshaltung das mir auf jeden Post schhnell und proffessionell geholfen wird. Immerhin würde ich ja zahlen.

    Fragen zum Verständnis:


    1. Ich bin nicht gewillt Geld zu bezahlen. Was kann ich noch nutzen oder ist ein "FreeUser" generell nicht mehr vorgesehen?

    2. Gelte ich nach Ablauf der 12 Monate auch noch als Stamm-User? Also nächstes Jahr Ostern wieder 4,99 € ?

    3. Was passiert wenn ich die Limits an Beiträgen/Threads/ Likes erreicht habe? Ein Upgrade möglich?

    4. Gibt es noch andere Inhalte abseits von Quidget im neuem NSFW Unterforum? Üppige Inhalte wusste ich jetzt nicht genau wie ich das zu verstehen habe :D



    Meine persönliche Meinung ist, dass ich durchaus Geld für die Nutzung zahlen würde. Hier wird tolle Arbeit geleistet. Allerdings sehe ich eine Begrenzung an Threads/Beiträgen äußerst kritisch.

    Manche Dinge lassen sich doch recht einfach/schnell lösen. Bin auch noch ein Küken deshalb möge man mich korrigieren wenn ich falsch liege.


    Tag Nacht Zyklus mit Uhr

    Erstelle ein Gew. Ereigniss mit folgendem Code dazu zwei Variablen für Stunde und Minute:




    Jetzt aktiviere ich auf jeder Map mit einem Schalter das Ereigniss. Wenn ich z.B. keinen Farbwechsel in einem Gebäude haben will. Und das war es auch schon.

    Oder habe ich etwas übersehen?

    Also wirklich sehr großartige Elemente. Tolle Arbeit. Als meine Freundin gerade die Weihnachtstitleset´s gesehen hat ist mir fast das Trommelfell, bei dem quitschenden Ton der Begeisterung, geplatzt.

    Weiß jetzt nicht ob es sinnig war aber es klang praktisch, deshalb habe ich SAKAN zugekauft.


    Musste jetzt aber feststellen, dass das Programm doch sehr umständlich ist oder ich habe noch nicht den Durchblick. Auch Informationen über SAKAN im Internet

    sind doch recht dünn.


    Meine erste Frage:" Unter dem Reiter Bewegungen kann man dieselbigen erstellen. Habe ich soweit verstanden. Allerdings ist mir absolut schleierhaft wie ich die Bewegungen abspeichere.

    Gehe ich auf den Reiter Exportieren sind die Einstellungen, wie z.B. Helligkeit dahin. Klicke ich auf Export unten rechts im Bewegungsreiter fordert er mich auf einen Ordner festzulegen ist aber mit dem Ordner in dem normalerweise Bewegungen liegen aber auch mit anderen Ordnern nicht zufrieden.


    Wahrscheinlich habe ich nur Tomaten auf den Augen aber ich wäre für Hilfe sehr dankbar :)

    Hallo, will mich auch einmal kurz vorstellen.


    Bin 32 Jahre alt und seit Kurzem stolzer Besitzer des RPG Makers MV. Ein Kindheitstraum wird wahr ich kann mein eigenes Spiel entwickeln.


    Nach etlichen Youtube Tutorials habe ich die Basics recht gut drauf. Nun lege mit meinem ersten Projekt los was sicherlich am Ende kein fertiges Spiel wird aber erstmal ne gute Trainingszone ist.


    Habe schon einige Fragen auf Lager aber ich sollte mich erstmal im Forum umsehen damit ich die entsprechenden Threads erwische etc.


    Was soll ich noch sagen? Auf ein freundliches Miteinander :)