Sanguine Skies

  • Dankeschön für das Lob Stitch , schön zu hören dass ich dich bis jetzt überzeugen konnte :)


    Kommentare wie deins, und natürlich viele andere, bestärken mich in meinem Vorhaben und es freut mich, dass ich bis jetzt scheinbar alles richtig gemacht hab!

    Bis zur Demo hab ich übrigens noch mindestens zwei größere Screenshots für euch, die ich schweren Herzens bis jetzt zurückgehalten hab. Ich denke das werden die stimmungsvollsten Bildchen der Demo(s), die ich parat habe. Wenn ihr wollt steuere ich auch noch ein oder zwei Videos zur generellen Stimmung und Atmosphäre bei, sofern euch die letzten beiden Videos gefallen haben versteht sich.

    Ich will euch und mir schließlich die ellenlange Wartezeit verkürzen, die dieses wahnsinnige Vorhaben leider mit sich bringt :P

    j2Dw1M

    "Was keine Heilerin mag flicken, kein Usurpator will nehmen,

    kein Gott kann besteigen, ist zu verwüstet um zu lieben."

  • Dankeschön für das Lob Stitch , schön zu hören dass ich dich bis jetzt überzeugen konnte :)


    Kommentare wie deins, und natürlich viele andere, bestärken mich in meinem Vorhaben und es freut mich, dass ich bis jetzt scheinbar alles richtig gemacht hab!

    Bis zur Demo hab ich übrigens noch mindestens zwei größere Screenshots für euch, die ich schweren Herzens bis jetzt zurückgehalten hab. Ich denke das werden die stimmungsvollsten Bildchen der Demo(s), die ich parat habe. Wenn ihr wollt steuere ich auch noch ein oder zwei Videos zur generellen Stimmung und Atmosphäre bei, sofern euch die letzten beiden Videos gefallen haben versteht sich.

    Ich will euch und mir schließlich die ellenlange Wartezeit verkürzen, die dieses wahnsinnige Vorhaben leider mit sich bringt :P

    Gerne :) Man merkt halt auf Anhieb, dass du dir mit dem Projekt sehr viel Mühe gibst und das Ganze auch Hand und Fuß hat. Zudem ist es mal wieder erfrischend zu sehen, was man auch noch mit den antiken Makern zustande bekommt, ohne ständig nur mit dem RTP um sich zu schmeißen - grafisch sowie technisch gesehen. Da steckt also ein eigenständiger Plan dahinter und sowas hat immer meinen Respekt verdient :thumbup:


    Klar, nur keine Scheu. Hau einfach das gute Zeug raus, wenn es was zu zeigen gibt ^^ Wie gesagt, das letzte Update mitsamt Video- und Bildmaterial hat schon nen guten Eindruck hinterlassen und weiterer Progress macht das Projekt immer stabiler.

  • Grüß euch alle zusammen!


    Heute gibts wieder mal ein kleines (Edit: Doch etwas länger geworden als erwartet ;)) Update, auch wenn sich dieses Monat nicht viel in Sachen Entwicklung berichten lässt. Diverse Allergien und die Schwüle machen mich am Sommeranfang immer ein wenig lethargisch ;D


    Ich arbeite zur Zeit immer noch am Prolog, da ich mir diesen Teil der ersten Demo bis (fast) zum Schluss aufgehoben habe. Mit dem Wissen, welches ich mir im Laufe der Jahre angeeignet habe, kann ich den Prolog nun wirklich nach meinen Vorstellungen formen, ohne später viel überarbeiten zu müssen. Schließlich war es ganze 7 Jahre her, seit ich den Maker das letzte mal angerührt hab, bevor ich mich spontan entschlossen habe Sanguine Skies zu entwickeln.


    Natürlich teile ich auch dieses Monat einen Screenshot mit euch! Habe ich letztes mal den Sandboxwald gezeigt, seht ihr heute das allererste "Wildnisareal", noch vor den Thorikswalden, welches im Spiel vorkommen wird. Auch dieses kleine Gebiet dient dem einlernen und zeigt einige Kniffe, mit denen ich Gegenstände in der Gegend verstecke, ausserdem wird das Begleitersystem ein wenig erleuchtet. Wie alles im Prolog, wechseln die Stimmung, Charaktere und teilweise sogar Items mit der Zeit, es lohnt sich also an jedem Tag des Prologs dort ein wenig nachzuforschen, selbst wenn man am ersten Tag schon alle Items gefunden hat (oder denkt sie gefunden zu haben).


    Hier nochmal für alle: Ich verstecke hauptsächlich Gegenstände oder Quests, die eine einzigartige Belohnung oder storyirrelevante Geschichten beeinhalten! Wichtige Quests, die einerseits Relevanz für die Story haben, oder sich durch das Spiel ziehen, werden nicht versteckt! Man muss sich lediglich mit den Bewohnern darüber unterhalten um diese wichtigen Nebenquests beginnen zu können, das ist die einzige Bedingung.


    Auch habe ich mich entschlossen, ein paar "Cheats" in das Spiel einzubauen, von denen es auf jeder Insel/Kontinent einen gibt. Ausnahme bildet das dritte Kapitel, aber dazu mehr, wenn die Zeit dafür reif ist. Bei diesen Cheats handelt es sich um wahnsinnig gut versteckte Gegenstände, die einen erheblichen Vorteil im Spiel schaffen. Ich bin schon gespannt, ob überhaupt irgendjemand nur ein Cheatitem findet, natürlich ohne in den Maker zu schauen ;)

    Meine Designphilosophie diktiert mir, dass ich die aufmerksamsten Spieler auch am meisten belohne, und das nicht nur spielerisch, sondern auch erzählerisch. Aber genug davon, jedenfalls für dieses Update.


    Das fahle Grab des Gevatter Tod

    Den Legenden zufolge soll eine lange vergessene Gottheit dieses Grab bewohnen. Balor, der Wächter, spricht vom leibhaftigen Gevatter Tod, der, nachdem alle seine Gläubigen getötet, und Schriften zerstört wurden, letztendlich selbst hier zur Ruhe kam.

    Auch wenn die Kraft dieses Gottes lange verblasst scheint, spürt man doch die wohlige Ruhe und stille Erhabenheit dieses Ortes, selbst nach den Jahrhunderten der Vergessenheit. Wer, oder was, letztendlich in diesem Grabe liegt, weiß nur die Vorsehung selbst, und vielleicht ist dies auch besser so.



    Auch hab ich wieder einen kleinen Teaser für den Prolog aufgenommen, in dem ich durch das nördlichste Thorik und anschließend ins fahle Grab wandere. Übrigens, der Grund für die Abwesenheit eines Dialogs in meinen Videos ist schnell erklärt: Die Textbox ist derweil lediglich ein Platzhalter ;D

    Dieses Video ist ein kleines Showcase für die Tierwelt und überarbeitete Soundkulisse. Ich hoffe es gefällt euch!



    Beim nächsten Update, welches für Anfang Juli geplant ist, zeige ich übigens erstmals ein Gebiet aus dem dritten Kapitel!

    j2Dw1M

    "Was keine Heilerin mag flicken, kein Usurpator will nehmen,

    kein Gott kann besteigen, ist zu verwüstet um zu lieben."

  • Grüß euch!


    Mich würde brennend interessieren ob euch die Textbox so gefällt!


    iCGWWZ

    (Ups, da hat sich tatsächlich ein Fehler eingeschlichen... Denkt euch bitte das "h" bei "Sie" weg ^^')


    Zwar will ich eine schlichte Textbox benutzen, allerdings bin ich mir nicht sicher ob sie nicht ein wenig zu simpel daherkommt.

    Verschiedene Charaktere haben übrigens auch verschiedene Farben bei den Textboxen, um einerseits ein wenig Abwechslung zu schaffen, und andererseits um zum Beispiel Gesinnung oder Fraktions- und Religionsangehörigkeit zu unterstreichen.


    Lasst mich bitte gerne wissen ob sie euch so ausreicht, oder ob, und bestenfalls was, ihr daran ändern würdet! :)

    Die Schriftart werde ich womöglich vor Release noch ändern, sobald ich herausgefunden habe wie das funktioniert ;D

    j2Dw1M

    "Was keine Heilerin mag flicken, kein Usurpator will nehmen,

    kein Gott kann besteigen, ist zu verwüstet um zu lieben."

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Legion ()

  • Danke dir Kelven!


    Die Sichtbarkeit steht bei mir auf oberster Stelle, vor allem, da das Spiel sehr dialoglastig ist!

    Das Design, welches du hier siehst, ist das schlichteste aller Designs! Es wird verschiedene Farben geben, aber erst, wenn ich mir sicher bin diese Grafik als Textbox beizubehalten!

    j2Dw1M

    "Was keine Heilerin mag flicken, kein Usurpator will nehmen,

    kein Gott kann besteigen, ist zu verwüstet um zu lieben."

  • Grüß euch meine Lieben!


    Es ist an der Zeit für ein neues Update, und leider bringt dieses Update eine schlechte Nachricht mit sich:


    Vorne weg: Ich will transparent mit euch sein, schließlich sind wir alle nur Menschen, aber wenn ihr euch an persönlichem Gelaber stört und euch meine private Situation nicht interessiert, dann braucht ihr nicht weiter lesen. Der wichtigste Eckpunkt dieses Updates besteht darin, dass ich die Demo nicht wie geplant veröffentlichen werde, weil ich mich zuvor um dringlichere Dinge in meinem Leben kümmern muss.


    Auch wenn sich so mancher sehr auf die Demo im September gefreut hat, werdet ihr meine Beweggründe für eine Verschiebung der Demo vielleicht verstehen, wenn ich euch die ungefähren Umstände dafür preisgebe. Um mich so kurz wie möglich zu halten: Einige gesundheitliche Macken zwingen mich nun fast, mich um eben diese zu kümmern, bevor ich weiter Sanguine Skies entwickle. Ihr braucht aber keinerlei Sorgen um meine Wenigkeit zu haben, das sind Probleme, die man aus der Welt schaffen kann, wenn ich nur die Zeit und den Willen dafür finde. Das bedeutet aber, dass ich eine Auszeit von der Entwicklung nehmen werde, bis diese Probleme nichtexistent sind. Im Laufe der letzten Wochen ist mir einfach zu schmerzhaft aufgefallen, dass ich meine Vision nicht vervollständigen kann, wenn ich das nicht vorher angehe.

    Zwar rechne ich persönlich nicht damit, dass es sich um eine große Verschiebung handelt, aber ich werde euch kein neues Datum nennen, zumindest nicht zu diesem Zeitpunkt. Diesen Fehler mach ich nicht nochmal, man sieht schließlich was ich nun davon hab ;D


    Seid mir also bitte nicht böse, dieser Umstand ist für niemanden so schmerzlich wie für mich, aber es gibt nun mal Dinge, die wichtiger sind! Der Status der Demo ist zwar schon weit fortgeschritten, auch Areale und Storyabschnitte nach der Demo sind schon sehr präsentabel, allerdings fehlen mir noch einige Zusammenhänge und technische Features, die implementiert gehören. Sobald es mir besser geht werde ich mich an diese Themen mit gutem Gewissen wagen, also verzagt nicht, die Demo kommt trotzdem früh genug :)


    Habt ihr irgendwelche Fragen, seien sie generell oder zum Spiel, schießt mir einfach eine private Nachricht, ich freue mich wenigstens etwas Gutes in dieser Leerzeit für die Community machen zu können (ausserdem tausche ich mich liebend gerne mit Anderen aus) ;D


    Hier hab ich noch einen Screenshot, den ich hier noch nicht veröffentlicht habe. Diese Ecke, genannt "Die Ecke des Rufernovizen", stammt aus dem Areal "Dämmerungsbrücken" aus dem dritten Kapitel, welches viele verschiedene Wege bietet und jeder einzelne davon eine andere Überraschung parat hält:


    "Hört, ich sehe das Gesicht eines zornigen Gottes in eurer Klinge blitzen! Ich suche keine Konfrontation, bin ich doch gerade in tiefster Konzentration! Ihr dürft gerne passieren, aber zückt ihr das Schwert werden sich die Fleischhüllen an euch laben! Und kommt den Hunden bloß nicht zu nahe! Meine Aufmerksamkeit gehört den zwei Menschenhüllen, die Köter sind also gerade ganz ohne Führung!"

    - Rufernovize


    Der Vollständigkeit halber ist hier auch noch das GIF aus dem Screenshotthread, dabei handelt es sich um eine andere Ecke der Dämmerungsbrücken:

    Falls jemand wie ich ein dunkles Thema verwendet, hier der Direktlink zum Monolog des Waldkindes: LINK


    Liebe Grüße,

    Legion

    j2Dw1M

    "Was keine Heilerin mag flicken, kein Usurpator will nehmen,

    kein Gott kann besteigen, ist zu verwüstet um zu lieben."

  • Wirklich schöne Screenshots.

    Aber Gesundheit kann man weder kaufen noch mappen oder pixeln. Also hat das Vorrang :)

    Mach dir keine Sorgen, das Forum läuft dir nicht weg ^^

    Wünsche dir eine gute Besserung!

  • Danke euch beiden für die lieben Worte!!


    ChimaereJade , ich hab es lange versucht, aber letztendlich bin ich ebenfalls zum Entschluss gekommen, das man tatsächlich nichts übers Knie brechen kann, wenn man denn nicht konform mit der jetztigen Situation ist! Vielen lieben Dank :)


    Zion , danke dir vielmals für die ermunternden Worte! Wär das schön, wenn man einfach die Probleme wegpixeln könnte, nicht? ;D


    Ich gebe mein Bestes, also habt bitte alle mit mir Geduld :)!

    j2Dw1M

    "Was keine Heilerin mag flicken, kein Usurpator will nehmen,

    kein Gott kann besteigen, ist zu verwüstet um zu lieben."

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Legion ()

  • Grüß euch meine Freunde!


    Ich hab mich gestern entschieden, dass ich euch nach dieser Verschiebung mehr vom Spiel zeigen möchte, abgesehen von Screenshots. Ausserdem arbeite ich nach wie vor am Spiel, nur nicht in meinem gewohnten Tempo. Eigentlich wollte ich mir eine Pause nehmen, aber ganz aufhören kann ich nicht wie es scheint ;)

    Deshalb bringe ich euch heute einen kleinen Einblick, wie denn der erste Besuch in der 4. Stadt auf Kjarans Reise ungefähr aussehen kann.

    Ihr werdet in diesem Video hauptsächlich ein paar kleine Einblicke in einen Teil der Story erhalten, sowie ein wenig mehr Hintergrundwissen über die Welt. Das heißt im Klartext: Viel Dialog, keine Kämpfe oder Erkundung. Ihr werdet allerdings einen großen Einblick in die Atmosphäre von Aris und den angrenzenden Areale erhalten!


    Lasst mich gerne eure Meinung oder bestenfalls Feedback dazu wissen!

    Bedenkt bitte auch, dass das alles noch 'Work in Progress' ist, da dieses Areal erst in der zweiten Demo auftauchen wird (im 2. Kapitel).


    LINK ZUM VIDEO AUF YOUTUBE


    Ein paar Infos zum Video:

    • Die gezeigte Laufgeschwindigkeit wird natürlich nur fürs Video genutzt. Im richtigen Spiel läuft man in den meisten Arealen.
    • Der Timer am Anfang wird durchs trinken einer "Phiole der Einsicht" ausgelöst. Diese offenbart verborgene Wege und Geheimnisse für 3 Minuten. Ihr Gegenstück, der "Trank der Einsicht", zeigt diese Pfade für 15 Minuten an. Es handelt sich also um eine begehrte Ressource, die man nur mit Bedacht einsetzen sollte.
    • Nachdem man das Buch des Abenteurers in der verkommenen Hütte gelesen hat wird der verwunschene Wald auf der Weltkarte sichtbar gemacht. Man kann diesen Ort natürlich vorher auch schon finden, allerdings erhält man erst Zugang zur Weltkarte, nachdem man das erste mal Aris erreicht hat. Das Gebiet kann übrigens von einem späteren Begleiter ebenfalls aufgedeckt werden, also muss man nicht unbedingt das Buch gelesen haben um diesen Ort zu erreichen.
    • Die Ruckler beim Gebietswechsel im Tempel der Tränen werden natürlich noch beseitigt. Generell ist der Tränentempel von den gezeigten Gebieten am wenigsten fertig ;D


    Wie gesagt, ich würde liebend gerne erfahren, was ihr davon haltet und was ihr vielleicht daran ändern würdet!


    Viele liebe Grüße,

    Legion

    j2Dw1M

    "Was keine Heilerin mag flicken, kein Usurpator will nehmen,

    kein Gott kann besteigen, ist zu verwüstet um zu lieben."

  • Absoluter Wahnsinn, was du für eine immersive Atmosphäre erzeugst. Jeder Sound und jedes Detail ist passend platziert und macht alles lebendig und einzigartig. Zudem wirken die Maps nicht wahllos gemappt, sondern alles macht mit seiner Anordnung und dem Aufbau Sinn und erzeugt somit eine glaubhafte Welt. Bin schon mächtig gespannt auf etwas Spielbares :thumbup:


    Edit: Gerade gesehen. Das Einzige, was mir nicht so gut gefällt, sind die abgeschnittenen Kanten bei den Faces/Busts. Wenn man direkt drauf achtet, stört das schon irwie das Gesamtbild. Ist aber meckern auf hohem Niveau.

  • Stitch schrieb:

    Absoluter Wahnsinn, was du für eine immersive Atmosphäre erzeugst. Jeder Sound und jedes Detail ist passend platziert und macht alles lebendig und einzigartig. Zudem wirken die Maps nicht wahllos gemappt, sondern alles macht mit seiner Anordnung und dem Aufbau Sinn und erzeugt somit eine glaubhafte Welt. Bin schon mächtig gespannt auf etwas Spielbares :thumbup:


    Danke dir vielmals für das Lob Stitch !!

    Das Worldbuilding ist eines der wichtigsten Aspekte in Sanguine Skies, also freut es mich dass es so klappt wie ich mir das vorgestellt hab :)


    Stitch schrieb:

    Edit: Gerade gesehen. Das Einzige, was mir nicht so gut gefällt, sind die abgeschnittenen Kanten bei den Faces/Busts. Wenn man direkt drauf achtet, stört das schon irwie das Gesamtbild. Ist aber meckern auf hohem Niveau.


    Das ist mir leider auch schon seit langem ein Dorn im Auge ;D

    Da ich den RMMV Faceset Gerenator für die Gesichter benutze, wird es aber wohl oder übel so bleiben...

    Ich hab selbst schon versucht, die fehlenden Skalps nachzumachen, das hat aber nach nix ausgesehen, aufgrund meiner eher laienhaften Grafikkenntnisse. Auch hab ich versucht, die harte Kante mit Dithering zu kaschieren, hat auch schlecht ausgesehen. Da sich alleine im ersten Viertel des Spiels schon ca. 60 verschiedene Gesichter befinden, fallen Commisions auch weg.

    Aber ich denke, dass das Ganze nach einiger Spielzeit nicht mehr so arg auffallen wird (hoffentlich :D)!

    j2Dw1M

    "Was keine Heilerin mag flicken, kein Usurpator will nehmen,

    kein Gott kann besteigen, ist zu verwüstet um zu lieben."

  • Wow, unglaublich atmosphärisch, Respekt.


    Mir gefallen auch die überblendeten Übergänge beim Ortswechsel.

    Einzig das Textfenster mit den Busts finde ich für meinen Geschmack zu groß, das nimmt bei Unterhaltungen so viel von der Karte weg. Stört aber vielleicht auch nur, weil man jetzt passiv zukuckt. ^^

  • Danke euch allen vielmals für die netten Worte, freut mich sehr dass es euch gefällt! :)


    Danke dir Spektakulum , Ich hab mir schon überlegt, wie ich das Ganze ein wenig kleiner machen könnte! Bis jetzt hab ich mich sowieso noch auf kein finales Textboxdesign festgelegt, wer hätte gedacht dass alleine die Wahl zur Textbox schon so schwierig sein würde? ;D


    Oh, welch dickes Lob Blackfield , vielen lieben Dank :)


    Vielen, vielen Dank Murdo , da werd ich glatt rot ;D

    Ich denke inzwischen, dass die Verschiebung nur noch mehr Positives für Sanguine Skies bedeuten wird, also werde ich das definitiv beherzigen!

    j2Dw1M

    "Was keine Heilerin mag flicken, kein Usurpator will nehmen,

    kein Gott kann besteigen, ist zu verwüstet um zu lieben."