War on Christmas

  • Disclaimer: Enthält Parodie von Religion und Politik

    War on Christmas

    Zitat

    "Spiele das Spiel das kontrovers, frevelhaft und blasphemisch ist.
    Aber wenn das nicht verfügbar ist, spiele War on Christmas."

    Zitat

    "So witzig, dass es auf rpgmaker.net abgelehnt wurde"


    Zusammenfassung


    Screenshots



    Intro, Titel und Fraktionswahl

    Weitere Videos


    Tech-Demo:

    Version 2019 05 09

    https://drive.google.com/open?id=1_GVVZbHUipiQRxA7ESVcwwWXibTp-340

    (Der Link führt zu einer Google Drive Seite auf der man nochmal auf das Download Symbol oben rechts klicken muss. Rechtklick auf den Link und & "Ziel speichern unter" funktioniert NICHT)

    Anleitung zum Spiel

    https://drive.google.com/open?…p8uJ5UQmNs-V1ukmRZsXPTPMG

    Ludus_Banner_sig.png

    Dieser Beitrag wurde bereits 13 Mal editiert, zuletzt von Lihinel ()

  • :D Das Setting ist sooo schräg. Aber damit hebt es sich halt auch absolut von anderen Games ab.

    Es ist wirklich beeindruckend, was du aus der Technik des MV raus holst! Ich verfolge jeden Entwicklungsschritt, den du postest.

    Leider sind solche Aufbauspiele an sich nicht mein Genre. :) Aber nur weil ich nicht Zielpublikum bin, sagt das ja nichts übers Spiel aus. :D Ich hoffe, du wirst dann später ganz viel positives Spielerfeedback bekommen!

  • Danke, ich hoffe mal das beste.


    Vom späteren Feedback hängt nämlich auch ab, ob ich das Plugin später noch erweitere und in mein Hauptprojekt einbinde.

    (Welches ich wenn sich nichts gravierendes ändern sollte vermutlich auf dem MV nochmal von Grundauf neu mache, wobei ich Maps und Grafiken zum Großteil übernehmen will.)


    Es ist weniger ein Aufbauspiel (wie zB das Städtebau system in meinem Hauptprojekt) und quasi mehr ein Starcraft-Light, also ein RTS (Real Time Strategy).

    Mit 6 Gebäudetypen und 10-12 geplanten verschiedenenEinheiten pro Seite (von denen ich allerdings erst 4 als Portraits und 2 als Charset erstellt habe)


    Du kannst ja mal die Techdemo ausprobieren, wenn sie denn in ein einigen Wochen (und hoffentlich nicht erst Monaten) fertig sein sollte.

    Es gibt extra eine Pause Funktion (Während der die Spielzeit eingefrohren ist, man aber trozdem Kommandos geben kann) und 3 Schwirigkeitsgrade. (Die sich im Moment aber Hauptsächlich nur auf Schaden durch bzw Rüstung gegen Attacken auswirkt)

    Ludus_Banner_sig.png

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Lihinel ()

  • Mittlerweile ist das Ausbilden von Einheiten und Forschen von Upgrades/Freischalten neuer Einheiten soweit fertig.

    (Gebäudebau hat jetzt auch das selbe Menü und Gebäude schalten sich frei. Basis -> Zelt & Barracke -> Landebahn & Forschungszentrum -> Altar, aber dafür mache ich erstmal kein extra Video)

  • Beitrag von Lihinel ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • So, dank des "RPG Maker 29th Birthday: Release Something Event" von rpgmakerweb gibt es jetzt etwas früher als ursprünglich gedacht auch eine Tech-Demo.

    Link und Download funktionieren für mich, spielen ebenfalls, sollte es doch Probleme geben oder ihr einen Bug finden, dann sagt einfach bescheid.


    Spielzeit ~5-15 Minuten.


    Rückmeldungen willkommen.


    Edit: habe auch mal 4 Screenshots zum Startpost hinzugefügt.

    Ludus_Banner_sig.png

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Lihinel ()

  • Erwarte nicht zu viel, ist nur eine kurze Tech-Demo welche die Grundfunktionen bietet die man in den Videos sieht.

    Sprich Resourcen sammeln, Gebäude bauen, Einheiten ausbilden, forschen und Einheiten in Formation bringen, bewegen und angreifen.


    KI gibts noch keine, also greifen Gegner erst an wenn man in ihren Sichtbereich vordringt und sie bauen ihr Basis nicht aus.

  • Nabend! :)

    Hab die Demo durch und wurde ganz gut unterhalten.

    Strategiespiele in dem Format mit einem RPG Maker entwickeln stelle ich mir wahnsinnig kompliziert vor.

    Haste soweit aber hinbekommen und ich denke du weißt selbst was noch zu tun ist.


    Werd dein Projekt im Auge behalten und schauen was sich noch tun wird mit der Zeit.

  • Valentine  

    Hey, freut mich zu hören.

    Wenn du noch konkretes Feedback hast immer her damit, immer möglich das ich für das eine oder andere etwas Betriebsblind bin und nicht selber merke.


    Die nächsten Wochen werde ich erstmal pausieren bzw. bug fixen wenn welche gemeldet werden, was dann ansteht sind:

    -Mehr Einheiten (Sprites) erstellen.

    -Unterschiedliche Bewegungsgeschwindigkeiten für Einheiten.

    -Erforschbare Spezialfertigkeiten für Einheiten Einbauen. (z.B. Kurzdistanz sprinten für Elf, Erhöhte Feuerrate für Mobile Infantry usw.)

    -Bewegungshotspots/checkpoints einbauen damit man selbst oder der Gegner Einheiten über weite Entfernungen über die Karte schicken kann ohne das sie feststecken.

    -Und naturlich eine Gegner KI (wobei ich das ganze wohl Szenario basiert aufbaue, also spezial if/then für jede Karte einzeln mit ein paar Basis if/then für alle Karten. Mein Ziel ist nicht etwas zu basteln, dass mit einem guten Spieler auf beliebigen Karten mit halten kann, dafür fehlt mir das Know-How)

  • Neue Version 2019 05 03:


    - Ein Bug Gefixt der dazu führte das Elfen und Kreuzritter nicht angriffen.
    - Ein Rechtsklick auf dem Feld bringt jetzt direkt zurück ins Hauptmenü, Rechtsklick innerhalb der Begrenzungen des Menüs bringen einen zum Vorherigen Menü. (Das sollte hoffentlich die Benutzung deutlich vereinfachen)
    - Die Ziele der ausgewählten Einheiten haben nun ein Fadenkreuz als Schatten. (Dies sollte klar machen wer wen angreift)
    - Die Bewegung fest steckender Einheiten sollte sich verbessert haben. (Sie sollten nichtmehr so lange feststecken wie zuvor und an kleineren Hindernissen leichter vorbei kommen.)

  • Version 2019 05 09:

    - Wenn man die "Shift" Taste gedrückt hält und auf einen Menübutton klickt bekommt man nun Informationen über diesen Button angezeigt.

    - Man kann nun mit dem Mausrad oder den "Bild rauf/runter" Tasten Zoomen.

    - Man kann nun mit Enter oder Leerzeichen Taste das Spiel pausieren bzw. fortsetzen.

    - Ein zusätzliches Icon am oberen linken Bildrand zeigt nun den Status (Laufend/Pausiert) des Spiels an.

  • Viel hat sich im letzten Monat ansich nicht getan und auch eine neue Demo wird es vorerst nicht geben, aber:


    - Bin gerade dabei das Spiel von Standard Auflösung auf 1280x720 umzustellen.

    - Einheiten Bewegung über große Entfernungen wurde hinzugefügt, vorbei sind die Tage als Einheiten bei wahl eines weit entfernten Ziels Kopflos gegen Wände liefen: