Beiträge von TinyMine

    Ah... Wenn der public vote einen derartigen Preis vorsieht, dann finde ich es weniger schlimm. Gratuliere!!! ^^:D

    Dennoch finde ich die Jury weitestgehend höchst unprofessionell, wenn man bedenkt um was es ging und mit welcher Verantwortung dieser Contest für die Maker Branche belastet ist. Wenn einem das Stilmittel oder das Genre oder das Thema mal individuell nicht ganz anspricht sollte man als Jury dennoch in der Lage sein die Arbeit/Umsetzung/Kunst dahinter zu Werten. Aber gut. Der Pudel ist ja nun geschoren - von daher hätte ich mir das aufregen ja auch ersparen können :S

    Warum sollte man abstimmen, wenn am Ende ohnehin die Jury entscheidet, deren Urteile teils wirklich fragwürdig sind, wenn man sie sich mal durchliest... ?(

    Ich empfinde das gerade als sehr frustrierend - auch für unsere Bannerträger, deren Werke teilweise sogar mißverstanden wurden. Gerade wenn ich "The sexual innuendos were gratuitous and I honestly didn't find them amusing at all, either" lese in einem Jury-Kommentar wurde das verwendete Stilmittel doch 0 durchschaut und absolut subjektiv bewertet - sprich die Absicht dahinter in keinster Weise objektiv gewürdigt oder kritisiert.

    Bin da ja gerade son bisschen in Rage :cursing:

    Dezue es ist an der Zeit zuzugeben, dass ihr professionelle Spieledesigner seid und hier nur ein wenig zum Zeitvertreib geniale Dinge präsentiert! :P

    Aber Spaß beiseite - irre. Dieser perfekte Guss. Animiert auch noch? Würde ich gerne sehen (ohne funky sexy Hintergedanken). Bin echt schwer beeindruckt...

    Ich gehöre leider Gottes doch zu der Gruppe, die deine vorweg genommene Anmerkung im Kopf hatte. Ich sehe derzeit nicht den Nutzen bzw. den Vorteil gegenüber einer runterzählenden Variable oder ähnlichem.

    Du scheinst da aber was spezielles im Kopf zu haben bzw. es kommt heraus, dass du damit mehr vor hast. Ggf. könntest du deine weiteren Vorhaben insofern erläutern, dass der reelle Vorteil/Nutzen deiner Timer ersichtlich wird. Was sollen sie am Ende leisten, was der Maker nicht durch andere Befehle leisten kann? Derzeit ist dein Script durch den nötigen Parallelen Prozess ebenso effektiv wie alternativen Methoden/Eventmethoden. Möchtest du ggf., das eine Eventseite aufgerufen/ausgeführt wird, wenn dein Timer abgelaufen ist? Oder ist es ggf. dein Ziel einen Event unabhängigen Timer zu haben, der im Hintergrund dann etwas steuert?

    :s_lightbulb2: Wir haben bereits durch: Wie installiere ich ein Script?
    kennengelernt, wie man ein Script installiert.

    :s_lightbulb: Viele Scripts erschlagen aber einen dann häufig mit Anweisungen, Anmerkungen und Einstellungsoptionen aller Art. Auch hier wollen wir mit einem kleinen Tut der Massenhysterie Einhalt gebieten.
    Die meisten Scripts haben Einstellungsbereiche und kennzeichnen diese sauber. Sie sind zumeist durch einen einleitenden Kommentar erkennbar.
    So kann man als Benutzer genau wissen, wann und wo wir was einstellen können. Auch haben Scripts oft eine "Usage"-Abteilung. Also eine kommentierte Textpassage, in dem die Art der Verwendung kurz erläutert wird.

    Fangen wir an ein weiteres Testscript zu installieren. Wir gehen wie immer schrittweise vor.

    Schritt 1: Das Script installieren!


    Schritt 2: Das Script auf seinen Inhalt hin prüfen!


    Schritt 3: Das Script im Spiel nutzen!

    Schritt 4: Testen und probieren!

    Tiny Save Point

    Speichern nur am Speicherpunkt

    Info:
    Ein kleines Script, das euch ohne größeren Aufwand klassische Speicherpunkte einrichten lässt, wie man es aus Spielen wie Tales of Symphonia oder Final Fantasy Teilen kennt.


    Script:


    Bekannte Fehler :

    -


    Geplante Features : Bei Bedarf melden

    -

    Tinys Super Simple Exception Log

    für Audio/Grafik


    Info:
    Ein kleines Script, das euch dabei hilft fehlende Ressourcen! innerhalb eines Beta-Tests zu sammeln und aufzuzeichnen, ohne das das Spiel dabei abstürzt.

    Die gesammelten Ressourcen werden dabei samt Ordner in einer Text-Datei hinterlegt.


    Script:


    Bekannte Fehler :

    -


    Geplante Features : Bei Bedarf melden

    -

    Tinys Pop Up Icon

    Icons wie Balloons benutzen


    Info:
    Ein kleines Script, das euch Icons aufploppen lässt, wie man es von den Balloons kennt. Nützlich bei Schatztruhen oder ähnlichem.



    Script:



    Bekannte Fehler :

    -


    Geplante Features : Bei Bedarf melden

    -

    Tinys Pop Up Icon

    Icons wie Balloons benutzen


    Wie geht es:

    Erstellt oder ladet euch die Datei Tiny_PopUpIcons.js und fügt diese in euren Plugin-Ordner eures Projekts ein. Alles weitere entnehmt ihr dem Plugin Manager des Makers.


    Was tut es:

    Ein kleines Plugin, das euch Icons aufploppen lässt, wie man es von den Balloons kennt. Nützlich bei Schatztruhen oder ähnlichem.


    Script:



    Bekannte Fehler :

    -



    Geplante Features : Bei Bedarf melden

    -

    Tiny Revive By Item

    Item verhindert das sterben alá der Zelda-Fee




    Wie geht es:

    Erstellt oder ladet euch die Datei Tiny_ReviveByItem.js und fügt diese in euren Plugin-Ordner eures Projekts ein. Alles weitere entnehmt ihr dem Plugin Manager des Makers.


    Was tut es:

    Ein kleines Plugin, das euch, sofern ihr Besitzer eines bestimmten Items seid, nicht GameOver gehen lässt, falls ihr auf der Map oder in einem Kampf sterbt.


    Script:



    Bekannte Fehler :

    -



    Geplante Features : Bei Bedarf melden

    -

    Warum sollte ein Scripter meine Anfrage annehmen?
    Ein paar Einblicke in die Psyche und die Motivation eines Scritpers nach einer grundlegenden Sammlung von modern_algebra.

    :s_joystick: Spaß im Vordergrund
    :s_rechts:  Zwingt Scriptern keine unnötige Arbeit auf. Sie kennen nicht jedes Spiel in der Videospielgeschichte und können demnach mit einem "Genau wie in Super Magic Dragon Over 9000" nichts anfangen. Auf der anderen Seite sagt ihr dem Scripter direkt so ins Gesicht "ich hatte keinen Bock die Mechanik genau zu erklären aber verlange, dass du dir die ganze Zeit für mein System nimmst!". Suboptimaler Start.
    :s_rechts:  Werbt um euer Anliegen. Warum sollte ein Scripter sich überhaupt die Arbeit machen? Hat das Script einen ästhetischen Wert? Wird ein Spiel dadurch besser? Und wenn ja, warum? Animiert die Scripter - macht ihnen klar, dass der RPG Maker/euer Spiel ohne dieses Script absolut verloren wäre.

    :s_lightbulb: Inspiration
    :s_rechts: Erklärt eure Idee im Detail. Ihr wollt ein Script! Das heißt, dass ihr eure Anfrage so detailliert wie möglich beschreiben solltet. Lasst dem Scripter keine Lücken, die er ggf. gegen eure Vorstellung füllen könnte/müsste. Keiner verlangt, dass ihr dabei Ruby beherrscht oder die Logik innerhalb der Sprache vermittelt, sondern es geht viel mehr um einen gegenseitigen Austausch. Ein geistiger Austausch zwischen Umsetzung und Kreativität. Ein Scripter kann euch genau sagen, was möglich ist und was nicht. Und er kann euch ggf. sogar helfen eure Idee zu optimieren. Dieser Austausch kann aber nur stattfinden, wenn der Scripter genau weiß, worauf ihr hinaus wollt.
    :s_rechts: Veranschaulicht eure Idee. Und wenn es eine grobe Skizze ist. Es ist viel angenehmer, wenn man gemeinsam an einer Skizze sitzt und diese besprechen kann, als wenn der Scripter sich in eure Erklärungsversuche rein denken muss. Auch überbrücken Bilder dabei oft sprachliche Barrieren und falsches Vokabular, welches beide Seiten verwirren könnte.

    :s_group: Respektvoller Umgang
    :s_rechts:  Seid galant. Ihr seid unmittelbar davor einem fremden Menschen eine Anfrage zu stellen, die möglicherweise mehrere Stunden/Tage seiner Freizeit in Anspruch nimmt. Seid also höflich und überzeugt ihn von eurer guten Seite, sodass der Scripter auch gerne mit euch zusammen arbeitet und zeigt, dass ihr es wert seid.
    :s_rechts:  Seid ausführlich. Für welche Engine ist das Script gedacht? Welche Schlüsselwörter beherbergt das Script? Welchen Nutzen hat es? Wie bereits erwähnt ist ein Script nicht von heute auf morgen fertig gestellt. So darf der Scripter auch von euch erwarten, dass ihr entsprechend Zeit in Recherche, Idee und dessen Beschreibung legt. Ein "Hey brauch nen Script" als Titel einer PM und einem Text wie "Brauche nen Script für Alchemie, gibt zwar schon nen paar aber die gefallen mir nicht." lässt wohl den Fragenden nicht gerade gut aussehen.

     :s_zoom: RPG Maker Relevanz
    :s_rechts:  Werbt um euer Spiel. Seid ihr es wert die Arbeit zu investieren auf fachlicher Ebene? Zeigt dem Scripter eure Werke und überzeugt ihn von eurer Kompetenz. Ist der Scripter von euren Fähigkeiten überzeugt wird er sich sicher sein können, dass sein Werk auch eine gewisse Wertschätzung erhält.
    :s_rechts:  Werbt um Relevanz. "Diese Funktion gibt es so noch nicht im Maker!" Zugegeben - dieser Fall ist nicht der häufigste aber es ist für einen Scripter immer sehr interessant bzw. herausfordernd, wenn es um eine Idee geht, die den RPG Maker in seinen Funktionen sinnvoll erweitert und auch für das gemeine Publikum interessant ist. Scripter wollen Anerkennung für ihre Werke. Sie machen es nicht, weil sie sonst nichts besseres zu tun haben - es ist ihr Hobby und wollen auch dort Erfolg haben. Also sind Ideen, die von einer breiten Masse anerkannt werden würden, stets eine solide Grundlage die Anfrage schmackhaft zu machen.
    :s_rechts:  Benutzt ihr andere Scripts? Wenn ja, welche? Viele Scripts sind leider oft nicht kompatibel zueinander und/oder erfordern kleinere Anpassungen. Auch bieten viele Scripts Inhalte, die den RPG Maker in seinen Funktionen erweitern. Ein Nachrichtensystem, was beispielsweise automatisches Formatieren übernimmt, muss vom neuen Scripter nicht erst erstellt(kopiert) werden, da es ja schon vorhanden ist. Spart eurem Partner also Arbeit, in dem ihr so unterstützend wie möglich alle Informationen offen legt.


    Ich hoffe, dass mit dieser kleinen Sammlung ein einfacherer Austausch zwischen Scriptern und Com möglich ist. Und das die Berührungsängste zu Scripts/Scriptern ein wenig abnehmen.
    :s_award: Denn am Ende des Tages ist die Intention eines Scripter eine ganz bestimmte: Euch glücklich zu machen und gemeinsam dem Hobby nachgehen! :s_heart:

    :s_lightbulb2: Früher oder später steht man als Neuling vor der Frage: "Wie geht denn das nun eigentlich mit diesen Scripts?"


    :s_lightbulb: Um diesem Problem ein wenig an Mysterie zu nehmen, sollte diese kleine Einleitung in die richtige Installation von Scripts helfen.
    Alle Scripts werden normalerweise unter "Materials" eingefügt und dort verwendet. Es gibt aber auch Ausnahmen - diese kennzeichnen diese Ausnahme aber meist in ihrer Beschreibung und fallen somit für dieses einsteigende Tutorial raus.

    Um die Installation unter "Materials" richtig zu machen gehen wir nun in Schritten vor und sehen uns an, wo wir ein Script installieren:


    Schritt 1: Das Markieren des Scripts

    Schritt 2: Den Editor im Maker öffnen

    Schritt 3: Die richtige Spalte finden

    Schritt 4: Script einfügen

    Schritt 5: Fertig - Testen!

    TMC Tiny More Currencies

    Dieses Script lässt euch mehr Währungen für euer Spiel einstellen und damit arbeiten.

    Wechselt oder handelt damit, wie euch beliebt! Inkl. deutscher Demo!


    Features:

    - Erstellt eigene neue Währungen

    - Bestimmt mit welchen Währungen Händler handeln

    - Nutzt Wechselstuben und Tauschgeschäfte, um Währungen zu wechseln

    - Macht Währungen bekannt/unbekannt im Laufe eures Spiels


    Script:


    AddOns:

    Dateien

    • tmc demo.zip

      (1,5 MB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    TTM Tiny Travel Map

    Dieses Script erweitert euer Spiel um eine Schnellreise-Karte, die ihr komplett selber ausrichten und benutzen könnt,

    wie ihr es für euer Spiel braucht.


    Features :

    - Eigene Landkarte einfügbar
    - 2 Modifikationen : 1 für kleinere; 2 für größere Karten
    - Für Modi 2 : Scrollen über die Karte durch Zielansteuerung oder direktes Springen möglich
    - Eigene Ziele einfügbar/konfigurierbar
    - Grafik, Namen, Ziele komplett einstellbar
    - Neuer Ordner "Map" zur besseren Übersicht
    - Beliebig viele Ziele auf der Karte
    - Einfache Benutzung
    - In der Demo Grafiken von unserer PandaMaru! ("Map"-Ordner)


    Script:

    ADDONs