Beiträge von StyX

    Hey Leute,

    ich bins wieder mit einem verbuggten Script :D


    Diesmal geht es um SRDudes Plugin Command Eval.

    Es ist ein super cooles Plugin, dass es dir erlaubt in Plugin Command Evaluations zu nutzen.


    http://sumrndm.site/plugin-command-eval/


    Zum Beispiel bei Yanflys Skill Learn System gibt es den Command das Menu zu öffnen: OpenLearnSkill actor x

    Bei X könnten wir jetzt aber eine Variable einfügen und somit den Command variabel machen. (ist nur ein schnelles beispiel, da gibt es 100 bessere Beispiele).



    Das Problem, das Plugin speichert die Variable nur das erste Mal und updatet sie nicht mehr.

    Das heißt, wenn ich einmal das Menu mit öffne, wenn variable 1 = 5 ist, dann öffnet das Fenster das erste mal den Actor 5 aber wenn ich die Variable auf 2 ändere, dann öffnet er immernoch den Actor 5.


    Ich habe hier eine SuperSmallDemo gebaut, damit ihr einen genaueren Blick darauf werfen könnt :) Einfach öffnen und ihr werdet sehen, was ich meine.


    https://mega.nz/#!Cg1BFCAQ!479…uaiO5AU_EamjLBkcBfb3s9NC8


    Wäre echt super, wenn da jemand eine Lösung finden würde. Das würde so vieles vereinfachen.



    Vielen Dank im voraus! :)



    EDIT:
     
    Dank waynee95 und Antula wurde ein Fix für dieses Problem gebaut.
    Also wenn jemand das gleiche Problem hat, dann kann er diese Version nutzen:

    rpgmaker-mv.de/attachment/5120/

    Vielen Dank für eure Unterstützung und Hilfe!

    Andere Frage! kann man dieses Plugin als Intro irg.wie benutzen? also das wenn man ein neues SPiel startet man ein offenes Buch hat wo die story drin beschrieben wird etc?

    Wenn Pixeldrama einen Scriptcall oder PluginCommand preis gibt, wie man die Bücher direkt öffnen kann, dann geht das.


    Und es müsste noch eine Möglichkeit geben, dass der Spieler das Buch bis zuende durchblättern muss, ohne es vorher schließen zu können.

    Sonst würde sich das Buch öffnen und der Spieler drück ESC und schließt somit das Buch wieder. Das müsste dann irgendwie verhindert werden. An diese beiden Dingen wäre ich auch äußerst interessiert, da mein Projekt über ein Tagebuch erzählt wird etc.


    EDIT: Zum öffnen auf der Map ohne Buch nutzt einfach den ScriptCommand: $gameSystem.setupBook(X,Y,Z);
    X = bookID
    Y = bookCover

    Z = bookImage (wenn keine dann einfach 'null' schreiben ohne ' ')




    Pixeldrama Ich verstehe nicht, wie man das mit der Karte, wie du es im Video gezeigt hast, hinbekommt. Du sagst nur, dass man die Seitenzahlen und Autor etc weglassen kann. Aber wie bekomme ich das Bild in das geöffnete Buch/Karte?

    Wills du eine Karte anzeigen, wie in der Demo-Version gezeigt, brauchst du dem Buch in der myBooks.json nur eine Id zuweisen. Dazu kannst du dann variiren, ob du autor und/oder title zusätzlich einträgst, musst du aber nicht. Lässt du jetzt die Seitenzahlen komplett weg, wird keine Seitenzahl angezeigt und man kann das Buch/Karte lediglich öffnen und betrachten.

    Einen Switch habe ich angefügt, veröffentliche das neu, wenn ich mir Torres Problem angeschaut habe. Habe mir das Inventar-Plugin von MSX geladen, den Grafik-Fehler verstehe ich, kann ihn aber noch nicht beheben

    Vielen Dank! Das ist echt super wichtig, finde ich.


    Habe mir das Inventar-Plugin von MSX geladen, den Grafik-Fehler verstehe ich, kann ihn aber noch nicht beheben. Mir ist durch die Hitze ehrlich gesagt grade nicht nach Denksport.

    Vielleicht hast du ja irgendwann lust dazu :D 


    Noch ne kleine Frage hätte ich aber, ist es möglich die Bücher/Briefe mit nem Scriptcall/Command zu öffnen? So, dass wenn z.b. ein Brief auf dem Tisch liegt, der Spieler nicht erst den Brief aufheben und im Inventar anschauen muss, sondern direkt?
    So könnte man auch Schilder oder ähnliches bauen.



    Vielen Dank für deine Mühe und das super tolle Plugin!

    Habs für dich mal getestet aber läuft direkt super.
    Du meinst doch die Demo oder?

    https://forums.rpgmakerweb.com…ads/spriter-plugin.90340/

    Also da läuft alles 1a bei mir

    Guten Abend Leute,

    ich habe ein paar Fehler bei einem echt richtig interessanten Plugin gefunden.
    Die Rede ist von SRD-CollisionChecker.

    Bei diesem Plugin kann man von Events und auch vom Spieler aus abfragen ob gewisse Tiles begehbar sind oder nicht. Das kann extrem hilfreich sein, da man nicht immer mit X und Y Variablen arbeiten muss.
    Es beherrscht viele verschieden Funktionen, aber wer es nicht kennt, ich verlinke es am Ende.

    Ich habe dennoch ein paar wichtige Fehler gefunden.
    Zum Beispiel funktionieren folgende Befehle nicht:

    [is north clear]

    [is north clear at distance X] = X = tile entfernung, funktioniert egal mit welcher zahl nicht (getestet mit 1,2 und 3)

    [is player north clear]


    Mehr habe ich nicht gefunden, aber da sind ja auch sehr viele Möglichkeiten verfügbar, aber anscheinend hat das Plugin Probleme mit North.


    Ich habe hier eine SuperSmallDemo, damit ihr euch selbst ein Bild davon machen könnt.

    Es wäre echt super, wenn jemand da eine Lösung finden würde :)

    SRD - Collision Checker Plugin


    Hier ist die Demo:

    SuperSmallDemo (MegaUpload 46MB)


    Vielen Dank für eure Hilfe :)

    Warum zur Hölle fliegt da nen Phönix rum und was soll der Feuer-Golem da??(


    Das DLC bzw. die Assets sind jedenfalls ne gute Wahl.^^

    Haha genau meine Reaktion :D:D Aber dachte, vlt ist es iwie in der Lore oder so^^

    Ich habs schonmal im Download bereich geschrieben, aber jetzt habe ich den dazugehörigen Thread gefunden :D Also hier nochmal :)

    Läuft wie eine 1!

    Danke für die ausführliche Erklärung und auch die Templates in myBooks.js.


    Wäre es möglich einen Trigger einzubauen, wenn der Spieler das Schriftstück/Buch gelesen hat? So könnte man Quests oder Gespräche triggern.
    Ein Notetag wo man eine Switch ID oder Variable ID einstellen kann, wäre perfekt!

    Einzig ein kleines Problem, da ich ich ein Item Categories Plugin nutze. Da gibts beim schließen des Buchs nen kleine Visuellen Fehler.

    https://forums.rpgmakerweb.com…ventory-categories.69256/

    Aber ich verstehe natürlich, dass du nicht auf jedes Plugin dein eigenes Plugin anpassen kannst :)

    Ansonsten für mich eine Offenbarung!

    Ziemlich cool! Wo hast du denn die Fackeln und das Lagerfeuer her, wenn ich fragen darf? :)

    Ja. Cool. Danke das dus gefunden hast mit dem Battle. Frage ist natürlich noch, ob das wie beim dragon bones plugin auch mit action sequences kompatibel ist oder gemacht wird. Dann wirds für mich interessant :D

    Ja dieses Plugin kenne ich auch, aber ich wusste nicht, dass das Plugin so gut ist, dass man es in eine Kauf einbinden kann. Oder halt darauf basieren DLC Packete anbietet :D

    Und ich glaube im Kampf kann man es nicht verwenden, da geht aktuell nur DragonBones.
    Aber ich werde es mal im Auge behalten 8)