Cities : Skylines

  • Egal ob PC Version, PlayStation4 oder sonstiges... Über das Game würde ich gern mit euch diskutieren :)


    Habe mir vor kurzem die PS4 Version +DLC zugelegt ( recht günstig auf Amazon.de )

    Ich war wirklich extrem positiv überrascht vom Spiel! Hätte nicht gedacht das "Paradox" es echt packt, die Steuerung so gut

    umzusetzen. Ebenfalls läuft das Game auf der PS4 Pro wirklich ruckelfrei und ihne jegliche Ladezeiten und das auch bei einer echt

    groß ausgebauten Stadt.


    Das man eigene Bezirke erstellen kann, diesen Namen und bestimmten Industriegebieten wie Agrargebiet etc. zuweisen kann, finde ich auch extrem gut.

    So kann man anders wie bei z.B. Sim City, auch bestimmte Industrie in oder nahe Wohnvierteln bauen.


    Na ich will aber nicht gleich mit allem rausrücken ^^

    Hoffe das es jemand von euch auch spielt und lust hat seine Erfahrungen mit mir hier zu teilen :)

  • Heyho :)


    Da mach ich als Städesuchti doch glatt mit! 8o


    Ich habe mir das Spiel auf Steam in einem Sale gekauft, als es noch kein einziges der Addons gab, besitze es also schon eine Weile. Die Konsolenversionen sind ja noch recht neu, an sich hätte ich die vielleicht sogar eher gekauft, hätte ich nicht schon die PC Version. Ich mag es einfach, beim Zocken auf dem Sofa gammeln zu können.

    Jedoch bietet die PC Version dank dem Steam Workshop auch einfach megaviele Mods und Usercontent in gigantomanischem Ausmaß. Das Spiel ist ja wirklich beliebt und jeden Tag kommen neue Userinhalte dazu. Das macht das Erlebnis auf dem PC sicher noch umfangreicher, überfordert mich persönlich aber auch hin und wieder. Gerade wenn nach neuen offiziellen Updates erstmal wieder alle Mods angepasst werden müssen. Oder aber wenn ich einfach das Gefühl habe nicht zu wissen, ob ich denn schon wirklich alle brauchbaren und tollen Mods habe, die ich gerne hätte... Als Perfektionist kann man sich da schon schwer tun, da wäre es mit den Konsolenversionen sicher etwas unbeschwerter.


    Das Spiel an sich ist jedenfalls eins meiner Lieblinge. Ich spiele es zwar nur phasenweise, dann aber auch tagelang. Es macht einfach tierisch Spaß, die Städte zu planen und zu gestalten. Die größte Herausforderung ist für mich, die Stadt möglichst ästhetisch und den Verkehr fließend zu gestalten, auch wenn die Stadt irgendwann ohne Ende wächst und mehr Bewohner und Verkehr hinzukommen.

    Irgendwann verbringe ich dann eigentlich die meiste Zeit damit, öffentliche Verkehrslinien zu planen (am liebsten Monorails oder Züge) und alles irgendwie perfekt miteinander zu verbinden. Oder zumindest im Ansatz xD


    Ach joa... Jetzt hab ich doch glatt wieder Lust auf eine neue Stadt :)

  • Genau wie auch Rinober , spiele ich Cities via Steam am PC. Leider habe ich es aber geschafft, meine doch recht veraltete Hardware mit diesem Spiel an die Grenze zu treiben. Je nachdem wie viele Erweiterungen und Mods man im Einsatz hat, erhöht sich irgendwann die Rauchentwicklung am PC. :)


    Vorher habe ich allerdings das Spiel auch in der Konsolenversion auf der XB1 in einer Testaktion gespielt. Ich muss sagen, dass auch die Steuerung an der Konsole sehr gut und intuitiv umgesetzt wurde. Aber irgendwann hat mich dann doch der Reiz gepackt, das Spiel zu erweitern.


    Aber hier muss man wirklich sagen, dass es derartig viel Mods gibt und man die Möglichkeiten, welche sie bieten, teilweise nur als "krank" bezeichnen kann. Und da sind wohl das Aufstellen einzelner Verkehrsschilder, vorgegebener Fahrstreifenwechsel und komplexe Ampelschaltungen nur die Spitze des Eisbergs. ;)

    Freundliche Grüße


    Hancoki 8)


    Einsteiger und unterwegs im i_RMMV

  • Zuerst hatte ich auch überlegt mir die PC Version zuzulegen.. da ichs aber auch wie Rinober gerne von der Couch aus habe, ist es dann die PS4 Version geworden^^

    Obwohl ich da jetzt schon etwas neidisch bin.. hätte auch gerne solche mods^^


    Gestern Abend habe ich dann nochmal eine neue Stadt angefangen und war dann um 4:30 morgens im Bett ^^

    Ich kann dann einfach nicht aufhören und finde ständig irgendwelche kleinen dinge die ich verbessern will oder eben noch schnell hinzufügen möchte^^

    Ja und dann ist auch schon die zeit wieder mal extrem schnell vorbei :)


    Hat das Game bei euch schon mal irgendwelche Fehler aufgezeigt?


  • Gestern Abend habe ich dann nochmal eine neue Stadt angefangen und war dann um 4:30 morgens im Bett ^^

    Ich kann dann einfach nicht aufhören und finde ständig irgendwelche kleinen dinge die ich verbessern will oder eben noch schnell hinzufügen möchte^^

    Ja und dann ist auch schon die zeit wieder mal extrem schnell vorbei :)


    Hat das Game bei euch schon mal irgendwelche Fehler aufgezeigt?


    Ach das ist ganz normal ^^ Cities: Skylines ist so ein Spiel, bei dem sich ein Raum-Zeit-Loch auftut und plötzlich isst man zum Frühstück Abendbrot.


    Fehler hatte ich bisher nur aufgrund der Mods, die irgendwelche Crashes verursacht haben oder sich schlecht mit anderen Mods verstanden haben. Ohne die Mods läuft aber alles astrein. Hast du denn schon etwas in der Richtung auf der Konsole erfahren?

  • Wie es auf der Konsole geht weiß ich nicht, da man schlecht sagen kann einfach rechtsklicken :D
    Ich spiele es auch ziemlich gerne und dann Screenshots von meiner "noch" funktionierenden Stadt zeigen aus verschiedenen Perspektiven^^
    Ansonsten ist das ein ziemlich geiles Spiel, so hätte SimCity sein müssen.
    Habe viele DLCs da mir Paradox als Entwickler sehr gefällt auch noch andere Spiele von den Leutz^^

  • Ja das habe ich mir auch schon gedacht ^^

    In der PS4 Version gibt es nur Grundschule, Oberschule und Universität. Aber ich habs jetzt mal beobachtet.. es dauert wirklich seine zeit^^

    Erst recht wenn man neue Wohnviertel ausbaut...


    Hab jetzt das After Dark DLC schon dabei, wirklich beeindruckend bei den Details.

    Werd mir heute noch das Snwo Falls DLC zulegen. Kann einfach nicht genug vom Game bekommen :P

  • Schicke Screens Amarouk  

    Ich war bisher zu geizig und warte sehnsüchtig darauf, dass Green Cities zum ersten Mal nen Sale mitmacht ^^

    Aber die neuen "grünen" Gebäude sehen echt knorke aus! Bin eh ein Fan von dunklen Gebäuden. Habe mir da mal diverse Gebäudestile heruntergeladen, aber wenn man zu viel von dem Usercontent für eigene Distrikte verwendet, habe ich das Gefühl dass das Spiel extrem schnell zu ruckeln anfängt :(

    Deshalb will ich nächstes Mal ganz gern nochmal eine Stadt ohne großartig viel Usercontent in Angriff nehmen :/