Beiträge von Kirimoar

    Gibts denn noch keinen einzigen Teilnehmer?


    Also ich für meinen Teil konnte diese Woche endlich 2 schöne Kürbisse besorgen - da ich aber im Schnitzen ne Niete bin, werd ich sie einfach bemalen, vermutlich dieses WE.

    Dann hätte ich schon teilgenommen am Contest :)

    Wie immer ist die Zeit zu schnell vergangen, und Ende September ist schon wieder 2 Wochen her...


    Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Die Wahl zum Bild des Monats SEPTEMBER 2018 findet natürlich trotzdem statt!


    Details zur Umfrage:

    • :s_alarm: die Umfrage geht bis zum 18.10.2018 23:59:59
    • Jeder hat 2 Stimmen, diese können nicht verändert werden
    • sich selbst wählen ist erlaubt



    Herzlich willkommen hier bei uns!

    Ja mir ging es ähnlich damals mit dem 2K ^^



    Habe dein kleines Game schon entdeckt und werde es hoffentlich demnächst auch Mal anspielen können!

    Dazu gibts dann aber Feedback im richtigen Thread ;)

    Der September ist bald vorbei und die August-Wahl ist beendet - wird also Zeit für neue Nominierungen für September!


    Tobt euch aus, wir alle wollen sehen was der September zu bieten hatte :P

    Wir haben einen Gewinner! :s_trophyG:


    Knapp aber doch, konnte sich "Augen im schwarzen Gewand" (von mir fälschlicher Weise als "gruseliger Wald" bezeichnet") von J.R. durchsetzen!


    :s_*: Was für ein Aufstieg - neu im Forum und dann direkt Bild-des-Monats Gewinner! :s_*:


    Wir gratulieren herzlich! :s_award: :thumbup:


    Zitat aus der Galerie: "Wollte wissen, ob sich das alles verträgt, und man damit eine unheimliche Atmosphäre erzeugen kann."

    Ich denke, das können wir ruhigen Gewissens mit JA beantworten :)


    562-68b66937.png


    Das Bild ist bereits auf der Startseite ausgestellt und demnächst wirst du auch eine Trophäe erhalten :):s_trophyG:

    Hallo und willkommen hier im Forum!


    Nun, Plugins sind im Prinzip nur zusätzliche Funktionen, die du nach der Aktivierung eines Plugins nutzen kannst.

    Sie erweitern den Maker also um Funktionen, die er sonst nicht hätte.

    Aufrufen kann man diese dann meist mit Plugin- oder Skript-Befehlen -> es ist also KEINE Erweiterung für den Editor direkt (du bekommst keine neuen Buttons im Maker oder so), sondern kannst

    nur neue Befehle nutzen, die im Plugin erstellt wurden.


    Hoffe das hilft erst Mal weiter, für ein erstes kleines Projekt würd ich aber vorschlagen Mal den Maker ohne Plugins zu erforschen ;)


    Um erste kleine Games zu machen sind meist gar keine Plugins notwendig, sondern eben erst wenn es komplexer wird.


    LG Kirimoar

    Auch hier an dieser Stelle:

    Es tut mir Leid - ich habe es schlichtweg versäumt, den BdM-Account zu checken, da bisher noch nie eine Nominierung über diesen stattgefunden hat.


    Gerne kann ich dir nochmal anbieten, dass wir das Bild nächsten Monat zur Auswahl geben, gar keine Frage.


    Und nur kurz allgemein zu dem Thema "Mods und User-Support": Wir alle machen das hier auf freiwilliger Basis in unserer Freizeit - leider können da Fehler passieren oder auch Mal etwas übersehen werden. Das ist aber definitiv keine Absicht, und wir versuchen immer zu helfen so gut es geht und geben unser Bestes.

    Wahl zum Bild des Monats AUGUST 2018


    Wie schnell die Zeit doch vergeht - sie rinnt einfach so dahin... :s_alarm:


    Denn der August ist schon wieder vorbei, und sogar der September schon halb rum! 8|


    Höchste Zeit, das Bild des Monats für August zu küren! :whistling:



    Details zur Umfrage:

    • :s_alarm: die Umfrage geht bis zum 25.09.2018 23:59:59
    • Jeder hat 2 Stimmen, diese können nicht verändert werden
    • sich selbst wählen ist erlaubt




    :s_unten:Im Spoiler hier findet ihr die Kandidaten::s_unten:

    Sieh im DLC-Ordner Mal nach, ob es eine Art "How-to-use" Datei oder so etwas gibt.


    So wie es aussieht wirst du nämlich ein Plugin benötigen, da sich Medieval schon ziemlich von normalen Maker-Assets unterscheidet (wie Jitsu schon sagt, läuft der Wolf diagonal).


    Eventuell ist dieses Plugin sogar im DLC-Ordner dabei.


    Schön, dass du die Kritik annimmst!


    Klingt alles sehr gut, was du schreibst.


    Die Synchro je nach Bedarf abstellen würde ich für eine gute Option halten.

    Es ist klar, dass das unfassbar viel Aufwand war, und ich persönlich würde sie sicher stellenweise Mal ein- und wieder ausschalten, allein aus Interesse.

    Trotzdem würde ich es dem Spieler aber nicht "aufzwingen". Daher nur weiter so ;)

    Merke gerade, dass ich meinen noch gar nicht "erklärt" habe:


    Ich mach Mal ein kleines Rätsel daraus, um meinen echten Namen nicht direkt zu verraten ^^

    Eigentlich ganz einfach: Mein Nachname besteht aus 2 Teilen:


    Teil 1: ein Gebäude, wo sich Anhänger des Christentums treffen. Hat oft einen spitzen Turm. Ohne "e" am Schluss.

    Teil 2: ein bei uns (zumindest in Österreich) sehr typischer Name, fängt mit "m" an und endet mit dem, was Hühner legen (tatsächlich genau so geschrieben)


    Die Lösung kann sich wohl jeder denken ;)


    Wenn man das nun kombiniert und die Lösung hat klingt es wie "Kirimoar", wenn man es stark verzerrt und nuschelt (oder betrunken ausspricht) - und so ist der Name vor etlichen Jahren irgendwann Mal entstanden.


    Hat sich dann so eingebürgert, dass manche mich sogar NUR unter diesem Namen kennen, sogar im echten Leben :S

    Na dann will ich auch Mal meinen Senf dazugeben, ich denke Kritik und Feedback können nie schaden.


    Ich will versuchen auf die einzelnen Punkte einzugehen, die so angesprochen wurden:


    Trailer an sich (ohne Inhalts-Kritik)

    Grundsätzlich finde ich den Trailer gar nicht so schlecht - von der Aufmachung und Musik, Timing, etc.. her, ist da finde ich schon viel Gutes dabei.

    Abgesehen von kleinen Text-Schwächen, aber die ließen sich ja schnell beheben.


    Mapping

    Da musst du leider wirklich noch an dir arbeiten. Es ist zwar schon gut, dass grundsätzlich "viel passiert" auf den Maps und es keine riesigen leeren, ungenützten Flächen gibt, aber dennoch steckt hier noch viel

    mehr Potential drin - auch im normalen RTP.


    Besonders die roten Stellen hier zeigen, was auch der Iglerich meint: Das ist sehr quadratisch/rechteckig und wirkt dadurch unnatürlich.

    Bei den Bergen im Trailer ist dann schon mehr Variation drin - aber auch hier würden mehr Abstufungen und unregelmäßige Kanten noch besser aussehen.

    Auch die erwähnten "1-Block-Grasflächen" solltest du vermeiden. Wenn Gras, dann ein größerer Bereich und besser mehrere Felder dick und mit unregelmäßigen Rändern.


    Avery hat übrigens ein Edit für die RTP-Bäume gemacht, wodurch der eckige Schatten wegfällt - denke das würde auch bei deinen Wäldern eine Verbesserung bringen.


    Synchronisation
    Hier muss ich den anderen leider auch zustimmen - es klingt nicht besonders toll. Es ist interessant und mutig, dass du es probierst - aber nicht umsonst geben große Entwicklerstudios und Film- bzw. Serienproduzenten viel Geld aus, um professionelle Sprecher und auch das nötige Equipment zu haben. Ich denke, dass es in deinem Fall den Aufwand nicht Wert ist, und dass das Spiel dadurch nicht besser wirkt.

    Wenn eine Synchronisation gemacht wird, muss die gut und überzeigend sein - ansonsten wirkt es eher unprofessionell.


    Busts/Illustrationen

    Hier widerspreche ich meinen Vorrednern Mal - sie sind vielleicht nicht "proportional korrekt" oder bereit für den nächsten "Anime-Blockbuster" -> aber ich persönlich finde den Stil gar nicht schlecht.

    Es ist Mal etwas anderes, und mich persönlich spricht es an. Ob nun realitäts-getreu oder nicht stört mich da nicht weiter.



    All diese Kritik-Punkte sind natürlich nur meine persönliche Meinung, und du musst natürlich nichts davon umsetzen.

    Aber ich wollte hiermit wirklich versuchen konstruktives Feedback zu geben und hoffe, dass du es annimmst.


    LG

    Hui, sehen wirklich cool aus!


    Vor allem die Semi-Realistic sind für mich interessant - mal schauen was ich mir da holen werde.

    Comic-Style muss halt zum Game passen ;)


    Die Idee an sich mit mehreren Stufen finde ich auch super - da könnte man in einem Dungeon z.B. pro Ebene die nächste Stufe spawnen lassen.


    Auf die Frage, "ob weiterhin derartige Angebote / Packs hier erwünscht sind": DEFINITIV!

    An verschiedenen Gegnern kann man ja im Prinzip nie genug haben - wobei ich z.B. vermutlich die ganzen Animations-Schritte nicht verwenden würde, sondern nur das Monster selbst als Battler-Bild.

    So!

    Die letzte Wahl vom Juli ist geschlagen, der Gewinner steht fest ( HIER geht es zur Wahl, wer das Ergebnis noch nicht kennt ;) )


    Jedenfalls wird es da natürlich gleich Zeit, wieder neue Bilder zu nominieren!


    Lasst uns das Sommerloch beenden, gebt Gas, und nominiert eure Lieblingsbilder aus AUGUST!