Beiträge von Stitch

    Moin Leute o/


    Ich hab mich die letzten Tage und Wochen sehr viel mit dem PC-System ingame beschäftigt, welchen man in jedem Ruheraum und in Tims Zimmer benutzen kann. Im Vergleich zur alten LoneLy-Version habe ich das ganze System nochmal grafisch und eventtechnisch überarbeitet und um einige Sachen erweitert.
    Die Ruheraum-Version des Computers beinhaltet etwas weniger Funktionen als im Vergleich zu Tims PC, welcher noch zusätzlich das Chat-System und evtl. noch andere Kleinigkeiten besitzen wird, wobei bei letzterem noch nicht zu 100% entschieden ist, ob ich diese in der VV einbauen werde. Auf den Bildern seht ihr das aktuelle Design. Die Wallpaper könnt ihr im Spiel individuell wechseln und weitere könnt ihr sogar im Verlauf des Spiels mit den sogenannten "Chaos-Disc" freischalten, die ziemlich gut in der welt von LoneLy versteckt sind.



    Einige Layouts und Funktionen der Ordner sind ebenfalls schon komplett fertig und einsatzbereit. Da möchte ich euch schonmal zwei Sachen vorstellen, die man im Spiel betrachten kann:


    Das E-Mail-System

    Dort könnt ihr euch Nachrichten von bestimmten Personen sowie Werbe-/Spam-Mails durchlesen, die ihr im Laufe des Spiels erhaltet. Einige Mails sind wichtig, um im Spiel voranzukommen, andere wiederum dienn nur als Infoquelle oder Easter Egg/Cameo-Auftritt, die in Form von Werbe-Mails gezeigt werden. Nicht nur Texte könnt ihr euch durchlesen, ihr bekommt auch manchmal Bilder in den Anhängen zugeschickt, die ihr euch angucken könnt. Also quasi wie im echten Leben ^^ Auf den grauen Icons rechts unten könnt ihr diese Funktionen dann aktivieren.


    Die ProPara-Akten

    Das ist ein nützliches Nachschlagwerk, wo ihr alle wichtigen Daten und Infos über die Charaktere und Kreaturen des Spiels bekommt. Als weiterer Anreiz für den Spieler müssen erst bestimmte Voraussetzungen im Verlauf des Spieles gemacht werden, um die Profile freizuschalten und um die letzten Geheimnisse der LoneLy-Figuren zu ergründen, die in der Story selbst nur teilweise oder kryptisch erzählt werden. Vllt ist das dann im Nachhinein für viele dann nochmal ein Aha-Erlebnis, um den Kreis der Geschichte und ihrer Beziehungen untereinander zu schließen.


    Der PC wird, wie ihr schon ahnt, ein wichtiges Gameplay-Element in LoneLy sein. Auf jeden Fall sind noch wichtige Spielabschnitte und Gruseliges damit geplant. Ich hoffe, euch sagt das verbesserte und optimierte Computer-System soweit zu. Weitere Fragen dazu beantworte ich jederzeit gerne.


    Desweiteren habe ich noch zwei wichtige Infos für euch: Ich habe die Patreon-Tiers zu LoneLy stark gesenkt und um ein paar Inhalte mehr ergänzt. Falls ihr Interesse habt, dann schaut doch gerne mal vorbei und supportet mich doch eventuell. Zusätzlich habe ich die Grenzen zum LoneLy-Channel auf Discord wieder geöffnet, sodass es nun nicht mehr Patreon-exklusiv ist. Auch hier heißt es, falls ihr Bock habt, kommt doch einfach vorbei.


    19enztjc46rak0yzg.jpg 

    c4lsj14l8odwq85zg.jpg

    Dein neues Zeug ist ja mal wieder richtig gut geworden. Dieser Hamster, der auf dem Blatt da schwimmt, ist ja mal ürst witzig xD Vorallem bin ich jedes Mal erstaunt, was du immer an insgesamten Content raushaust. Also nicht nur mal ein, zwei Sachen, sondern schon ne ganze Schubkarre an Material. Da merkt man, wie viel Spaß du beim Pixeln hast. Echt cool, weiter so! :)

    Das Video ist Hammer! Das Schleichen-System gefällt mir richtig gut und diese zittrige Animation von den blinden Mutanten ist ja mal richtig gut umgesetzt. Tolle Arbeit wie immer :)

    So, heute ist wieder etwas News-Zeit.

    Für diejenigen, die es noch nicht kennen, stell ich heute mal das Feature der Sehschwäche vor. Da Tim ein Vierauge und ohne Brille blind wie ein Maulwurf ist, ist es sogar ziemlich gefährlich, wenn er auf seinem "Abenteuer" mal seine Brille verliert, was durchaus ab und zu mal im Spiel passieren kann. Verliert Tim seine Sehhilfe, verschwimmt die Sicht, etliche Aktionen können nicht mehr getätigt werden und er agiert träge. Zudem kann er leichter in den Angst-Zustand geraten, was den Sehschwäche-Zustand nochmal doppelt gefährlich macht. Ein Auffinden seiner Brille entschärft sofort jegliche Gefahrensituation.

    Ich hoffe, euch sagt dieser Zustand mitsamt seinem Gameplay zu, was dem Spiel zudem nochmal einen extra Gruselbonus beschert.


    lonely_bad__good_view.png

    Stitch

    Aktuell experementiere ich nur bisschen mit anderen Ressourcen. Das eigentliche Projekt fange ich erst an, wenn der IGMC los geht.

    Aber ich mache mir schon mal paar Gedanken.

    Ah super. Kann man auf jeden Fall schon gespannt sein. In der Tat sind das gute Übungen, dessen Ergebnisse sich in deinen Screens auf jeden Fall gut zeigen lassen :)



    Stitch Eigentlich benutze ich nur ein wirkliches Tileset für die Umgebungen, und hab dann noch eins für die Gebäude, die sich imo aber nicht beißen. Das Problem ist nur, dass dieses Tileset keine Bäume hat. Daher hab ich mir da welche von Pandamaru gesucht, die mir recht gut gefallen haben. Meinst du das? Oder etwas anderes?

    Achso, ich verstehe. Also sind das Marus Bäume, die quasi als Fremdkörper hervorstechen. Ich dachte erst, dass es umgekehrt wäre ^^ Woher stammen denn die Grafiken, die du hauptsächlich für dein Spiel benutzt? Ist ja komisch, dass sowas wichtiges wie Bäume da nicht existieren.

    Richtig gutes Projekt. Als ich das Video zum ersten Mal sah, war ich echt beeindruckt, vorallem, was Spielwelt und Gameplay betrifft. Es wäre mir eine Ehre, wenn ich in Zukunft an dem Projekt mitarbeiten kann, sofern ich nicht wieder als Mashiro Jin verwechselt werde, was mal in TSW der Fall war ^^

    Kentaro

    Ist es denn überhaupt so schlau, mit den Arbeiten an einem IGMC-Projekt jetzt schon zu beginnen und dann auch noch zu posten? Soweit ich weiß, ist das eigentlich nicht erlaubt, dass man davor schon anfängt, sonst hat man ja den übelst großen Vorsprung. Vorausgesetzt der Contest beginnt erst im November :/ Wenn du natürlich das nur als Übung machst und dann extra nochmal für den Contest neu anfängst, hab ich nix gesagt ^^

    Jedenfalls sehen die Screens schonmal sehr atmosphärisch aus. Wie einige Vorschreiber schon erwähnten, würde ich noch etwas die Farben entsättigen und vom

    Kontrast nicht ganz so krass machen, weil es doch dann auf Dauer für die Augen etwas anstrengend wird.


    BoandlkramerGames

    Iwie gefällt mir der Mix aus MV-Grafiken und dem anderen Stil nicht. Das passt nicht wirklich gut zusammen. Ich würde mich vllt für einen konkreten Stil entscheiden und nicht mehrere Grafiken zusammenwürfeln. Ansonsten sehen deine zwei Screens solide und sauber aus :):thumbup:


    Hab auch mal schnell was gepixelt, so als Ausgleich vom Horror ^^ Hier hätte ich, auf Basis meines eigenen Templates, Elora aus Mighty Mufflon 's Spiel Wings of Justice



    Willkommen zurück! Wie meine Vorposter schon geschrieben haben: tolles Mapping, klasse Stimmung! :thumbup: Es ist jedes Mal klasse, wenn man weiteren Progress zu Fatal sieht. Weiter so! :)

    Aktuelles News


    Der Release der englischen Demo letzte Woche zog kurzerhand ein paar Lets Plays nach sich, was mich aufgrund des kurzen Zeitabstands echt positiv überrascht hat. Jedenfalls, wenn ihr Interesse habt, könnt ihr gerne mal einen Blick darauf werfen.


    Das erste Video ist reines Gameplay. Quasi ein Ersteindruck für Leute, die wissen wollen, um was es sich bei LoneLy für ein Spiel handelt und wie es sich spielt.




    Das zweite Video zeigt ein weibliches Lets Play mit Facecam. Mein persönlicher Favorit :)



    Das vorläufig letzte Video ist auch ein Lets Play, was von einem Typen kommentiert wird. Ich musste oft ein wenig bei seinem LP lachen ^^



    Falls ihr euch die englischen Vorstellungen angucken wollt, so checkt diese Links aus:


    RPG Maker Web

    itch.io


    Falls ihr weitere Fragen habt, dann immer raus damit.


    P.S. Aufgrund der enttäuschenden Konami-PK auf der diesjährigen E3 sehe ich mich dazu verpflichtet, alle Silent Hill, Metal Gear, Castlevania und Suikoden-Fans dazu aufzufordern, einen Shitstorm gegen Konami loszutreten. Es muss nicht unbedingt ein Shitstorm sein. Ich will nur, dass Konami klar und bewusst wird, was die Fans wollen und wonach sie sich sehnen. Irgendwie scheint diese Firma auf die Meinung ihrer Fans zu scheißen und lässt große und namenhafte Titel/Franchises, die Konami ja im Endeffekt groß gemacht haben, einfach untergehen. Wir als Zocker und Fans sollten uns das nicht bieten lassen und dagegen vorgehen. Danke.




    LG, Stitch