Beiträge von LittleLynx

    Hi Zion, vielen lieben Dank für dein Feedback!

    Tatsächlich gibt es nur eine MAXIMALgrenze an Spielzeit für den IGMC.
    Man kann, wenn man will, auch 5min Playtime einreichen.
    Aber eben nicht mehr als 60min.

    Zahnräder sind typische Dekorations- und Stilmittel in Steampunk-Settings, weswegen sie im gesamten Spiel (auch Lynettes Zuhause) dekorativ zu finden sind, abgesehen von den Naturgebieten (wie zB die Berge).
    Steampunk zeichnet sich dadurch aus, dass mechanische Teile (natürlich ganz klassisch Zahnräder in allen Größen und Formen) in alle möglichen Sachen eingebunden werden, angefangen von Deko bis hin dazu, dass es in die Mode eingebunden wird. Es wäre also deutlich seltsamer gewesen in Lynettes Heim keine Zahnräder einzubauen. :)

    Mute_Banner.png


     

    "Wie weit würdest du gehen, um eine eigene Stimme zu bekommen?"


    Niemand kann dich hören.

    Jeder schaut dich mit Mitgefühl an und scheint hilflos zu sein.

    Einige schauen sogar lieber weg.


    Warum? Du bist stumm und lebst in einer Welt des Fortschritts und der Kommunikation.

    Du weißt nicht wie du klar mit anderen kommunizieren könntest.

    Wie könntest du am Leben um dich herum teilnehmen?

    In dieser riesigen Stadt, die dein Zuhause ist.


    Aber es ist jemand da.

    Vier Personen, die dich verstehen.

    Die deine Gedanken hören können. Deine innere Stimme.


    Sie waren bei dir, seit du ein Kind warst.

    Sie haben dir immer Mut gemacht.

    Aber es kam eine Zeit in der sie nicht mehr bei dir waren.


    Seit dem hast du dich immer mehr isoliert und deinen Mut verloren

    Nun lebst du zurückgezogen. Zurückgezogen vor dem Leben vor deiner Haustür.


    Aber eines Tages hörst du vier bekannte Stimmen.

    Und sie fanden etwas, das dir helfen könnte ...




    Wagst du es, bis an deine Grenzen zu gehen, um endlich sprechen zu können? Eine eigene Stimme zu haben?



    Engine: RpgMaker MV

    Genre: Fantasy / RPG


    ~ Features ~

    - spielbar mit Maus, Gamepad und Tastatur

    - Erfolge (2 Erfolge sind bereits in der Demo enthalten!)


    - 2 verschiedene Enden



    Votet für MUTE! ^w^
    Hier geht´s zum Vote


    Danke danke, Maru ^w^
    Das letzte ist der Menübildschirm, ich war zuerst sogar am überlegen ob ein Ringmenü nicht sogar besser ist, da überleg ich aber noch rum ob ich es switche oder so lasse. ^^

    Danke dir Cosmo. :3
    Ja die Story ist wirklich nicht soooo großartig und facettenreich. Ich muss dazu sagen, dass ich auch nicht zu viel an Story reinpacken wollte, da ich es kurz und rund halten will als Shortgame. Sonst verzettel ich mich wieder und werd wieder nicht "pünktlich" fertig. x'D

    Was bietet sich besser an zu Halloween als ein Shortgame dafür zu machen? :*

    Geplant war, dass Dollmakers Darling bis Halloween fertig wird. Allerdings ist es doch deutlich arbeitsintensiver als erwartet und ich will keine halbwarme Scheiße präsentieren, mit der ich nicht zufrieden bin, nur um die geplante Deadline einzuhalten.

    Von daher sitze ich nun seit knapp 2 Wochen an einem Shortgame für Halloween.
    So oder so behaltet dann im Kopf... es ist ein Spiel, dass in 3 1/2 Wochen entstanden ist.
    Dennoch will ich keine geringere Qualität bieten und wünsche euch nun viel Spaß beim lesen der Vorstellung.

                                                                                       showcase2.png

    Genre: Horror / Horrorhaus (glaube inzwischen kann man das als eigenes Genre sehen 8o )
    Geschätzte Länge: 30-45min


    Du spielst Joshua, einen Teenager der gerade ein Austauschjahr in Japan verbringt.
    Wie so oft redest du abends mit deinem besten Freund am PC. Er erzählt dir von einem mysteriösen Spiel und fordert dich schließlich zur Mutprobe auf.
    Bist du bereit zu testen ob etwas an dem Spiel dran ist...?



    Aktueller Stand
    Story: 100%
    Mapping: 100%
    Eventing: 75%



    Screenshots


    showcase1.png


    showcase_3.png


    showcase_5.png


    showcase_4.png



    Konstruktive Kritik ist wie immer erwünscht! :*

    DEMO-UPDATE!

    Hey ihr ^^
    ich hab die Tage die Demo etwas geupdatet und möchte die Version gern mit euch teilen.
    Dazu möchte ich euch vorab auflisten, was ich geändert habe und was sich in der Vollversion dann ändern wird.

    Es wurde geändert:
    - Psyche/Gesundheit-HUD
    - Das Time-HUD wurde entfernt (es wird in der VV entschieden ob es bleiben wird oder ganz entfernt wird)
    - Das erste Collectable ist findbar
    - Das erste Dead End wurde eingebaut
    - Luna gibt jetzt Tipps zu den Collectables
    - Item-Probleme wurden gefixt
    - Türen im toten Winkel sind nun heller
    - Fade-In beim Spielstart ist nun weniger plötzlich
    - Screen dunkelt bei Gedankenphasen nur noch ein und wird nicht komplett schwarz
    - Snychro von Veno und Zyra ist nun lauter
    - Pick-Up-Animation beim Aufheben von Items wurde eingefügt
    - Rechtschreibfehler wurden eliminiert °^°7
    - Man kann an verschlossenen Türen nun lauschen
    - Gesamtes Layout (Menü und Textboxen) sowie Titlescreen wurden der Ingame-Stimmung angepasst
    - Der Schlüssel zur Nähstube kann nun gefunden werden, ohne die Tür zur Nähstube vorher untersucht zu haben
    - Kleinere Bugs wurden behoben

    Was noch geändert wird:
    - ggf. Ergänzung der Startsequenz
    - eigener Game Over-Screen mit individueller Musik
    - dass die Gegner sich nicht mehr bewegen, wenn man etwas untersucht
    hier und da vielleicht ein oder zwei grafische Sachen


    Anmerkung:
    Da zwei, drei Leute auf ich zukamen und fragten, was man gegen den Gegner denn tun kann/soll, möchte ich darauf noch kurz eingehen.
    Gar nichts. Nichts außer Weglaufen oder Verstecken.
    Dollmakers Darling ist ein Explore-Game im atmospheric Horror-Genre, von daher möchte ich euch ein Spiel bieten, in dem ihr euch nicht, wie in anderen Horrorspielen aktiv wehren könnt. Ihr spielt eine junge Frau in einer Epoche in der die Frauen Zuhause saßen, Kinder gehütet und genäht haben, weswegen Ester auch nicht die körperlichen Voraussetzungen hat, sich gegen Geister zu wehren und Geister keine materiell greifbaren Wesen sind.
    Es wird Semi-Bosse geben, die ihr besiegen müsst, in dem ihr bestimmte Items sammelt und dann benutzt.
    Aber gegen die normalen Spawn-Gegner könnt ihr nichts ausrichten.

    Das wärs eigentlich auch so weit. :D
    Viel Spaß euch allen mit der neuen Demo ^w^

    Download: Dollmakers Darling DEMO 2.0

    Hey! ^w^
    Mal wieder ein kleines Update, wie es so vorangeht. :3

    Folgende Punkte sind nun fertig:
    - Gesundheit/Psyche-HUD wurde etwas dezenter gestaltet

    - das erste Dead End ist fertig und eingebaut

    - das erste Collectable wurde eingebaut
    - der Wald wurde ausgearbeitet und in den Gameprogress eingefügt (siehe Screenshot)
       der Wald besteht nun nicht mehr aus einer einzelnen Map, sondern nun insgesamt aus 4 Maps
    - bei Esters Gedanken wird der Screen nicht mehr komplett schwarz, sondern nur etwas dunkler
    - Türen im toten Winkel des Spielers wurden heller gemacht


    Die Map wird ggf hier und da noch etwas angepasst, aber ich denke es vermittelt einen guten Eindruck wie der Wald ungefähr ist. :3


    Unbenannt5.png

    Söööö. °^°
    Erst mal Danke an das zahlreiche Feedback an alle!
    Vor allem an DerKIAS und Jitsu für die ausführlichen Verbesserungsideen. :3

    Ich habe mir nun eine kleine Liste gemacht, was ich vom Feedback übernehmen werde:

    - Die Gedankenphasen von Ester werden keinen kompletten schwarzen Screen mehr haben, sondern der Bildschirm wird nur noch etwas eingedunkelt.
    - Soundeffekte vom Menü werden angepasst
    - Platzhaltergrafiken im Menü (die ich vergessen hab vor Release zu entfernen) werden natürlich entfernt
    - Die Türen werden einen Conditional Branch bekommen um das Problem mit der Blickrichtung zu vermeiden
    - Wald und Spielstart werden ausgearbeitet
    - Probleme mit dem Baldrian wird behoben (dass er wirklich um 2 Punkte heilt)
    - Schrittgeräusche werden verfeinert
    - Synchro von Zyra und Veno Nox werden lauter eingestellt
    - Sequenzprobleme werden behoben (dass es nicht mehr flackert bzw hin und herspringt vor der Synchro)
    - Türen im "toten Winkel" des Spielers werden heller gemacht
    - Generelle Grafik- und Soundprobleme werden behoben


    Was ich generell für die Vollversion plane:
    - Ein Lexikon für Gegner und Charaktere SOBALD man bestimmte Items gefunden oder Events ausgelöst hat (ich will dem Spieler nicht in der ersten Spielminute alles hinhalten was es an Story, Plot und Background gibt...)
    - Kleinere Veränderungen am HUD werden vorgenommen
    - Panikattacken-Modus wenn Psyche auf 0 fällt
    - Dead Ends
    - Collectables/optionale Items
    - Multiple Endings
    - mehrere, verschiedene Gegner die stellenweise abhängig davon sind wo man sich aufhält und auch unterschiedliche Spawnraten haben
    (Der Gegner aus der Demo zB hat eine Wahrscheinlichkeit von 1:5, dass er auftaucht)


    Salamander
    Erst einmal danke für dein Feedback! ^w^
    Ich habe hierbei nur die Bitte an dich auch Verbesserungsansätze zu bieten.
    Bisher hatte zB, zumindest dem Feedback nach, noch keiner das Problem, dass die Karten zu dunkel oder unatmosphärisch seien.
    Was genau wirkt verwaschen für dich oder in wie weit sind zB welche Maps zu dunkel?
    Welche Fragen lagen dir als Spieler auf der Zunge? Ich persönlich wäre in der Situation wie Ester. Sprachlos und wie ein Reh vorm Auto.
    Mein Gehirn würde nicht funktionieren und ich wüsste einfach nicht was zu sagen wäre oder was ich sagen sollte oder einfach abhauen sollte.
    Wie würdest du denn zB reagieren?


    Ich kann eigentlich auch nur allen zustimmen.
    Ich persönlich hab vor Jahren, als ich mit dem Maker anfing, auch viel aus Final Fantasy Crystal Chronnicles genommen, es hat einfach gepasst.
    Damals dachte ich noch gar nicht nach, was Urheberrecht angeht. Das es da Probleme geben wird, wurde mir erst später bewusst.

    Es gibt, allein auf YouTube, EXTREM viele gute Komponisten die ihre Musik free-to-use anbieten, solange du das Spiel nicht kommerziell machen willst. Auch für kommerzielle Nutzung gibt es wunderschöne Musik die free-to-use ist, man muss da eben nur etwas mehr suchen.
    Also kein Grund zur Panik! ^w^

    Nimm dir einfach mal 2, 3 Tage allein Zeit um nach Musik zu suchen die free-to-use ist. Du wirst echt staunen, wie viel und vor allem auch qualitativ hochwertige Tracks es da gibt! :3


    Wow, vielen vielen Dank für das Vorab-Lob! :D
    Und schon mal liebes Danke im voraus für das Feedback dann! ^w^

    Project Zero ist wirklich genial gemacht. Es verpackt Exploring und Übernatürliches einfach so unendlich spannend und harmonisch miteinander.

    Es freut mich riesig das zu hören! Bin schon etwas erleichtert xD
    Ja, das mit den Türen werde ich vermutlich via Bedingung (schaut nach X) lösen. Auf jeden Fall danke für die Anmerkung dazu!

    Igel meinte heute auch, es wäre vielleicht eine Option statt einem ganzen Ausblenden des Bildschirms, diesen nur einzudunkeln, sobald die Gedanken zu lesen sind. Werde ich mal probieren. ^w^

    Yeay die Demo ist daaa!

    Die Demo beinhaltet FAST alle Features, die auch das fertige Spiel beinhalten wird.

    Länge der Demo: 12min+
    Hier gehts zum Download: DOWNLOAD

    Ich freue ich über jede Art von Feedback! ^w^
    So oder so: viel Spaß beim zocken. :D

    Und wieder ein Update! °^°9

    Ich möchte das für euch relativ kurz und knapp halten, da ich die kommende Tage, sobald ich mir sicher bin, dass 3 Tage später die Demo folgen wird, einen Teaser posten will.

    Von daher mal ganz kurz und knapp meine Update-Liste:

    - Design der Protagonistin wurde verändert
    - Items blinken auf, sobald man in einen gewissen Radius von ihnen kommt (danke Iglerich für das Plugin!)
    - individuelle Textboxen
    - Opening-Sequenz
    - 2 Zwischensequenzen wurden fertiggestellt
    - dynamische Schatten wurden eingebaut
    - alle Maps, die in der Demo vorkommen, wurden fertiggestellt

    Was noch fehlt:
    - 1 weitere Zwischensequenz
    - Bugfixing
    - Feinschliff an Dialogen und Progress


    Freut euch also auf den nahenden Teaser und die baldige Demo! ÒwÓ9

    Yeayyy! ^w^
    Ich muss sagen ich freue mich schon sehr auf das Spiel. <3 
    Ich bekomme ja praktisch aus erster Hand mit wie viel Arbeit und Liebe du investierst in das Projekt.
    Auch weil mich die Story an Corpse Party erinnert, wovon ich ein ziemlicher Fan bin.
    Generell mag ich Schul-Settings ziemlich gern im Horror-Bereich. <3