Kameradschaft (Demo 3)

  • Hallo ihr! :0


    Vielleicht ist ja der ein oder andere auch in anderen deutschen Maker Foren aktiv (z.B. dem Atelier), dann dürfte ihr dieses Spiel von mir bereits kennen. Da ich das hier aber noch nicht vorgestellt habe kommt das jetzt!


    Dies ist bereits die dritte Demo, auch wenn diese mittlerweile schon fast 1 Jahr alt ist. Aber he, über Feedback will ich mich ja nicht beklagen! Der Großteil der nun folgenden Vorstellung ist identisch mit der alten aus dem Atelier. Infos sind aber noch alle aktuell.




    Vorgeschichte


    Als ich mir Ende 2012 den VX Ace gekauft habe hab' ich damit ein kleines Spiel innerhalb kurzer Zeit zusammengebastelt. Das Ding nannte sich Rivalität und fühlte sich letzten Endes eher wie der Prolog zu einem großen RPG an. Nun, besagtes großes RPG kommt jetzt. Nach Rivalität folgt nun Kameradschaft, welches direkt an das Ende von Rivalität ansetzt. Man muss Rivalität zwar nicht gespielt haben, da auf die Ereignisse innerhalb dieser Demo eingegangen wird, allerdings spoilert das natürlich alle Ereignisse. Wer möchte, der sollte zuerst Rivalität spielen und dann mit Kameradschaft weitermachen. Nun, soviel zu Einleitung. Der folgende Part enthält einige Spoiler zu Rivalität. Fühlt euch gewarnt! Oder lest ihn. Mir egal!




    Story + Charaktere


    Lielle ist eine ehemalige Söldnerin, die nun alleine durch die Welt zieht. Sie ist auf der Suche nach einem Heilmittel, das ihre Schwester Lyssa aus einem unnatürlichen Koma erwecken kann.

    Gustav ist ein unsterblicher, verfluchter Söldner, der von einem Dämon besessen wurde. Er ist auf der Reise nach einem uralten Ort am Rande der Welt, wo er seinen Dämon austreiben kann.

    Radaghast ist ein Dämon, der vor langer Zeit in einen Ätherkristall eingeschlossen wurde. Lielle besitzt diesen Ätherkristall und nutzt Radaghast, um ihr ein wenig unter die Arme zu greifen. Na ob das gut gehen wird...?


    Beide nahmen den Auftrag an, eine alte Kugel aus einem Tempel zu bergen, allerdings von unterschiedlichen Auftraggebern, wodurch die beiden zu Rivalen wurden. Als sie es letztendlich zur Kugel geschafft haben ließen sie unwissentlich Crrda, den mächtigsten Hexenmeister der je auf dieser Welt wandelte, aus seinem Gefängis frei: Eben jener Kugel nach der sie suchen sollten. Zwar konnten sie den noch geschwächten Crrda besiegen, jedoch verschwand dieser an einen unbekannten Ort und schwor die beiden so lange zu jagen bis er die Kugel, die sein Gefängnis war, zurück hat. Durch dieses Ereignis beschließen die beiden fortan zusammen durch die Welt zu reisen, um hoffentlich ihre eigenen Probleme zu lösen und Crrda irgendwie aufzuhalten. Wohin ihre Reise sie führt... nun, wer mag das schon wissen?




    Features


    Einige der Features haben auch Screens. Also schön anklicken!


    - 4 Schwierigkeitsgrade und 2 Modi, die jedezeit gewechselt werden können.

    - Sichtbare Monster die den Spiele verfolgen sobald sie ihn sehen.

    - Monsterfibel + Itemkompendium (hier kann aber bei weitem noch nicht alles freigeschaltet werden)

    - Item Synthese: Stelle verschiedene Gegenstände mit den Drops von besiegten Monstern her!

    - Item Verstärkung: Setze Juwelen in einige deiner Ausrüstungstücke, um die Gegenstände noch stärker zu machen!

    - Skill System: Jedes Level bringt einem Charakter JP. Nutze sie, um Skills zu erlernen!

    - Eines der ersten deutschen MV Spiele! Woohoo! (denke ich, ich habe absolut keine Ahnung was für deutsche MV Spiele es schon gibt... xD) (Achja, das steht da seit... der ersten Demo, anno 2015 xD)




    Sonstiges


    Die dritte Demo hat ein paar kleinere Dinge geändert: Charaktere lernen nun z.B. seltener neue Skills, dafür aber mehr auf einmal. In der letzten Demo bekam Lielle beispielsweise auf Level 1, 3, 6 und 11 neue Skills. Die gleichen Skills lernt sie nun auf Level 1 und 7. Ansonsten fügt diese Version vorallem mehr Content hinzu. Ich schätze, seit Demo 2 sind etwa 1-4 Stunden Spielzeit hinzugekommen, abhängig vom Schwierigkeitsgrad. Insgesamt dürfte die Spielzeit je nach Schwierigkeitsgrad und Menge der Sidequests die man macht irgendwo bei gut 4-10 Stunden liegen




    Download


    Kameradschaft - Demo 3


    Alternativ findet ihr das Spiel auch auf meiner Steam Workshop Seite. Dort gibt es auch eine englische Version von Rivalität.



    Credits:


    Scripte:

    Heartbreak61

    SkottyTV / DragonPC

    Yanfly


    Grafik:

    Dainiri

    flirion

    Haydeos

    Marimo

    Sabaku

    whtdragon



    Tester:

    Exorion

    Ninja_Exit

    Zirconia



    Schlusswort


    Ja, also, hier ist das Schlusswort. Viel Spaß mit dem Spiel und so!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Soelf ()

  • Klingt interessant, schöne Projektvorstellung ;)

    Werde es mir bei Gelegenheit mal anschauen und ausführliches Feedback abgeben.

    Btw, typo ;D

    Alles was ich sage ist nicht persönlich zu nehmen und bezieht sich idR auf das aktuelle Thema.
    Rechtschreibfehler sind bitte zu sammeln und im richtigen Papierkorb zu entsorgen. <3


  • Nachdem ich gesehen habe, dass Yanfly ein Plugin für einen Questlog rausgehauen hat, bin ich gerade dabei das einzubauen. Wird noch ein wenig Dauern, da ich nebenher nochmal spiele. Aber das war so eines der Dinge, die von einigen angekreidet wurden (auch wenn das Spiel nicht sonderlich viele Quests außerhalb der Hauptquest hat - von Azurien mal abgesehen).