Beiträge von Bad Stitches

    1h1bwzhdhee2h2szg.jpg


    Herausgeber: MakerMoles

    Entwickler: Valentine / Val Games

    Genre: Horror / Adventure

    Status: Vollversion V 1.4.1

    Spielzeit: ca. 3h +

    Ein schauriges Hallo und herzlich willkommen zu Valentines altem/neuem Horrorspiel: Haunted Horror - Das Anwesen.


    Warum alt? Nun ja, Das Anwesen hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel und ist ein vollwertiges Remake von DarkSyco 's Version und wurde bis heute nochmal etwas überarbeitet und spielerisch optimiert. Damals wurde es noch in Schneckes' Ace-Forum vorgestellt und auch schon vielfach lets played. Nun hab ich mich wieder dazu bereit erklärt, das spannende Projekt zu reaktivieren und für die Leute schmackhaft zu machen, die es noch nicht kennen :)


    Worum gehts?


    Ihr schlüpft in die Rolle des Polizisten Aiden Hill, der vor vier Jahren den schrecklichsten Fall seiner Karriere erlebte. Als eines Tages seine Tochter spurlos verschwindet, holt ihn die grausame Vergangenheit wieder ein und er steht erneut seiner größten Angst gegenüber, die ihm alles abverlangen wird. Hals über Kopf kehrt Aiden zu seinem persönlichen Alptraumort zurück, um seine Tochter zu retten und demjenigen das Handwerk zu legen, der für den Horror verantwortlich ist.


    Wer spielt mit?


    Aiden Hill:

    Ein gewissenhafter Cop und fürsorglicher Vater, der zusammen mit seiner Tochter Sarah Kim in einer kleinen Apartmentwohnung lebt. Als eines Tages seine Tochter spurlos verschwindet und er Hinweise erhält, die mit dem Fall von vor vier Jahren zu tun haben, macht er sich entschlossen bereit, Sarah zu finden und unbeschadet zurückzuholen. Allein betritt er das alte Anwesen, der Ort, der ihm damals das Blut in den Adern gefrieren ließ, und ahnt nicht, welcher noch größerer Schrecken ihm bevorstehen wird ...


    Sarah Kim Hill:

    Aidens einzige Tochter. Seit dem Tod ihrer Mutter ist das Leben für sie härter geworden, doch ihr Vater tut alles in seiner Macht stehende, um ihr die Zeit angenehmer zu gestalten - nicht zuletzt auch durch eine Haushälterin, die sich um Sarah kümmern soll, wenn Aiden durch seinen Job nicht immer die Zeit hat, für sie da zu sein. Eines Tages kommt sie jedoch nicht wie gewohnt nach Hause. Nur ihr Handy und ein beigelegter Brief sind das Einzige, was die Wohnung erreicht und mit ihr in Verbindung steht. Welches Unheil ist ihr nur widerfahren und wird Aiden es schaffen, sie zu finden?


    Melanie Crase:

    Aidens Kollegin und enge Freundin. Seit dem Tod von Aidens Frau macht sich Melanie häufig Gedanken um das Wohlbefinden von ihm und seiner Tochter. Sie würde am liebsten bei beiden einziehen und ihnen helfen, doch sie würde es sich nie zutrauen, auch nur ein Wort Aiden mitzuteilen, geschweige denn, sich in seine Angelegenheiten einzumischen. Als sie eines Tages sieht, wie schlecht es ihrem besten Freund wegen der Sache mit Sarah geht, verzweifelt sie zusehends. Durch den Rat eines Kollegen fasst sie sich jedoch ein Herz und wagt den ersten Schritt, um Aiden und seiner Tochter zu helfen - auch wenn sie dadurch ihre Prinzipien über Bord werfen muss.


    Brad Harper:
    Ein fürchterlicher Mann, der vor vier Jahren drei Mädchen entführte und sie in sein einsames Anwesen verschleppte und auf grausame Art und Weise tötete. Nur wenig ist über ihn bekannt. Als die Polizei das Anwesen erreichte, fanden sie ihn tot an der Decke hängen. Seine Geheimnisse nahm er mit ins Grab und die Ermittlungen waren durch fehlende Indizien ungelöst. Jedoch wurde der Fall, durch Mangel an Beweisen, schnell zu den Akten gelegt. Nun scheint dieser Fall nach vier Jaren wieder zurückgekehrt zu sein und sich mit Aidens Tochter fortzusetzen ...


    Erste Eindrücke


    ngt18p7vi8szsepzg.jpg 
    Besucht mit Aiden erneut das Anwesen, welches ihm vor vier Jahren das Blut in den Adern gefrieren ließ.


    32bz5gke19z2g9fzg.jpg
    Wo ist nur Sarah? Manche Orte verheißen nichts Gutes ...


    81a10xi8t70qzvizg.jpg
    Mit Pistole und Taschenlampe bewaffnet heißt es, das unheimliche Anwesen zu erkunden und Rätsel zu lösen.


    :s_rechts: DOWNLOAD :s_links:

    ValGames

    Wahnsinn! Du machst ja ein Progress nach dem anderen - tolle Arbeit! :thumbup:

    Und 400 Frames pro Gegner!? o.O Alter, da hast dir aber ganz schön was vorgenommen. Respekt, dass du dir da so eine Mühe machst. Ich kenn das und weiß, was das für eine Arbeit ist, Dennoch mach weiter so und viel Erfolg weiterhin. Fatal wird rocken! 8)

    Nemo

    Cool. Trotzdem danke, dass du dich trotz Vermeidung vor dem Horrorgenre dazu bereit erklärt hast, es dennoch mal anzutesten/-spielen :)

    Und natürlich auch danke fürs kleine Feedback. Habe es dem Entwickler zukommen lassen und hat er sich sehr gefreut. Aber nochmal, um Missverständnisse zu vermeiden: Ich habe dieses Spiel nicht entwickelt, sondern war lediglich nur als Charakter-Designer, sporadischer Mapper sowie als gelegentlicher Ideengeber und Vertreter in Sachen "Marketing" tätig. Der Rest ist dem Entwickler Valentine geschuldet ^^


    Tipps zum Weiterkommen für Nemo & Hizura

    Update


    Wieder gibt es einen kleinen Fortschritt zu verkünden:

    Im Directors Cut wird es nun zu Beginn und nach Episodenabschluss eine Kapitelauswahl geben, die euch die jeweiligen Storykapitel, Zusammenfassungen, Errungenschaften (pro Episode) und Unterepisoden aufzeigen wird.




    Und noch ein weiterer Fortschritt: Aufgrund des wirklich kleinen Fenstermodus und den zusätzlichen Effekten plus Dunkelheit im Spiel, welche die Übersichtlichkeit stark einschränkten, wird der DC in Zukunft nur noch im Vollbildmodus spielbar sein. Keine Sorge, falls ihr nun Zweifel wegen der Framerate-Einbrüche bekommen solltet. Dank eines Scripts wird Alt + Enter umgangen. Das Bild wird automatisch an die unterschiedlichen Bildschirmauflösungen angepasst und läuft aber dennoch ruckelfrei (wurde schon getestet) Für mich persönlich ganz klar ein sehr großer Fortschritt :)


    Das wars auch schon. Falls euch das Spiel interessiert oder ihr mehr erfahren wollt, so besucht doch gerne mal meinen LoneLy-Server im Discord. Mit Klick auf den mittleren Banner in meiner Signatur gelangt ihr dort in Windeseile hin :)

    Kleine Info: Falls sich jemand nicht in der Lage fühlt, das Spiel vor Angst alleine zu spielen, der kann sich auch gerne eine fertiges Lets Play von einem gewissen 93Chowo angucken. Ich muss sagen, dass er sehr unterhaltsam lets played und man die Mühe und Arbeit merkt, die er sich bei jedem einzelnen Video gemacht hat. Zudem hat er Schiss und das wertet das LP nochmal ungemein auf xD


    93Chowo - Haunted Horror 3: Asylum-Playlist

    Interessante Vorstellung. Das Projekt erinnert mich teilweise an The Witch's House, Mad Father und Co. Bin mal weiterhin drauf gespannt, was da noch so kommen wird. Die Artworks sind echt cool. Ich glaube sogar, dass der Dr. Shiragaki nicht ganz koscher ist und sogar was mit Rins Vergangenheit zu tun haben könnte... bei den roten Augen... ^^

    PUSH!


    Gibt es denn schon nervenstarke Helden, die Asylum durchgezockt und ein kleines Feedback parat haben? Scheut euch nicht und fragt ruhig nach, falls ihr mal nicht weiterkommt oder wenn ihr Tipps braucht. Weiterhin viel Spaß und gruselige Unterhaltung :)

    YakuzaMakoto

    Und hiermit heiß ich dich natürlich herzlich willkommen im Forum! Bin froh, dass du nach einer gefühlten Ewigkeit wieder da bist :3 Die Map ist klasse! Ich würd sagen, überhaupt nicht eingerostet. Du hast immer noch Skill und man merkt, dass du Spaß am Mappen hattest. Keep going! :) :thumbup:


    Und hiermit überreiche ich dir deine erste Marke!

    jlzybzi4rr1zj65zg.jpg

    http://www.mediafire.com/convkey/66b7/jlzybzi4rr1zj65zg.jpg


    maru_vx_edit.png :s_stamp: Briefmarke wurde dem :s_book2: Album im Profil hinzugefügt ~Maru

    Hancoki

    Wow, das sieht echt stark aus! Sobald man Parallax Mapping beherrscht, gibt es kaum Grenzen. Gefällt mir richtig gut. Mir fiel es echt schwer, einen passenden Ausschnitt für die Marke zu finden. Die Enten(fütterung) hatten es dann aber entschieden. P.S. Dein Bild wird fürs BdM nominiert :)


    o97z7s4ml12jdyczg.jpg

    http://www.mediafire.com/convkey/9f97/o97z7s4ml12jdyczg.jpg


    Nemo

    Du müsstest bitte noch unter deinem Screen/Beitrag die Credits angeben. Danke :)


    maru_vx_edit.png :s_stamp: Briefmarke wurde dem :s_book2: Album im Profil hinzugefügt ~Maru

    Klingt ganz interessant und wirkt recht frisch, im Vergleich zu anderen Spielen, was die Thematik betrifft. Bin dann echt mal gespannt auf die Umsetzung des Ganzen und wie es verpackt wird :thumbup:

    Vielen Dank, Leute :) Freut mich sehr, dass es euch gefällt. Hatte erst vor kurzem Resident Evil Remake gespielt und da gab es die Funktion auch. Fand ich ziemlich cool und erzeugt irgendwie auch mehr Immersion zu dem Spiel.


    Hizura  

    Nö, das ist alles eventet. Das einzige Script, was ich in Verbdindung damit verwende, ist ein Zoom-Script. Falls Interresse besteht, kann ich ja mal in Zukunft hier im Forum ein Tutorial dazu machen bzw. generell, was eigene Menüs aller Art betrifft.



    INFO!

    Der LoneLy-Discord-Server hat seine Pforten eröffnet. Dort könnt ihr zu LoneLy oder allgemein zum Thema Horror diskutieren, Hintergrundwissen erfahren, aktuelle Fortschritte mitverfolgen, exklusives Bildmaterial betrachten, Feedback geben und vieles mehr :)


    Wenn ihr interessiert seid, so schreibt mich direkt hier per PN oder in Discord an oder klickt einfach auf den LoneLy-Server-Banner in meiner Signatur und ihr erhaltet die Zugangsdaten.

    Ich hoffe, wir sehen uns dort ;)


    LG, Stitch