Beiträge von Hizura

    Orphan Black und Riverdale wurden ja schon gesagt, also sag ich mal:


    Orange Is The New Black - Protagonistin Piper Chapman landet aufgrund eines alten Verbrechens in ein Frauengefängnis und muss sich mit verschiedenen Frauen unterschiedlichen Aussehens, Herkunft und Verbrechen auseinandersetzen. Dabei muss sie noch mit ihrer Ex (die da auch gelandet ist) auch noch klar kommen und die nächsten Monate im Knast ohne Schwierigkeiten überleben. (Absolut empfehlenswert, einer von Netflixs ersten Produktionen mit House of Cards, aber nicht neben Kindern schauen!)


    Matrjoschka - Die Serie handelt von Protagonistin Nadie, die die Nacht ihres 36. Geburtstags wie in einer Zeitschleife immer wieder erlebt. Jedes Mal stirbt sie, nur um jedes Mal wieder auf der Toilette der Party zu Bewusstsein zu kommen. Sie muss erst eine Wandlung durchleben, bevor sie aus diesem Kreislauf ausbrechen kann, (Mal aus Wikipedia geklaut, die Serie hab ich noch nicht gesehen, aber sie soll top sein und Natasha Lyonne ist eine top Schauspielerin!)


    Jane The Virgin - Protagonistin Jane ist eine Studentin, die von ihrer Großmutter zwei Dinge gelernt hat: Telenovelas sind die beste Unterhaltung und man muss seine Jungfräulichkeit bewahren. Jane will nicht wie ihre Mutter in jungem Alter Mutter werden. Jedoch als sie eines Tages zu ihrer Frauenärztin geht, hat die Ärztin einen großen Fehler gemacht: Durch eine Ehekrise war die Gute nicht ganz bei der Sache und hat die Zimmernummern vertauscht, wodurch sie, im Gegensatz zu einer anderen Patientin, Jane künstlich befruchtet hat. Jetzt muss Jane mit den Stress des biologischen Vaters Rafael (ein reicher Hotelerbe), seiner Frau Petra (die eigentlich die künstliche Befruchtung bekommen sollte) und ihres Verlobten Michael, der auch mit der Situation klar kommen muss. (Parodiert ein wenig Telenovelas und ist funny af)


    Brooklyn 99 (EMPFEHLENSWERT) - Lustige Serie über ein Haufen Polizistin in Brooklyn, die ihren Job machen und allerlei lustiger Scheiß passiert. Einfach kucken, ist ein Muss!


    Der Prinz der Drachen (Western-Cartoon von den Avatar Machern) - Schau lieber in Wikipedia oder so nach, ich kann es nicht so gut erklären :m_zunge::whistling:

    Antula Der Charakter kämpft nur mit den Schild. Dein Vorschlag hilft mir schon mal ungemein, muss nochmal das Plugin von SRD anschauen, ^^ Das mit den Animationen ist ja mega hilfreich, muss mal schauen wie ich es auf die Reihe kriege, denn genau so ähnlich bräuchte ich es für nen Schildangriff!


    Avery Ich habe überall nach sowas gesucht, danke! Designtechnisch nicht ganz mein Geschmack, aber ich müsste sie dann schlimmstenfalls persönlich editieren, falls ich das hinkriege. :D

    Heyho Leute!


    Wollte fragen ob jemand es schaffen könnte einen Schild als Waffe zu erstellen, eben mit Kampfanimationen und alles mögliche. Und vielleicht auch sagen kann ob es möglich wäre, dass der Charakter die Waffe im Kampf pernament hält. (Für den MV!!!)


    Das Design soll ungefähr auf diese Waffen basieren (Farbe und so):



    Echtes Geld kann ich leider kaum anbieten, aber ich biete 600 Moins dafür an und hoffe das es auch okay wäre.


    LG Hizura

    Grüß dich! Wir sind ein ganz tolles Forum und bei Fragen immer eine wunderbare Hilfe!


    Da Maru schon fleißig Werbung macht, stelle ich dir meine Review-Reihe vor, wo du in meinen Stil Reviews zu Maker-Spielen bekommst! (Ist aber noch ziemlich neu und habe noch nicht so viele Spiele raufgepackt ^^)


    Hoffentlich fühlst du dich wohl im Forum!

    Das Charset ist wirklich genial, ich mag hiddenones Templates und das lässt das Spiel schon erwachsener erscheinen! Sowieso ist alles schöner als die Wasserköpfe. ^^


    Freue mich schon auf das Nebenprojekt ^^

    Sideprojects sind manchmal was feines. Und auch noch ohne Kämpfe.

    hält ein kleines Fläschen mit einer dunkelroten Flüssigkeit hoch


    "Lustigerweise besitze ich etwas mehr als ein Tropfen. Wollte es eigentlich so schnell wie möglich verkaufen", meinte sie grinsend.

    "Hey Wirtin, werden wir eigentlich dafür bezahlt?"

    tretet neben die Wirtin, sowie den beiden anderen Gästen


    "Hey, es gibt ein Wiedergänger-Problem? Vielleicht könnte ich dabei helfen! Ich bin zwar kein Profi in der Nekromantie, aber wenn ihr ein Ritual vorbereiten wollt, könnte ich euch bei den Vorbereitungen helfen und die Wiedergänger auch mit meinen eigenen Fähigkeiten dabei in Schach halten!"