Urangst

  • Downloadlink zum Spiel:

    Aktuelle Version (Kapitel 1 und 2)

    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


    Hallo ihr Lieben!

    Ich arbeite seit einiger Zeit an einem Spiel mit dem Namen "Urangst". Es ist jetzt gut zur Hälfte fertig.

    Da es mein Erstlingswerk ist, würde ich gerne einige Betatester suchen, die Lust hätten, es auszuprobieren. Das Spiel hat Bosskämpfe, die in Echtzeit stattfinden und selbst geskriptet sind. (Ähnlich wie bei Agoraphobia oder Alicemare). Es gibt auch Rätsel, die von der Verschaltung der Variablen komplex sind und immer ein hohes Fehlerpotenzial haben. Eine gute Freundin hat es schon für mich getestet und mir nützliches Feedback gegeben. Ich habe es natürlich auch immer wieder selber getestet, ob auch alles funtktioniert, wie es soll. Aber der Teufel sitzt im Detail und jeder einzelne beißt immer wieder zu. Ich würde gerne wissen, wie es bei Menschen ankommt, die mich und meine Art zu denken nicht kennen ;P.

    Das ganze Spiel ist von der Erzählweise etwas speziell und ich hätte gern ein wenig Feedback dazu um sicher zu sein, dass es auch für die Community taugt.


    Ich würde mich freuen, wenn ein paar von euch Lust hätten das zu testen und vielleicht auch auftretende Fehler zu notieren (Falls noch welche da sind X3). Es gibt noch andere Punkte, bei denen ich Rückmeldung brauchen könnte, aber das würde ich noch erklären, wenn ich es euch zusende.

    Über euer Interesse würde ich mich freuen!


    Vielen Dank euch im voraus und bis bald

    Martin






    Vorschau auf Kapitel 2



    ZUM PROJEKT

    Banner.jpg

    Dieser Beitrag wurde bereits 6 Mal editiert, zuletzt von Roots ()

  • Huhu, sieht ja schon mal interessant aus. Zu 50% fertig klingt auch sehr ambitioniert!

    In der Vorstellung würde ich wenigsten noch ein paar Screenshots reinstellen. Schau dir doch gerne mal andere Vorstellungen im Forum an.


    Videos sollten sich normalerweise selbst einbetten soweit du den richtigen link zum teilen verwendest:



    du musst kein Link erstellen, einfach nur die Adresse in den Text.

  • Da mein aktuelles Testprojekt irgendwie Sommer-Schlaf hält, kann ich ein anderes Spiel testen.


    Das Spiel scheint auch in mein "Beuteschema" zu passen.

    Wie lang ist die bisherig geschätzte Spielzeit?

  • Hallo!


    Die gute Jakane hat das erste Kapitel von Urangst nun in die Betatestung genommen und alle Fehler gefunden. (Die beste Betatesterin, die ich bislang hatte X3).


    Da waren tatsächlich noch ein paar Bugs und visuelle Sachen.

    Jetzt habe ich soweit alles korrigiert und das komplette erste Kapitel kann man jetzt spielen.


    Das Spiel enthält typisch für dieses Genre, allerhand Rätsel welche durch die Areale führen. Das zieht sich auch durch das ganze Spiel, wobei die Rätsel immer wieder etwas anders sind. Ab dem zweiten Kapitel wird man das deutlich sehen.

    Dieses Kapitel hat auch einen kleinen Showdown und schließt mit einem Bosskampf ab.


    Da es nichts kostet, gratis ist und man kein Geld bezahlen muss, könnt ihr das gerne mal testen und wenn ihr doch noch etwas findet wo der Wurm drin ist, dann lasst es mich gerne wissen.


    Download hier:

    Urangst - Kapitel 1


    Spielzeit:

    ca. 1 Stunde

    20 % des ganzen Spiels


    Viele Grüße und danke im voraus fürs spielen ;)

    Martin

  • Da muss ich (als gute Testerin :D ) doch gleich mal schauen wob wirklich alles behoben ist ;)


    Edit: Ich find schon wieder neue Dinge, weiter gehts per PN ;) 

  • Die letzten Bugs sind behoben, nun können andere Tester sich das gern ansehen :)


    Die Story ist intressant und die Maps schön designed.


    Schaut es euch an :D

  • Ich habe dein Spiel angespielt und würde dir gerne ein kurz Feedback dalassen.

    Erstmal allgemein meine Patentierte ASCII-Bewertungstabelle©:


    Gesamt Kampfsystem & Rätsel Grafische Gestaltung & Mapping Story & Dialoge Musik & Sound
    乁( ツ )ㄏ
    -Noch nicht möglich-
    ( ºωº )
    Noch nicht viel gesehen, aber einige schöne Bilder schon entdeckt
    ( •̀ ᴗ - )
    Mapping ist ausbaufähig, geht aber schon klar
    ¯\_(ツ)_/¯
    -Noch nicht möglich-
    ( •́ㅿ•̀ )
    Derweil gut


    :thumbup:Tolle Musik und Logos zu beginn.

    :thumbup:Du hast versucht den kurzen Tutorial Text schön ins Spiel einzubinden

    :thumbup:Schön aufgeräumtes Menü!

    :!:Nachdem ich erwacht bin und beide Türen benutzt habe konnte mein Charakter nur noch nach unten schauen und ich musste seitwärts gehen. Ich komme so nicht mehr weiter und muss das Spiel neustarten.

    :thumbup:Finde es cool wie der Charakter im Intro mit dem Handy herumläuft.

    :thumbup:Diesmal bin ich etwas weiter mit dem erkunden gekommen.

    :!:Ich habe erneut beide Türen hintereinander benutzt und bin verbuggt :( Ich beende den Spieltest hier mal.


    Gesamteindruck & Fazit:

    Ich werde evtl mal in eine Bugfreiere Version hineinschauen. Ich mag Rätsel Spiele ganz gerne, liegt mir mehr als die meisten Kampfsysteme. Viel Spaß beim weiteren entwickeln von Urangst. Der Name hat was ^^

  • Hallo Jitsu,

    vielen Dank für die sehr ausführliche Rückmeldung zu den ersten 30 Sekunden von diesem Spiel, bevor wieder alles die Hufe hochreißt.


    Irgendwelche Programmierheinzelmännchen gehen an meinem Rechner und machen bei Türdurchgangsevents eine fixierte Richtung des Charakters. Das werden sie mir büßen, diese Heinzelmännchen...

    Wie auch immer... dieser Fehler ist hjetzt auch behoben und jetzt sollte wieder alles spielbar sein:

    Link zum Spiel


    Danke nochmal an Jitsu


    Viele Grüße und b is bald

    Martin

  • Ach alle Fehler hab ich sicher nicht gefunden :)

    Aber 2 Spielbrecher, Mappingfehler (mit Türen hat ers :D ) und hier und da Schreibfehler.

    Alles in allem nichts wildes.


    Ein schönes, wenn auch kurzes 2. Kapitel :)

  • Dann muss ich es bei Gelegenheit nochmal abspielen. Ich mag den Trailer.

  • Ich habe Urangst auch einmal angespielt und hatte auch richtig lust weiter zu spielen, nach meinem ersten "Game Over", aber da nervte man mich doch mit zocken.

    Wenn du magst kann ich mir beim nächsten Durchlauf (oder eher zweiten Versuch xd) ebenfalls Notizen machen und auf Dinge achten, sozusagen ebenfalls ne ausführliche (oder wenn du keine Lust auf viel Text hast, eventuell auch aus Stichpunkten bestehende) Rückmeldung.


    Natürlich nur wenn es gewünscht ist, ansonsten spiele ich es still weiter. xD

  • So, hab dein Spiel gerade durchgespielt :)


    Ich finds echt gut, wie du alles rüberbringst. Die Atmosphäre ist sehr stimmig, die Musik gut ausgewählt und ein paar Mal hab ich mich auch erschrocken.

    Bin kein Horror-Fan, aber bei dir ist alles recht ausgewogen vorhanden, sodass sogar ich ein wenig Spaß hatte (kann man das so nennen bei einem Horror-Game? :/ Ich denke, du weißt, was ich meine ^^)

    Die Rätsel waren für meinen Geschmack genau richtig. Nicht zu leicht, aber auch nicht zu schwer, sodass man sich nicht zu lange daran aufhält und es den Spielspaß trüben würde.


    Mir gefallen auch einzelne Grafiken sehr gut, wie zb. den animierten atmenden Wolf oder das Drehen der Köpfe der Charakter, wie das Kind dem Vater in die Arme springt, wie die Katze von Diana geknuddelt wird ect.


    Es sind aber noch einige Rechtschreibfehler vorhanden, hatte jetzt keine Lust, die alle aufzuzeigen.



    Insgesamt hat es mir echt gut gefallen :)