Beiträge von NuraRay

    Uhhh vielen Dank an alle, die (für mich) abgestimmt haben! Und an J.R. Der sich so viel Mühe mit der Auswertung gemacht hat <3 Ihr seid großartig!

    ... Und an die ganze community, die jeden Monat so viele tolle screen fabriziert und mit uns teilt <3 <3 <3


    Glückwunsch an Nemo und Jade für den Sieg! :3 wirklich beides ganz wunderbare Bilder! (und auch Projekte, die dahinter stehen!) Definitiv verdienter Sieg!

    challenge banner.png



    Herausforderung!


    Weil du etwas ganz Besonderes für mich bist...


    Heute ist Valentinstag und es wird Zeit, mal wieder die Challenges etwas in den Vordergrund zu rücken!


    Lasst uns mehr Liebe in das Forum bringen! Zeigt uns, wer wem seine aufrichtige Liebe zuteil werden lässt!
    Ist es der Char deines Projektes, der seiner Gefährtin eine Rose schenkt? Hat sich dein Superschurke in die Heldin eines anderen Projekts verliebt? Willst Du mir deine Liebe gestehen? ...oder deinem Haustier?
    Du kannst auch eine Liebeserklärung an ein Projekt, ein Spiel, ein Screenshot oder deine Tastatur aussprechen :) Alles ist möglich!


    Was muss ich tun? Zeige uns ein Liebesgeständnis!
    Wie? Als Szene auf einer Map, einer Zeichnung/Pixelei oder als geschriebene (kurz) Geschichte
    Belohnung: Briefmarke und ganz viel Liebe von uns fürs Teilen <3
     


    BriefmarkeTemplate.png

    Mir erscheint das grade etwas unorganisiert... Auf der einen Seite willst du das im stream machen, dann gibt es hier eine riesige Umfrage nach Genre, engine und setting und dann willst du schon Ressourcen sammeln? Vielleicht ist es gut hier noch mal einen Gang zurück zu schalten und die basics in einem stream zu klären?

    Grade ressis sind hart abhängig vom setting und der engine....


    Ansonsten... Wie gesagt, Free ressis aus unseren threads, recollab, adventskalender und Maker Moles stehen bereit zur Sichtung und Verwendung.... Es darf gern alles frei verfügbare von mir benutzt werden...

    Ich find 4h schon viel xD

    Warum free ressis nur von makerweb? Wir haben hier im recollab eine breite Masse an free ressis, zahlreiche ressi threads im forum und auf meiner MakerMole Seite gibt's auch viel... Wäre es nicht sinnvoll da die deutsche comm und deren stuff mit zu betrachten?


    D4rkD nochmal zum Verständnis... Es ist also so geplant, dass du einen stream machst, wer will kommt im chat dazu und dann wird gemeinsam das Konzept entwickelt und umgesetzt. Assets können offline ja gut entwickelt und dann beigesteuert werden. Ist dann eine eher lineare Story geplant (klassisches rpg) oder ein modularer Aufbau, bei dem jeder ein Stück baut? (wie bei Marus Comm Projekt)

    Wenn du den Stream machst, leitest du dann federführend das Projekt? Wäre ja naheliegend.... Und ist ja auch deine Idee gewesen und du bist ja auch schon die treibende Kraft ^ ^

    Maru hatte mal ein Community Projekt aufgezogen aufgezogen (wenn ich mich recht erinnere) was auch recht weit lief. Konzept war: Portal in verschiedene Welten und jeder baut sein Stück. Gibt sicher den ein oder anderen, der sich da noch besser erinnert als ich. Jedenfalls hat das glaube ich gut funktioniert, weil jeder seinen teil selbst gebaut hat und alles am Ende zusammen getragen wurde. Problem ist da halt immer die verlässlichkeit ^ ^

    Mehr Leute bedeutet nicht zwangsweise, dass man schneller und besser vorran kommt. Es sind eher mehr Abhängigkeiten, mehr Ideen, mehr Frust- und Konfliktpotential. Jeder will sich und seine Ideen einbringen und jeder will natürlich an einem Spiel arbeiten, hinter dem er wirklich steht. Also einfach nur 'Leute zusammen trommeln und was bauen' wird nicht so einfach funktionieren.


    Zur Organisation oder wie das alles ablaufen soll, steht im Startpost noch nichts. Ich bin gespannt, wie das wohl umgesetzt werden soll und was ihr draus macht. Was generell bei Teamarbeit gilt: weniger ist mehr, hatte DarkD aber auch schon gesagt, es soll was kleineres werden.... wenn ich das richtig im Kopf habe... ? Vermutlich bietet sich da für Streams auch eine gemeinsame Sprachkommunikation an ^ ^ ist schneller und hat weniger delay. Dafür bietet sich sicher ein Spachchannel auf Discord an. Auf den neu erstellten Channel habe ich btw keinen zugriff. Weis nicht, ob das absicht ist. Ich würde gern verfolgen, wie sich das entwickelt.


    uuuund ich beteilige mich gern auch in maßen. Wenn ihr euch entscheidet das RTP zu nutzen (habt ihr schon einen Maker festgelegt?), trage ich gern den oder andere Edit bei. Wenn also ne Anpassung fehlt oder Ideen da sind, die mit dem RTP so nicht umsetzbar sind -> Nura fragen. :3
    (Wobei ich mich hier aus zeitgründen gern auf kleinere Dinge und keine komplexen Neupixeleien beschränken möchte.)

    Naja, ich habe einen großen Teil schon fertig und ich mag das 32er Grid sehr gern. Das 24er find ich zu klein um gut Details darstellen zu können und ein 48er dauert einfach zu lang und lohnt sich mMn auch nicht gepixelt. Also das Tileset/Grid-Größe ist für mich leider nicht verhandelbar xD Dann nehm ich lieber den XP oder schau mir doch Godot mal an....

    Ich hab das Plugin getestet und funktioniert soweit echt gut. Ist halt nervig die Tiles in die richtige Form zu bringen xD aber was soll man machen....


    Im Discord meinte FlipelyFlip dass es performancetechnisch wohl schnell an seine Grenzen kommt. HAt zufällig jemand Erfahrungswerte? Ich brauch jetzt keine 1k Plugins oder 100x100 Tiles-Map.... aber so handelsübliche schicke Karten, wahlweise mit nem Licht-Plugin... (ich hatte immer terrax lighting glaub ich) wär schon cool. Auf Parallaxmapping kann ich verzichten... würde mir aber gern ein eventbasiertes quest-overlay auf bildern basiert bauen... und wenn ich mich recht entsinne, kommt der Maker bei Bildern ja auch wieder schnell an seine Grenzen :/


    Bin jetzt tatsächlich etwas unschlüssig.... ich kann meine Tiles nun für den MV optimieren und mit gesagten Plugin nutzen... oder ich nehm halt gleich den XP. Letzteres will ich eigentlich nicht.... aber wenn das Game am ende nur mit nem 5k Rechner läuft.. naja, dann brauch ich das auch eher nicht...

    Was meint ihr?

    Hey Stitch,

    Ich denke, das ist die perfekte Gelegenheit unsere Zusammenarbeit wieder aufleben zu lassen :) aus Gründen bin ich aktuell nicht suuuper schnell, würde mich aber freuen, wenn ich dich unterstützen kann. Lass uns doch Richtung Wochenende mal drüber quatschen :3


    Grüße!

    Hi Leute...

    ich denk seit einer Weile darüber nach, wie man am besten (oder ob überhaupt gut) Tiles in einem 32er Grid (zB XP-Tiles) im MV (der ja ein 48er Grid hat) verwenden kann und dachte hey, vielleicht hat hier ja jemand eine kreative Idee.


    Mir fallen da grundlegend 2 Möglichkeiten ein:


    #1 Map extern erstellen (zB mit Tiled) und nachher Passability über den Maker steuern

    Man ist dabei generell sehr frei beim Mapping, weil Parallax... macht aber auch entsprechend mehr arbeit und wenn ich mich recht entsinne, war das performance-technisch auch nicht soo die gute Lösung... Nächstes Problem ist, dass das Movementgrid deutlich gröber ist und das bei der Charbewegung wohl eher kantig aussieht.


    #2 wie #1, nur dass man die 32er Tiles x2 skaliert

    Hätte den Vorteil, dass man sich recht fein bewegen kann.... weil nun das Movementgrid ja kleiner ist. Ansonsten wärs ebenfalls Parallax Mapping.


    Ich vermute mal sehr stark, dass man die Gridgröße vom Maker nicht anpassen kann (?). Hat sonst jemand eine Idee oder weiteren Input, wie man sowas (gern auch etwas hacky) umsetzen könnte? Skalieren kommt aus offensichtlichen gründen nicht in Frage.


    Bin gespannt auf eure Ideen :3

    Vielen Dank Kentaro ! Viel Spaß mit deinem Windowskin!
    Die Triopseier sind damit schon mal gesichert!! :3


    Cosmo ... Meister des Offtopics :D

    Naja, die Wassertemperatur passt tatsächlich... hab mir auch schon eine kleine Heizung gekauft, für mein 3l becken, lol.... nur werden die Artemia bei mir aktuell nicht groß genug, um sie überhaupt da rein zu setzen.... :|;( 

    Wenn aber keine Bewegung im Wasser ist, ist das auch recht sinnlos... daher brauch ich uuuunbedingt noch eine Pumpe 8o^^

    Wir können auch wettzüchten. Da sind deine Kids bestimmt dabei. ;)

    Hey Leute.

    Ich bin keine 7 mehr, dennoch hat mich kurioser Weise das Urzeitkrebsfieber erwischt. Zwar sind die kleinen Tierchen etwas gruselig, dennoch find ich es spannend sie durchs Wasser zucken zu sehen. Da mein derzeiter Versuch mit Artemia leider nicht besonders erfoglreich ist (und die auch nicht sehr groß werden), will ich es jetzt mit Triops probieren.


    Hier mein Dilemma: Ich brauche neue Eier und nen Filter, will aber nicht noch mehr Geld in das Projekt investieren.

    ..und hier kommst du ins Spiel: Lass uns daraus eine Win-Win Situation machen.
    Ich öffne meine Comissionecke, um Geld für meine Krebszucht zu sammeln und dabei DICH mit einem custom Asset/Edit bei deinem Projekt zu unterstützen :) Hab am Wochenende Zeit und nicht viel vor, werde sicher auch nur 2-3 Aufgaben annehmen. Bin gespannt auf jeden Request!


    Beste Grüße
    Nura

    Jaja, kaum wird man reich, gibt es so viel mehr zu tun, als sein Haus auszubauen... und so hat der weitere Ausbau nun doch etwas länger gedauert ^ ^ Die Alchemistin hat einen Keller unter ihrem Haus angelegt, praktisch erreichbar über eine Leiter. Hier kann man Pilze, Tränke, Kräuter und allerlei anderen Plunder lagern. Platz für mehr Kram ist jedenfalls.... mal sehn was sie noch so ansammeln wird, um ihren neu gewonnenen Platz zu verrümpeln





    Wie laufen eure Projekte so?

    Ach ja... wer kennt das nicht... kaum fängt man an als Alchemistin seine Drogen Heiltränke zu verkaufen... da wird man auch schon reich und muss in ein neues Haus umziehen :D 

    Naja, so ist nun wenigstens mehr Platz für all die Drogen Tränke und HEILPflanzen!


    Doch wer kommt da in die Hütte? Könnte das Kurt sein? Hat er sich befreien können? Hatte der Apfel magische Kräfte? Sind ihm Haare gewachsen?
    ..oder nur jemand, der einen ganz speziellen blauen Trank haben will?


    https://cdn.discordapp.com/attachments/546041611050680321/596779473953619998/unknown.png


    Vielleicht ist das auch ein Thread für Tw0Face , falls du regelmäßigen Progress zeigen magst :3

    Bestimmt fragt ihr euch schon alle ganz gespannt, was aus Kurt geworden ist.
    Ist er immernoch nackig?

    Hat seine nun Zelle eine Tür?
    Hat er den Apfel unter seinem Bett gefunden?

    Die Antwort ist: Wir werden es nicht erfahren! Heute jedenfalls nicht. Denn während Kurt in seiner Zelle hockt, steht eine kleine Alchemistin am Fenster: