Love to Kill

  • Ja... Ich habe ja mal dieses Spiel vorgestellt und war mir nicht sicher ob ich das Spiel richtig durchziehen will,

    aber jetzt habe ich mich dazu entschieden, es komplett durchzuziehen.


    Alsoo... Ich bin nicht gut darin irgendetwas vorzustellen, daher sage ich das jetzt schon mal,

    wenn Fragen dazu sind, fragen... und Kritisieren, je genauer um so besser. ^^


    Das ist das derzeitige Coverbild: (Wird vielleicht nochmal überarbeitet)



    Zur Story:

    Es gibt mindestens zwei Stränge die man einschlagen kann. Jedoch wird sich das spiel immer mehr verknüpfen. ^^

    Man beginnt als ein junger blonder Vampir, welcher sich beschwert und eigentlich nur jagen gehen wollte.

    Dann kann man sich auch schon entscheiden, ob man bei diesem bleibt oder zu jemand anderem wechselt.

    Dort sieht man den Werwolf, welcher angeschossen wird und von jemanden aufgelesen wird.

    Mehr will ich noch nicht erzählen, aber es kommen sehr viele YouTuber vor und es wird viele Enden geben.


    Kleine Demo

    (Es ist daher ab 16, da es noch sehr schlimm und Blutig wird. ^^)


    Syncho: In Arbeit. ^^ (Wurde angefangen)


    Maping: 15%


    Screenshots:








    Ähm... Mehr weiß ich nicht... Daher für mehr Infos fragen. ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Sukira ()

  • Ich finde im ersten Screen das Haus zu sehr umstellt. Ich meine man hat doch meist etwas Platz neben Gebäuden. So wächst das wurzelwerk fast durchs Haus.

    Der Stil des Bust's im zweiten Screen gefällt mir sehr gut. Hat der gute überhaupt nen Telefon um einen Arzt anzurufen? Ansonsten finde ich DEN Raum gut eingerichtet, bis auf das leidige Thema Möbel an Wänden was immer aussieht als hätte man dahinter zur Wand noch ne Menge Platz aber sonst mag ich es 😄

  • Yey ne Antwort und Kritik. ^^


    Beim ersten muss ich dir jedenfalls zustimmen... Ich hab es da wirklich etwas übertrieben. Ich wollte es halt abgelegen und verlassen wirken lassen, damit es niemand findet. Da es ja eine Art geheimversteck sein soll.


    Zum zweiten. Freut mich das dir das gefällt und jap hat er + ist das dann auch eine der Quests um zu versuchen, dem Wolf, das leben zu retten... Oder auch sein eigenes. ^^

    Und das mit den Möbeln... Stimmt... Ich könnte die echt noch etwas nach oben rücken, damit es besser ausieht. ^^


    Das wird jedenfalls geändert und danke für die Kritik. ^^

  • Eine richtige Bewertung bekommt das Spiel noch nicht.


    Es sind einige Map- und Schreibfehler drin, die ich dir per PN geschickte habe.

    Das Thema an sich ist intressant, aber das Spiel lockt noch nicht so richtig, ist aber Ok für den Anfang.


    Das mit der Sprachwiedergabe solltest dir gut überlegen.

    Die Qualität muss gut sein, damit man überhaupt zuhört.


    Das Einbeziehen des Spielers ist denke ich Geschmackssache :/

    Ich werd es mal weiter beobachten 8)