Charon - Zhetan Chronicles [AKT I] (v0.7.1) NEUE GAMEPLAY DEMO

  • EqVhjWzXYAA2gzx?format=png&name=small


    Morgen (29.12.2020), ab 17:30 Uhr gibt es einen Livestream mit einem Recap zur Entwicklung von Charon - Zhetan Chronicles in diesem Jahr und einem Ausblick auf das nächste, samt Q&A!
    Anschließend wird etwas "Hades" gezockt. °^°
    Wir freuen uns auf euch und bringt ruhig Fragen für das Q&A mit!


    Link zum Stream


    MfG Der Schilderich
    Team FervorCraft

  • Hallo zusammen!


    Ich hoffe, dass ihr es gut ins neue Jahr geschafft habt!

    Auch in 2021 werden wir emsig am Projekt arbeiten und können euch hoffentlich im Laufe des Jahres ein neues Release (mit neuen Features und neuem Story-Content) präsentieren. Aber schauen wir mal. °^°


    Ich war die letzten Wochen und Monate zwar auch mit anderen Projekten beschäftigt, aber es sind doch noch einige Screenshots angefallen, die ich nicht vorenthalten möchte:


    Soviel erstmal für zwischendurch.


    Habt ihr Fragen, Kritik oder einfach nur so Feedback?

    Dann immer her damit. °^°


    MfG Der Schilderich

    Team FervorCraft

  • Dampf :D tüf tüf. Ist toll geworden. Und wie immer sehr stimmige Maps!

  • Ich habe die beiden letztne Wochen damit zugebracht, ein bisschen an Technik und Grafik zu schrauben, um einerseits Dinge zu vereinheitlichen und andererseits noch etwas Potential herauszukitzeln.


    Questlog:




    Da der Code hinter dem bisherigen Layout des Questlogs veraltet und auf Dauer (gerade in Bezug auf das Patchen von Speicherständen auf neuere Versionen) sehr ineffizient ist, besteht die Notwendigkeit das ganze anzupassen und umzuschreiben. Deswegen habe ich mir auch überlegt, die Gelegenheit zu nutzen und das Layout auf die restlichen Menüs im Spiel anzupassen, damit alles einheitlicher wirkt.


    ---

    Facesets:




    Die Auflösung des RPG Maker XP stellt mich mit heutigen Monitoren durchaus vor einige lästige Platzeinschränkungen, trotzdem habe ich mir ein Herz gefasst und mal das Format und die Gestaltung der Facesets überarbeitet und möglichst aufwandsarm angepasst: Die bisherigen 96x96px sind Geschichte, jetzt sind ca. 120x160px angesagt!

    Also deutlich mehr Platz für erkennbare Details. °^°


    Das wäre es für den Moment...

    Was sind eure Meinungen dazu?


    MfG Der Schilderich

    Team FervorCraft

  • Eine Kleinigkeit in der Zwischenzeit:


    Ich habe das Fenster für Kampfbefehle überarbeitet.

    Jetzt ist es kompakter, am jeweiligen Charakter ausgerichtet und eindeutiger benannt.

    Außerdem gibt es jetzt einen Extrabefehl für Kampfobjekte, damit man im Kampf nicht ewig durch das Inventar scrollen muss). °^°


    MfG Der Schilderich

    Team FervorCraft

  • Hiho!


    Ich habe hier ein kleines Status-Update, bezüglich signifikanter Änderungen für die folgenden Feature:


    Lehrmeister-System:


    Wie ihr ja vielleicht wisst, erlernt man in "Charon - Zhetan Chronicles" neue Aktionen über Lehrmeister - NPCs, die einem der Helden zugeordnet sind und den Einsatz von Relikten einfordern, um etwas zu lernen.

    Soweit so gut, aber mir sind da ein paar Dinge aufgefallen, die man für ein besseres Spieleerlebnis durchaus verbessern kann.

    • Da man die Aktionen nur beim jeweiligen Lehrmeister erlernen kann, ist es durchaus möglich, dass der Spieler zum Backtracking genötigt ist, wenn er vergisst, bestimmte Aktionen zu erlernen. In linearen Abschnitten des Spiels kann das noch zusätzlich nervig werden.
    • Es ist manchmal etwas schwierig, für alle Lehrmeister plausible Begründungen zu finden, warum sie der Heldengruppe zu folgen scheinen. Die Dialog-Bäume werden hierbei auch nicht gerade unkompliziert, wenn man eine beliebige Reihenfolge ermöglichen möchte.
    • Mit fortschreitender Handlung wird es unübersichtlicher, welche Aktionen man schon erlernt hat und welche nicht. Es steht zwar bei den zu erlernenden Aktionen immer dabei, aber eben auch erst, wenn man den entsprechenden Eintrag ausgewählt hat.



    Deshalb wird das Feature in kommenden Releases wie folgt umgestaltet:

    • Man erlernt von einem Lehrmeister nicht mehr die Aktion, sondern bekommt nur die Anleitung dazu, um sie selbst zu erlernen/zu trainieren (besonders sinnig, da die meisten dieser Aktionen Elementarvarianten von Basisfähigkeiten darstellen). Erlernen kann man die Aktionen dabei an einem roten/grünen Speicherkristall. Da man diese so gut wie überall hat, gibt es beim Erlernen also kein unnötiges Backtracking mehr. ;)
    • Es gibt nicht nur einen Lehrmeister je Charakter, sondern eine ganze Reihe neuer NPCs, die aufgesucht werden müssen, um sich von ihnen die Anleitung für eine neue Fähigkeit zu holen. Dabei gibt es neue Dialoge mit der Party, man überhört andere NPCs oder es gibt spezielle Belohnungen von Sidequests etc. Damit erleichtert sich das Problem mit den Dialogbäumen, weil sich für verschiedene Fähigkeiten unterschiedliche NPCs finden lassen.
    • Der Besuch einer neuen Stadt könnte also folgende Routine beinhalten: Man sucht alle Lehrmeister auf, holt sich die Anleitungen/Ideen für neue Aktionen und lernt dann welche der gesammelten am Speicherkristall.



    Das Erlernen und Aufstufen von Aktionen bleibt unverändert, nur die Art und Weise, wie ihr daran kommt, wurde interessanter gestaltet.


    Hier noch einer der Dialoge, die mit den neuen NPCs auch in bisherigen Content dazukommen werden:




    ---

    Statuseffekte:


    Statuseffekte (also Gift, Blind, Stumm, etc.) haben bisher immer über RNG funktioniert: Abhängig von der Anfälligkeit eines Gegners habt ihr also eine größere oder kleinere Chance, dass der Statuseffekt trifft. Dennoch kann es auch passieren, dass man einfach Pech hat und es nie dazu kommt. Und das ist ein legitimer Frustfaktor, der sich mit dem Strategieaspekt der Kämpfe in "Charon - Zhetan Chronicles" nicht wirklich verträgt.

    Also wird es hierzu folgende Änderungen geben:


    • Statuseffekte wie Gift, Blind etc. treffen ihr Ziel prinzipiell immer. Allerdings bauen sie Resistenzen auf und erst wenn eine vollständige Resistenz durch mehrmaliges vergiften z.B. erreicht wurde, ist das Ziel gegen den Statuseffekt immun. Es ist nun vom Ziel (je Held und Gegner unterschiedlich) abhängig, wie oft ein Statuseffekt hinzugefügt werden kann. Heilitems, Accessoires und Talente, die Immunität gegen Statuseffekte gewähren, funktionieren aber weiter wie bisher.
    • Bei jedem Versuch, den Statuseffekt erneut hinzuzufügen, wird der aktuelle Stand der Resistenz angezeigt. Damit hat man als Spieler die Möglichkeit, die eigene Vorgehensweise darauf auszurichten und besser zu planen.
    • Schaden durch Gift, Brand und Wunde wird in der Zugreihenfolge umpositioniert. Bisher wurde dieser Schaden vor dem Ausführen einer Aktion ermittelt, was dazu führen konnte, dass ein vergiftetes Partymitlgied sich heilen will, davor aber vom Gift niedergestreckt wird. Jetzt wird der Giftschaden nach dem Ausführen einer Aktion abgehandelt.


    Ich denke, gerade Bosskämpfe werden durch diese Änderung interessanter, weil sie so nicht mehr auf eine automatische Statusheilung angewiesen sind, sondern einfach auf ihre Resistenzen bauen können.

    Denn nun kann man zwar den Boss garantiert vergiften, muss aber im Hinterkopft behalten, dass er das nur ein paar Mal pro Kampf zulässt.


    Anbei noch Screenshots, um es etwas zu veranschaulichen:



    ---


    Soviel zu diesem kleinen Status-Update! Ich hoffe, ihr habt es einigermaßen verstanden (fragt ruhig nach bei Unklarheiten) und seid genauso gespannt wie ich, wenn diese Änderungen dann auch vollständig im Spiel selbst verfüg- und erlebbar sind. °^°


    MfG Der Schilderich

    Team FervorCraft

  • Kleinigkeit für zwischendurch:


    Söldnerführerin Shaia (wichtiger NPC im ersten Dorf des Spiels) hat ein neues Faceset bekommen.


    ---




    Mit der Hilfe von Kerberos aka David Fröse konnte ich auch endlich einen neuen Charakter einführen: Jako Ictus (Design von Abso Scribbles)!

    Xier gehört zu Bancous Händlern und wird der Party mit Tat und Rat (und nützlichen Items) zur Seite stehen.

    Außerdem hat Jako mit Zids Vergangenheit zu tun; Das gibt es also alles im neuen Storyabschnitt. ;D


    Das wäre es an dieser Stelle von mir. °^°


    MfG Der Schilderich

    Team FervorCraft

  • Hallöchen!


    Mal wieder ein paar Kleinigkeiten vom aktuellen Entwicklungsstand:


    Es gibt jetzt in jedem Dungeon der Hauptquest (bisher sind das die Ruinen in der Mikhail-Mine) eine Spezialtruhe, die sich nur öffnen lässt, wenn ihr alle Schätze und Geheimnisse im Dungeon gefunden habt.

    In der Truhe befinden sich Accessoires, von denen man sehr mächtige Talente erlernen kann.

    Die Suche lohnt sich also! ;D


    ---



    Ich habe die Bäume im Dämmerwald ersetzt, um lizenztechnisch auf der sicheren Seite zu sein.


    Desweiteren führe ich auch gerade einen Alphatest durch (um Interaktions-Marker und Talente einzustellen) und bisher sieht es gar nicht so schlecht aus. ;D

    ---

    Und zum Abschluss noch ein Meme-Artwork von Abso Scribbles - der sonst auch mit vielen coolen Charakterdesigns aushilft und viel an Lore und Story beiträgt:


    (Happy Pride Month, übrigens. °^°)


    Das wär's erstmal.

    Bis zum nächsten Update!


    MfG Der Schilderich

    Team FervorCraft

  • Hiho!


    Ich habe mal wieder ein paar Sachen für euch dabei!

    Zur Zeit sitze ich nach wie vor an der Stadt Bancou, nach und nach kann ich aber Assets, Dialoge und Events abarbeiten. Schleppt sich etwas zur Zeit (wetter- und gesundheitsbedingt), aber steter Schweiß schmilzt den Stein oder so. °^°


    Im folgenden die paar Dinge, die ich euch ohne große Spoiler trotzdem zeigen kann und möchte:





    Eine Anspielung für die Kenner klassischer deutscher Satire unter euch. :D


    ---






    Und Sai erweitert sein Wissen über die Kultur der Technoiden. Also... er versucht's zumindest.


    ---


    Abschließen will ich noch zwei Charaktere vorstellen, die im nächsten Release auch auftreten werden:



    Pleione gehört mit dem Stamm der Numušen zu den Streitkräften der Republik Zalhera und ist damit Teil der Dämonenstreitmacht, die versucht, die Westküste Zhetans zu erobern.

    Sier hat schon viele Kämpfe mit gemacht und wird Sai und Co. (und damit euch als Spieler) vor schwierige Entscheidungen stellen.



    Dolgrim ist einer der Kommandeure Niguraths - Lazaars Organisation. Er ist ein grausamer Gegner, der auch nicht davor zurückschreckt, unorthodoxe Mittel zu nutzen, um seine Stärke zu vergrößern; solange er damit zu Niguraths Sieg beitragen kann. Ob die Helden eine Chance gegen ihn haben?


    ---


    Das wäre es erstmal wieder von mir.

    Wir würden uns natürlich wie üblich über Feedback jeglicher Art freuen. °^°


    MfG Der Schilderich

    Team FervorCraft

  • Moin Sorata,
    beim ersten Dialog musste ich passen, aber der zweite spiegelt auf jeden Fall schöne, kleine Ecken und Kanten wider - amüsant!

    Was die beiden Kommandanten betrifft, so habe ich den Eindruck, dass die erste Grafik sehr gepolisht ist (ähnlich wie Deine sonstigen Charaktere), aber "Dolgrim Deathbringer" (Nurgle mit Kristallen? :p) erscheint mir noch einen Ticken roh bzw. die Outlines wirken auf mich etwas gröber. Vielleicht liegt es an einer Mischung aus Skalierung (es wird ja mehr von seinem Körper gezeigt als bei den anderen) und den Texturen.

    Ansonsten schon ziemlich solide und wenn die Vollversion erscheint, werde ich mir mal im Laufe der Zeit entsprechend etwas von jener freischaufeln. Deine Ausdauer verdient auf jeden Fall Anerkennung, ebenso deine künstlerische Entwicklung. :)

  • Hallo ChimaereJade,

    Danke für dein Feedback! °^°


    (...) "Dolgrim Deathbringer" (Nurgle mit Kristallen? :p) erscheint mir noch einen Ticken roh bzw. die Outlines wirken auf mich etwas gröber. Vielleicht liegt es an einer Mischung aus Skalierung (es wird ja mehr von seinem Körper gezeigt als bei den anderen) und den Texturen.

    Ja, das liegt daran, dass Dolgrims Sprite hier kaum komprimiert ist, da das für seinen Battle-Sprite ist, der ja nochmal verkleinert und damit feiner wird.
    Pleione hingegen hat ein Faceset, da dort Gesichtsausdrücke dazu kommen.


    Zitat

    Ansonsten schon ziemlich solide und wenn die Vollversion erscheint, werde ich mir mal im Laufe der Zeit entsprechend etwas von jener freischaufeln. Deine Ausdauer verdient auf jeden Fall Anerkennung, ebenso deine künstlerische Entwicklung. :)


    Vielen Dank für das Lob!
    Mein Team und ich geben uns viel Mühe und ich bin schon gespannt, was du dann zum spielbaren sagst. :D

    MfG Der Schilderich
    Team FervorCraft

  • Hiho!


    ich habe gute und schlechte Nachrichten.


    Die guten Nachrichten: Ich komme Stück für Stück voran (gerade setze ich umfangreichere Sidequests in Bancou um und fülle die Stadt dabei mit Leben) und bisherige Alphatests machen auch einen guten Eindruck, vom Gameplay.


    Die schlechten/weniger guten Nachrichten:


    Ich muss den Release von Version 0.9 (voraussichtlich) auf das Ende des 1. Quartals 2022 verschieben.


    Ich komme zwar voran, aber letztlich ist gerade bei Detailkram und Texten noch sehr viel zu tun und das wird bis Jahresende doch sehr knapp mit der Zeit, die mir zur Verfügung steht... Ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis, aber ich bin guter Dinge, dass es sich lohnen wird!


    ---


    Als kleine Aufmunterung wieder ein Schwung an Screenshots:



    Die Filiale einer Bankgesellschaft! Das nette Ehepaar am Bankschalter verkauft einem auch Lebensversicherungen, mit denen man ein recht nützliches Talent erlernen kann.



    Der Marktplatz von Bancou mit allerlei Waffen, Rüstungen, Tränken, Obst, Fisch und Bomben. Und ein paar Lehrmeister finden sich dort auch.



    Eine Sidequest führt die Helden in die Tiefen der Stadt...



    ...mit einer Höhle, Rätseln und Monstern.



    Zum Beispiel diese Fischfrösche (oder sind es Froschfische?)!


    Und man trifft dort auch auf einen furchterregenden Boss!

    ...und Nalla von Klausens.


    ---


    Das war es für dieses Mal!

    Was sagt ihr zu den Screenshots und den Neuigkeiten?

    Wir sind schon gespannt auf euer Feedback. °^°


    MfG Der Schilderich

    Team FervorCraft