Beiträge von Bad Stitches

    *hält einen großen Stein in der Hand und überlegt, ihn zu werfen...* ^^


    Erst einmal danke für die netten Worte. Bin froh, wenn ich einen weiteren aus der Community mit meinem Spiel beeindrucken und inspirieren konnte - das wiederum motiviert mich dann natürlich :) Und wenn sogar ein nicht-Horror-Fan vom Spiel gehooked wird, dann freut mich das noch krasser.


    Leider fand ich deine Story ein bisschen zu kurz, aber sie hatte teils gut gezeigt, was LoneLy zu bieten hat. Auf jeden Fall danke fürs Mitmachen und herzlichen Glückwünsch zur neu gewonnenen Marke, die du jetzt dein eigen nennen darfst :thumbup:


    uvbmsdk1728jpmczg.jpg

    http://www.mediafire.com/convkey/eb7e/uvbmsdk1728jpmczg.jpg

    Hizura

    Wow, nicht schlecht! Die Story hat sich spannend gelesen und war unerbittlich und grausam - passend zu Tims quälender Reise :thumbup:

    Hier schonmal deine wohlverdiente Briefmarke. Nun bist du die Allererste, die bei dieser Challenge mitmacht - herzlichen Glückwunsch und - falls es gut läuft - viel Erfolg beim weiteren Verlauf! :)


    Edit: Deine Story passt sogar ganz gut, um sie auch direkt ins Spiel zu integrieren. Definitiv in Episode 1. Kannst gespannt sein.


    481i1y0dje1rab9zg.jpg

    http://www.mediafire.com/convkey/f4d3/481i1y0dje1rab9zg.jpg


    Murdo

    Kein Problem. Dann viel Spaß und frohes Gelingen dabei. Bin gespannt auf deinen Beitrag :)

    Soweit ich weiß, muss man quasi sein Projekt von grund auf "neu entwickeln", wenn man es vom Ace auf den MV weiter entwickeln will. Das heißt unter anderem; Tilesets müssen angepasst werden (von dem 32 Raster auf das 48 Raster anpassen), Charsets anpassen, Events anpassen etc. Events müssen auch neu gebastelt werden, aber von den Eventbefehlen ist der Aufbau im Prinzip gleich. Alle Ruby-Scripts werden nutzlos sein. Du bräuchtest dann PlugIns, die ähnliche Komponenten deines vorherigen Spiels aufweisen. Soweit ich weiß, gibt es von Khas auch eine PlugIn-Variante seines Light-Systems.


    Eine direkte oder einfache Portierung ist also in dem Sinne nicht möglich. Ob es dafür ein Programm oder ähnliches gibt weiß ich jedoch leider nicht.


    Was das Zocken auf dem Handy betrifft: Ich glaube, es kommt darauf an, wie aufwendig dein Spiel gestaltet/programmiert ist. Also sagen wir so, ist es überladen mit allerlei PlugIns und Ressourcen könnte es womöglich eher langsam laufen bzw. laggen. D.h. je simpler das Spiel gestaltet ist, desto flüssiger läuft es auf dem Handy. Praktisch hab ich das aber nie probiert, sondern nur von anderen gehört.

    Nochmal zur Erinnerung:


    Ab morgen sind es nur noch 1 Woche und 4 Tage!


    Danach ist Schicht im Schacht, aus die Maus, Ruhe im Karton.


    Ich befürchte, dass dieses Event nicht wie erhofft vonstatten gehen wird. Falls nicht ausreichend Abgaben bis zum Ende hin zusammen kommen, wird die bewertende Umfrage dementsprechend ausfallen und teilnehmende Abgaben direkt als Sieger ermittelt.

    UPDATE!


    Hab nochmal meine Ressourcen im Bereich VX Ace und MV im Startpost aktualisiert. Neu hinzugekommen sind unter anderem:


    • Facesets (VX Ace)
    • Add Ons / Assets (Vx Ace & MV)
    • Icons (MV)
    • Sprites & Charsets (MV)
    • Wand & Autotiles (MV)

    Das Meiste davon findet ihr auch in den einzelnen ReCollabs aus unserem Forum. Wär cool, wenn ihr mir doch ein bisschen Kritik über meine Ressis da lasst.

    Viel Spaß damit :)

    Cooles Thema.


    Ich hatte mal vor meinem jetzigen Nickname noch einen namens "Omega Creator". Damals hab ich den Namen gewählt, weil ich Omega Weapon aus Final Fantasy schon immer ziemlich krass fand, und in Zusammenhang mit "Creator" zeigen wollte, dass ich großartige und beeindruckende Dinge erschaffen wollte, die den Leuten im Gedächtnis bleiben sollten. Was eigentlich ein Widerspruch an sich ist, weil "Omega" Zerstörung bedeutet. Klingt vllt im Nachhinein (oder auch damals ^^) etwas großspurig, aber ich hatte mir das echt als Ziel gesetzt, so berühmt zu werden wie die bekannten Makerer aus der Szene.


    Nun ist das über die Jahre hinweg natürlich um einiges abgflacht und ich bin viel bescheidener geworden. Da ich als Omega damals, optisch gesehen, nicht wirklich eine gewisse Persönlichkeit vorzeigen konnte, die ein bestimmtes Bild oder Eindruck nach außen vermittelte (so zumindest mein Eindruck, ich war einfach nur gewöhnlich), habe ich mich für was düsteres entschieden, was das Voodoo-Thema und Übernatürliches beinhaltet. Letzteres war auch der Grund dafür, weil ich ja auch Horrorspiele mag und entwickle. Noch ein Grund, warum ich einen euen Namen wählte war, dass ich mein altes Team damals verlassen hatte - ich wollte quasi einen Neuanfang.


    "Bad Stitches" heißt "schlechte/böse Stiche" und soll halt mein alter Ego darstellen, der mit Voodoo in Verbindung steht, böse Flüche verbreitet und von einem Dämon kontrolliert wird, der sich als Hoody tarnt. Soviel dazu :)

    Update zu LoneLy

    Das Custom-Questlog- & Tutorial-System, in Form eines Notizbuches, sind soweit fertig. Vielen Dank an PandaMaru   für das tolle Notizbuch - das macht sich gut im Spiel :)



    Hier sind alle relevanten Gameplay-Elemente fürs Spiel aufgelistest.



    Beispiel Erinnerung speichern: das Wichtigste pro Thema wird kurz, knapp und verständlich aufgeführt. Die langen Erklärungstexte als Textboxen gehören nun der Vergangenheit an.

    Ihr seid einfach so proff und kreativ. Der Videospielgott steht auf euch. Und WAS IST DAS? Noch ein Ableger von eurem Hauptspiel? Ihr haut ja mal ordentlich durch. Selbst mit meinen über 5 Jahren RPG Maker-Videospielerfahrungen fühl ich mich im Vergleich zu euch wie ein armseliger Loser T.T Macht weiter so!!!

    Beim Parallax-Mapping mach ich das immer so, dass ich mir beispielsweise einen Wasserfall mit seinen Animationen zeichne und diese 3 oder 4 Frames dann in ein Spritesheet platziere, und dann einfach als Char-Event im Spiel ablaufen lasse. Um den Wasserfall smoother und realistischer zu machen, empfehle ich aber diesen als Picture zu animieren. Ist eigentlich recht simpel, aber etwas aufwendiger zu machen, weil man mehr Bilder zeichnen muss. Das ist eigentlich so, wie wenn man einen Cartoon zeichnet ^^ Die Anzahl der Bilder ist variabel. Das entscheidet schlussendlich dein eigener Geschmack.

    Hizura

    Ja, das kannst du. Wie gesagt: Jeder kann hier mitmachen, der aktuell ein Projekt abgeschlossen hat oder zukünftig eines herausbringen möchte. Wichtig ist mir hier aber auch, dass zukünftige Projekte auch erfolgreich beendet werden und nicht irgendwann in Vergessenheit geraten, weil sie irgendwann auf Eis gelegt wurden. Denn dann kann ich ja wieder nach neuen Projekten suchen, falls du verstehst.


    Ja, genau. Ich brauche lediglich nur den Projekttitel, so wie oben auf dem Screen zu sehen ist. Von den Maßen her passe ich das dann optisch an. Dem Ersteller/Eigentümer steht es frei, ob er noch zusätzlich ein paar optische Verschönerungen mit in den Banner integriert haben möchte. Entweder kann er dies selber tun oder er schreibt es mir ausführlich, wie er es sich vorstellt, und ich werde dann den Banner nach seinen Vorschlägen/Wünschen anpassen. Zudem brauch ich dann noch zusätzlich einen kurzen und knappen Beschreibungstext (wie eine Beschreibung hinten auf der Spielverpackung) des Spieles. Der Zocker will ja dann auch schlussendlich wissen, für was es sich um ein Projekt handelt, wenn er auf den Banner klickt.


    Genau, alle fertigen Beiträge sollen dann hier öffentlich im Thread gepostet werden. Ob in einem Spoiler oder einfach so ist egal.


    Kirimoar

    Das ist natürlich schade, aber macht nichts. Selbstverständlich kannst du als neuer Fan hier gerne mitmachen, wenn du es willst. Leider musste ich die letzte Version des Spieles aus beschissenen Gründen rausnehmen (hängt leider mit dem letzten Team zusammen, mit dem ich zusammengearbeitet habe) Aber als Alternative würde ich dir ein paar gute Lets Plays empfehlen, die man auf Youtube angucken kann.


    Ich muss ehrlich sagen, so langsam kristallisiert sich eine gewisse Grundstimmung/ein Herausstellungsmerkmal der Optik heraus, das für dieses Projekt typisch wird - das find ich richtig klasse! Man denkt sofort: DAS IST WoJ!!! Weiter so!

    Die LoneLy-Challenge


    Worum gehts?



    Leute, die sich mein Projekt schonmal angeguckt haben, werden sicherlich die Chat-Sequenz am Anfang des Spieles miterlebt haben. Nach einem Event wurden dann Werbebanner von damals aktuellen RPG Maker-Spielen angezeigt, die sich noch in Entwicklung befanden. Bis auf Awakening sind, laut meines Wissens, diese Projekte in der Versenkung verschwunden. Natürlich kann ich das für die neue Version nicht so lassen, und deshalb suche ich nach neuen und ambitionierten RPG Maker-Projekten, denen ich durch diese Werbefläche im Spiel zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen kann bzw. um auch ein Teil von LoneLy zu werden.


    Was muss man dafür machen?

    Ganz einfach, der Titel verrät es schon: Fanworks!

    Gamedevs mit aktuell bestehenden oder zukünftigen Projekten dürfen bei dieser Challenge gerne mitmachen und ihrer Kreativität in allen Bereichen freien Lauf lassen. Vorausgesetzt natürlich, das LoneLy-Herz schlägt in eurer Brust ;) Denn die Challenge besteht darin, einen Fan-Beitrag zu meinem Projekt zu erstellen - egal ob Fanfictions, Artworks oder einfach nur Maps oder Pixelart, die von LoneLy inspiriert sind - alles ist möglich.


    Hier nochmal kurz und knapp zusammengefasst, was gemacht werden kann/darf:

    • Fanfictions (geschrieben als Kurzgeschichte oder als Short-Comic)
    • Artworks jeglicher Art
    • Maps, Demos, Pixelart auf der Grundbasis von LoneLy

    Wer darf mitmachen?

    Eigentlich jeder Spielerentwickler, der momentan ein RPG Maker-Projekt vorzeigen kann oder zukünftig definitiv eines herausbringen möchte. Gruppenarbeiten im selben Entwicklerteam sind erlaubt.


    Wie läuft das Ganze ab?

    Diese Challenge hat ein Zeitlimit von 6 Wochen. In der Zeit können die Teilnehmer alle ihre Beiträge in diesem Thread posten. Die User entscheiden dann nach Abschluss der Challenge, welche Beiträge ihnen am meisten gefallen haben. Sozusagen dasselbe Prinzip wie bei dem BdM. Im Spiel selbst wird es 5 Werbeflächen geben, 2 davon sind schon reserviert, 3 sind also noch frei. Die Gewinner müssen dann ihren Projektnamen sowie eine kurze Zusammenfassung ihres Spieles mitteilen, sowie Titel und/oder Logo an mich schicken, damit ich es für LoneLy bearbeiten und anpassen kann - selbstverständlich privat per PN. Will der Gewinner nicht, dass ich die Grafiken bearbeite, so steht es ihm natürlich frei, Logo, Titel und Beschreibungstext selbst für die Werbefläche zu gestalten.


    Für alle anderen Teilnehmer, die nicht gewinnen, gibt es natürlich auch einen Trostpreis, damit die ganze Arbeit nicht für umsonst gewesen ist. Eure Beiträge werden in die Endfassung von LoneLy integriert. D. h. wenn alle 3 Episoden komplett in einem Spiel vorhanden sind. Beispielsweise kann eine Fanfiction von einem User aus diesem Forum in einem bestimmten Abschnitt des Spieles vorkommen und zum Teil mit der ortskundigen Story in Verbindung stehen. Das Ganze ist natürlich kein Muss. Ihr dürft selbst entscheiden, ob eure Werke ein Teil von LoneLy werden.


    Ich hoffe, ich kann euch damit eine spaßige Challenge bieten sowie einen coolen Preis, der sich für euch lohnt. Natürlich steht immer der Spaß im Vordergrund. Zwingt euch also nicht zu irgendetwas, wenn ihr keinen Spaß daran habt. Bei weiteren Fragen, einfach bescheid geben. Frohes Schaffen und spaßiges Gelingen :)


    LG, Stitch

    Yush, danke euch allen! <3


    Hoffentlich kann ich wieder an die alten Glanzzeiten anknüpfen. Aber mit eurem Support gelingt das sicher super!

    Morgen starte ich hier ein Event, welches mit LoneLy in Verbindung steht. Alle Entwickler mit einem bestehenden oder zukünftigen Projekt können schonmal gespannt sein. Stay tuned!


    Für die Leute, die mein Projek noch nicht kennen: Wenn ihr wollt, könnt ihr euch ja mal einen Eindruck über Lets Plays auf Youtube verschaffen. Sind zwar noch die alten Versionen, aber so seht ihr schonmal, was auf euch zukommt. Ich empfehle z.B. als Lets Player Aztiluth oder 93Chowo-Entertainment