Beiträge von Blackfield

    Der Maker denkt die Datei besteht aus 8 Figuren und schneidet das Bild dementsprechend zu. Willst du so einen einzelnen ''Charakter'' wie die Fackel oben benutzen gehört ein $ vor den Datei Namen damit der Maker weis das es ein einzelnes Set ist.

    Aaaahh. Jaja, wenn man von den alten Makern kommt :D

    Danke!

    Mist, jetzt hat es irgendwie nur den ersten Satz gepostet. Nochmal in Kurzform:


    Hallo Avery und danke für deine Antwort :)

    Worldmap: Da habe ich ehrlich gesagt noch gar nicht an parallax mapping gedacht, danke für den Hinweis :)

    Hexentile: Danke, die passen alle und sollten ausreichen, um das entsprechend zu suggerieren. Unter dem Hexen-Inside habe ich mir genau sowas vorgestellt. Hexenkessel, Pentagramme, etc. ganz toll, danke!

    Battler: Ich habe die vom RTP vorwiegend verwendet, da es hierfür auch charaktersets gibt. In meinem Spiel wird es keine Zufallskämpfe geben und wenn auf der Map eine Biene rumschwirrt, man aber dann gegen einen Basilisken kämpft, stiftet das glaube ich etwas Verwirrung. ^^ Alternativ gehe ich nun dazu über, das yanfly script zu verwenden und die Bilder "atmen" zu lassen. Dann wirkt es wenigstens etwas lebendiger als ganz ohne!

    Sooo nachdem dieses ganze blöde "kompatible Plugins"-suchen erledigt ist, geht das makern weiter. Dafür suche ich aktuell:


    Eine schönere Worldmap als die im Standard-RTP. Hier habe ich nun wirklich keine hohen Ansprüche, aber das RTP hat sich da finde ich selbst unterwältigt. Die Städte finde ich ja hübsch, aber die Wälder, Gras und Gebirge sehen wirklich grausam aus...


    Ein schickes Indoor für meinen Hexenturm. Für außen habe ich schon etwas, aber das klassische Hexen-layout habe ich noch nicht gefunden.


    Wenn euch spontan etwas einfällt, gerne her damit - bitte gleich mit Credits/Link, damit ich das auch ohne schlechtes Gewissen verwenden kann :-)


    Vielen Dank für eure Hilfe!


    edit: Oh und natürlich gerne weiterhin jede Menge animierte SV-battler im Stile von dem lieben Kollegen hier (RTP Style): https://forums.rpgmakerweb.com…emies-9-the-hornet.51185/

    Kleiner Tipp: Es gibt jede Menge Recovery tools und auch ein Anruf bei dem IT-Laden deines Vertrauens kann Wunder bewirken. Ich habe das bereits selbst durchgemacht und alle Dateien wieder zurück bekommen, wenn auch nicht mehr in der alten Ordnerstruktur, sondern unsortiert. Je nachdem, welche Daten du also verloren hast (insbesondere selbsterstelle Grafiken sind ja recht teuer/zeitaufwendig), würde ich das mal in Betracht ziehen. :)
    Ansonsten weiterhin viel Erfolg!

    Ja ich muss zugeben, dass das RTP nicht optimal ist und auch die Figuren optisch nicht so viel hergeben. Deshalb versuche ich so viel wie möglich, über die Story und Atmosphäre den Spieler zu überzeugen. Ich erinnere mich noch an "Unterwegs in Düsterburg". Das hat mich trotz recht einfacher Grafik unglaublich gefesselt.


    Aktuell arbeite ich recht viel an den Plugins, weil ich Unmengen an Kompatibilitätsproblemen habe und bevor das nicht gelöst ist, möchte ich nicht weiter mappen. Zwei Maps sind dem bereits zum Opfer gefallen.


    Nein das alte Spiel gibt es nirgends mehr zum Download. Ich habe da auch glaube ich nicht mehr die aktuelleste Version von gefunden, sondern nur ein etwas älteres Backup. Einerseits schade, andererseits genug Motivation, endlich auf einer neuen und stärkeren Plattform von vorne anzufangen. :)

    Waynee mit orange bin ich leider nicht klar gekommen. Habe es deshalb direkt mit dem TTK versucht:

    Eventuell kannst du dir auch mal "TTK_FixPicture" ansehen, ob das dir weiter hilft.


    https://forums.rpgmakerweb.com…hreads/fix-picture.50594/

    Das Tool ist super einfach zu benutzen. Einfach vor jedes Bild, welches man einbinden und auf die Map fixieren möchte, "[FIX]" schreiben - ähnlich wie mit dem Ausrufezeichen. Klasse und kompatibel mit Terrax - vielen Dank! :)

    Hehe ja das habe ich stellenweise auch schon. Allerdings sieht es echt billig aus, wenn ich auf den parallax background dann einen Fluss klatsche (da animiert, "schöner") und dieser überall an den Rändern so hässliche RTP-Grün Ränder hat.


    ...falls ich das umständlich beschrieben habe, lade ich da gerne noch ein Foto zu hoch... ^^

    Hallo an alle! :-)


    Ich bin inzwischen auf der Suche nach einer Alternative zum BindPictureToMap-Plugin. Leider gibt es Kompatibilitätsprobleme mit dem TerraxLightning System. Ein Traum wäre, das Plugin BindPictureToMap einfach abschalten zu können, sobald ich das TerraxLightning System verwende, aber hierfür scheint es keinen Befehl zu geben...


    Gleiches ist wohl auch bei Galv's Layer Graphics der Fall. Das funktioniert bei mir auch nur, wenn ich TerraxLightning ausschalte. Erst ein Segen, langsam ein Graus mit den Plugins :D

    Im Prinzip ist das mit dem Loot doch nur eine Vereinfachung für viele:
    Anstatt, dass ein Wolf irgendein Fell abwirft, das das Inventar voll macht und eh nur verkauft wird, gibts eben direkt Gil. Ich habe in meinem aktuellen Spiel auch die Überlegung, ob ich diesen Aufwand betreiben möchte. Da es bei mir kein Crafting-System gibt und die drops wirklich nur zum Verkauf sind, frage ich mich, inwiefern Spieler sich an Gil beim Sieg stören...


    Meine persönliche Entscheidung steht noch bevor, habe mir noch keine entgültige Meinung zum Thema gemacht. Verfolge aber weiter gespannt, was hier gepostet wird :)


    edit: Eines fällt mir gerade noch ein: In einem Mobile-Game gab es einen Orden, der wie bei der Bank Schließfächer hatte und die Schlüssel hierfür auf der Welt versteckt hat. Nur wahre Helden sollten dann an diese Schlüssel kommen können und dürfen dann am Hauptsitz des Ordens den Inhalt des Schließfaches für sich beanspruchen. Somit ist in den Truhen dann einfach ein Schlüssel und kein spezieller Gegenstand.

    Schick! Gefällt mir sehr gut und deine Herangehensweise (alles selbst zu erstellen): Hut ab! Da ist einiges an Arbeit involviert. Vor allem, wenn du auch noch auf Plugins verzichten und trotzdem ein schickes Game erstellen möchtest.


    Eine Frage zu deinem Screenshot: Ich bin etwas verwirrt von diesen "Steinsäulen", die immer an Wand-Tiles enden. Ist das Zufall oder steht die Ebene mit dem Haus "auf Stelzen"? Ist für mich optisch schwer zu identifizieren. Siehe mein markierter Anhang: Die Stelze links ist gleich lang wie die rechts markierte, steht aber auf einer höheren Ebene. Trotzdem ist die oberste Plattform eine Ebene. Die mittere Markierung sieht aus, als ob diese auch den Boden berührt - komisch. (alles unter der Voraussetzung, dass das wirklich "Stelzen" sind ^^)


    Bin da sehr kleinlich - aber sowas stört mich optisch total und wenn du das Spiel kommerziell verkaufen möchtest, solltest du auf solche Kleinigkeiten achten, um kein Störgefühl bei deinen Spielern zu erzeugen.

    Ich habe selbst seit längerer Zeit Rückenschmerzen, die natürlich auch beim Makern nicht besser werden. Was mir hilft ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch. Je nachdem wird dir der sogar von der Kankrenkasse gezahlt (vorausgesetzt du wohnst in Deutschland ^^). Ansonsten hilft natürlich auch körperliche Fitness: Such dir etwas, was dir wirklich spaß macht. Ich kann kaum verstehen, wie sich Menschen für ein Fitnessstudio motivieren können - da ist bei mir der Spaßfaktor 0. Andere haben hingegen Spaß, bei guter Musik in den Ohren Joggen zu gehen. Bei mir persönlich ist es Vereinssport. Der Mensch ist einfach nicht für das Sitzen gebaut worden. Unsere Wirbelsäule hat sich seit dem Vier-Fuß-Laufen kaum verändert - traurig aber wahr. Deshalb so viel wie möglich laufen, beim Telefonieren aufstehen, rückengerechten Stuhl und Schreibtisch besorgen und ich weiß, das geht jetzt zu weit, aber erwähnt sei es trotzdem: Auch gesunde Ernährung ist (wer hätte es geglaubt :D ) gut für den Körper. So reduzieren sich Entzündungen, Niedergeschlagenheit oder Mittagsmüdigkeit bei ausgewogener Ernährung. Vor allem sollte aber in deinem Fall erstmal festgestellt werden, was dir wirklich fehlt und dafür hilft nur ein Arztbesuch, den ich dir ans Herzen legen würde. Erstmal dem Allgemeinmediziner/Hausarzt deine Beschwerden schildern, der kann dich dann an einen Spezialisten weitersenden. In deinem Fall wüsste ich spontan nicht, ob eher ein Internist, Orthopäde oder gar Urologe am sinnvollsten wäre.


    p.s.: Rekit : Gegen Kopfschmerzen hilft oft ein neuer, guter Bildschirm - 144 Hz und saubere Farbdarstellung helfen hier ungemein.


    So, genug der Klugscheißerei. Vieles davon hast du sicher eh auch schon tausend mal gehört. Damit bleibt mir nur noch eines: Wünsche dir gute Besserung! Bitte schau, dass dein Körper nicht unter deinem Hobbie leidet - den wirst du noch eine ganze Weile brauchen :) Außerdem wichtig: Versuche, chronische Schmerzen zu vermeiden. Denn dann wird es schwer, diese wieder in den Griff zu kriegen und bleiben oft ein Leben lang (so ist es bei meinen Rückenschmerzen).

    Hallo blacklab,


    schön dass du meinen Thread verfolgst - freut mich! :-)


    Zu deinem Kommentar: Ich plane, das Spiel vor Fertigstellung nochmal von einem Muttersprachler durchgehen zu lassen. Ich glaube zwar nicht, dass der sehr viel findet (war selbst lange Zeit in den USA und schaue sämtliche Serien und Filme nur noch in Englisch), aber man kann ja nie wissen. Deshalb eine kurze Frage: Ist deine Muttersprache zufällig englisch? Mir kommt das etwas "schief" vor, aber kann ja durchaus sein, dass man das so sagt!


    Anbei ein neuer Screenshots mit dem Abend-Effekt! Es wird fleissig weitergemappt. Aktuelle Spielzeit etwa 15 Minuten. Neu hinzu gekommen sind jede Menge zum doch recht unschönen Kampfsystem. Yanfly hat hier echt ne Menge gute Dinge gemacht. Somit sind nun HP-Balken bei Gegnern zu erkennen. Nach dem Spiel erscheint ein schönerer Screen zu den Erfahrungspunkten, evtl. lvl up und den erhaltenen Gegenständen/Gil. Außerdem habe ich bereits einige Monster mit Bewegungsanimationen gefunden und implementiert. Gibt es da noch weitere schöne, als "nur" die, welche ich hier gefunden habe? https://forums.rpgmakerweb.com…emies-9-the-hornet.51185/


    Stay tuned - es wird :)

    Sooo, aktuell nehme ich mir vor, jeden Tag eine Map fertigzustellen - oder zumindest eine Szene. Weiter geht es mit Jakam. Unser Held findet endlich das erste Dorf, ist jedoch weiterhin ohne Gedächtnis. Ob ihn die Wachen einfach so rein lassen?


    Neu mit dabei: Soundeffekte, wie Vögelzwitschern oder das Rauschen des Baches. Außerdem ein paar Schmetterlinge, damit die Szene lebendiger wirkt.

    Hallo blacklab und Willkommen im thread! Ich werde wahrscheinlich erstmal alles in english machen und wenn sich dann jemand bereit erklären sollte, das alles auf deutsch zu übersetzen, bin ich natürlich sofort dabei!


    Die Mine ist fertig und ich muss sagen, mit diesen neuen Plugins und der aufgehübschten Grafik... man man man, da lässt sich einiges machen. Screenshots ingame und aus dem Maker anbei - Kritik erwünscht :)


    Wer sich wundert, was die Zahl da unten soll: Die Mine dient dem Abbau von Mythril. Leider ist das derzeit nicht möglich, da die zur Bewachung eingesetzten Soldaten wegen des Krieges abgezogen wurden. Das führte dazu, dass Orcs ein schönes neues Zuhause gefunden haben. Sidequest zur Befreiung der Mine -> Kill 10 orcs.