Beiträge von DerKIAS

    Ciddy Moin! Leider reagiert der Scriptersteller bisher nicht auf meine Anfrage. Gibt es eine andere Möglichkeit an den Code zu kommen den du brauchst? Kann man an den Code aus der DLL nicht irgendwie herankommen?


    Ich habe die CollisionMaps Demo mittlerweile auf 2 weiteren PC's mit Windows 10 Home Edition getestet und beide Male kam der Selbe Error.


    Gruß,


    Kias

    Erstmal frohes neues Jahr! :)


    Ciddy hast du 'ne Idee wie wir das herausfinden können wo der Fehler liegen könnte?


    SamJones Ja, ist am richtigen Ort^^ Im Systemordner meines Projektes (nicht der im Graphics Ordner). Auf meinem Pc mit Windows 7 funktioniert es ja auch einwandfrei. Nur mein neuer Lenovo Lappi mit Windows 10 Home Edition gibt mir diese Fehlermeldung wie im Screen oben.


    Kias

    Mara Vertin Hallo! :) Das Ding ist, dass Yanflys Region Restrictions komplette Tiles passierbar oder unpassierbar macht. Das Schöne an Tsukihime's CollisionMaps ist, dass du nicht an das Grid gebunden bist, sondern Beispielsweise genau die Form eines Objekts unpassierbar machen kannst und in Verbindung mit dem Freemovement Script von GaryCXJk kannst du dich quasi frei bewegen und hast genaue pixel collisionen, völlig frei vom Grid des RPG Makers. Ich hoffe, man versteht was ich meine ^^

    Hallo, liebe Community!


    Ich habe ein Problem und ich hoffe, ihr könnt mir helfen ;)


    Und zwar habe ich gestern festgestellt, dass dieses Script: Tsukihime's CollisionMaps auf Windows 10 nicht funktioniert und folgende Error Nachricht ausgeworfen wird, sobald man ein Spiel startet: unbenannt.png


    Ich habe in einem älteren Post auf rpgmakercentral das gleiche Problem mit einem anderen Script gefunden, welches gelöst wurde, indem die DLL von dem User estriole "recompiled" wurde. Hier der Thread.


    Ich habe nun 2 Fragen:


    1. Könnt ihr die CollisionMaps Demo von Tsukihime mal auf eurem System testen, um festzustellen, auf welchen Systemen der Error auftritt? Auf Windows 7 mit 64bit funktioniert alles wie es soll (zumindest bei mir).


    2. Kann Jemand tun, was estriole getan hat und die DLL "recompilen"? Ich habe leider keine Ahnung davon und verstehe nicht wie und was er da gemacht hat, um das zu lösen.


    P.S.: estriole war seit 2 Jahren nicht mehr online. Ihn zu fragen, hat glaube ich wenig Sinn.


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen! :)


    Gruß,


    Kias

    Ich selber besitze auch alle Maker und habe lange Zeit mit dem 2k3 und XP gearbeitet. Für mein jetziges Projekt habe ich eine Weile zwischen VXAce und MV geschwankt und habe mich letztendlich für VXAce entschieden, da mir bei MV ein paar Dinge fehlen wie z.B. die "Fit to Screen" Funktion, da ich die schwarzen Balken überhaupt nicht mag und allgemein hab ich mich mit Ace einfach direkt "wohler" gefühlt. Vom Mapping her, war eindeutig der XP am Besten. Die anderen Mappingsysteme die nach XP kamen, waren einfach nicht mehr meins. Deshalb mappe ich auch nur noch mit "Tiled"^^


    Kias

    Moinsen AcoBaco  :)


    Na, das klingt doch super nützlich! Ich kenne das selber, dass man die eigenen Schreibfehler gerne übersieht und selbst nach mehrfachen Korrekturen, immernoch welche zu finden sind ^^ Das Angebot nehme ich gerne zu einem späteren Zeitpunkt, für die Texte meines Projektes an ;)


    Kias

    AcoBaco Das sehe ich ganz genau so, dass wenn Areale einfach abgeschlossen sind und niemals betreten werden können, dass man automatisch an Faulheit der Entwickler denkt^^ Ich explore auch gerne und werde für mein rumgesuche auch gerne belohnt. Dann gibt es aber wieder Spiele wo wirklich in fast jedem NPC Haus und hinter jeder Ecke ne Schatzkiste steht und man schon fast mit "versteckten" Items beworfen wird, was auch wieder ziemlich Kontraproduktiv ist und das exploren irgendwie langweilig macht. Ich fand gerade lustig zu lesen, dass nicht nur ich mir Gedanken über Dinge mache wie "wo sollte der Schornstein logischerweise sein?" ^^ Das ist halt die Liebe zum eigenen Spiel, die dafür sorgt, dass man alles so perfekt und schön wie möglich machen will. Auch wenn man sich dabei haufenweise extra Arbeit mit macht.


    Kias

    Hey, Bad Stitches !

    Ich will dir nur mal eben mein Lob da lassen ;) Habe Lonely Episode 1 vor einer Weile durchgesuchtet und war von Anfang bis Ende begeistert! Super professionell umgesetzt, tolle Atmosphäre und Story, schönes Gameplay und einfach rundum eines der besten RPG Maker Spiele, die ich je gespielt habe! Kann meiner Meinung nach auch gut mit Games wie Silent Hill mithalten. Freue mich schon sehr auf Updates und weitere Episoden ^^ Viel Erfolg weiterhin!


    Kias

    Soo, dann will ich auch mal meinen Senf dazu geben :)


    Also, ich bin aufgewachsen in der glorreichen Zeit von Games wie Secret of Mana, Zelda a Link to the Past, Final Fantasy, Grandia, The Legend of Dragoon usw. und ich kann mich nicht erinnern mich jemals an der Logik fehlender Toiletten, Küchen, ausreichend Schlafplätzen und Ähnlichem gestört zu haben. Sicher dachte man mal sowas wie: Wieso hat nur der Held ein Bett wo schlafen die Anderen? (z. B. Link's Onkel in A Link to the Past). Aber gestört hat das nie und ich denke den wenigsten Leuten fällt das auf oder, dass sich da groß Jemand Gedanken drum macht. Ich z.B. sorge in meinem Projekt dafür, dass wirklich jedes NPC Haus ein Badezimmer, eine Küche, Schlafplätze usw hat, auch wenn das die meisten Spieler sicher nicht interessieren wird. Wenn ich aber z.B. ein Spiel von wem anders spiele, ist mir das vollkommen egal, ob das logisch ist. Bei meinem eigenen Spiel bin ich dann Aber wieder so penibel/perfektionistisch unterwegs, dass ich mir die Extraarbeit eben mache ^^ Also, ich denke der Großteil der Gamer achtet weniger auf solche Dinge. Logik ist sicher nett aber ich glaube nicht unbedingt nötig.


    Kias

    ChimaereJade Ja, ich selber mag auch den Pixelstil vom XP sehr gerne :) Ich mixe aber auch XP mit VXAce Grafiken und versuche aber darauf zu achten, dass es möglichst gut miteinander harmoiert. Zu der Wassertiefe: Verdammt, du hast recht! ^^ Danke dir ;) Ich muss die Map definitiv bearbeiten und auf den Anderen Maps mal nach selbigen Fehlern ausschau halten.


    Zu den Bäumen: Das mit Hanzo hab ich auch schon mal irgendwo am Rande mitbekommen und er hat sich deshalb dann auch zurückgezogen aus der Community aber inzwischen hat er wohl daraus gelernt und bastelt seine eigenen Sachen. Hab ihn jetzt auch gefragt und leider hast du doch nicht ganz unrecht gehabt. Er sagt die Bäume wurden wohl von BenBen veröffentlicht aber der hatte sie nicht erstellt. Er glaubt es könne Alisa Tana gewesen sein, die ich auch mal dazu befragen werde. Die Bäume kursieren jedenfalls seit vielen vielen Jahren in der Community und werden sogar in kommerziellen RPG Maker Spielen, die schon vor Jahren veröffentlicht wurden benutzt und bisher kam nie ein copyright claim oder hat sich jemand gemeldet als Urheber der Bäume. Von daher.. Ich denke, da hätte sich längst jemand zu Wort gemeldet, wenn es da ein Problem gäbe copyright-technisch.


    Kias

    ChimaereJade Danke dir für dein Feedback! Du hast mich auf Dinge aufmerksam gemacht, die mir selbst so gar nicht aufgefallen sind^^ Der Flussboden ist tatsächlich ziemlich leer und die beiden erwähnten Büsche fallen zu stark ins Auge, aufgrund der Farbsättigung :) Bei den Bäumen irrst du dich allerdings, denn die sind meines Wissens nach von Mack, BenBen und HanzoKimura selbst erstellt worden und können verwendet werden. Aber ich weiß, welche Bäume du meinen könntest. Es gibt von BenBen noch andere Bäume, die aus einem SNES Game von Square Enix stammen (Treasure of fhe Rudras) die hier: Gerippte Bäume. Wenn ich das nicht verlinken darf, entschuldige ich mich dafür schonmal.


    Edit: Um sicher zu gehen, frage ich HanzoKimura direkt mal selber ob's vielleicht doch ein rip ist.

    Soo, dann will ich auch mal :)


    Dies ist der erste Screen überhaupt, den ich zu meinem Spiel veröffentliche:


    Hier seht ihr den sogenannten Siegelwald mitsamt dem "Helden" meines Projektes. Es fehlen noch Lichteffekte, Schatten und ähnliches, da ich mich damit noch befassen muss, wie man das am Besten macht ;) An der Map selbst verändert sich wahrscheinlich auch noch das Eine oder Andere. Über Feedback würde ich mich freuen! :)


    Kias

    Hallo, liebe Community! :)


    Wie bereits in meinem Vorstellungspost angekündigt, kann es gut passieren, dass ich euch mal um Hilfe bei Scripts bitte ;)


    Ich verwende das "Freemovement" Script von GaryCXJk:


    Freemovement Script


    In dem Script ist eine Kompatibilität für Tsukihime's "CollisionMaps" Script eingebaut, sodass man nur die DLL des "CollisionMaps" Script braucht um seine Features zu nutzen.


    CollisionMaps Script


    Alles funktioniert super zusammen aber es gibt ein blödes Problem:


    Immer wenn ich diagonal gegen ein Event laufe, bleibt mein Charakter quasi im Event stecken und kann sich nicht bewegen, bis ich in die entgegengesetzte Richtung, weg vom Event steuere. Das Ganze passiert NUR auf Maps, die die CollisionMaps Funktion nutzen, also den <collision map> tag. Auf anderen Maps funktioniert alles wie es soll. Nun besteht mein Spiel nur aus parallax mapping, was bedeutet, dass ich diese CollisionMaps Funktion sehr gut brauchen kann. Ich habe eine Demo vorbereitet, in der man sich das Ganze mal selber anschauen kann (Text in der Demo ist auf englisch, weil ich sie erst auf rpgmakerweb hochgeladen habe. Dort reagiert aber niemand.)


    Demo


    Ich hoffe, hier kann mir jemand helfen, denn ich komme bei dem Problem seit Tagen keinen Schritt weiter.


    Kias