Beiträge von Windninja

    Die Zählhilfe hat mir nur bedingt weiter geholfen, da man durch sie zwar den Maximalen Verbrauch sieht, aber nicht den Minimalen. Wenn das nicht zu kompliziert ist, fände ich eine max/min Anzeige besser.

    Ich fand die Zählhilfe auch nicht sinnvoll. Ich würde sie ganz weglassen.

    Mit den Infos kann dir wohl kaum einer helfen.


    1. Welchen Maker nutzt du?

    2. Welche Script nutzt du?


    Ich habe mir letze Woche Pokemon Furui Sekai runtergeladen. Ich weiß nicht mit welchen Maker es erstellt wurde, aber alle Daten sind offen.

    40x40 Pixelgröße und die Script sind .TXT - Daten. Über 850 Pokemon vorprogrammiert :-)

    Daher währe es gut zu wissen, womit du arbeitest.

    Phase 2 hat dann erst richtig zugeschlagen. die Figuren haben sich bewegt und ihre Aktionen ausgeführt. Auch hier hätte ich mir einen Loop gewünscht, wenn man sich z.B. doch noch kurz umentscheiden hätte wollen, welche der beiden Optionen man nimmt (manchmal habe ich schlecht vorgeplant oder komisch gezählt und hätte mir da ne Option gewünscht, dass bevor alles so gemacht wird noch ne kleine Abfrage kommt "Biste sicher?" und man dann zur Not hätte zur Optionswahl nochmal gehen können.

    Das würde mich stören immer alles nochmal zu bestätigen.

    So nach 6 Stunden Spielzeit stelle ich den Test erstmal ein.

    Die Maps finde Ich toll und auch die Spielidee.

    Aber die Kämpfe sind so extrem einseitig. Keine Skills einfach nur Leertaste drücken bis der Gegner umkippt und alle 2 Gegner hochheilen.

    Habe nun auch Rezepte für Eisenwaffen, brauche aber noch 2 Level zum Lernen der Erzverarbeitung. Sind bestimmt 100-200 Kämpfe, bis ich die 2 Level habe. Das dauert mir jetzt zu lange, das noch zu testen.

    Bin nun beim Haus, aus deinen Bildern "Wildnis ll" und dachte da ist ein Zivilisationhinweis, aber die Tür ist zu. Bin dann von ein Wildschwein überrand worden, vergessen zu heilen. Und könnte daher das Haus nicht weiter untersuchen und höre jetzt auf.


    Ich bin mal gespannt, wie andere das Spiel finden.

    Schönes Brettspiel. 3x Gewonnen und 2x Verloren. Also nicht zu schwer oder zu leicht für mich.

    Beim 6. Spiel ist beim Spielaufbau ist ein Fehler aufgetaucht. Ich konnte mit einmal zwar die Karten anklicken aber sie dann nicht mehr verschieben oder neue Karten ziehen.

    Ich kann jeden nur empfehlen es mal zu probieren.

    Insgesamt empfinde ich den MZ auf Basis der bislang bestätigten Neuerungen auch eher als RPG Maker MV in einer +Version. Es gibt einige sinnvolle Features, aber kein zentrales Feature, welches wirklich deutlich macht, dass dies die neue Generation RPG Maker ist.

    Sehe ich genauso.

    Ich finde statt

    MV 1.6 --> MZ (+80€ oder so)

    hätten ich lieber

    MV 1.6 --> MV 2.0

    Nun ist es viel angenehmer zu spielen.


    Leder ist Mangelware (trotz Ausweiden) oder ich breche mir zu oft die Knochen, aber noch verkraftbar.


    Im Süden komme ich nicht weiter, der Barbar ist zu stark.

    Ich kann nochmal den Norden absuchen ob ich Ausrüstung übersehen habe.

    Oder muss ich Sperre schmieden, um den Barbar besiegen zu können.

    Meine Aktuelle stärke.

    Bin der gleichen Meinung wie Zion.

    Es währe schön, weil ich mein Bildschirm Teile und beim Spielen immer noch ein Anime nebenher laufen lasse.


    Nächstes Problem: Ich verhunger.


    Meine Taktik war 2–3 Kämpfe zum Lagerfeuer zurück um zu Heilen und Speichern, dann geht es weiter. Verbraucht viel Nahrung wusste ich halt nicht besser.
    Dann war ein Huhn da und ich wusste nicht ob 40 HP reichen, also zurück zum 1. Lagerfeuer und Ich habe zufällig mal geschaut was, das an Nahrung kostet, waren 50 Nahrung. Direkt dahinter war dann das 2. Lagerfeuer. 50 Nahrung umsonst weg.
    Haus gebaut und ausgekundschaftet hat 60 Nahrung gekostet. Warum kost das Haus Nahrung da muss ich ständig hin, um meine Lehrnpunkte einzusetzen oder es muss viel kleiner werden.

    Schmiede konnte ich leider nicht Bauen, hatte nicht mehr genug Steine. Wollte mal sehen wie gut die 1. Waffe wird.

    Jetzt Rohstoffe sammeln für die Schmiede. Geht leider nicht, da ich nur noch 10 Nahrung habe und 1 Stück Fleisch.

    Habe noch viele Heilitems, die hätte ich wohl früher benutzen müssen um Rückwege zum 1. Lagerfeuer zu sparen nun ist es zu spät.

    Daher erstmal ENDE.


    Fazit:

    - Spiel gefällt mir bis jetzt ganz gut.
    - Maps sind schön, aber bei der aktuellen Nahrungsmittelknappheit kann man die nicht genießen.
    Mein Tipp mach die Beeren-Sträucher mit Timer so das alle 2 min wieder Beeren da sind. (Falls du nicht weißt wie, hier im Forum gibt es das schon, irgendwo)

    Dann können auch Spieler wie ich, die gerne die ganze Map genau anschauen und lieber zurücklaufen, um sich zu heilen vor einen Kampf, weiterspielen. Man muss dann zwar Beeren sammeln, warten, sammeln, warten Aber besser als gar nicht mehr weiterzukommen. 

    Kämpfe kann ich noch nicht viel sagen, aber die Ratten machen so 60–140 Schaden pro Kampf. Mir scheint, da sind 75 % Treffer-Wahrscheinlichkeit bei mir und bei den Ratten daher die starken Schwankungen. Wenn das so gewollte ist Ok, aber mich veranlasst sowas immer, lieber einmal mehr zum Lagerfeuer zurückzulaufen.


    Sonstiges:

    - Ich habe keine Waffen/Werkzeuge, wie schaffe ich es eigentlich die Stämme klein zuhacken oder die Steine zu zertrümmern?

    - Lehrnpunkte einzusetzen nur worauf, kann ich einfach eins ignorieren? z.B.: Wenn ich Schlösser knacken und deren weitere Möglichkeiten nicht lerne, kann ich nicht alle Kisten öffnen. Ist in einer solchen Kiste ein Gegenstand, der für das Weiterkommen benötigt wird, bekomme ich ein Problem.

    Hallo wollte gerade dein spiel testen und nach 3 min schon 2 Punkte.

    Und weitere 3 bis 5.


    1. Vollbildmodus kann ich den Ausstellen?


    2. Bug:

    Ich habe den 1.Keller verlassen und bin beim Nachbarhaus angekommen. Habe ich den Keller auch richtig abgesucht also zurück in den Keller. Als ich dann den Keller wieder zum Nachbarhaus verlassen habe, bin ich mitten in einem Berg gelandet.



    3. Wächter, wenn man ihn das erste mal sieht, kommt eine Meldung man darf sich von ihn nicht sehen lassen.

    Wenn er weg geht läuft man weiter und wartet auf ihn (zu mindestens Ich). Er kommt wieder und rennt durch einen durch und nichts passiert.



    4. Maping Fehler: man kann aufs Dach vom Fischerhaus



    5. Schiffsreise:

    Gute Idee auch das mit den Schriftrollen.

    Aber die Schiffsreling sieht aus wie eine Wand zu hoch. Die Schriftrollen lassen sich schwer Lesen. Fortlaufender Text und größere Schriftart währe schön oder ein Bild


    Sieht viel besser aus als vorher, weiter so.

    Für weitere Verbesserungsvorschläge bin ich offen

    Ist die Miene noch frisch gebaut? Die Balken sehen alle Neu und gleich aus.
    Da könnte man noch mit Blätter, Spinnennetze, hängende Seile, Werkzeuge oder Fackeln Abwechslung einbringen.

    Und ja, beim Skalieren wirken die Grafiken dann verwaschen. Doch dann hat man beim Vergrößern was falsch gemacht.

    Es ist möglich, den Pixellook beizubehalten.

    Die besten Ergebnisse beim Vergrößern bekommt man wenn man ganzzahlig erhöht und dann ganzzahlig verkleinert. In diesen Beispiel:

    32*3 = 96

    96/2 = 48

    Code
    1. $gameActors.actor(1).actor().maxLevel = x // x muss durch das neue MaxLevel ersetzt werden

    das Problem beheben. Allerdings speichert er das dann nicht. Du müsstest diesen Schnipsel also immer nach dem Titelbildschirm ausführen.

    Ok danke. Man kann ja nicht alles haben. Da ich nur 1 Character plane sollte, das kein Problem sein.

    Das kann man eigentlich relativ leicht eventen. Dann bekommt er zwar EP, kannst die danach aber wieder abziehen. Falls du das als Plugin brauchst, kann ich dir da leider noch nicht weiterhelfen.

    Als Plugin brauche ich das nicht.

    Wenn es einen Scrip-Befehl gibt, wie ich die Level Begrenzung erhöhen kann, wäre es an besten.

    Oder auch möglich, wenn mir einer sagen kann, wo ich das Event einbauen muss und wie es aussehen müsste, um zu verhindern, das Monster EP geben ab Level X bei Klasse Y.

    Ich möchte nicht stören bei eurer Unterhaltung, habe aber eine Ähnliche frage zu den Klassen.

    Beim Spieler kann ich das Level begrenzen, aber dann später im Spiel die Begrenzung nicht ändern. (habe nichts gefunden dazu)

    bei den Klassen habe ich keine Level begrenzen gefunden.


    Was ich gerne hätte:

    Lev.1-10 Novize ab Level 10 bekommt man keine EP mehr bis man die Klasse gewechselt hat.

    Lev.10-20 Magier oder Krieger, Ep nur bis Lev. 30 möglich, dann wieder Klassen wechsel und so weiter.

    Ich habe ja auch erst angefangen mit den erstellen meiner eigenen Spiele.

    Das erste, was ich gemacht habe, ist, das vorhandene Tutorial im RPG-Maker MV zu machen.

    Und jetzt mache ich einige kleine Projekte, um mich einzufinden.


    Was mich Zeitlich am meisten aufhält ist, das Finden von passenden Grafiken. Hat man dann eine Grafik von der „Gießkannen“ gefunden, dann muss die auch noch Optisch passen. Wenn man verschiedene Gegenstände sich besorgt und einige eine schwarze Umrandung haben, andere aber nicht, sieht es auch nicht schön aus.

    Daher wurde ich vorschlagen, dass du dir den RPG-Maker MV holst, falls du es noch nicht gemacht (30 Tage Testversion). Mache das Tutorial und sehe dir die Standards an:

    Monster, Wände, Böden, Dächer, Gegenstände… .

    Schau dir auch mal den Chars-Generator an, ob dir die Figuren gefallen.

    Danach ist die Einschätzung einfachen, wenn man weiß was noch alles noch an Grafiken besorgen muss.(Zumindest für mich ist das Finden der passenden Grafiken der größte Zeitfresser.)

    Man kann doch vor den Kämpfen bei den Truppen selbst einstellen welche Effekte Attacken oder so passieren sollen.

    Man kann doch eine Variable nehmen und immer +1 vor den Kampf machen (Runde 0).

    Nach jeden Kampf muss die Variable geprüft werden und ist sie 20, dann das Spiel neu starten. (Weis nicht ob das bei den Truppen einzustellen geht oder Außerhalb.)