Akaime - Das Auge der Wahrheit

  • Hallo Freunde!!!

    Endlich ist das es soweit, nach mehreren Jahren Entwicklungszeit kann ich euch endlich mein Spiel vorstellen. 

    Ich schätze mal es ist so zu 40 % fertig. Ich habe damals 2017 mit dem Ace angefangen und dann zum MV gewechselt.

    Bzw. habe ich bereits 3 mal mit Spiel grafisch überarbeitet bis es so aussah wie jetzt. Da ich sehr selbstkritisch bin

    finde ich aber andauernd etwas was ich verbessern möchte aber naja...


    Ich würde mich wirklich freuen wenn ihr euch das Spiel anschaut ggf. auch spielt den ich habe mir wirklich

    sehr viel mühe gegeben und Liebe im Detail ins Spiel gebracht. Das Spiel wird kostenlos und wird voraussichtlich für Windows,Android und XBox erscheinen. Das Spiel wird wohl zwischen 6-10 Stunden lang je nach dem ob man nur Hauptaufgaben oder auch Nebenaufgaben macht.


    Und wer helfen möchte, egal in welcher Funktion ist auch stets Willkommen.


    Aber genug gelabert nun zum Projekt!

    Freue mich auf euer Feedback. :)




    Release Datum: Q4 2020/ Q1 2021

    Demo Release (Nur Betatester): Bis spätestens Ende 2019!

    Trailer Release: Bis spätestens Ende 2019!

    Gameplay der ersten 15 min: 30 November 2019!







  • Das spiel klingt doch schon mal interessant (=

    Wer Einflüsse aus Terranigma, Kotor und Dragon Age in sein Spiel einbaut, der weiß was gut ist.:D


    Ich spiele leider ungern Demoversionen und werde wohl auf die Vollversion warten.

    Oder ist das erste Kapitel schon fast mit einem ersten Teil gleichzustellen? :/


    Den Trailer werde ich mir auf jedenfall mal ansehen sobald er verfügbar ist.

    Bin echt gespannt was mich da erwartet. :):thumbup:

  • Ich schließe mich meinem Vorschreiber an und muss sagen es klingt wirklich interessant, auch die Screenshots wecken Interesse.


    Ich würde mich auch gerne als Beta-Spieler melden, wenn du noch jemanden suchen solltest.

    Bin auf jeden Fall auf die weitere Entwicklung gespannt und deine Mühen kann man deutlich im Spiel erkennen. ^^

  • Ich teste gerne Spiele.

    Rechtschreibung ist nicht meine Stärke, aber den Rest nehm ich mir vor :) 

  • Erstmal vielen dank für euer Feedback Leute.:)

    Ich habe tatsächlich einige Dinge vergessen die mir erst später wieder eingefallen sind. Diese werde ich gleich bzw. im laufe des Tages noch dazu editieren.

    Außerdem sind mir auch noch einige Rechtschreibfehler aufgefallen die man auch korrigieren muss ^^.


    DonF204

    Vielen Dank ^^ es sind aber auch einfach geniale Spiele und deswegen versuche ich einen Teil vom Feeling dieser Spiele in meins einzubauen. Im Stil von ähnlichem Quest-Design,Hommge an Quest,Anspielungen auf Charakter oder Twist ala Bioware sind :P. Überhaupt befinden sich ziemlich viele Anspielung auf bekannte Filme,Spiele oder Serien. Dazu habe ich noch einige Easter Eggs versteckt wie das Terranigma Easter Egg zb direkt am Anfang. Ich denke das ist kaum zu übersehen. Also immer die Augen offen halten.:D8o. Übrigens hab ich die Persona Spiele vergessen das Kampfsystem orientiert sich stark daran.


    Aber um deine Frage zu beantworten: Es wird wahrscheinlich 4 Kapitel geben wobei das erste eins der längsten ist. Das Spiel wird so lange gehen wie es

    von der Story her Sinn macht. Künstliche Verlängerungen werde ich definitiv vermeiden.


    Release ist für Ende nächstes Jahr angepeilt. Dieses Projekt ist mittlerweile größer geworden als ursprünglich geplant.


    @saniix3

    Jakane

    Vielen lieben Dank! Ihr seit natürlich beide dabei. Sobald die Demo fertig ist werde ich mich bei euch melden. Es wäre gut wenn noch 3-4 weitere Leute

    sich als Betatester melden würden. Das Balancing ist meiner Meinung nach der schwerste Teil und deswegen brauche ich User-Feedback.

  • Danke für die Antwort ChimaereJade  :)

    Ich finde das Persona Kampfsystem ist das beste was rundenbasierte Jrpg zu bieten haben.

    Wie auch in den Persona Spielen wird man die Reihenfolge manipulieren können.

    Elemente und Schwächen sind schon eingebaut. Das einzige was etwas Problematisch ist, ist das mit dem Niederschlag (Knockdown) nicht so funktioniert wie ich will, aber möglicherweise kann mir da ja jemand helfen.



    Ursprünglich lag der RPG Fokus auch noch mehr auf westlichen Spielen. Das heißt es sollte Dialog-Auswahl ala Dragonage geben und natürlich Entscheidungen!!!

    Die Dialog Auswahl wurde über Bord geworfen da ich das allein nicht stämmen kann da es zuviel Zeit kostet und sonst viel zu Groß wird. Es wäre nämlich wichtig das die Entscheidungen wirklich Auswirkungen haben. Entscheidungen wird es zwar trotzdem geben auch

    wenn diese nicht mehr so relevant sind wie geplant. Der Fokus hat sich eher auf einer linearen Story verlagert, mehr wie es halt klassische Jrpg sind. Einfach weil man eine feste Story besser umsetzen kann und die so als ganzes besser funktioniert. Also mittlerweile ist es echt ein Mix aus J-und-W-Rpg.

    :)

  • Klingt schon sehr rund! Persona müsste ich auch Mal irgendwann weiter spielen - es mangelt leider meist an der Zeit. x)


    Was ich hinblicklich Entscheidungen auch immer gut finde (und selber anwenden werde) ist, wenn man durch Entscheidungen Punkte bei Charakteren/Fraktionen bekommt/verliert. Das muss nicht Mal zwingend alle Sequenzen verändern, kann aber optionale Inhalte zugänglich machen - je nach Stand der Variablen. :)

  • Ja solltest du mal wirklich ich persönlich finde Persona 5 sogar besser als Final Fantasy 7. ^^:P


    Darüber hab ich tatsächlich auch schon nach gedacht aber es macht in meinem Spiel aus Story-technischen Gründen kein Sinn.

    Deswegen werde ich darauf verzichten wobei ich aber auch Fan von solchen Sachen bin. Was es wahrscheinlich aber geben wird sind

    4 verschiedene Enden die sich je nach getroffener Story-Entscheidung ein wenig verändern. :)


    Aber man muss später schauen wie gut das wirklich harmoniert. Deswegen konzentriere ich mich im Grunde darauf eine spannende

    Story mit vielen Wendungen und einigen Überraschungen zu erzählen.

  • So Freunde der Nacht. Ich habe heute mal ein neues Video für euch. Um genau zu sein das vom Titelscreen. Ich glaub das hab bis jetzt noch

    nicht erwähnt aber das Spiel ist eher düster und melancholisch gehalten und das mehr merkt man schon im Titelscreen in welche Richtung

    die Stimmung im Spiel geht.


    Nichts desto trotz gibt es natürlich auch paar lustige und entspannte Momente. Freu mich auf euer Feedback.:)


    https://www.youtube.com/watch?v=HhlxqsSXEO8





    BoandlkramerGames

    Ja das stimmt, aber um genau zu sein ist die Welt eher eine Mischung aus Claymore und The Witcher (Mehr Claymore als Witcher).

    :)


    Evermore Secret

    Klar du bist natürlich auch dabei!! Du sagst es, deswegen muss ich das an dieser Stelle nochmal sagen! Terranigma ist eins der besten Spiele aller Zeiten.

    Ach was Terranigma ist sogar beste Spiel der Welt hahaha ^^:P:D. Aber im ernst, jeder RPG Fan sollte es gespielt haben das Spiel hat eine einzigartige

    Story und Gameplay Mischung. Ich verstehe bis heute nicht wie weder ein Remake noch ein Sequel erscheinen konnte...

  • Daisetsu Naja wieviele Remakes zu alten SNES spielen hat es in den letzten 20 Jahren gegeben ... die kann man an einer Hand abzählen.(Handheld Adaptionen mal außen vorgelassen) Das ist zwar traurig aber inzwischen sind solche 2D Fantasy RPGs halt auch eher ein Nischenmarkt . Bestes Beispiel Konami! Konami hat damals einnige der ansprechensten RPGs wie Suikoden gemacht.. und schaut man sich Konami 15 Jahre später an.. naja ich schätze du verstehst was ich meine.. Es geht immer nur ums liebe Geld :-/

  • Ich wollte nur einen kleinen Zwischenstand posten weil ich schon länger nichts mehr geschrieben habe.

    Die Entwicklung schreitet eigentlich gut voran, das erste Kapitel ist fast komplett fertig. Die Demo muss ich aber wohl um 2-4 Wochen verschieben da es doch ein wenig mehr Arbeit ist als ich gedacht habe (Balancing - Polieren) und ich dazu auch noch ne Woche flach gelegen habe wegen Grippe.



    Aktuelle angepeiltes Demo Release: Ende November

    Offizielles Release Datum: Wahrscheinlich irgendwann Ende 2020

    Neue Infos, Bilder, Trailer und Gameplay Material: Innerhalb den nächsten 2-3 Wochen


  • Hallo Freunde der Nacht!!

    Es gibt mal wieder ein kleines Update:


    Ich habe hier im Forum mal den Thread ein wenig erweitert,erneuert und angepasst.

    Ihr findet jetzt bei den Features: Symbole die euch zeigen ob das Feature

    bereits im Spiel ist oder nicht. (Für die Demo interessant )


    Außerdem habe ich zusätzliche Infos zu der Welt von Akaime für euch.

    Heute angefangen mit der Aneignung oder wie man zu einem Akai wird.

    Diese Informationen könnt ihr auch im Spiel nachlesen! In der Bibliothek

    von Dezard. Ich werde sie hier nach und nach aber ergänzen.


    Würde mich wie immer über Feedback freuen.




    "Die Aneignung"

    Menschen die sich der "Organisation Akaime"

    anschließen wollen müssen einen Prozess über-

    stehen um so genannte Tsuyo Kräfte nutzen zu

    können. Der Prozess besteht aus folgenden:

    Es muss das Blut eines hochrangigen Dämonen

    getrunken werden, jedoch überleben es die

    meisten Menschen nicht, da nur eine 40 %

    Chance besteht es zu überstehen.


    Darum sollten wenn möglich Kinder vorgezogen

    werden um diesen Umstand zu mildern. Diese

    haben die besten Chancen nach dem Ritual am

    Leben zu bleiben.

    Als Kind steigt die Quote um bis zu 65 %.

    Übersteht der "Anwärter" diesen Akt färben

    sich seine Augen Rot wie Blut und die

    Haare Schneeweiß oder silbrig.


    Jedoch gibt es auch Akai die ihre ursprüng-

    liche Haarfarbe behalten haben. Die jenigen

    nennt man: "Kigen". In der Regel sind Kigen

    stärker als normale Akais.


    Es gibt jedoch verzeinzelt auch Ausnahmen.\.

    Außerdem haben Kigen auch manchmal einzig-

    artige Fähigkeiten die nur ihnen vorbe-

    halten sind.