Beiträge von Boandlkramer

    Du meinst deine eigene politische Organisation, in der du dein eigenes Königreich ausrufst, innerhalb der Grenzen der Bundesrepublik Deutschland, und dich somit eigentlich strafbar machst?


    Kentaro & Cosmo ich würde an eurer Stelle dieses Thema sperren. =>Hier sein Video dazu.


    Edit durch Cosmo: Video entfernt

    Nur der Vollständigkeit halber: es gab danach keine interne Klärung. :) War für mich auch nicht nötig, ich denke jeder von uns beiden hatte seinen Punkt klar gemacht und für mich bestand da kein weiterer Diskussionsbedarf.

    Vielleicht sollte man einfach mal - grundsätzlich gedacht und ausgesprochen (ich fühle mich da selbst mit eingeschlossen!) bedenken:


    Hinter jedem Usernamen sitzt ein Mensch. Auch hinter jedem Administrator, Moderator und weiteren Teammitglied. Alles Menschen mit eigenen Gefühlen, Problemen und Leben. Es wird erwartet, dass alle im Team immer perfekt sind. Events organisieren, sofort alle Arbeiten, die anstehen erledigt werden, immer 100% objektiv geblieben wird, man jederzeit erreichbar ist und sofort eingreift, sobald jemand die Regeln nicht befolgt. Manchmal gibt es Gründe, wieso das nicht geht. Evtl. sind es Gründe, die man für sich behalten möchte, weil die privat sind.


    Das fehlt mir ein wenig. Im Allgemeinen. Das Verständnis füreinander. Aber nicht nur hier im Forum. Generell im Leben.

    Meine Fresse muss denn der Quatsch jede Woche neu aufgewärmt werden? Es geht praktisch um nichts anderes mehr als wie unzufrieden dieser oder jener ist.

    Ist das hier ist ein Forum für Computer Game Creation oder eine Gruppentheraphie für emotional gestörte Millennials?



    Lasst es endlich gut sein oder ich bin raus.

    Weiß jetzt nicht auf wen du Bezug nimmst?

    Moin Stitch


    Die Sperrung war im ersten Moment für mich auch überraschend, aber nachvollziehbar.


    Die Fronten sind aus meiner Perspektive geklärt, und es wäre wohl nur noch Konfliktpotential dagewesen ohne Mehrwert.


    Klar war es nicht die feine Art, dass ich J.R. so öffentlich nenne, an dieser Stelle möchte ich mich dafür entschuldigen, aber ihm wurde vom Mod Team ja die Möglichkeit gegeben, darauf zu antworten.

    Wobei man ohne Trockner mehr bügelt, ist mir so aufgefallen.

    Das halte ich für ein Gerücht XD" Ich habe seit Jahren mein Zeug nicht gebügelt - maximal Blusen oder Bettwäsche, die es braucht - und seit ich ausgezogen bin habe ich nicht mal ein Bügeleisen und es geht auch! Man muss das Zeug nur zeitnah und ordentlich aufhängen und dann auch nicht Tage lang hängen lassen, gerade und ordentlich zusammen legen und schon ist das meiste knitterfrei!

    Geht halt nicht immer, mit dem "zeitnah" aufhängen. ;)

    Meine Freundin ist aus Indien. Sie konnte gar nicht glauben, dass 90% unserer Feuerwehrleute das ehrenamtlich und ohne Bezahlung tun.


    Ihr setzt euer Leben fast täglich aufs Spiel (je nachdem in welchem Ort teilweise mehrmals täglich), und bekommt dafür nichts. Sogar für die Ausrüstung müssen die freiwilligen Feuerwehren oft sammeln gehen. Zumindest DAS sollte doch dann die öffentliche Hand übernehmen, aber Pustekuchen.


    Von daher: Danke für deinen/euren Einsatz! Kann man gar nicht oft genug sagen.

    • Wohnung nie komplett auskühlen lassen, sondern gleichmäßig "erträglich kühl" halten.
    • Wärmflasche(n) mit ins Bett, anstatt die Heizung höher zu drehen.
    • Turnschuhe als Hausschuhe.
    • Wäscheständer statt Wäschetrockner, wenn das Wohnklima es erlaubt - gut lüften und Schimmelgefahr bedenken.
    • Im Winter: Regal auf Balkon als Kühlschrankersatz, Kühlschrank für diese Jahreszeit vom Netz nehmen.

    Wobei man ohne Trockner mehr bügelt, ist mir so aufgefallen. :D

    Generell:


    • Aus technischer Sicht eines Heizungstechnikers: Heizung nie auf Frostschutz oder aus lassen. Es kostet mehr, die Bude komplett hochzuheizen, als sie zumindest auf - relativ - niedriger Temperatur laufen zu lassen.
    • Nachtabsenkung der Heizung machen, aber nicht zu tief => nicht komplett abschalten, siehe Punkt 1.
    • Für Eigenheimbesitzer: Hocheffizienzpumpen einbauen (falls noch nicht geschehen), hydraulischer Abgleich
    • Habe sämtliche - noch funktionierenden - alten "Energiesparbirnen" mit teilweise noch 15 W gegen LED ausgetauscht, was nochmal so 10 Watt pro Birne spart, Kleinvieh macht auch Mist.
    • Auf der Autobahn fahr ich nur noch maximal 130 km/h mit meinem Privatwagen.
    • Alle Standby-Verbraucher außer Kühlschrank sind übernacht komplett aus über Stromsparsteckdosenleisten.

    Jetzt fällt mir doch noch was ein:


    Ich schäme mich dafür, dass ich als Kind mein gesamtes Taschengeld für Pokemon-Sammelkarten ausgegeben habe. :D


    (Immerhin dann aber wegen 2-3 wertvollen Karten gewinnbringend meine Sammlung später verkaufen konnte) :D

    Ne, tatsächlich nicht. Aber ich beichte, dass ich auch heute noch gerne Asterix-Filme anschaue und auch manche Disney-Filme oder Pixar-Filme.


    Aber: Dafür schäme ich mich nicht. :D

    Klasse Idee, da falle ich mal mit ein:


    Ich bin dankbar:


    • dass ich insbesondere in Zeiten von Corona, als persönliche Kontakte kaum möglich waren, hier, im Forum, Freundschaft gefunden habe.
    • dass ich ein Dach über dem Kopf habe.
    • dass ich seit Mai - endlich - einen Job habe, der mir gefällt und mich auslastet und bei dem ich von zuhause aus arbeiten kann, nachdem ich 10 Jahre in einem Job festsaß, der sich falsch angefühlt hatte.
    • dass mir das Forum geholfen hat, mich persönlich weiterzuentwickeln
    • dass ich in einer Aneinanderkettung von Zufällen - auch durch die Spieleentwicklung (Messebesuch in Köln) - meine Partnerin kennengelernt habe, mit der ich sehr glücklich zusammenlebe.
    • dass ich in ST0RMTiger einen meiner besten Freunde über das Forum kennengelernt habe.
    • Für die Freundschaft zu Rekit , Rasak , Mr. Fu , MagicalSpaceWizard , Jitsu , Cosmo und Nemo , die ich in den letzten 2-3 Jahren sehr schätzen gelernt habe.
    • dass ich sehen durfte, was mit dem Maker möglich ist, künstlerisch und auch technisch.
    • Für die Vielzahl an Tutorials und Hilfestellungen von allen möglichen Usern im Forum.
    • dass wir uns alle so akzeptieren und mögen, wie wir sind, mit all unseren Kanten und Fehlern.

    Bin jetzt seit gestern am überlegen, für welchen Film oder Serie oder Spiel ich mich begeistern kann, mich aber dafür schäme.


    Ich glaub am ehesten fällt darunter:


    Als ich 14 war hatte ich mein erstes Date in einem Kino mit einer damals 15 jährigen.


    Wir wollten uns "The Village" ansehen, sind dann aber in den falschen Kinosaal und waren in "Die Kühe sind los".


    Hatten uns anfangs schon gewundert, weil nur Kinder drin saßen.


    Nach 15 Minuten haben wir unseren Irrtum bemerkt.


    Sie frage mich "Ich glaube, wir sind im falschen Film, wollen wir den richtigen Saal suchen?"


    Ich habe laut gelacht, über den total dämlich-lustigen Film.


    Ich glaube, das hat das Date ruiniert. ^^


    Sind dann aber doch noch in The Village. Und was soll ich sagen, ich fand die Kühe sind los besser. The Village war echt dämlich und langweilig. :D

    J.R.


    Ich werde gar nicht groß auf jeden einzelnen Punkt eingehen.


    Finde es aber erstaunlich, dass du über alles Buch führst, das du als Verfehlung erachtest.


    Den Vorwurf des Egos und dass wir oder ich uns als Halbgötter erachten, weise ich jedoch zurück. Dass du namentlich nun alle neuen Teammitglieder markierst, weil sie für deine Ansprüche zu wenig tun ist schon auch guter Stil.


    Wenn man ehrlich sagt, wieso etwas länger dauert, sind es Ausreden.


    Tut mir herzlich leid, dass wir alle noch ein Privat- und Berufsleben haben.


    Aber immerhin danke, dass du mich aufgeklärt hast, wieso du aufgehört hast.


    Wünsche dir alles gute.

    Yoraiko


    Als kleine Geschichtsstunde evtl, weil du mich hinter meinem Rücken so schön beleidigst:


    Ich habe dich noch nie gebannt. Ich empfinde auch keinerlei Genugtuung, wenn jemand gebannt ist. Im Gegenteil habe ich mich mit Rekit dafür eingesetzt, dass du entbannt wirst.


    Aber, um deine Worte zu benutzen: du kannst dir in deinem Selbsthass und Hass auf alle anderen gerne "einen runterholen".

    Danke, dass du bestätigst, dass es falsch war, sich dafür einzusetzen, dass dein permanenter Bann aufgelöst wird und dir noch eine xte letzte Chance zu geben.


    So schlimm kann es hier ja nicht sein, sonst wärst du nicht jeden Tag hier und hättest während deines banns nicht eine Million Accounts erstellt.

    Die Downloadzahlen vieler Spiele auf diesem Portal sind ja oft dreistellig. Ich weiß, dass längst nicht jeder Downloader das Spiel überhaupt gespielt oder durchgespielt hat, aber ein gewisser Teil wird es getan haben.

    da muss ich leider schon enttäuschen.

    die downloadzahlen stimmen hinten und vorne nicht überein.

    auf itch sieht man die wirklichen downloadzahlen und die liegen bei mir nicht mal im 2 stelligen bereich wo hier im forum bereits 3 stellig ist.

    Woher die Differenz kommt kann ich nicht sagen, klar ist jedoch das die zahl im forum mit der zeit hochgeht ohne, dass wirklich jemand das spiel runterläd

    Der zählt nicht die Downloads, sondern die Klicks auf den Downloadlink in der Filebase. Bspw. geht der Link ja dann auf Dropbox oder Itch etc. Und dann ist das Spiel ja noch längst nicht runtergeladen. ^^