Unknown - Reborn - (Community)-Demo available

  • Hallo an alle!


    Mich packt das Maker-Fieber wieder! Deshalb möchte ich mein altes Spiel auf dem MV zu neuem Leben erwecken. Ein paar Screenshots aus den alten Maps hänge ich an, damit ihr meine Fähigkeiten etwas einschätzen könnt :-)


    Zur Story:
    Protagonist wacht ohne Gedächtnis an der Meeresküste auf. Er versucht, im nahegelegenen Dorf Hilfe zu erhalten, wird aber schroff von den Soldaten abgewiesen. Eine Bewohnerin sieht das, verfolgt den Protagonisten und stellt ihn zur Rede. Erklärt, wieso das Dorf bewacht wird (Krieg auf Nachbarkontinent, Angst vor Spionen). Nach einem Gespräch glaubt die Dorfbewohnerin dem Protagonisten, dass er sein Gedächtnis verloren hat. Sie möchte ihm helfen und bringt ihn über einen Gebirgspfad in ihr Haus, bis eine Patrouille die zwei erwischt und in den Kerker steckt. Im Kerker verzweifelt der Protagonist. Aus der Ferne hört man eine Wache schreien. Einen Moment später wird die Wache vor seiner Zelle ermordet. Der Mörder stellt sich als Bruder des Protagonisten vor und will die zwei befreien. Ob er tatsächlich der Bruder ist, ist noch unklar. Er scheint aber sehr viel über die Vergangenheit des Protagonisten zu wissen.


    Soviel dazu als kleinen Teaser! Jetzt benötige ich natürlich eine Menge. Zu allererst das Handwerkszeug, damit ich mit dem neuen Maker umgehen kann (in Progress). Dann jede Menge Ressourcen, vor allem Chipsets. Gibt es irgendwo eine gesammelte Datenbank, in welcher ich beispielsweise nur "Schiff" bzw. "Ship" eingeben muss und direkt zu den Files inkl. Urheber-Informationen komme? Kann mir hier evtl. jemand unter die Arme greifen? Da ich schon genau weiß, was ich benötige, könnte ich hier einfach eine Liste posten... Außerdem benötige ich Hilfe bei der musikalischen Untermalung. Im alten Projekt habe ich vorwiegend midi-Klassiger aus Final Fantasy, Chrono Trigger, Secret of Mana, etc. genommen. Das soll jetzt mit schönen mp3-files ersetzt werden.


    Außerdem grüble ich gerade noch, ob ich das Spiel nicht vollständig in Englisch erstellen soll. Die Fähigkeiten sind dafür gegeben. Da ich aber selbst aus Deutschland bin, möchte ich eine deutsche Community damit nicht vergraulen. Glaubt ihr, dass das ein Hindernis wäre? Oder denkt ihr, dass alle, die noch solche RPG's spielen, grundsätzlich mit der englischen Sprache vertraut sind?

  • Hallo auch,


    eine Datenbank, wie du sie oben beschreibst, kenne ich jetzt nicht.

    Bei uns im Forum gibt es aber schon einige sehr schöne Tilesets (Chipsets). Für deine Mythrilmine könnte zum Beispiel NuraRays Blaue Kristallmine passsen: Nuris Ressi-Ecke


    Ansonsten findest du auch im Forum auf rpgmakerweb.com eine Menge Ressourcen (darunter auch frei verwendbare Musik). Ich kann mich gern mit dir zusammen auf die Suche machen, wenn du sagst, was genau du suchst. Dass du dich selbst umsiehst bzw. umhörst, wird sich aber kaum vermeiden lassen. ^^


    Ein bisschen schade finde ich es aber schon, dass du dein Projekt auf den RPG Maker MV umstellen möchtest. Ich habe mich nämlich schon in deine Grafiken verliebt. Vor allem die Gebirgsstadt gefällt mir sehr gut. :love:


    Ich persönlich freue mich ja immer über eine deutschsprachige Ausgabe. Ich denke dabei auch an jüngere Spieler oder einfach diejenigen, die nicht so gut englisch können. Eine größere Zielgruppe erreichst du aber natürlich auf Englisch. Beides umzusetzen wäre wiederum mehr Arbeit, würde aber beide "Parteien" zufriedenstellen.

    Letztendlich bleibt das aber natürlich deine Entscheidung. :)

    - Everyone you meet is fighting a battle you know nothing about. Be kind. Always. -

  • Hallo Mara :)


    Zunächst danke für deine Rückmeldung. :)


    Der Grund, weshalb ich umsteigen möchte ist relativ simpel:
    Auflösung/Grafik und Copyright. Zum einen lockt dieser alte Look nur noch die wenigsten hinterm Ofen vor (z.B. Hauptmenü!), zum anderen ist eine viel größere Farbvielfalt pro Sprite möglich. Meine Grafiken und Sounds stammen außerdem aus vielen verschiedenen Quellen, die ich jetzt so im Nachhinein gar nicht mehr alle zusammen bekomme. Viele Sprites sind auch aus bekannten JRPG's, da ist das copyright dann eh erledigt.


    Dazu kommt noch der geniale Charactereditor, mit welchem man im Handumdrehen eine kleine Armee erstellen kann :)


    Vielen Dank für den Link und die Hilfestellung. Es ist manchmal echt witzig: Ich habe mir in der Zwischenzeit bis zu deinem Post bereits genau diese Kristallmine ausgesucht und auch schon die erste Map dazu fertig. Wenn ich noch dazu komme wenn ich zuhause bin, lade ich noch nen Screenshot hoch. Ansonsten kommt der am Wochenende. Möchte hieraus ein kleines Spieletagebuch machen - finde die Idee irgendwie interessant.

  • Das verstehe ich (wobei ich wohl immer ein Fan des alten Stils bleiben werde). :) Ich habe auch noch einige ältere Ressourcen auf dem Rechner, die ich gar nicht verwenden könnte, weil ich mir seinerzeit nicht richtig notiert habe, wo ich sie gefunden habe bzw. wem ich dafür Credits schulde. :whistling:


    Ja, ich bin auch ein Fan des Generators. Der hilft einem wirklich ungemein weiter bei der Erstellung verschiedener Charaktere.


    Zum Thema Musik fällt mir gerade noch der post von renehiko ein (wie konnte ich den nur vergessen?):

    Geniale Musik (speziell für RPG Maker Spiele)


    Dann bin ich mal gespannt auf deinen neuesten Screenshot und die Fortführung deines Spieletagebuchs. ^^

    - Everyone you meet is fighting a battle you know nothing about. Be kind. Always. -

  • Hallo !


    Ich finde es großartig, wenn sich Stories, Filme, Games, etc. In wenigstens 2 Sprachen erleben lassen.

    Das lässt sich dann ganz unterschiedlich erleben.


    Englische Fassungen ziehen mehr internationales Publikum an.

    Das werden sicher alle hier nur begrüßen.

    Macht natürlich mehr Arbeit.

    Ich kann aushelfen.


    Wohlsein !

  • Hallo blacklab und Willkommen im thread! Ich werde wahrscheinlich erstmal alles in english machen und wenn sich dann jemand bereit erklären sollte, das alles auf deutsch zu übersetzen, bin ich natürlich sofort dabei!


    Die Mine ist fertig und ich muss sagen, mit diesen neuen Plugins und der aufgehübschten Grafik... man man man, da lässt sich einiges machen. Screenshots ingame und aus dem Maker anbei - Kritik erwünscht :)


    Wer sich wundert, was die Zahl da unten soll: Die Mine dient dem Abbau von Mythril. Leider ist das derzeit nicht möglich, da die zur Bewachung eingesetzten Soldaten wegen des Krieges abgezogen wurden. Das führte dazu, dass Orcs ein schönes neues Zuhause gefunden haben. Sidequest zur Befreiung der Mine -> Kill 10 orcs.

  • Sooo, aktuell nehme ich mir vor, jeden Tag eine Map fertigzustellen - oder zumindest eine Szene. Weiter geht es mit Jakam. Unser Held findet endlich das erste Dorf, ist jedoch weiterhin ohne Gedächtnis. Ob ihn die Wachen einfach so rein lassen?


    Neu mit dabei: Soundeffekte, wie Vögelzwitschern oder das Rauschen des Baches. Außerdem ein paar Schmetterlinge, damit die Szene lebendiger wirkt.

  • Alternativvorschlag zum Kommando des Wachpostens:


    Stop ! Not a step ...

    What is it that you wanted here ?

    Tell us, quickly !


    Deutsche Version:

    Halt, keinen Schritt weiter !

    Was ist Euer Begehr, Fremdling ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von blacklab ()

  • Hallo blacklab,


    schön dass du meinen Thread verfolgst - freut mich! :-)


    Zu deinem Kommentar: Ich plane, das Spiel vor Fertigstellung nochmal von einem Muttersprachler durchgehen zu lassen. Ich glaube zwar nicht, dass der sehr viel findet (war selbst lange Zeit in den USA und schaue sämtliche Serien und Filme nur noch in Englisch), aber man kann ja nie wissen. Deshalb eine kurze Frage: Ist deine Muttersprache zufällig englisch? Mir kommt das etwas "schief" vor, aber kann ja durchaus sein, dass man das so sagt!


    Anbei ein neuer Screenshots mit dem Abend-Effekt! Es wird fleissig weitergemappt. Aktuelle Spielzeit etwa 15 Minuten. Neu hinzu gekommen sind jede Menge zum doch recht unschönen Kampfsystem. Yanfly hat hier echt ne Menge gute Dinge gemacht. Somit sind nun HP-Balken bei Gegnern zu erkennen. Nach dem Spiel erscheint ein schönerer Screen zu den Erfahrungspunkten, evtl. lvl up und den erhaltenen Gegenständen/Gil. Außerdem habe ich bereits einige Monster mit Bewegungsanimationen gefunden und implementiert. Gibt es da noch weitere schöne, als "nur" die, welche ich hier gefunden habe? https://forums.rpgmakerweb.com…emies-9-the-hornet.51185/


    Stay tuned - es wird :)

  • Hallo !


    Nein, ich bin nicht muttersprachlich Englisch, sah Serien auch hauptsächlich in Originalsprache.

    (Wer kann auch nur ansatzweise meine Enttäuschung nachvollziehen, dass The Big Bang Theorie im Original genauso dämlich klingt wie die dt. Fassung ?)

    Und ich habe vor der Internetzeit viele SF-Romane im Original gelesen.


    Die vorige Antwort sollte nur klarstellen, dass ich dranbleiben will.

    Deine Version ist in Ordnung,

    mir fehlte nur das "Stop !"

    Ausserdem fand ich es bemerkenswert dass du von E nach D übersetzen willst.


    Meine Versionen sind bewusst kinky,

    da nimmt man leichter von Abstand.


    Wohlsein, und

    smile

  • Also wirklich "Alter Look"? Ich muss ja wohl bitten, Oldschool ist total modern...wieder!^^

    Ich muss auch sagen das mir die 2K Bilder mehr zusagen, aber du sprichst mit Copyright schon was an, heutzutage wirst du recht schnell deswegen erschlagen.

    Meine 2K Ressis habe ich mir mühsam zusammengeklaubt wo ich mir 100% sicher bin wem ich Credits schulde, man findet leider nicht mehr viele.

    VxAce und MV Look sind wirklich nicht so mein Fall, wobei die Kristallmine gar nicht so schlecht aussieht, muss ich sagen.

    Dein altes 2K Spiel kann man nicht mehr finden?

  • Ja ich muss zugeben, dass das RTP nicht optimal ist und auch die Figuren optisch nicht so viel hergeben. Deshalb versuche ich so viel wie möglich, über die Story und Atmosphäre den Spieler zu überzeugen. Ich erinnere mich noch an "Unterwegs in Düsterburg". Das hat mich trotz recht einfacher Grafik unglaublich gefesselt.


    Aktuell arbeite ich recht viel an den Plugins, weil ich Unmengen an Kompatibilitätsproblemen habe und bevor das nicht gelöst ist, möchte ich nicht weiter mappen. Zwei Maps sind dem bereits zum Opfer gefallen.


    Nein das alte Spiel gibt es nirgends mehr zum Download. Ich habe da auch glaube ich nicht mehr die aktuelleste Version von gefunden, sondern nur ein etwas älteres Backup. Einerseits schade, andererseits genug Motivation, endlich auf einer neuen und stärkeren Plattform von vorne anzufangen. :)

  • Puh schon über ein Monat. Es hat sich viel getan! Kompatibilität unter Plugins passt ENDLICH. Ich konnte also fleißig weiter makern. Ein paar Impressionen gibt es im Anhang. Stay tuned! :)

  • So hier mal ein kleines Video, bei welchem ich sehr gerne auf euren Support baue.

    Ich arbeite gerade an einem giftigen Sumpf, in welchem schon ein paar gegnerische Soldaten ihr Leben gelassen haben. Mein Problem ist die Atmosphäre. Irgendwie gefällt mir das noch nicht so ganz, kann aber nicht wirklich feststellen, woran das liegt. Hier der Link zum Video:

    https://sendvid.com/mh1l0hr9

    (Das Ruckeln kommt vom Aufnahmetool. Normal läuft das Game stabil :) )

    Was ich verwende:
    TerraxLightning

    Hintergrundsound Wasserblasen

    Nebel-Bild mit Move und variierender oppacity

    Stellenweise im Sumpf eingebaute Bubble-animations, welche zufällig und unabhängig voneinander auslösen


    Freue mich sehr über eure Rückmeldung - Danke! :)

  • Mir gefällt es bisher ganz gut von der Stimmung und dem Nebel her.

    Beim Mapping verstehe ich nicht so ganz wieso da eine Kiste Knochen steht ^^

    Außerdem würde ich nicht so viele gleichaussehende Knochen nebeneinander packen. Lieber etwas weniger.

    Ansonsten finde ich es schon ziemlich gut.

    Meine Ressourcen 



    "Es gibt nur 10 Arten von Menschen, die einen können Binär lesen, die anderen nicht."

    -Quelle Unbekannt


    publicpreview.php?x=1238&y=200&a=true&file=Fehlersuchbild%2520Korvinus.png&t=LKdQ9cSehbnjQQL&scalingup=0Sam_Korvinus.pngMeinHolz_Korvinus.pngM_Korvinus.png?ref=aHR0cHMlM0EvL2Nsb3VkLnJwZ21ha2VyLW12LmRlL2luZGV4LnBocC9hcHBzL2ZpbGVzX3NoYXJpbmcvYWpheC9wdWJsaWNwcmV2aWV3LnBocCUzRnglM0QxOTIwJTI2eSUzRDYyNCUyNmElM0R0cnVlJTI2ZmlsZSUzRE1CRlMlMjUyNTIwQ2hhbGxlbmdlJTI1MjUyMEtvcnZpbnVzLnBuZyUyNnQlM0RkQnhyS2FwdFhsaHdyc2MlMjZzY2FsaW5ndXAlM0Qwpublicpreview.php?x=1920&y=624&a=true&file=MBFS%2520Challenge%2520Korvinus.png&t=dBxrKaptXlhwrsc&scalingup=0

  • Mir gefällt es bisher ganz gut von der Stimmung und dem Nebel her.

    Beim Mapping verstehe ich nicht so ganz wieso da eine Kiste Knochen steht ^^

    Außerdem würde ich nicht so viele gleichaussehende Knochen nebeneinander packen. Lieber etwas weniger.

    Ansonsten finde ich es schon ziemlich gut.

    Hehe danke für die Kritik, ich wollte noch auf weitere Antworten warten, aber nunja... :D Das mit der Kiste ist mir erst gar nicht aufgefallen, aber macht absolut keinen Sinn - ist weg. Außerdem habe ich noch die BGM geändert, war mir etwas zu stressig.

    Die Knochen waren unterschiedlich kolloriert, sieht man aber natürlich mit den ganzen Effekten nicht - habe ich auch angepasst. Danke :)


    Anbei noch zwei weitere Screenshots. Ich habe "Küstenbrise" größtenteils fertig gemappt (englischer Name ausstehend). Außerdem habe ich ein bisschen mit Photoshop gespielt, um mehr Atmosphäre in Räumen zu erschaffen. Dafür der zweite Screenshot :)


    p.s.: Außerdem habe ich galv's quest log implementiert. Starkes Plugin und macht jede Menge Spass. Etwas, was beim Maker definitiv fehlt, aber mit etwas Aufwand zu tollen Ergebnissen führt.

  • Kein Ding, ich bin schon eine weile am Mappen aber mir fallen auch immer wieder Fehler bei mir auf, die ich vor Tatendrang vergesse.

    Die anderen Maps sehen wirklich klasse aus auch die Atmosphäre. Ich bekomme da Lust selbst weiter zu mappen,

    aber ich muss erst irgendwie mal meine Tilesets fertig machen.


    Viel Spaß ^^

    Meine Ressourcen 



    "Es gibt nur 10 Arten von Menschen, die einen können Binär lesen, die anderen nicht."

    -Quelle Unbekannt


    publicpreview.php?x=1238&y=200&a=true&file=Fehlersuchbild%2520Korvinus.png&t=LKdQ9cSehbnjQQL&scalingup=0Sam_Korvinus.pngMeinHolz_Korvinus.pngM_Korvinus.png?ref=aHR0cHMlM0EvL2Nsb3VkLnJwZ21ha2VyLW12LmRlL2luZGV4LnBocC9hcHBzL2ZpbGVzX3NoYXJpbmcvYWpheC9wdWJsaWNwcmV2aWV3LnBocCUzRnglM0QxOTIwJTI2eSUzRDYyNCUyNmElM0R0cnVlJTI2ZmlsZSUzRE1CRlMlMjUyNTIwQ2hhbGxlbmdlJTI1MjUyMEtvcnZpbnVzLnBuZyUyNnQlM0RkQnhyS2FwdFhsaHdyc2MlMjZzY2FsaW5ndXAlM0Qwpublicpreview.php?x=1920&y=624&a=true&file=MBFS%2520Challenge%2520Korvinus.png&t=dBxrKaptXlhwrsc&scalingup=0

  • So ich melde mich mal wieder kurz. Eigentlich ist nun schon eine erste Demo fertig. Allerdings möchte ich noch etwas am Kampfsystem feilen, das trotz yanfly plugin immer noch etwas hässlich ist. :D


    Zur Überbrückung bis zur Demo zwei neue Screenshots mit schickerem Schatten. Das ist alles recht zeitaufwendig - ist es den Aufwand eurer Meinung nach wert?