Dungeon of the Overlord (Arbeitstitel) - Tech-Demo

  • Moin und guten Tach :=)

    Ich halte mich kurz. Hab hier eine kleine Techdemo zu einem Puzzle-Spiele was gekreuzt mit nem RPG ist.
    Ka wie man das ganze erklären soll xD

    Einfach mal testen und Meinungen geben bitte :D


    Screenshots:
    6Mp2Bl.png
    Download

    Dieser Beitrag wurde bereits 8 Mal editiert, zuletzt von MrSerji ()

  • Hey!

    Hab das ganze ja schon im Discord beobachtet, freut mich, dass es bereits eine kleine Demo gibt.

    Hab mal kurz reingeschaut, alleine vom Aufbau wirkt das Ganze schon sehr innovativ und hebt sich von der Masse an Maker-Games ab.

    Die Maps sind trotz der Größe sehr detailreich und das Tileset passt auch super zu diesem Art von Game.


    Werde da definitiv noch weiterspielen, soweit sieht es gut aus.

    Einzige Negative aktuell sind einige Textfehler, aber dass ist für eine erste Demo mal nicht so schlimm ;)


    LG Nemo

    "How should a monster ever change when nobody cares for it?" - Nemo, The Sunstone Chronicle

    OV7YYB.png

  • Ja mein Schreib/Rede-Englisch ist nicht das beste, ich rede ja kaum mit jemanden auf englisch xD

    Verstehen tue ich das dann besser ^_^ Werde mir da später jemand holen, der das mal korrektur lesen wird :)

    Da hab ich 'nen Tipp-to-go für dich: Schreib's einfach auf deutsch und klatsch es in DeepL. Der Übersetzer ist viel besser als Google und sorgt auf jeden Fall schon mal dafür, dass die Grammatik passt. Hauptproblem ist, dass wir Nicht-Muttersprachler nie ganz genau wissen, ob das englisch für andere natürlich klingt. Sind aber so Feinheiten, kann man sich dran aufhängen. Für den Anfang wird dir das ziemlich gut weiterhelfen.

  • Wie englischlastig ist das Spiel den? Ich kann fast gar nicht was mit englischen Texten ist :( Stats und Waffen ect geht noch, aber Dialoge lesen... ||

  • Naja komplett xD
    Grundsätzlich gibt es aber keine Story bisher. Es wird halt nur erklärt was man so machen kann.

    Ich erklärs hier nochmal dann auf Deutsch :D


    1. Kämpfe laufen automatisch ab, sobald man sich dafür entscheidet. Ein Kampf ist nur möglich wenn der "STR"-Wert vom Helden größer ist, als der "GUA"-Wert des Gegners. Das wird aber automatisch erkannt. Einen "Tod" gibt es nicht. Man wird sobald man keine HP mehr hat ins Camp zurück geschickt und muss gucken wie man wieder an Leben kommt.


    2. Das Spiel ist etwas "Trial&Error". Das heißt man muss rumprobieren was als nächstes zu tun ist. Wenn man falsch vorgeht, kann man sich das Spiel verbauen und muss nochmal neu anfangen. Deshalb ein kleiner Tipp: Speichert vor dem Dungeon, damit ihr die Introsequenz mit dem Tut etc. nicht immer durchführen müsst.


    3. Der Wirt "Barkeeper" verkauft einem Buffs die nur einmal im Kampf eingesetzt werden können danach verfliegen die. Bin mir am überlegen ob ich das ganze auf "Easy" von der Nutzung her erhöhe, aber jetzt bleibt das erstmal so :)
    Den Wirt findet man in der Holzhütte im Camp.


    4. Der Arzt "Doc" heilt einen komplett. Die Nutzung ist allerdings kostenspielig. Die 1. Heilung ist gratis, die weiteren werden immer teuerer. Der Doc ist im Lazarett anzutrffen (Zelt im Camp).


    5. Mit "ESC" öffnet man das Menü wo man Speichern/Laden/Optionen/ZumTitelZurückkehren kann. Mit "Tab" wird das Ingame-Menü geöffnet. Dort werden Items, Monster die sich auf der Map befinden, die Effekte der "Artefakte" angezeigt. Außerdem die jetzige Quest und sobald man den "Warpstone hat" kann man von dort aus sich auch teleportieren.


    6. Nun die Artefakte. Das sind die Tränke und Herzen die auf der Map verstreut liegen. Damit werden die Stats vom Helden erhöht. Im späteren Verlauf steigen die Effekte dieser an. Also desto weiter man im Dungeon voranschreitet. Wichtig ist zu beachten, dass man aufpassen muss was man einsammelt. Man wird immer geheilt, egal wie viel Leben man hat und verschwendet so vielleicht wertvolle Ressourcen.

    Hoffe mal hab jetzt nichts vergessen xD
    Der Doc und der Arzt sind aber noch nicht gebalanced, heißt die sind noch etwas überteuert. Man kommt aber durch die ersten 10 Ebenen auch ohne die nutzen zu müssen :)
    Ein "End-Screen" von euren Werten wäre btw. auch ganz nett ^_^

    -MrSerji

  • Also, direkt mal reingezockt. Jetzt werd ich dein Spiel erstmal vernich... feedbacken! Feedbacken! Fangen wir an: Erstmal zusammengefasst: Kann sich sehen lassen, verdammt gute Ansätze. So ganz allgemein kann ich sagen... ich mag's, weil es endlich mal was anderes ist. Kein Maker-Einheitsbrei mit Sideview-Battlern in Miniaturformat, sondern was ganz eigenes mit eigenen Grafiken und eigenen Systemen, das man so noch nicht kennt. Da wird was gutes draus werden.


    - Grafik ist dir top gelungen, da kann man nix sagen. Pixeln ist dein Ding.

    - Apropos Pixel: Das Logo vom Titelscreen ist dir beim Skalieren gegen die Wand gefahren - sah davor wahrscheinlich sehr viel besser aus. Ist aber nicht wichtig, weil's eh nur dein Arbeitstitel ist. Musst nur beim richtigen Logo dann drauf achten.

    - Spiel gestartet und ich kann direkt die Figur steuern. Kein langes Introgelaber. Du redest nicht lang um den heißen Brei und kommst direkt zur Sache. :thumbup:

    - Lagerfeuer-Ambiente... chillt.

    - Schön sauber alles am Screen ausgerichtet (z.B. die Textbox). Musst für das Hauptmenü dann halt auch noch machen. xD

    - Ich bin ein Fan von guten und übersichtlichen Menüs. Deine sind gut und übersichtlich. Fazit: Bin also auch ein Fan von deinen Menüs. :D

    - Joa, das englisch ist seeehr verbesserungswürdig. Aber mit DeepL nimmst dir da nochmal 'nen halben Tag Zeit, gehst über alle Texte drüber und dann läuft das.

    - Hätte ich den Warpstone auch ohne das Tutorial bekommen? Kann nicht nachschauen, im Menü ist ja kein Inventar? Hab das Tutorial beim ersten Mal aus Versehen geskippt, weil ich mich nicht in die Reihe gestellt hab. Der Tw0Face reiht sich ungern ein. Danach hatte ich die Option nicht mehr. Finde, die Tutorial-Option kannst ruhig verfügbar lassen.

    - Brauchst du die ganzen führenden Nullen in den Menüs? Kann die Idee dahinter verstehen, du willst das sauber formatiert haben. Aber da überlappen weiße Zahlen mit grauen Nullen, was ich nicht schön finde.

    - Kleines Detail: Dialoge in Textboxen sind grau. Mach lieber weiß, ist schöner.

    - Ich versteh die Kämpfe nicht. Die Laufen automatisch...? Wenn ich Enter drücke, werden sie schneller? Bringt mir das einen Vorteil im Kampf? Oder hab ich da gar keine Interaktionsmöglichkeiten? Überseh ich da was?

    - Letzter Punkt: Ich häng fest... glaub, ich check dein Spiel einfach nicht. :( Konnte eine Säule runterdrücken (oben), aber die anderen nicht. Brauche da wohl einen Schlüssel oder so? Bin nochmal zurück und hab nachgeschaut, aber find keinen.


  • Danke erstmal für deine "vernich... Feedback" xD

    - Danke, aber es geht besser. Muss noch dran arbeiten.
    - Das Logo ist einfach mit "nächster Nachbar" hochskaliert wurden und ein paar Effekte noch obendrauf... Wie gesagt nur Arbeitstitel xD

    - Hat ja auch noch keine Story das ganze xD

    - Muss nur schauen ob ich die Music für das was ich geplant habe auch wirklich nutzen kann. Grundsätzlich würde die Lizenz das soweit erlauben. Aber da schreib ich mit den Künstlern noch drüber :)

    - Das Menü war extra so xD Aber das auszurichten ist das kleinste Problem :D

    - Danke :=)

    - Jo wie gesagt, rede halt nicht soviel englisch, das letzte mal ist schon ein paar Jährchen her xD Aber ich denk auf Dauer komme ich da wieder rein :D
    - Du musst so oder so mit dem Einweiser reden. Daher kriegst du ihn immer. Es soll später noch ein paar level geben wo man den wieder verliert und das ganze etwas erschwert. Btw.mit "TAB" hast du das eigentliche Menü ^_^ Ist ein wenig so wie auf der Konsole wo du mit Select dein Menü öffnest.
    - Jop. Aber ich denk die kann man auch etwas abmildern oder nur zu 50% Transparenz anzeigen.

    - Die Texte sind eigentlich farblich alle gleich. Also die Ziffern im HUD haben die gleiche Farbe wie die in den Dialogen.

    - Jep die laufen automatisch. Du kannst den Kampf nur beschleunigen oder in den Optionen direkt den Speedfight an machen, wo die Kämpfe mehr oder weniger komplett übersprungen werden.

    - Es gibt 3 verschieden Säulenarten und 3 passende Schlüsselarten. Pro Säule braucht man ein Schlüssel. Wenn du keinen mehr hast, dann hast du verkackt auf gut deutsch ^^ 


    Hoffe mal du kommst durch ^^
    Hab oben ein Guide-Vid reingestellt, da kannst du dann mal schauen wie man voran kommt :)

    -MrSerji