Castle Warfare

  • Castle_Warfare_Screen1.png


    Castle Warfare ist ein Projekt, das als Tower-Defense-Spiel geplant war. Was daraus geworden ist, ist ein Spiel, in dem es hauptsächlich um das richtige Management von Ressourcen und dem damit verbundenen Bau von Verteidigungsanlagen geht. Das Spiel beinhaltet 15 verschiedene Szenarien, in denen ihr entweder euer eigenes Schloss gegen herannahende Horden verteidigt oder gegnerische Festungen überrennt. Die Spielzeit beträgt ~2 - 2.5 Stunden. Das Vx Ace RTP müsst ihr nicht herunterladen. Das Spiel funktioniert so wie es ist.


    Das Spiel ist sowohl auf Deutsch, als auch auf Englisch spielbar.


    GAMEPLAY:


    FEATURES:


    SCREENSHOTS:

    (Wundert euch nicht, dass die Screenshots auf Englisch sind. Das Spiel ist auch auf Deutsch spielbar.)


    DOWNLOAD:


    MEDIA:


    So viel zu meiner ersten Vorstellung hier. Ich wünsch euch viel Spaß mit dem Ding. ;)


    LG Tw0Face

  • Hey, Boros. Danke für deinen Kommentar.

    Cool, ich glaube mich dran zu erinnern.

    Hattest Du das Spiel nicht schon damals (evtl. in einer frühen Phase) im alten VX Ace-Forum vorgestellt?

    Ich hab im alten Ace-Forum so manches vorgestellt, aber das hier tatsächlich noch nicht. Es gab dort aber mal ein recht ähnliches Konzept, das mich stark zu diesem Spiel inspiriert hat. Gut möglich, dass es dir deshalb bekannt vor kommt.


    LG Tw0Face

  • Sieht sehr interessant aus. Da werde ich sicher mal reinschauen.

  • Also mir macht es Spass :D

    Ich wüsste nur gern wieviel Schaden rein kommen könnte, irgendwie verhauen mich die blöde 3er Zwerge immer :D

  • Hey, @Jakane. Freut mich, wenn's dir Spaß macht. Dann hab ich mit dem Spiel schon mal das wesentlichste Ziel erreicht. 8)

    Ich wüsste nur gern wieviel Schaden rein kommen könnte, irgendwie verhauen mich die blöde 3er Zwerge immer :D

    Ursprünglich wollte ich den zu erwartenden Schaden bei einem Angriff sogar anzeigen lassen. Ich hab aber früh gemerkt, dass das dem Spiel eine Menge vom Reiz nimmt. Aber hey, damit dir die blöden Viecher nicht nochmal eins auf die Glocke geben, spoiler ich dir mal eben schnell die Schadenswerte für einen typischen Stufe-3-Angriff.

    LG Tw0Face

  • ja so fühlt sich das auch an :D 

  • Yeahh geschafft.

    Schönes kleines Spiel, hat mir gut gefallen.

    Gibt es eine Fortsetzung?


  • Hey, @Flanschus. Cool, danke für's Lob. Freut mich, dass es dir gefallen hat. Eine Fortsetzung wird es denke ich nicht geben. Es kann aber gut sein, dass ich das System in ähnlicher Form irgendwann nochmal für ein anderes Spiel recycle.

    Danke für das Feedback. :)


    LG Tw0Face

  • Hi!

    Angezockt und für gut befunden :) Ich steh total auf diese Genre-Ausbrüche mit dem Maker und deine kleinen, aber feinen, taktischen Spiele. Ich habe die ersten Level durch und werde später noch weitermachen, Spaß macht's mir auf jeden Fall.

    Eins deiner Tower Defence-mäßigen Spiele hat mich zu meinem IGMC Projekt 2017, Donut Defense, inspiriert (falls du das jetzt wissen wolltest :D ). Ich freu mich auf weitere Projekte von dir!

  • Wusste nicht mehr wie viele Runden es waren.

    Aber ich hab die letzte Runde nochmal gespiel und 29 Runden gebraucht.

    Aber könnte vielleicht noch ein, zwei Runden sparen mit meiner Taktik.


  • @Rinober: Schön, dass es dir gefällt und ich find's ziemlich cool, dass meine Spiele dich inspirieren konnten. Folglich: Klar will ich das wissen. ;) Das ist für mich ein großes Kompliment. Dein Donut Defense muss ich mir auf jeden Fall mal zu Gemüte führen. Ich kenn das ja noch von damals, als es noch in der Entwicklung war. Und der Grafikstil hat mich schon damals umgehauen.


    @Flanschus: Deine Liste hilft mir auf jeden Fall. So kann ich sehen, ob die Skills auch so eingesetzt werden wie ich mir das vorgestellt hab. Danke für die Mühe. :thumbup:


    Was den Raubzug-Skill angeht: Der Skill entfernt nicht den Schutzwall des Gegners, sondern die Wirkung des Schutzwall-Skills von Sam, d.h. er kann nicht das Schloss infiltrieren, während er gleichzeitig hinter dem feindlichen Schutzwall in Deckung bleibt. Jetzt, wo wir so darüber reden, muss ich zugeben, dass die Beschreibung tatsächlich nicht ganz unmissverständlich ist. :saint:


    LG Tw0Face

  • Ich hab die ersten 3 Level gespielt und bin bis jetzt begeistert was man aus so wenig alles machen kann. Werde definitiv versuchen weiter zu kommen. :)

    Bis jetzt hatte ich Spaß.

  • Silenity hat sich das Spiel mal zur Brust genommen und ein Let's Try zu Castle Warfare aufgenommen. Das Video ist zwar auf Englisch, aber vielleicht interessant für alle, die noch einen Einblick in das Spiel bekommen wollen, bevor sie es runterladen. Und natürlich auch für alle, die einfach nur gern Videos auf Youtube schauen. :D


    LG Tw0Face

  • Prost, Leuts.


    Preisfrage: Wie lange kann man sich damit beschäftigen, ein Spiel zu verfeinern, das eigentlich längst fertig ist und (laut Spielerfeedback) eigentlich gut ist, wie es ist? Die Antwort: Sehr lange!


    Mein Perfektionismus hat mich dazu bewegt, trotz allem zu diesem Game noch ein Update rauszuhauen. Die Veränderungen sind hauptsächlich optischer Natur. Allerdings wird das Spiel auch um einige Funktionen erweitert. So gibt es jetzt zum Beispiel im Titel ein Optionsmenü, indem ihr die Lautstärke von BGM, SE und SE einstellen könnt. Mal im Ernst, jedes Spiel sollte sowas haben. Der MV bringt diese Funktion ja glaube ich von Haus aus mit. Beim Ace braucht man ein Script dafür, das glücklicherweise existiert.




    So, was noch? Das Standard-Speichermenü im Ace macht keinen Entwickler glücklich. Fast jeder verändert es irgendwie. Hab ich jetzt auch getan. Deshalb gibt es jetzt ein neues Speichermenü, das euch neben der aktuellen Spielzeit nun auch Informationen darüber liefert, in welchem Level ihr seid und ob es ein Angriffslevel oder ein Verteidigungslevel ist. Das erkennt man am entsprechenden Icon (Schild oder Schwert).



    Dem (sehr) aufmerksamen Beobachter mag aufgefallen sein, dass ich auch den Windowskin geringfügig angepasst hab. Er ist jetzt nicht mehr einfach nur tiefschwarz, sondern ich hab versucht, einen entsprechenden Grauton zu erzeugen, der besser mit dem Interface harmoniert. Ob mir das gelungen ist? Bildet euch selbst eine Meinung:




    Wann kommt das Update?

    Kein Schimmer. Ich lad's irgendwann hoch. Ist in meinen Augen nicht so dringend, da das Spiel bis auf diese geringfügigen Änderungen noch dasselbe ist. Die nächste Version (Castle Warfare Final Edition) entspricht nur eher meinem Streben nach Perfektion. xD


    Danke für die Aufmerksamkeit. :)


    LG Tw0Face

  • Preisfrage: Wie lange kann man sich damit beschäftigen, ein Spiel zu verfeinern, das eigentlich längst fertig ist und (laut Spielerfeedback) eigentlich gut ist, wie es ist? Die Antwort: Sehr lange!

    Dem kann ich mich nur anschließen (s. Angriff der Orks).

    Optische Anpassungen und kleinere Änderungen kann man eigentlich immer machen, ein Spiel ist praktisch nie ganz fertig.