Beiträge von Namthar

    Hallo Freunde !


    Sry erst mal das ich mich erst jetzt wieder melden kann!

    Ich habe die Lösung meines Problems und möchte natürlich den anderen auch Zeigen wie ich es gelöst habe.
    Wenn ihr also das Problem habt das sich der NPC ruckweise bewegt, dann stellt bei Autonome Bewegung die Häufigkeit auf Höchste.

    Und schon läuft der NPC flüssig auf der Karte hin und her :-)


    Ich habe hier ein kleines Video gemacht über mein Problem und der Lösung.
    Möchte mich bei allen bedanken die im diesen Thread super Geholfen haben, danke Freunde !


    Freut mich wenn es jetzt geklappt hat.

    Naja leider nicht ganz, der NPC geht nicht normal sondern ruckelt sich einen runter. Ansonsten würde alles so funktionieren wie ich es mir wünsche. Nur das mit den gehen passt noch nicht...
    Vll. haste da ja noch eine passende Lösung :-)

    Danke dir !

    Tempo auf Seite 2! ist einmal auf Normal eingestellt und Häufigkeit auf Höchste, dadurch läuft er bei mir Flüssig aber auch nicht so schnell das man nicht entkommen könnte.


    Hier die gewünschte Routen Einstellung.

    Ich habe das etwas anders, wenn ich den Schalter auslöse dann verfolgt mich der NPC sofort und stellt mich zur Rede, so soll es auch sein.
    Hier ein Bild:

    http://prntscr.com/gjodjt

    Ich hab mir jetz nur den letzten Post durchgelesen... kanns sein, dass du bei der "Häufigkeit" einfach das schnellste/häufigste einstellen musst?

    Wenn er nen schritt macht und dann stehen bleibt und dann erst wieder nen schritt macht, könnte es daran liegen.

    Daran hatte ich bereits gedacht , jedoch ändert das nur, das er schneller herum hüppelt und nicht flüssig geht oder läuft. Mache ich den FPS Timer wech, is alles normal...

    Ja es würde fast funktionieren :-)

    Das einige Problem ist nun das der NPC dahin stottert zu Fuß. Auch wenn ich Geschwindigkeit ec. erhöhe.
    Scheint etwas mit den Frames zu tun zu haben, kennst du hier noch eine Lösung.

    Daummen drück :-)


    Danke !!!

    Bekomme es auch nicht hin.

    Ein Event welches automatisch startet nach der Bedingung und dann bei Kollission mit dem Spieler etwas tut ist zu schwer.

    Vielleicht kann man die Spielerberührung durch das Event in einem Skriptbefehl abfragen in einem Autoevent durch Bewegungsroute.

    Aber ich bin zu schlecht darin, da ich den kompletten Code nicht habe vom Spiel und nicht weiß wie welche Parameter heißen.

    Nicht schlimm, ich danke dir für deine Hilfe Korvinus !

    WoW danke, werde das morgen gleich mal testen! Aber wenn das mit den 300 Frames, da kann sich der Spieler noch normal bewegen ? Danke dir, bin schon gespannt auf meinen Versuch^^

    Es reicht wenn der Dialog beendet werden kann und der NPC sich wirklich vor den Spieler stellt und das Gespräch beginnt :-)

    Der NPC kommt in den Raum, der Spieler bleibt da stehen wo er sich gerade befindet und kann keine Aktion ausführen.
    Bevor der NPC in den Raum kommt kann der Spieler natürlich versuchen zu flüchten und sich bewegen.


    Hoffe ich konnte das so in etwas erklären das du verstehen kannst was ich vermitteln möchte.


    Danke dir !

    Hallo Jitsu

    Danke sehr für dein tolles Angebot, nehme ich natürlich gerne an :)

    Ich habe die Timer Steuerung von MV genommen, jedoch wird mir dann eine Zeit oben rechts eingeblendet was störend ist.
    Daher würde ich mich über einen neuen Lösungsansatz freuen, bekanntlich führen ja viele Wege zum Ziel.


    Ich möchte folgendes:

    Der Spieler nimmt einen Gegenstand auf und hat danach 5 Sekunden um das Zimmer zu verlassen.
    Wenn er nicht nach Ablauf dieser Zeit entkommt, betritt eine Wache das Zimmer und stellt sich vor dem Spieler. Die Wache eröffnet ein Dialogfenster und fragt warum er etwas entwendet hat.
    Dieses Szenario würde ich gerne umsetzen.


    Danke sehr!

    Danke sehr für deine ausführliche Hilfe.
    Leider funktioniert es bei mir nicht.


    1. Ich benutze eine Timer Funktion

    2. Soll sich der NPC automatisch auf mich zu bewegen


    Eventuell sind das die Gründe warum ich dein Beispielt nicht anwenden kann ?

    Jetzt blicke ich gar nicht mehr durch ^^ Noch einmal zum Ablauf


    Lege mit meinen Figur einen Schalter um und dieser löst einen Timer von 5 Sekunden aus.
    Ist der Timer auf 0, soll ein NPC Spawnen und auf mich zulaufen und an quatschen, meine Figur darf sich in dieser Zeit nicht Bewegen.


    Würde mich über ein Beispiel sehr freuen, danke sehr !

    Danke sehr für eure Hilfe.

    Habe versucht das ganze umzusetzen, das Problem ist das ich durch die Zeitsteuerung kein "Autorun" setzen kann.
    Ich muss hier ein Parallel verwenden damit der NPC auch nach Ablauf des Timer zu mir läuft.
    Dadurch ergibt sich das Problem wenn der NPC auf mich zu läuft, das auch ich mich wieder bewegen kann.


    gizq1pHier ein Bild:

    http://prntscr.com/gizq1p


    Danke sehr!

    Hallo Freunde des Wissens !


    Nach Ablauf eines Timers soll sich ein NPC auf mich zu bewegen , in dieser Zeit soll mein Spieler nicht steuerbar sein.
    So bald der NPC mich berührt soll ein Dialog Event ausgelöst werden.


    Leider schaffe ich es nicht diesen einfach klingenden Ablauf zum funktionieren zu bringen.
    Meisten macht mir der NPC einen Strich durch die Rechnung.
    Automatische Bewegung ist auf Benutzerdefiniert, sein Auslöser auf Ergebnis Berühren.

    Der NPC läuft auf mich zu und startet den Dialog, und das tut er immer und immer wieder, es gibt keine Möglichkeit diesen Vorgang zu beenden.

    Der Grund dafür liegt meines Wissens nach an den Einstellung des NPC.
    In seiner Routen Einstellung ist die Option "Warte auf Schluss" ausgegraut und kann nicht auf aktiv gesetzt werden.
    Daher musste ich Bewegung wiederholen aktivieren, da ohne diese Option "Zum Spieler bewegen" nicht ausgeführt wird.
    Somit habe ich eine Schleife erzeugt die nicht mehr beendet werden kann.
    Auch Event beenden ec. lösen mein Problem nicht.

    Warum ist die Option Warte auf Schluss ausgegraut, diese würde eventuell mein Problem lösen.


    Ich danke für eure Ideen und Wissen, hoffe das ich bald weiter machen kann :)

    Bist der Beste, jetzt habe ich einiges zu basteln xD *Bussal* xDDDDD

    Hey :D
    Also da gibt es natürlich mehrere Möglichkeiten für ein Lexikon.

    Ich glaube die coolste Lösung ist das Plugin 'Ingame Manuel'. Es ist zwar ein wenig viel, aber es wird auf der Seite extrem gut erklärt und du musst eigentlich nur genau das machen was da steht, dann funktioniert alles bestens. Ich nutze es selbst in meinem Projekt.

    Egal ob Bilder, Untereinträge oder auch das verstecken von Einträgen, wenn du ala The Witcher manche Einträge erst zeigen möchtest, wenn der Spieler an einer gewissen Stelle im Spiel war oder ähnliches. Kann ich nur empfehlen:


    https://forums.rpgmakerweb.com…ads/in-game-manual.51730/

    SUPER POST !
    Echt super Link von dir, komme meinen Ziel echt näher :-) Wenn du noch eine Lösung für Links und Video hast, bist du mein Hero if the Year xP

    Hallo Freunde !


    Ich bin auf der Suche nach einer Art Lexikon.
    Dieses soll sich durch einsammeln von notes und Büchern an Inhalt erweitern.
    Der Spieler soll zu jederzeit Zugriff auf das Lexikon haben, dieses sollte das anlegen von Kategorien und Sub Kategorien unterstützen.
    Wichtig ist mir ebenfalls das Hinzufügen von Bildern im Lexikon.
    Eventuell ein zusätzliches Plugin um zu ermöglichen das ich Texte mit einen Hyperlink versehen kann im Lexikon mit der Möglichkeit das sich die Webseite im Browser öffnet.


    Leider habe ich kein passenden Script oder Plugin gefunden.

    Auch durch das zusammenstellen verschiedener Scripts in Kombination von Plugins bin ich meinen Ziel keinen Schritt näher gekommen.

    Daher hoffe ich auf eure Erfahrung und Hilfe!


    Ich sage danke !!!