Beiträge von Kayachan

    Hallöchen,


    bei meinem Projekt habe ich es so gemacht dass ich ein Skript habe welches pro Runde abgerufen wird welches den Blutungseffekt (bei mir Heimsuchung) abruft. Dieser wird durch ein internes Common Event durch die Kalkulierung mit den Attributen abgerufen und als Schaden zugefügt. Dies hat den Vorteil, dass du dies auch bei Bossen mit mehr HP nutzen kannst ohne dass es zu unausgeglichen wäre. Dazu müsstest du im Skript deines KS die Kalkulationen der Werte bestimmen und dann dort im Common Event einfügen und abrufen.


    Falls du da Hilfe brauchst melde dich ruhig.


    Liebe Grüße


    ~ Kaya <3

    Vielen lieben Dank für die nachträglichen Besserungswünsche :*


    Inzwischen ist der Stand der Dinge, dass die OP gut verlaufen ist und ich zur Kontrolle noch im Krankenhaus bin. Alles ist gut am Verheilen und ich darf allem Anschein nach dann endlich am 4. April nach Hause. 8o


    Liebe Grüße


    ~ Kaya <3

    Hallöchen Popöchen,


    lange ist es her und (naja so lange auch wieder nicht) aber ich möchte euch gerne über meine Pläne zu diesem Projekt ein wenig auf den aktuellen Stand der Dinge bringen.


    Das Kapitel der Azurmarschen neigt sich mit dem nächsten Update wohl dem Ende entgegen und ich habe einige Dinge, die ich noch ändern möchte. Alles in allem ist eine gewaltige Änderung für die nächste Demo vorgesehen. Zurzeit befinde ich mich ja, wie die meisten wissen noch wegen meiner OP im Krankenhaus und ich habe aber mein Tablet nun, wo ich mir Gedanken und Inspirationen zu meinem Game niederschreiben kann und hoffe, dass ich bis Ostern wieder auf "freiem Fuß" bin. :D


    Ich habe hauptsächlich geplant mein Spiel vollständig ins Englische zu übersetzen.


    Wieso? Erst einmal in der Hinsicht, weil ich somit gerne auch international ein wenig mein Spiel unter das Volk mischen möchte und auch weil ich durch Film und Fernsehn einfach die englische Sprache einfach als angenehmer empfinde um ehrlich zu sein.


    Daher wird es wohl so sein, dass ich nach meinem KH-Aufenthalt erst einmal mit den Übersetzungsarbeiten anfange. Dank Google und dank meiner 2 in Englisch sollte dies wohl auch machbar sein. :P Es geht auf alle Fälle motiviert weiter, sobald ich wieder raus bin.


    Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart und schicke euch viele liebe Grüße.


    ~ Kaya <3

    Ich habe noch keine Möglichkeit gehabt mich für die Nominierung zu bedanken und freue mich über diese sehr schönen Bilder. Jedes von ihnen ist schön anzusehen und ich finde es immer wieder schön, dass wirklich jeden Monat wunderschöne neue Bilder / Artworks zu sehen sind. Ich freue mich immer Neues hier zu sehen und werde selbstverständlich auch meine Stimmen alle plazieren. :*


    ~ Kaya <3

    Guten Morgen liebe Leute,


    weiß garnicht wie ich es anfangen soll aber werde es einmal kurz beschreiben, was zurzeit bei mir so anliegt.


    Vorweg haben vielleicht einige bemerkt, dass ich in den vergangenen Wochen nicht so aktiv im Discord oder im Forum war wie sonst auch und ich finde es fair euch kurz zu informieren über den Grund meines Zurückhaltens.


    Ich hatte vor einigen Wochen immer wieder stärkere Kopfschmerzen und habe deswegen einen Arzt aufgesucht, da sie sich mit den "üblichen" Mitteln nicht behandeln ließen. Der hat mich dann weitergeleitet und tja was soll ich sagen... Diagnose: Aneurysma im Kopf... Happy Birthday. Für alle die nicht wissen was das ist sollten einmal danach googlen. Fakt ist, dass ich heute am 08.03. ins Krankenhaus muss zur Überwachung und am kommenden Montag eine Operation dort bekomme. Chancen, dass alles glatt geht liegen über 95% da es sehr einfach zugänglich ist. Trotzdem könnt ihr euch sicherlich vorstellen, dass momentan ans Makern oder Ähnliches überhaupt nicht zu denken war.


    Mir steht dann noch ein Krankenhausaufenthalt von 10-20 Tagen bevor und eine regelmäßige Kontrollüberwachung im Krankenhaus wo ich regelmäßige Termien wahrnehmen muss. Das Leben ist manchmal echt seltsam... Da ernährt man sich gesund und treibt Sport und dann sowas. Mir wurde gesagt es wäre erblich bedingt, da im Blut keinerlei "Anzeichen" für Risikofaktoren vorhanden wären.


    Ich finde es fair euch zu informieren, da diese "Abwesenheit" meinerseits wahrscheinlich ersteinmal so bleiben wird. Klar melde ich mich sicher im Doscord oder hier hin und wieder einmal aber wird das ein wenig weniger werden.


    Ich wünsche euch einen schönen Dienstag und melde mich zwischendurch auch einmal im Discord bei euch oder ggf hier im Forum


    Dicke Knutschis :*


    ~ Kaya <3

    Ich habe in der Quarantäne mal wieder meine alten PC-Games herausgekramt und habe mich seit langem mal wieder an Age of Mythology gewagt und an Die Sims 2 ... aber jetzt aktuell neben makern geht es wieder an die guten alten Spiele an meiner SNES-Konsole :love: Da spiele ich zur Zeit Yoshi's Island und A Link to the Past abends wenn ich mal auf der Couch sitze, da ich ja sowieso so gut wie NIE fernsehn schau :saint:


    Ich bleibe dabei... Die alten Spiele sind eben immer noch die Besten.


    ~ Kaya <3

    Ideen gibt es wirklich tolle schon und ich fände auch Horrorgames sehr interessant. Oder Spiele, welche die Story völlig ohne Textboxen bzw Dialogen erzählen. Das persönlich fände ich sowohl sehr interessant als auch als Ersteller herusfordernd.


    ~ Kaya ❤️

    Mein Vorschlag wäre ein Spiel in einem Arcade-Modus... So wie die alten Arcardespiele aus den Spielhallen der 80er Jahre àla Donkey Kong bzw die alten Spiele der NES wie Ice Climbers, Mario Bros und / oder Ähnliches


    ~ Kaya <3

    Es gibt viele geile Gamingmusik. Momentan höre ich tatsächlich total gerne Musik von Mariokart 😂 Hab da ein paar Playlists bei Youtube das läuft gerne mal aber kann auch das Nintendo-Radio auf Youtube empfehlen.


    Einfach Nintendo Radio eingeben und dann gibt es da einen Livestream. Den höre ich auch desöfteren gerne mal nebenbei beim putzen, kochen etc und da läuft alle Nintendomusik kreuz und quer. Von Donkey Kong, bis Mario, bis Smash bros usw 🥰 Kommt immer Nostalgiefeelibg auf


    Liebe Grüße


    ~ Eure Kaya ❤️

    Einen schönen guten Morgen,


    wieder einmal möchte ich mich gerne melden und über kommende Änderungen und Features hier berichte , welche ich zur nächsten Version anpassen werde.


    Als erstes wird es eine neue Fähigkeit mit Stufe 10 geben:

    Desweiteren werden alle Stufe 10 Talente eingeführt. Da diese sich aber noch in der Balancingphase befinden gebe ich hier noch keine Spoiler hinaus.


    Ein großer Durchbruch für mich war es, dass ich endlich mich durch die über 4000 Zeilen des KS gekämpft habe und die eine Zeile gefunden habe, welche dafür gesorgt hat, dass man in der Auswahl aus dem Menü geworfen wird. Diese habe ich nun entfernt und das heißt, dass dieser „Fehler“ nun behoben ist, was mich auch sehr glücklich macht. Was wird es also in der nächsten Version 1.5 geben.


    Folgendes wird momentan in Arbeit sein:

    - Hauptquest der Azurmarschen kann vollständig abgeschlossen werden

    - Nebenquestreihe kann nun gestartet und vollständig abgeschlossen werden

    - Die versteckten Bücher sind nun im Kastell und den Azurmarschen zu finden

    - Fehler im KS wurde wie gesagt behoben

    - Dungeon: „Gezeitenlande“ wird geöffnet inklusive drei Bosskämpfe (Spielzeit ca 1 Std)

    - Die Schrittanzahl an der Bank wird von 1000 auf 500 verringert

    - Regelmäßiger Schaden der Waffe wurde entfernt

    - Goldbeute aus Kisten wurde verdreifacht

    - Heiltrankpreise wurden halbiert

    - Antiquitätenhandel wird eingefüher welcher durch die Nebenquest freigeschaltet wird

    - In großen „Untergebieten“ wird es mehrere Speicher- und Heilmöglichkeiten geben

    - Fähigkeiten und Balancing bleibt weitestgehend unverändert


    Falls ich noch mehrere Bearbeitungspunkte finde werde diese nachtragen, bzw falls Euch noch etwas auf der Seele lastet.


    Nach den Azurmarschen wird die Reise im Hochland von Baelgun (Windgebiet) fortgesetzt.


    Wünsche euch ein schönes Wochenende und vielen Dank für das tolle LP von Baerenbruder und die Streams von D4rkD


    ~ Kaya ❤️


    Nachtrag: Mit der neuen Version wird erst so um die Osterzeit zu rechnen sein.

    Ich packe meinen Koffer und nehme mit...


    Eine Flasche Wasser, mein Smartphone mit Ladekabel, eine Seegurke, einen einsamen Ork, einen Zeichenblock mit Stift, meinen Laptop fürs Makern, mein Lieblingsbuch, meine Switch, eine Ausgabe des Buches "Ich wuchs auf einem Schrottplatz auf, wo ich lernte, mich von Radkappen und Stoßstangen zu ernähren", einen Kritzelfisch, damit die Seegurke und der Ork Gesellschaft haben, mein Meerschweinchen, das mir vor 20 Jahren geschenkt wurde und schon etwas mieft, sowie eine Gasmaske, damit mich das miefende Meerschweinchen nicht stört, Bier (man weiß ja nicht, wohin man reist), meine Zahnpasta mit Erdbeer-/Himbeer-/Melonen-/Bananen-/Schoko-/Vanillegeschmack, 5 kg warmen Quark für den kleinen Hunger, eine Angel, um bei Langeweile Kritzelfische zu fangen, eine Packung Kritzelfischköder, damit Ariyana auch wirklich etwas fängt, vorsichtshalber die gesamte Yanfly-Plugin-Bibliothek (wer weiß wofür man sie brauchen könnte), und haufenweise epische Sounds, Soundtracks und Songs plus ihre Lizenzen. Einen Teller mit Keksen und Schokoladenweihnachtsmannverpackungseinpackpapier (Ich liebe dieses Wort) :D

    Habe von einem Freund letztens ein Spiel bekommen. Er sagte mir ich als Mensch mit ständig guter Laune sollte dieses Spiel lieben.


    Happy Game


    Als ich es dann im Dunkeln gespielt habe habe ich mich nur gefragt was das für eine kranke Scheiße ist 😂 Aber genial das Spiel trotzdem finde ich. Geht nur so circa 2 Stunden. Solltet ihr mal versuchen an Horrorfans 😝


    ~ Kaya ❤️