Zombieland

  • jju5ci.png


    smc6sm.png


    Titel: Zombieland

    Genre: Zombieshooter mit RPG-Elementen

    Trashfaktor: 100%

    Altersbeschränkung: ab 18 jahre


    Stand der Entwicklung: Intro ist fertig ;(

    Konzept: Was?


    Worum gehts?


    Das Jahr 2068. Ihr spielt Private Isaac, einen Whistleblower der US-Army, der in einem Militärgefängnis einsitzt. Ihr bekommt Besuch von General Nelson, dem Oberbefehlshaber des United States Marine Corps. Ihr werdet auf eine TRAP-Mission (Rettungsmission) nach Louisiana geschickt. Die Air-Force-One samt Präsident ist dort abgestürzt. Ihr sollt den POTUS finden und zurück bringen.


    Vorgeschichte:

    Louisiana ist vor zwanzig Jahren (2044) von einem Hurrikane nahezu ausgelöscht worden. Ein Zombievirus hat sich dort breit gemacht. Im Laufe der Ereignisse wurden die Mauerbau-Kräfte von der mexikanischen Grenze abgezogen und errichteten einen Grenzwall um Louisiana. Durch die Repressalien der US-Regierung kam es in den Süd-Staaten zu einem Bürgerkrieg. Die Milizen in den Südstaaten, die FDL (Freedom Defense League, [ehemals American Defense League]) konnte eine Atombombe in Texas unter ihre Kontrolle bringen. Das führte zu einer unterlassenen Antwort der washingtoner US-Regeierung im Bürgerkrieg. Die Abspaltung der Süd-Staaten musste wohl oder übel hingenommen werden. Seitdem herrscht ein, auf konventionelle Waffen beschränkter, Krieg um das Q-Zone genannte Gebiet in Louisiana. Zivilisten haben mit dem Bürgerkrieg nichts zu tun. Wir schreiben das Jahr 2068. Der Präsident war mit der Air-Force-One auf dem Weg nach Texas um einen Friedensvertrag mit der FDL auszuhandeln. Und wurde über der Q-Zone abgeschossen. Du musst ihn retten.


    Personen:


    Private Isaac

    dw3gn.png

    Funktion: Protagonist, Held, Übermensch

    Signatur: "Nice."


    General Nelson

    ftq7v5.png

    Funktion: Schickt Isaac auf die TRAP-Mission, ähnlichkeiten mit dem amtierenden General der US-Marines Robert B. Neller sind rein zufällig

    Signatur: "Isaac, sie dämliches *******!"


    Doc Brown

    28alzc0.png

    Funktion: Facharzt für transgenetische Biomodifikation, Angestellter bei der Rüstungsfirma Gladius Inc., unser Sidekick

    Signatur: "Well."


    Anik

    210lw0x.png

    Funktion: Private First Class, Teil des Generalstabs von General Nelson, unser Sprachrohr in die Außenwelt

    Signatur: "Finger weg!"


    Goolag

    256ahye.png

    Funktion: Das Intranet in der Q-Zone. Gesponsert von Quantum, der Social-Network-Firma meines Vertrauens. Quantum stellt die KI (AI) für Gladius Inc. Waffensysteme. (Was Google bald tuen wird, sie wissen es nur noch nicht.)

    Signatur: "Search and destroy."


    Firmen


    Quantum - Social-Media-Internet-Krake

    Gladius Inc. - US-Rüstungsfabrik, verkauft an die US-Regierung und an die FDL

    BlizzPoint - Nahrungsmittelhersteller


    Was erwartet dich?


    Eine Open-World. Häuser durchsuchen und Zombies töten. Es gibt sichere Orte, sogenannte Shelter. Das sind befestigte Städte oder kleine Siedlungen. Bis jetzt habe ich ein Tag und Nacht-System eingebaut. Zwischen 5 und 7 Uhr wird es hell, zwischen 20 und 22 Uhr wird es dunkel. Für Höhlen oder dunkle Orte brauchst du ein Nightvision (Nachtsichtgerät) mit Batterie, das ebenfalls fertig ist. Wichtig für das Kampfsystem ist die Ausdauer. Dafür wird es Drogen geben. Ich benutze ein Character-Creator-System, das es dir ermöglicht verschiedene Kleidung anzulegen, die man dann auch auf der Map direkt sieht. Waffen legt man ebenfalls auf der Map an und schiesst auf der Map damit. Dafür musste ich einen gefakten Body einfügen (wegen Handstellung) und eine zweite Ausgabe von jeder Kleidung (wegen Handstellung). Es funktioniert. Der Humor wird grenzwertig, gerne auch drüber hinweg. (General Nelson: "Private, der Tag an dem sie aus der Pubertät kommen wird Nationalfeiertag, versprochen!")


    Pixeldrama's Zombieland (Intro DEMO)


    https://www.dropbox.com/s/6iue…28Intro%20DEMO%29.7z?dl=0



    Manchmal hakt es noch. Vielleicht fix ich das. Wenn ihr lieb seid.


    :S



    ---------------------------------------------------------------

    UPDATE 18.12.2017

    ---------------------------------------------------------------


    Ich habe jetzt das Konzept für meinen ersten Follower erarbeitet.


    In der Stadt GLORY HOLE (ehemals Glory Mole, ein damaliges Staudamm-Projekt in Louisiana) müsst ihr eine Mission für Freddy erledigen. Freddy ist der Besitzer der Schwulenbar in GLORY HOLE. Dem "Yellow-Sub-Marine". Schließt ihr die Mission ab, bekommt ihr von Freddy einen Sex-Sklaven geschenkt. Ihr dürft dem Sklaven einen Namen geben. Er ist ein Pet-Player aus der BDSM-Szene und rennt euch bei bedarf nackt und nur mit einem Hundehalsband bekleidet hinterher (in Hundemanier). Habt ihr den Follower dabei, erhöht das euren Tragewert schwerer Sachen (Autobatterie [zum Säure-craften], etc.) Ihr könnt den Namenlosen auch ausrüsten. Mit Nasenring ist er gefolgsamer und trägt mehr Gegenstände, mit Gumball hält er das Maul und erhöht euer Charisma.

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 Mal editiert, zuletzt von Pixeldrama ()