Ballonfix für Parallaxmapper

  • Wer mit Parallaxmapping arbeitet wird das Problem sicher kennen und genau für die teile ich hier einen kleinen Workaround um das Problem zu umgehen.

    Nun zu der Ausgangslage.
    Wer kennt und nutzt sie nicht.
    Die Ballons die zumindest etwas leben in die trockenen Gespräche der NPC's bringen, doch leider machen diese häufig Probleme da sie unter der Bilderebene angezeigt werden welche man nutzt um die Teile der Map anzuzeigen, die sich über dem Spieler befinden.


    In diesem Fall verdeckt der obere Teil des Baumstumpfes den Ballon...




    Nun um dies zu umgehen benötigen wir das ein oder andere Plugin.


    Pictureanimation von Galv <<


    Optional:


    Picture Effects von Moghunter<<


    Mit dem ersten Plugin von Galv ist es uns möglich Animationen über Bildern anzuzeigen. Nachteil ist, das es die Animationen nicht nur über diesen anzeigt, sondern auch das Bild als zum bestimmen der Position benutzt.


    Mit dem 2. Plugin von Moghunter, ist es uns möglich ein Bild an den Spieler zu "kleben" welches auch beim Mapwechsel nicht gelöscht wird


    Nun kann sich der eint oder andere schon denken wie der Workaround aussieht.


    Als erstes erstellen wir uns für unsere Ballons einmal Animationen.

    Hier hat man auch direkt den Vorteil, dass man nicht mehr mit der Anzahl an verfügbaren Ballons limitiert ist.


    Hier habe ich schon mal eine Grafik für die Ballonanimationen zusammengeschnippelt:


    BallonAnimationen.rar



    Ich benutze 15 Frames, natürlich könnt ihr das länger oder kürzer machen.
    Zudem habe ich die Position auf "Kopf" gestellt, was jedoch immer etwas darauf ankommt wie gross eure Sprites sind.
    Ich habe hier die Standard 48x48 Sprites genommen.




    Dann benötigen wir ein Bild, das wir auf dem Char des Spielers platzieren können. Dafür benutze ich ein transparentes Bild, das so gross ist wie der Sprite( diese Grösse ist praktisch zum anpassen der Position der Animation).



    Nun kommt etwas Eventing.


    Wir speichern die X und Y Koordinaten des Spielers wie es schon so oft in Tutorials gemacht wird.

       



    Anschliessend zeigen wir das Bild auf dieser Position an und fixieren sie mit dem Pluginbefehl des Moghunterplugins.
    am Ende noch ein Selbstschalter der uns auf eine neue Eventseite führt, da wir das Ganze auf Autorun an Anfang des Spieles ausführen.


    Um die Animationen anzuzeigen empfehle ich für jeden Ballon ein einzelnes Gewöhnliches Ereignis zu erstellen damit man dann bequem eines davon auswählen kann und nicht jedesmal alles neu eventen muss.


    Hier benutzen wir das Bild das wir mit dem Moghunterplugin an dem Spieler befestigt haben.
    Wir zeigen auf Bild nr. 98 (Das Bild auf dem Spieler) die Animation nr. 2 (Unsere Ballonanimaion).
    Um das "Warten auf Schluss" zu erreichen setzten wir einfach danach einen Wait von 15 Frames oder wie viele Frames eure Animation nun hat.



    Falls das Plugin nicht gehen sollte wegen Inkompatibilität oder was weiss ich...
    Dann könnt ihr das Bild vor dem Anzeigen der Animation zum Spieler bringen


    Joa das währe es eigentlich. Jetzt müsst ihr nur noch das Gewöhnliche Event aufrufen statt den Eventbefehl für die Ballons zu benutzen.

    Als Ergebnis sollte es dann so aussehen: Ballon über Bild.




    --Ende--