Heldenfall

  • Heldenfall.png






    Designer: Tilama
    Engine: RPG Maker MV
    Genre: Fantasy
    Version: 0.2.0



    Vorwort


    Seit 2016 (mit kleineren und größeren Unterbrechungen) arbeite ich an dem Projekt "Heldenfall". Das Projekt hatte zuvor den Arbeitstitel "The Binding Ice". Nach einer "lehrreichen" Youtube-Kritikreihe von TrueMG ( Youtube) änderte ich große Teile der Anfangssequenz ab. Tatsächlich sieht das Projekt inzwischen anders aus und fühlt sich auch besser an - so meine Meinung.


    Ich würde mich freuen, wenn der eine oder der andere das Spiel mal antestet oder es anschaut und schlussendlich einen Kommentar oder Bericht verfasst (muss ja nicht lang sein). Das Spiel befindet sich in einem noch unfertigen Zustand und ist daher nicht für ein Let's play geeignet.






    Story2.png


    Der junge Schmiedegeselle Harad Dasken arbeitet seit seiner Kindheit bei seinem Lehrmeister und wird dort nach und nach in die Schmiedekunst eingeführt. Eigentlich ist alles normal in seinem Leben: Er ist verliebt in Sara und macht ihr den Hof und hat auch keine heldenhafte Ziele, bis eines Tages die Königin des Landes auftaucht.


    Von ihr persönlich erhält er den Auftrag seinen Onkel Urs Dasken aufzusuchen und ihn zurück in die Heimat zu führen. Sein Onkel führte in dem großen Bruderkrieg gegen die Nordmark die hiesigen Armee an und führte sie zu einem überraschenden Sieg. Seit dieser Zeit gilt er als Held in der Heimat. Doch nun droht erneut Gefahr - diesmal von dem Volk ohne Banner und es scheint, dass nur Urs Dasken die Lage meistern kann. Der Held von einst lebt jedoch seit geraumer Zeit zurückgezogen in einem kalten Hochplateau den "Eisödden" und lässt keinen an sich. Er meidet die Königin und Freunde von früher.


    Zusammen mit der Elitegarde der Königin geht es gen Norden und dabei wird schnell klar, dass alles nicht so ist, wie es scheint.





    Pictures2.png



    Features2.png

    - einige Mini-Spiele

    - ein interessantes Kampfsystem (FallenAngelOlivia)


    Download2.png

    Download Heldenfall Demo (Dropbox)

    Download Heldenfall Demo (MEGA)







    Dieser Beitrag wurde bereits 13 Mal editiert, zuletzt von Tilama ()

  • Guten Tag, ich habe dein Spiel angespielt,

    ich war überwältigt von den tollen Mapping und der eigenartigen Funktionen sowie das Menü Statusanzeige Uhr etc.

    Leider habe ich viele BUGs feststellen müssen:

    Ich hab jetzt aufgehört wo ich im Wirtshaus war.

    Werde später dann weiterspielen ;)


    Seele

  • Ja BUGs sind ärgerlich und machen den Spielspaß kaputt.

    Aber Fehler passieren ja. Ich hatte es auch mit meinen Projekt nicht leicht, besonders die Quest bei Kapitel III.

    Meine Empfehlung ist: Das Spiel selbst von Hand durchspielen, du als Entwickler, weißt, ja wo alle Events sind.

    Ein paar BUGs habe ich im Wirthaus entdeckt:

    Das wäre dann alles und habe das Wirtshaus verlassen.


    Leider habe ich noch mehr BUGs gefunden in der Kupfermine:

    Ich werde erst mal eine Pause einlegen und warten bis die BUGs behoben sind.


    Frohes Beheben ;)


    Seele

  • Leider habe ich nicht so viel Zeit alles auszutesten.

    Vielleicht nach der Prüfungszeit. Ich arbeite halt noch an meinem eigenen Spiel.

    Aber soweit ich das sehen kann ist es echt gut gemacht.

    Irgendwie entmutigt das manchmal, wenn ich so gute Spiele oder Grafiken usw sehe im Gegensatz zu meinen,

    andererseits kann ich so sehr gut von euch lernen um mich zu verbessern.

    Meine Ressourcen 


    "Es gibt nur 10 Arten von Menschen, die einen können Binär lesen, die anderen nicht."

    -Quelle Unbekannt

  • Hallo Community,


    ein kleiner Meilenstein ist nun fertig. Eine neue Demo mit einem komplett neuen Anfang ist nun bereit (von euch) getestet zu werden.


    Nachdem der Youtuber TrueMG (Youtube) meine unfertige Demo von 2017/2018 mit dem "Kritikmesser" bearbeitet hat, habe ich vieles neu überdacht und den Anfang umgeändert. Dafür bin ich ihm und seiner Community irgendwie auch dankbar :P


    Dies und die Neuerscheinungen zahlreicher Plugins, die ich irgendwie im Projekt haben wollte, führten letztendlich zu diesem gewaltigen Umarbeitungsprozess, der sehr lange gedauert hat. Nun bin ich zufrieden und gespannt auf die Rückmeldungen. Vielleicht findet der eine oder andere Zeit, in "Heldenfall" hineinzuschauen und einen Kommentar dazulassen.


    Euer Tilama


    (PS: Danke an Waynee95 für die Unterstützung)

  • Ich lade es mir mal runter und werde es anspielen.

    Welche Form von Feedback hättest du gerne? Wie akribisch darf es sein? Lieber nur ein kurzes allgemeines Feedback?

    Was sind deine eigenen Ansprüche an dein Spiel? Im YT-Video hatte ich einen Steam Greenlight-Button im Hauptmenü gesehen. Soll es ein kommerzielles Produkt werden? Also doch recht hohem Niveau stand halten?


    Edit: Uuuuund ich bin direkt nach der Text-Sequenz in einem Stuhl hängen geblieben und komme da nicht mehr weg. GameBreaker. ^^'''


  • Danke PandaMaru,


    Das Feedback "darf" letztendlich solange sein, wie es deine Zeit zulässt. Über ein akribisches Feedback bin ich hocherfreut, könnte evtl. nur deinen Zeitrahmen sprengen - was ich nicht hoffe ninja_smile 


    Kommerzielles Produkt? Gute Frage ... so war es einmal angedacht. Inzwischen möchte ich das Spiel fertig stellen und zwar so gut wie möglich. Diesen Anspruch möchte ich beibehalten. Ob es am Ende ein kommerzielles Produkt wird, entscheidet dann die Qualität. Es ist sozusagen mein großes Ziel, auf das ich hinarbeite, es ist aber kein "Muss".


    ninja_oops #Fehlermeldung/Bug: Tja ... der blöde Stuhl. Heute morgen verschlimmbessert. Aber der Fehler ist nun behoben. Wird leider nicht der letzte sein ninja_crying


    Grüße

    Tilama

  • ninja_oops Also irgendwie komme ich bei deinem Spiel nicht weit... Ich bin wieder bis nach die erste Szene gekommen und hab den nächsten Gamebreaker gehabt...

    Wollte mir nur den Talentbaum im Menü ansehen und bams.


    Was mir bis dahin so aufgefallen ist:


    Edit: Habe nun etwas weiter gespielt. Solide bislang, könnte aber noch etwas Feinschliff vertragen. DSA-Hintergrund?


  • @ PandaMaru,


    kein schöner Start für - wahrlich. Plugin ist ausgetauscht. Weiß selbst nicht, was da durcheinander gekommen ist.


    Zu deinen Anmerkungen:



    @ Valentine


    Würde mich freuen ... ach, so viele Bugs sind es noch gar nicht (noch ninja_rolleyes)

  • Das macht doch schon mal mehr her, als das alte :thumbup:


    Ich würde vermutlich die Leiste mit den Menüpunkten und vor allem die Goldanzeige noch mal etwas hervor heben. Da reicht ja schon ein halbtranspranter schwarzer Hintergrund, um das ganze etwas klarer zu gliedern. Besonders die Goldanzeige geht im Moment ziemlich unter.


    Vielleicht könnte man die Köpfe auch noch mit einem dünnen Rahmen versehen oder irgendwie sinnvoll abheben, weil es ein bisschen merkwürdig ist, dass sie da gerade so abgeschnitten sind.


    Die Rollen sind noch ein wenig sehr Comic-haft vom Look her, aber das ließe sich sicherlich anpassen.


    Wenn du Hilfe (z.B. beim Warp vom Text auf dem Intro-Buch, oder bei den Schriftrollen) bräuchtest, kann ich mich gerne zur Verfügung stellen.

  • Danke PandaMaru


    Ja, sehe das ähnlich wie (Köpfe, Rahmen Goldanzeige, Menüpunkte), bin sozusagen gerade beim Herumspielen bzw. Herumpixeln. Glaube echt, habe wo anders meine Talente ninja_smile


    Auf Dein Angebot komme ich liebend gerne zurück - Gimp und ich werden sicherlich keine Freunde mehr - zumindest heute. ninja_whoa


    Grüße