Beiträge von Astarotte

    huhu,


    Na dann erklär doch mal deine Nummerierung, wenn sie so Simpel ist. Die Primzahlen können es ja nicht sein, denn dann wäre ja Teil 1 die Nummer 2, Teil 2 die 3 und Teil 3 hätte die 5.

    Ungerade Zahlen passen auch nicht ins Nummerierungs-Schema, da fängt man ja mir der 1 an und führt mit 3,5… weiter.


    Und die „3-5-7-Regel“ der Charakterzahlen hast du hier eindeutig verfehlt ^^.


    So, nun aber zum Spiel/Vorstellung: persönlich spricht mich rein Garnichts an, wieso ich überhaupt einen Blick in dein Werk werfen sollte:/. Sprich, es wirkt auf mich wie eine graue Papiertüte ohne relevanten Inhalt.

    Na gut, meinetwegen darfst du die Daten haben, aber ich hätte sie dir auch freiwillig gegeben, wenn ich dein Spiel spielen würde

    Dafür gibt es sicherlich die vorhandene AGB der man zustimmen oder eben ablehnen kann. Und damit gibst du ja deine „Daten“ freiwillig. Bzw. ein Problem wird es, wenn diese Informationen ohne dein wissen gesammelt werden.

    Hmmm? Was glaubt ihr welche sensiblen Daten „Google Analytics“ an den User wieder gibt? Es ist nur eine Statistik, der Nutzer dieses Dienstes bekommt anonymisierte Daten um sein Produkt seiner Zielgruppe anzupassen.


    Bei solchen bedenken, solltest du auch Steam, Amazon, Google, Clansweb, TS3, … und sogar diese Seite meiden, oder einfach nie in kontakt mit dem Internet gekommen sein, oder je irgendwo einen Vertrag abgeschlossen haben (um es mal leicht zu übertreiben).

    Huhu Pixeldrama,

    reagierst du nicht etwas über? Bzw. sollte man sich erstmal informieren bevor man so persönlich wird. :!:


    Hier mal für dich, ein paar Videos um etwas über „Google Analytics“ zu erfahren:

    keine Ahnung wie aktuell diese beiden Videos noch sind:


    huhu OniGiri,

    Das hat sogar beschränkt funktioniert (es kamen überhaupt Daten an). Doch dann im Monat bevor die DSVGO rechtskräftig wurde, lieferten die Linkaufrufe plötzlich keine Daten mehr. Ich vermute, dass sich da bei Google was geändert hat, weswegen dieser Weg unterbunden wurde. Ich gebe zu ... es war auch mehr rumgewurschtelt, als ordentlich umgesetzt

    Zur Info: die SD-GVO trat schon am 24. Mai 2016 in kraft und erst ab dem 25. Mai 2018 war/ist sie Anzuwenden (was wohl so viel heißt ab da wird es ernst und bei verstoß kann es teuer werden). Sprich: dieser Zeitraum diente einfach nur zur Umstellung und Anpassung der Dienste (wobei unter anderem Google die Frist bis fast zuletzt nutzte).

    Kannst gern deine Lösung nennen. Find es auch toll, dass du versucht hast durch Recherchen dieses Zahlentheorierätsel zu entschlüsseln. Sicher bist du bei deiner suche auf 4 und 13 gekommen;).


    Da aber dieses Rätsel doch zu „aufwendig“ erscheint, du die einzige warst die hartnäckig blieb und um dieses Spiel nicht unnötig zu blockieren bist du nun an der Reihe.


    Ps.: Dieses Rätsel ist als Luzifer-Rätsel vom Mathematiker Hans Freudenthal bekannt.


    Zwei Personen John N. und Robert O. werden gefangen gehalten. Ihr Peiniger schreibt 2 Zahlen auf ein Stück Papier. Wenn sie die 2 Ziffern zwischen den Zahlen 1 und 100 erraten, lässt er sie gehen. Der Peiniger nennt John das Produkt und Robert die Summe dieser beiden Ziffern.


    John sagt: „Ich weiß die beiden Zahlen nicht.“

    Robert zu John: „Das war mir klar.“

    John darauf: „Nun kenn ich die beiden Zahlen.“

    Robert: „Na dann kenn ich sie jetzt auch.“


    Die Frage an euch: Welche beiden Zahlen stehen auf den Zettel geschrieben?

    Auf die Gefahr hin, es schonmal erwähnt zuhaben: Es war ein super cooles Event. Schade nur das nicht mehr daran teilgenommen haben.


    Ps.: Ich freu mich wie ein Keks, dass ich was gewonnen habeninja_yeah.
    Pss.: Wer schnell ist und ihn möchte, hier der Steam-Key :s_key:(...Entfernt...) zum Spiel Binaries. (Denk mal bis 01.07.18 23:59 sollte ihn wer eingelöst haben, danach werde ich ihn aus diesen Post herauslöschen.)

    @Mod: Bin ich hier richtig? Ist es nun ein Tutorial oder Kunst?



    Man liest ja gern mal die Aussage: „ich kann nicht gut malen/zeichnen“. Hier mal ein Beispiel, dass jeder malen kann (zumindest wen die- oder derjenige einen Löffel oder Gabel halten kann).

    Es ist jetzt nicht wirklich richtiges Zeichen oder Konstruieren, aber sicher ein guter Eindruck oder mögliche Übung, ein Gefühl für den Stift zubekommen. Wenn man dann in der Lage ist den Stift dahinzuführen wo man es sich auch vorstellt, ist der Weg zum richtigen Zeichen sicher nicht mehr weit. Allemal sind diese Videos sehr leicht nach zu malen und man sieht schnell Erfolge (besser als nur Kreise und parallele Linien zu wiederholen)


    Hier mal die Playlisten von einem anderen Kanal, wo es direkter zur Sache geht. Step by Step mit :s_rechts:Cartooning 4 Kids | How to Draw:s_links:.