Wings of Justice

  • Hm, hatte jetzt für die erste Möglichkeit gestimmt, weil ich sowas wie Möglichkeit 2 in 2D-Spielen (das meiste in 2D, Kämpfe oder Worldmap dann auf einmal als 3D z.B.) immer als ziemlichen Bruch empfunden habe.


    Die Nutzung von Parallax gefällt mir aber wiederum, könnte mir das dann auch gut in der Draufsicht von oben vorstellen. :/


    Was mich aber insgesamt sehr anlacht, ist, dass sich das ganze auch gut zu einer Sidequest ausbauen lassen würde, wenn Elora immer mal wieder auf andere Falkner trifft um sich mit ihnen zu messen. Vielleicht sogar mal ein Turnier ... :/

  • Die Nutzung von Parallax gefällt mir aber wiederum, könnte mir das dann auch gut in der Draufsicht von oben vorstellen.

    Ulfberht : Mit Draufansicht meinst du dann totale Vogelperspektive oder? Ich wäre dann eher für ein schräge Vogelperspektive von vorn und der Adler gleitet dann durch die Wolken.^^

    Was mich aber insgesamt sehr anlacht, ist, dass sich das ganze auch gut zu einer Sidequest ausbauen lassen würde, wenn Elora immer mal wieder auf andere Falkner trifft um sich mit ihnen zu messen. Vielleicht sogar mal ein Turnier ...

    Genau in dieser Art hab' ich es mir auch gedacht. Ein Turnier wäre natürlich der Gipfel.^^

    Mighty greetings


    Mighty Mufflon aka Paddy

    publicpreview.php?x=1680&y=603&a=true&file=Patreon_homepage.jpg&t=bLB7emSDJDas6Ts&scalingup=0

  • Aber eine plötzliche 3D-Ansicht fällt irgendwie aus dem Stil raus. Ist aber wie gesagt nur mein persönliches Empfinden

    Ich denke, es wäre mehr eine 2.5D- als eine 3D-Ansicht. Würde dir dies denn das Projekt madig machen?


    Madig definitiv nicht nein, und wenn es nur zusätzlich ist und die ursprünglich geplante Variante eh bleibt, ist es natürlich umso besser. Wenn so etwas dabei wäre, wäre das jedenfalls kein Grund das Spiel weniger zu mögen als jetzt ;)


    Ein sich wiederholender, aber durchaus schöner Parallax, der erstmal nur den Himmel darstellen würde und dort müsste der Spieler den Adler durch die Ringe navigieren.


    Da ist halt die Frage, ob es nicht schnell langweilig werden kann. Müsste man sich dann aber wohl konkret ansehen, hängt dann sicher von der Umsetzung, von den Anforderungen an den Spieler, etc.. ab.

  • So, die Umfrage bzw. einen Direkt-Link zu dieser, zum derzeit geplanten Adler-Feature, findet Ihr nun auch im Startpost.


    Hinweis:

    Ihr habt die Möglichkeit, eure Stimme jederzeit wieder zu ändern, da es schließlich durchaus möglich sein kann, dass sich Eure Meinung, durch den hier geführten Austausch, ändert.


    Hier nochmal der Link, damit Ihr nicht hochscrollen braucht^^:

    Wings of Justice


    Freue mich weiterhin sehr, über rege Beteiligung.ninja_thumbsup

    Mighty greetings


    Mighty Mufflon aka Paddy

    publicpreview.php?x=1680&y=603&a=true&file=Patreon_homepage.jpg&t=bLB7emSDJDas6Ts&scalingup=0

  • Hey,


    habe mir dein Projekt mal durchgelsen und bin positiv überrascht. Dein gesamtes Projekt besitzt ein solides Fundament, was mich positiv stimmt. Es gibt ja haufenweise Projekte, die aber nie fertig werden. Bei dir habe ich dieses Gefühl nicht. Ich werde dir aufjedenfall folgen.



    Liebe Grüße

  • "Positiv überrascht" klingt so, als ob du was Anderes erwartet hättest. :/

  • Hey das war nicht böse gemeint ;) Leider werden zu oft Projekte angekündigt und verlaufen sich dann irgendwann im Sand und von vielen Projekten hört man überhaupt gar nichts mehr.

    Mighty jedoch scheint sein Ziel vor Augen zu haben und das gefällt mir.

  • So, heute bin ich einfach mal so frech und frei, darauf hinzuweisen, dass ihr derzeit noch die Chance habt, zu den ersten Fledglings zu gehören!


    Fledglings?  Küken? Genau!


    Seid einer meiner ersten Patrone auf >>>PATREON<<< und erfreut euch an exklusiven Einblicken rund um die Entwicklung und den künftigen Zugriff auf Wings of Justice wie auch auf weitere kommende Projekte!


    Die ersten Fledglings genießen alle Vorzüge der höheren Pledge-Level!

    Mighty greetings


    Mighty Mufflon aka Paddy

    publicpreview.php?x=1680&y=603&a=true&file=Patreon_homepage.jpg&t=bLB7emSDJDas6Ts&scalingup=0

  • Huhu^-^.


    Es wird natürlich weiterhin fleißig am Projekt gearbeitet und hier habe ich eine Konzept-Map der Gefilde des Lämmergeiers für euch:


    publicpreview.php?x=1680&y=602&a=true&file=Lammergeier-mountain.png&t=ram0waBeliFSPzd&scalingup=0


    Warum Konzept-Map? Diese Map wird wahrscheinlich als Vorlage/Referenz für den ersten SV-Battleback-Ground dienen.


    Um euch die Zeit, bis dahin, zu vertreiben, könnt ihr schon mal bei Ginimo reinhören Ginimos Liederschmiede und/oder auf Patreon vorbeischauen: https://www.patreon.com/posts/lammergeier-16351998.

    Mighty greetings


    Mighty Mufflon aka Paddy

    publicpreview.php?x=1680&y=603&a=true&file=Patreon_homepage.jpg&t=bLB7emSDJDas6Ts&scalingup=0

  • ChimaereJade : Ich hab' diesmal ganz bewusst düsterere Wolken gewählt, um eben ein Gefühl von Beklommenheit/Unbehagen zu vermitteln.

    Falls diese jedoch schlicht merkwürdig/falsch rüberkommen sollten, werde ich sie noch austauschen.

    Die Risse sind eine gute Idee und werden noch auf dieser und weiteren Maps ergänzt.

    lässt vermuten, was es mit dem "Lämmergeier" in diesen trockenen Gefilden auf sich hat.

    Jetzt bin ich aber neugierig! Was für (eine) Vermutung(en) würdest du denn aufstellen wollen?


    Cosmo :

    Werden wir dann Screenshots aus richtigen Kämpfen bekommen wenn der BattleBack steht?

    Genau dies ist geplant.:thumbup:Ich denke, darauf warten viele, die dieses Projekt verfolgen. Vielleicht wird es sogar ein GIF/Video geben.:whistling:

    Mighty greetings


    Mighty Mufflon aka Paddy

    publicpreview.php?x=1680&y=603&a=true&file=Patreon_homepage.jpg&t=bLB7emSDJDas6Ts&scalingup=0

  • Hm... Das Grau wirkt aktuell für mein Empfinden noch etwas... "plump". Vielleicht könnte man das auch mit mehr Schattierungen beheben, indem man dem Nebel mehrere parallele "Layer" gibt, welche die Tiefenwirkung verstärken. :)

    Was die Vermutung meinerseits bzgl des Gebietsnamens betrifft, so würde ich sagen, dass dieser Lämmergeier evlt. ein Monster/"Boss" in dieser Region ist, welcher vllt sogar für die kärgliche Bodenbeschaffenheit verantwortlich sein könnte. Da denkt man doch gleich an die noch unbelebte Erde in Terranigma zurück. :D

  • Gefällt mir schon ganz gut. Kann man da noch einzelne Skelette von toten Tieren, Knochen etc. einfügen? Bisher nur tote Flora, aber keine tote Fauna.
    Die Idee mit den Rissen gefällt mir auch. Wäre es auch nicht sinnvoll ein Nest einzufügen, wo der Lämmergeier tatsächlich wohnt? Mittig der höchstes Punkt der Map, beispielsweise.

  • ChimaereJade :

    Vielleicht könnte man das auch mit mehr Schattierungen beheben, indem man dem Nebel mehrere parallele "Layer" gibt, welche die Tiefenwirkung verstärken.

    Weitere Layer würden die Performance zu sehr beeinträchtigen.

    welcher vllt sogar für die kärgliche Bodenbeschaffenheit verantwortlich sein könnte.

    Du hast mich auf eine interessante Idee gebracht. Wenn es irgendwann soweit ist, könnt ihr euch bei ChimaereJade bedanken.^^

    Da denkt man doch gleich an die noch unbelebte Erde in Terranigma zurück.

    Solche Vergleiche lassen mein Herz höher schlagen!:s_heart: Das sind für mich Komplimente, die kaum zu toppen sind.:love:


    Ginimo :

    Gefällt mir schon ganz gut. Kann man da noch einzelne Skelette von toten Tieren, Knochen etc. einfügen? Bisher nur tote Flora, aber keine tote Fauna.

    Jep, da hast du natürlich Recht. Wurde in der neuen Version und wird auch noch auf weiteren Maps, dieser Region, umgesetzt.

    Wäre es auch nicht sinnvoll ein Nest einzufügen, wo der Lämmergeier tatsächlich wohnt?

    Es wird natürlich einen Lämmergeier-Hort geben, doch diese Map dient derzeit noch als Konzept-Mapfür die anderen Maps dieser Region.


    Ich habe mir übrigens überlegt, künftig regelmäßig Konzept-Maps zu präsentieren, damit ihr mehr an der Entwicklung teilhaben könnt.

    So bekommt ihr nach und nach einen fundierten Einblick ins Projekt, ohne dass ich zu viel vorwegnehme, da es eben immer nur ein kleiner Ausschnitt sein wird.


    Hier nun die aktuelle Konzept-Map des Lämmergeier-Gebietes!

    publicpreview.php?x=1680&y=602&a=true&file=Lammergeier%2520mountain.gif&t=TK5xaB3dchb64cV&scalingup=0


    So, das animierte GIF könnt ihr euch auf Patreon ansehen!

    Mighty greetings


    Mighty Mufflon aka Paddy

    publicpreview.php?x=1680&y=603&a=true&file=Patreon_homepage.jpg&t=bLB7emSDJDas6Ts&scalingup=0

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Mighty Mufflon ()

  • So, geb auch noch meinen Senf dazu hier:


    Finde die Map an sich gut - also so wie die Gebirge aufgebaut sind, etc..

    Macht definitiv den Eindruck einer kahlen Berg-Landschaft, in der ich mir einen Geier gut vorstellen könnte.


    3 Dinge würde ich (für meinen Geschmack) allerdings ändern:

    • Die Wolken finde ich etwas zu wenig durchsichtig. Form und Farbe gefallen mir, aber man erkennt mMn fast zu wenig darunter, bzw. generell in der Map - wenn ich schnell draufschaue, erkennt man nichts.
    • Finde die Verzweigungen etwas zu eng. Man erkennt fast gar nicht, wo man als Spieler überhaupt laufen kann. Kann aber natürlich in diesem Fall auch gewollt sein, wenn es ein enges Gebirge mit Verstecken sein soll.
    • Ich finde es fast etwas zu kahl bzw. einfärbig. Auch wenn es sehr kahl wirken soll - selbst auf den kahlsten Gebirgen ist denke ich irgendwo etwas leicht grünes oder zumindest hellbraun/gelbes, was das ganze etwas auflockert. Die eine oder andere kleine Grünfläche (kein sattes grün, aber ein verwelktes grün) oder gelegentlich ein grüner Halm würden dem ganzen denke ich noch etwas Feinschliff verpassen.


    Das ist aber aus meiner Sicht schon sehr "hohe" Kritik, weil du auch gefragt hattest und ich gerne etwas zu deinem Erfolg beitragen möchte! Nichts desto trotz gefällt mir die Map, die angesprochenen Punkte wären für mich nur noch kleine Verbesserungen.

  • Kirimoar : Vielen Dank erstmal, dass du dir (so detailiert) Gedanken zur Map gemacht hast.:thumbup:

    Die Wolken finde ich etwas zu wenig durchsichtig.

    Das hab' ich (überraschenderweise) nun schon recht oft gelesen, also auch bei anderen Maps von mir, und ich kann es immer noch nicht nachvollziehen.?(

    Du solltest im Hinterkopf haben, dass die Wolken, wie auf diesem Screen, eben nicht statisch sind. Davon abgesehen sind auf diesem Screen 2/3 quasi wolkenfrei, womit eine ausreichende Sicht gegeben ist.:/


    (Verlobte meinte gerade, ich soll den Screen mal auf Twitter posten und ne Umfrage starten, ob ausreichend Sicht vorhanden ist.^^)

    Man erkennt fast gar nicht, wo man als Spieler überhaupt laufen kann.

    Wenn du mich sehen könntest, würdest du bestimmt von dem großen:?:über meinem Kopf beeindruckt sein. xD

    Ich denke, wenn du die Map spielst, wirst du keine großen Probleme haben voranzukommen.;)

    Auch wenn es sehr kahl wirken soll - selbst auf den kahlsten Gebirgen ist denke ich irgendwo etwas leicht grünes

    Grundsätzlich würde ich dir da zustimmen, aber diese totale Abwesenheit von Leben hängt mit dem Plot zusammen.:whistling:

    Mighty greetings


    Mighty Mufflon aka Paddy

    publicpreview.php?x=1680&y=603&a=true&file=Patreon_homepage.jpg&t=bLB7emSDJDas6Ts&scalingup=0