~The Seventh Warrior~ [Vorstellungsthread]

  • Bad Stitches So viel Lob vom LoneLy Schöpfer 8) Das motiviert natürlich mega! Es freut mich sehr, dass dir die Details und Dark als Charakter so gut gefallen ^^ Da habe ich tatsächlich jede menge Arbeit reingesteckt. Auf das Kampfsystem freue ich mich selbst auch schon ^^ Es wird endlich sehr bald implementiert.


    Vielen Dank für dein bisheriges Feedback und ich freue mich schon auf das nächste, wenn du durch bist mit der Demo ;)


    Und bleib du schön am Ball mit LoneLy^^


    LG, Kias

  • Moin KIAS.

    Kleine Rückmeldung erstmal von mir. Ich hab The Seventh Warrior jetzt durchgespielt und mir meine 5 DIN A4 Seiten Notizen gemacht.

    Ich schick dir dann mein Feedback die Tage oder eventuell sogar heute schon.

    Aber eins vorweg. Ich hatte sehr viel Spaß damit und freue mich auf die stetige Entwicklung.


  • Ich habe dein Spiel angespielt und würde dir gerne ein kurz Feedback dalassen.

    Erstmal allgemein meine Patentierte ASCII-Bewertungstabelle©:


    Gesamt Kampfsystem & Rätsel Grafische Gestaltung & Mapping Story & Dialoge Musik & Sound
    (‾̴̴͡͡ ▿ ‾̴̴͡͡ʃƪ)
    Hammer
    乁( ツ )ㄏ
    das war ja leider noch nicht so richtig in der Demo zu erkennen
    (パ ³ ゚)♡
    Pure liebe zum Detail. Viele aufwendige Animationen
    ( ´•౪•`)
    Teilweise viel Witz und Humor. Endlich darf ich mal wieder den Bösen Spielen!
    ( •́ㅿ•̀ )
    Teilweise Gänsehaut Momente. Passt jeweils sehr gut zur Stimmung.


    :thumbdown:Ich hatte Probleme damit das Spiel im Fenstermodus zu starten. Vollbild zu erzwingen finde ich recht nervig. Oft Spiele ich RPG Titel nebenher oder habe wie jetzt noch ein Browser Fenster zum Notieren offen. Wenn ich versucht habe das Spiel kurz zu minimieren hat es zu oft zu einem Kompletten freez vom Spiel geführt und ich musste es einige mal mit dem Taskmanager beenden. Dann habe ich den Tipp von Sorata mit Alt+Enter bekommen. Jetzt lief es zwar besser hat aber noch immer so viel Platz wie im Vollbild verbraucht.

    :thumbup:Sehr hübscher Titelscreen

    :thumbup:Die schwarzen Wolken die bei der Sequenz mit dem Wachen über den Bildschirm ziehen sieht richtig Super aus. Auch das ganze Setting war klasse! Ein super Einstieg! Auch wenn der Prolog noch fehlt.

    :thumbup:Die Sequenz mit dem Geschenk als Ablenkung.. Genau mein Humor ^^ und ich liebe Kutten Träger! Die Sequenz die danach folgt mit den ganzen Entwickler Logos schafft zusammen mit der Musik ein richtig gute Atmosphäre.

    :thumbup:Die Animation bei der Befreiung von Dark., richtig Geil.

    :thumbup:Viele Animationen der Charaktere.

    :thumbup:Dark, Boss, Soldat 1 &2 endlich mal Namen die ich mir merken kann und wiedererkennen würde XD

    :thumbup:8Way mit Raster freien Bewegung. Steuerung fühlt sich gut an!

    :thumbup:Endlich mal ein "Darker" "Böser" Held!

    :thumbup:Das Wasser in der Höhle. Traumhaft.

    :thumbup:Bin nun außerhalb der Höhle, der Score mit der Musik. Genial. Ich möchte dieses Geschenk mitnehmen :D

    :thumbup:Die kleine Spinne die auf dem Boden krabbelt hat es mir angetan. Ich würde sie am liebsten mitnehmen :D

    :!:Leider noch nicht das richtige Kampfsystem mit Platzhalter Musik? Bin gespannt darauf :)

    :thumbup:Die verschiedenen Wasser-Ebenen im Ententeich. Herrlich. Zusammen mit der Musik würde ich da am liebsten erstmal eine Weile stehenbleiben und verweilen.

    :thumbup:Der Speicherdämon O.O Alta so geil.

    :thumbup:Das Bienennest! So viele Details überall!

    :thumbup:Tolle Weltkarte

    :?:Laufen da öfter Dämonen mit Flügel in der Gegend herum oder warum wundert sich Im Dorf keiner über das Aussehen?

    :?:Das Dorf hat ein eigenen Henker? und ein Doppelten Schafott?

    :thumbup:Geile trink Animation!

    :thumbup:Ich schreib es hier einfach mal für allgemein alles damit ich es nicht immer wieder schreiben muss: Super Mapping!!!

    :thumbdown:Die obere Etage im Gasthaus ruckelt etwas. Ansonsten läuft das Spiel aber ziemlich sauber.

    :thumbup:Der Traum war wiedermal super inszeniert!

    :thumbup:Die kleinen Käfer auf dem Boden im Gasthaus. Was 2 Pixel an Atmosphäre schaffen können :D

    :thumbup:Die Feldflasche im Shop ist ne coole Idee.

    :thumbup:Ich mag Yokos Nase :*

    :thumbdown:Ich kann Türen bei gedrückter Shift Taste zum rennen manchmal nicht sofort öffnen.

    :thumbup:das Karma System ist interessant.

    :thumbup:Hehe, habe dem Soldaten die "Freiheit geschenkt"

    :thumbup:Das Lawinen Mini-spiel ist Super umgesetzt.


    Gesamteindruck & Fazit:

    Ich freue mich wahnsinnig darauf den Prolog und das richtige Kampfsystem zu testen! Das Spiel zeigt in allen Bereichen eine durchwegs hohe Qualität. Denn Humor finde ich passend und trifft mein Geschmack. Die Demo macht lust darauf viel viel mehr von Dark zu sehen! Ich hoffe ich darf im späteren Spielverlauf richtig Böse werden :evil:. Großen Respekt von mir für die Umsetzung! Mach weiter so!

  • Jitsu Vielen Dank für dein ausfürhliches Feedback! Habe ich sehr gerne gelesen! ^^


    Dann wollen wir mal...


    Also der Fenstermodus des Spiels läuft über ein Script und skalliert die Auflösung passend zur Auflösung des jeweiligen PCs. Da ich allgemein von manchen Leuten gelesen habe, dass die 544x416 oder 640x480 Auflösungen in Fullscreen teils unschön aussehen auf manchen PCs (Nicht auf mein Spiel bezogen, sondern allgemein RPG Maker VXAce), habe ich eben diese Möglichkeit mit der Sakllierung eingebaut. Das Script verfügt auch noch über die Möglichkeit in verschiedenen vorgegebenen Auflösungen zu skallieren. Da könnte ich mal überlegen ins Optionsmenü so etwas einzubauen oder, dass man vor Spielstart eine Auswahl an Auflösungen bekommt und sich die passende auswählt. Im Vollbildmodus ist die Auflösung automatisch auf 640x480. Alt+Enter ist eigentlich die Standart-Tastenkombination um zwischen Vollbildmodus und Fenstermodus zu wechseln. Aber sollten da mehr Meldungen zu kommen, überlege ich mir da was zu.


    Ich bedanke mich mal an dieser Stelle für all das Lob der Grafik, der Musik, der Szenen usw mit einem großen DANKESCHÖN!<3


    Haha, ja die Spinne und die Käfer find ich selbst cool xD Sowas schafft echt mehr Atmosphäre als man glaubt o.o


    Das richtige Kampfsystem ist auf dem Weg ;) Implementiert wurde es sogar schon und wird im nächsten Release dann Spielbar sein. Jetzt fehlen quasi nur die ganzen vollanimierten Monstergrafiken usw. die ich in Auftrag geben muss und das ist leider nicht so einfach bei meinem Budget :S


    Der Speicherdämon^^ Den hat die gute PandaMaru gepixelt und ich habe ihn animiert und ein paar posen hinzugefügt. :evil: Dat war Arbeit sach ich dir...:huh:


    Zu Darks Wirkung auf die Menschen: Das darf man nicht zu ernst nehmen, das ist auch so ein bisschen der Witz des Spiels. Aber sicher wird es auch NPC's geben, die Angst vor Darks Erscheinungsbild haben oder ihn für einen Freak halten. In einem späteren Karma Event wird er auch als der erkannt, der er ist... Ein kleiner Junge in Ido hält ihn z.B. für eine Zirkusattraktion. Aber wenn ich es jetzt voll ernst und realistisch umsetzen würde, dann müsste jeder NPC Angst vor ihm haben, man könnte sich mit keinem unterhalten und in jedem Dorf und in Jeder Stadt in der er auftaucht, müssten alle Krieger gleich auf Dark zuspringen mit gezogenen Schwertern und das würde dem Spiel den Spaß nehmen, daher handhabe ich es lieber nicht so streng.


    Joa, Ido hat 'nen Henker und 2 Galgen^^ Schafott ist meines Wissen nach sowas wie eine Guillotine, also womit man enthauptet wird. Ist vielleicht nicht unbedingt super logisch bei so einem kleinen Dorf aber... why not? ^^


    Die obere Etage ruckelt? Hätte ich eigentlich eher bei der unteren erwartet. Auf der Map sind rund 50 Events insgesamt. Also das ganze Gasthaus, alle Räume sind quasi auf einer Map und nur der Raum in dem man sich befindet wird angezeigt. Leider fängt der VXAce irgendwie bei 50 Events an zu laggen. Eventuell kann ich das später noch verbessern mit einem bestimmten Anti-Lag Script namens Effectus aber dazu müssten erstmal einige Bugs in dem Script behoben werden und es gibt auch ein paar Kompatibilitätsprobleme mit meinen anderen Scripts.


    Freut mich, dass der Traum dir gefiel^^ Allgemein sind solche Szenen wie der Traum, Darks Befreiung usw. die größten Zeitfresser in der Entwicklung. Aber dafür lohnt sich's am Ende.


    Hmm, ok das mit den Türen und gedrückter Shift-Taste ist mir neu.. schaue ich mir mal an. Ich war auch am Überlegen, dass die Türen sich automatisch bei Berührung öffnen und den Teleport auslösen.. bin mir da noch unschlüssig was besser ist.


    Das Karma System wird auch noch gut zum Einsatz kommen ;) Freut mich wenns gefällt^^


    So ein super Fazit =O Vielen Dank! Oh ja, du darfst noch viel böser werden....:evil::evil::evil: Um genau zu sein kannst du das evtl schon jetzt^^ Bist du nach dem Gespräch mit dem Bürgermeister direkt zu Schloss Ido gegangen? Falls ja, du kannst bevor du da hingehst auf der Weltkarte auch die Farm, den Strand beim Leuchtturm und die Stadt ganz links besuchen.. da lohnt sich evtl eine Übernachtung.... 8o


    Ich arbeite weiter dran! So ein super Feedback motiviert 8):love: Und du hau bald mal 'ne neue Demo von kristalllicht raus ;)

    NxXs9p.png

    Dieser Beitrag wurde bereits 9 Mal editiert, zuletzt von DerKIAS ()

  • Soo, die Engine für das Kampfsystem, wurde nach langer Zeit nun erfolgreich implementiert!




    Das ist natürlich nur die Rohfassung. Selbstverständlich werde ich ein Custom HUD einbauen und noch so einiges Anderes, um das Kampfsystem ansprechend zu gestalten.


    Hier mal ein Beispiel, was mit der Engine so möglich ist:


     


    Nun fehlt es mir beim Kampfsystem vorallem an Grafiken für die Charaktere, Monster und Bosse, um voranzukommen. Leider gehen diese ziemlich in's Geld und sind für mich alleine unmöglich in näherer Zeit zu finanzieren, ohne freundliche Helfer. Deshalb weise ich nochmal auf meinen Patreon Account hin, auf dem ihr mich unterstützen könnt, wenn ihr mögt. :) Natürlich nicht umsonst! Es gibt schicke Gegenleistungen, wie z.B. selbst als NPC in TSW aufzutauchen, Selbstverständlich auch Credit-Einträge, exklusive Einblicke, Voting bei Entscheidungen rund um's Spiel, es gibt die Möglichkeit ein Karma Event mit deiner Idee mit mir zu designen und einiges Mehr.


    Jedes Bisschen hilft, das Spiel voranzubringen :thumbup:


    So, genug davon :S Ich hoffe, dass euch der kleine Vorgeschmack auf's Kampfsystem zusagt.


    DerKIAS

    NxXs9p.png

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von DerKIAS ()

  • The Seventh Warrior Version 0.52


    So, endlich mal fertig geworden. Hat ja mal wieder länger gedauert als ich es ankündigte und dabei hatte ich noch Zeit. Keine Ausrede meinerseits.

    Ich hoffe doch, dass einiges nicht zu harsch klingt und ich dir nur bei der Entwicklung dieses Spiels helfen möchte.

    Ach, Smileys solltest du hier nicht erwarten, da ich diese "Wall of Text" per Texteditor geschrieben habe. Viel Spaß damit.


    Rechtschreibfehler

    - Darks Gefängnis, Gespräch zwischen Dark und dem Kapuzenmann-Boss, Dark: Gar nicht uninterressant => uninteressant

    - An der Klippe am Anfang, Dark: Am Besten... => am besten

    - Savepoint Tutorial: Außerdem, kannst du... => kein Komma

    - Nach Banditenkampf, Mädchen: Ein Böser Dämon soll hier gefangen sein => böser

    - Kurz bevor es regnet, Dark: Ich gehe besser, bevor es anfängt zu regen => regnen

    - Betritt von Ido, Dark: Dörfer wie dieses, brannten damals am Schnellsten => schnellsten

    - In Ido während es regnet, Yoko: Dann... bis Morgen => morgen

    - Ido, alter Kerl: Wäre ich 20 Jahre Jünger => jünger

    - Gespräch zwischen Yoko und Bürgermeister, Yoko: irgend jemand => irgendjemand (obwohl ich mir hier nicht sicher bin, ob es doch nicht am Font liegt)

    - Gespräch zwischen Dark und Bürgermeister: ...also einfach bei diesem Baron vorbei bringen => vorbeibringen

    - Frau des Bürgermeisters: Am Besten, Ihr sprecht... => besten

    - Nach Verlassen der Bürgermeisterhütte, Yoko: Oh, hallo... alles in Ordung => Ordnung

    - Farm, Dienstmädchen: Sagt ihm blos nicht, dass ich das gesagt habe => bloß

    - Schloss Ido im Aufenthaltsraum, Dienstmädchen: Einst, glaubte ich... => kein Komma

    - Elwijen, ehemalige Schiffsköchin: Heute bekoche ich blos noch meinen Mann => bloß

    - Elwijen, östliches Haus, unzufriedener Mann: ...aber die haben auch nicht wirklich viel zutun => zu tun

    - Elwijen, Kirche, Junge & Frau daneben: Nachhause => nach Hause oder alternativ nachhause

    - Elwijen, Kirche, Seemann: Die hohe See ist Rau... => rau

    - Elwijen, Kirche, gleicher Seemann: Ich Bete für meinen Kameraden... => bete

    - Elwijen, Kirche, Witwe: Wenn hier bin,... => Wenn ich hier bin

    - Elwijen, Schule, Raum oben links, Bengel: Ich würde viel lieber fangen spielen => Fangen

    - Beschreibung Knolle: Eine leckeres Gemüse => Ein

    - Beschreibung Orange: ... eines Partymitglieds wieder hier => her

    - Beschreibung Trauben: Eine leckere Fruchtart die Energetisch... => energetisch

    - Elwijen, Waffen-/Rüstungsladen, Waffenhändlerin: Bitte tretet vor den Thresen => Tresen

    - Elwijen, Waffen-/Rüstungsladen, Rüstungshändler: Bitte tretet vor den Thresen => Tresen

    - Elwijen westlich, Stadtwache: Wäre ich blos Pirat geworden => bloß

    - Elwijen, Kantine, Stadtwache: Hör zu.. es liegt nicht dir => es liegt nicht an dir

    - Elwijen, Hafen, Matrose: Ich habe zutun => zu tun

    - Elwijen, Herberge, Stadtwache: aber in meiner Pause komme ich dennoch lieber her => hierher

    - Elwijen, Miigo: Es ist schön Kalt => kalt

    - Elwijen, Brunnen, Sektenführer: Erhöret uns und Kehret zurück => kehret

    - Elwijen, Hafen nachts, Seemann: ...um die Kalte Seeluft => kalte

    - Elwijen, Hafen nachts, gleicher Seemann: Ich liebe das rauschen der Wellen => Rauschen

    - Elwijen, Brunnen, Sektenmitglied: Unsere Opfergaben könnt finden Ihr in der Kiste neben mir => Unsere Opfergaben könnt Ihr in der Kiste neben mir finden


    Grafikfehler oder was mir grafisch fehlt

    - Wäre echt stark, wenn ein wenig Blut vom aufgespießten Kapuzenmann heruntertropfen würde

    - Darks Gefängnis (welches wie ein Herz aussieht) sieht "abgeschnitten" aus, sobald man darunter durch läuft

    - Eine kleine Animation des Wassers an den Felswänden, würde das Ganze noch aufwerten

    - Die ersten Brücken vom Siegelwald überquert und weiterhin nach links gegangen.

    Konnte durch den Felsvorsprung (Erhöhung), welche hinter einem Baum war, einfach überqueren. Ich hoffe du weißt was ich meine und vorallem wo.

    - Wandelnder weißer Vogel südlich vom ersten Teich vom Siegelwald kann einfach so die Felswände durchschreiten.

    - Das schräge Laufen, sieht an einigen Stellen komisch aus. Sprich: Dark selber verdeckt die Grafik, welche eigentlich vor ihm sein müsste.

    Bsp.: Galgenpodest, Baderaum in der Herberge.

    - Das Haus in Ido mit der Markise, welche einen Schatten wirft.

    Besonders während des Gewitters sieht der Sack darunter dank des Schattens abgeschnitten aus.

    - Ido, Herberge, Typ mit Axt: Sein Kommentar zu den Schauermärchen ist in der Textbox nicht ganz zu sehen.

    - Ein paar Animationen der Gäste in Idos Herberge wären nicht von schlechten Eltern (Bierkrug heben, Karten spielen).

    - In Idos Herberge kann mein seitlich über die Betten drüberlaufen. Zumindest sieht es so aus.

    - Das unterste Haus in Ido: Man kann über die Badewanne drübergehen.

    - In Schloss Ido, sieht es merkwürdig aus, wenn Dark seitlich durch die Tannenbäume geht.

    Da die Äste der Tannenbäume sehr nah am Boden sind, wäre es nicht schlecht, wenn sie auf gleicher Position wie Dark selber wären.

    - Die Tiere auf der Farm könnten noch eine Schlafanimation vertragen. Außerdem kann eine kleine Fressanimation bei den Ochsen auch nicht schaden.

    - An den abgerundeten Felsklippen auf der Weltkarte kann Dark ziemlich weit auf drübergehen.

    Besonders wenn besagte Felswände am Meer grenzen sieht es komisch aus.

    - Wenn man schnell hintereinander die Enter-Taste am Schmelzofen beim Schmied in Elwijen drückt, passiert bei der durchgängigen Animaion ein Grafikfehler.

    - In Elwijen im Badezimmer des unzufriedenen Manns, kann man gleich rechts über das Möbelstück gehen.

    - In der Kirche in Elwijen im linken Raum, welcher schwer zu entdecken war, blitzen Darks Flügel zwischen Wand und dem seitlich platzierten Schrank auf.

    - In der Schule sieht das J aus wie ein I. Die Textbox verbirgt den unteren Teil des J´s.

    - Im Inneren der Stadtmauer von Elwijen sieht das am Boden liegende Seil so aus, als ob es an der Wand gehöre.

    Dies betrifft auch die Seile in der nördlichen Stadtmauer und nachts im Kerker.

    - Im nordwestlichen Haus in der 2. Etage in Elwijen, kann man sich hinter das Bett samt Bücherregal durchquetschen.

    - Beim Sektenführer im Brunnen ist es möglich, in ihn von der rechten Seite glaube ich, hineinlaufen.

    - Im Siegelwald gibt es einen sofortigen Mapwechsel.

    Von der Map mit dem Bienenstock geht man weiter nach Süden zur nächsten Map. Jetzt noch ein weiteres nach Süden und genau an der Stelle passiert es.

    - Game Over Screen ist etwas klein geraten und zu weit nach links verrutscht.


    Sonstige Fehler

    - Jedesmal, wenn man die erste Aussenmap mit Dark betritt, wird das Speichermenü aufgerufen.

    - In der Küche von Idos Herberge, wurde ich beim Durchsuchen des linken Schranks von der eifrigen Köchin eingesperrt.

    Sie bewegte sich keinen Millimeter mehr und so war Dark auf alle Eigkeit dort unten eingesperrt.

    Ich denke, dass es sich hierbei um kein alternatives Ende handelt.

    - Auto-Sprint im Menü eingeschaltet: Funktioniert nicht.

    - Hilfe-Pfeil eingeschaltet: Funktioniert in Elwijen nicht. Ich denke, dass ja auch im ausgeschaltetem Zustand die Pfeile bei Annäherung sich einschalten.

    Vielleicht eine Einstellung nicht ganz richtig.

    - Zwar kein Fehler, aber im Menü ist vieles noch auf Englisch.


    Ungereimtheiten

    - Dark wurde seiner Kraft durch eine einzige Falle beraubt (cooler Effekt nebenbei gesagt)? Warum nicht gleich so, anstatt ihn aufwendig zu versiegeln.

    Mich persönlich stört es nicht. Ich hatte mich nur gewundert.

    - Gegner (Irrlichter) sind kurz inaktiv, sobald man sie schon mal bekämpft hatte? Funktioniert so der Unsichtbarkeitstrank?

    - Keiner wundert sich, dass Dark ein Dämon ist? Ok, man soll das ja nicht allzu ernst nehmen, wie du ja erwähntest.

    Ob es in der großen Welt noch eine Rasse gibt, welcher der von Dark ähnelt?

    - Was macht Exorzismus? Eventuell sowas wie "Fluch brechen"?

    - Am Anfang bei den Elfenruinen gibt es eine Statue. Handelt es sich hierbei um eine Speicherstatue? Falls ja, so funktioniert sie nicht.

    - Habe Yoko in der Partie, können aber nachts nicht in ihr Haus hineingehen. Hat sie keinen Schlüssel dabei?

    - In der Mine, wo man den Hahn einfängt, ist keine Menschenseele. Wer passt denn auf das Zeug dort auf.

    Ich hätte schwören können, dass ich dort sogar einen Beutel voll mit Goldstaub gesehen hab.

    - Statuen von der Elfenruine bei der Frau abgeliefert. Ähm, wären ein paar mehr Emotionen nicht angebracht, an denen sich Dark ergötzen kann?

    - Im Gemischtwarenladen in Elwijen konnte ich einen Trank finden, obwohl man sie dort für teuer Geld bekommt.

    Hier stellte sich mir die Frage, ob es nicht besser wäre, wenn man hier einen Wachposten aufstellt.

    Die alte Dame am Verkaufstresen wird wohl nicht in der Lage sein mit Dieben fertig zu werden.

    - Überall kann ich in fremden Häuser ungehindert wertvolle Sachen einsacken. Nur der Schmied hat was dagegen. Hm, sehr verdächtig.

    - Jobangebote an der Tafel in Ido als auch in Elwijen? Sehr interessant.

    - Heilkräuter und Knolle kosten das Gleiche, dennoch ist der Heileffekt der Heilkräuter besser.

    Hat die Knolle noch ungeanhnte Kräfte, von denen ich nichts weiß?

    - Was bringen die Getränke (beispielsweise Grog) die man zu sich nimmt?

    - Was bringt das Essen am Marktplatz?

    - Karma-Entscheidung: Ja, ich habe die Frau in She-Hulk verwandelt. Hängt ihr da etwa ein Auge raus? Hoffentlich merkt die Stadtwache davon nichts.

    - Pirat am Hafen gesichtet, wenn die Stadtwache das wüsste. Schnell die Augenklappe abnehmen und sich unters Volk mischen.

    - Mein rechtes Ohr zuckte, als mir Kapitän etwas von Monstern im Leuchtturm erzählt hat. Etwa eine Quest? Und wie komme ich dort hinein?

    - In der Stadtmauer bin ich auf eine verschlossene Eisentruhe entdeckt. Brauche ich einen Schlüssel oder einen Dietrich?

    - Habe in der Herberge in Ido den schlafenden Trunkenbold beraubt. Hat das Auswirkungen?

    - 7000 Kronen für Dämonenblut? Boah, was?

    - In Elwijen sieht man vor den nicht sichtbaren seitlichen (also linken und rechten) Eingängen einen leichten "Staubweg".

    Der tatsächliche Eingang befindet sich aber immer ein darüber.

    - Dafür, dass der Waffen-/Rüstungsladen 4 Etagen hat, sind aber außerhalb nur 3 zu erahnen.

    - Habe der Sekte einiges an Kronen gegeben, aber nie etwas dafür bekommen. Schade...

    - Obwohl Yoko in der Partie ist, und auch noch mit dem Obersitz dort verwandt ist, wird mir nachts der Einlass verwehrt.

    - Bin schon gespannt, was für Auswirkungen das Karma haben wird. In der Demo war davon noch nichts ersichtlich, oder?

    - Da ich immer so der "nette" Spieler bin, habe ich 6 gute Taten vollbracht. Habe ich eine übersehen?

    Sonstige Anmerkungen

    - Das Geschenk (Ablenkungsmanöver) könnte noch einen Soundeffekt vertragen. Vielleicht der einer Springfeder.

    - Während des Gewitters wurde in Ido ein offener Sack samt Inhalt gesichtet. Gut, das Gewitter kam auch überraschend.

    - Dachte erst, die Symbole beim Karmasystem wären schwierig zu merken. Aber bei zwei Stück, ist dies kein Problem.

    - Ich empfand die Szene nach dem Kampf mit dem Elfengeist viel zu schnell beendet. Wirkt auf mich irgendwie unvollendet.

    - Die Suche nach Gegenständen im Siegelwald, war gut gelöst.

    Aber später in den Häusern von Ido und Elwijen, musste man jede Menge Schränke, Kisten, Säcke "entern", um auf gut Glück mal etwas zu finden.

    Habe dieses Funkeln dort vermisst.

    - Eine peppige Musik, während der Hühnerjagd, hätte die Einfangaktion noch untermalt.

    - In Elwijen habe ich "Sofort Text" eingeschaltet. Ja, ich hab ein etwas schnelleres Lesetempo.

    Ohne die Option hätte mich das ein wenig Nerven gekostet. Danke, dass du die Option mit eingebaut hast.

    - Ich wollte es nur mal erwähnen: Tatsächlich hat jedes Haus in Alan seine eigene Toilette.

    - Brauchte eine halbe Stunde bis zum ersten Speicherpunkt (inklusive Notizen machen).

    - Die Fledermäuse waren, dank der Fähigkeit mich erblinden zu lassen, etwas nervig.

    War dann Level 3 und somit unverwundbar gegen die Hornissen (abgesehen von der Vergiftung, welche ich jetzt nicht tragisch fand).

    Momentan, das Kampfsystem ist nur Platzhalter? Ok, ignorier das zuvor Gesagte.

    - Auch wenn die Anfangshöhle von der Struktur solide war, so fehlten mir persönliche ein paar Eyecatches, welche der Höhle ihre persönliche Note verleiht.

    - Kann ein Dämon nicht auch etwas angetüdelt sein? Egal wie oft ich es versuchte, scheinbar nicht.

    Hätte was, wenn Dark nach jedem Gläschen Alkohol deren Auswirkungen zu spüren bekommen würde.

    - Mir fehlen Kommentare von Yoko wenn Dark seine Entscheidungen trifft.

    Besonders bei den bösen Absichten hat das ungemeines Streitpotenzial zur allgemeinen Belustigung.


    Lob und Tadel

    - Das Titelbild ist ein echter Augenfang. Vorallem mit der hervorragenden Musik macht das einen super ersten Eindruck.

    - Die Anfangsszene mit den beiden Soldaten und den auftauchenden Kapuzenmännern hält den ersten Eindruck dank der tollen Animation weiterhin aufrecht.

    Klasse.

    - Das Geschenk mit der kleinen Kapuzenmann-Actionfigur war wohl eines der besten Ablenkungsmanöver, welches guten Humor verbindete.

    - Selbst die Passagen mit den Credits war nicht langweilig und baute Spannung auf. Welch imposante Pforte.

    - Die Entsiegelung von Darks Gefängnis war schon imposant. Man, was für ein Super-Effekt.

    - Die ersten Sätze, die Dark gesprochen hat, und schon war mir der Kerl schon symphatisch.

    - Auch wie Dark sich den Kapuzenmännern entledigt hat. Sehr schön mit anzusehen. Ich sag nur "Ladehemmungen".

    - Die Musik im Siegelwald hatte was beruhigendes und gleichzeitig einen Hauch von Mystik. Akustisch ein Volltreffer.

    - Der Siegelwald war gut gemappt, besonders die Abstufungen im Wasser haben es mir angetan.

    - Hui, Vergiftung klingt nach einer Zeit ab. Gott sei Dank.

    - Der Savepoint hat mich geflasht. Ich hätte nie damit gerechnet, dass hier ein Dämon mit geilen Animationen erscheint. Da macht selbst das Speichern Spaß.

    - Wird der Soundeffekt etwa bei Annäherung des Wasserfalls stärker. Hammer. Ich liebe solche kleinen Details, welche enorm viel zur Atmosphäre beitragen.

    Dies konnte ich auch beim Schmied und Marktplatz beobachten bzw. erhören.

    - Die Items im Siegelwald konnten dank Funkeln, schnell ausfindig gemacht werden. Auch waren die Verstecke gut umgesetzt.

    - Oh, eine holde Maid wird von Banditen bedrängt. Was unternimmt man denn nun? Dark: Ignorieren.

    Einfach Dark-Style. Das war auf jedenfall wieder ein hervorragender Lacher.

    - Der Regeneffekt sieht fantastisch aus. Besonders die aufflackernden Kirchenfenster empfand ich mehr als nett.

    - Die Worldmap sieht auch top aus. Aber die Musik haut es ja mal raus. Die finde ich perfekt dafür. Wo hast du die her? Oder gar selbst komponiert?

    - Dieser Übernachtungseffekt war ja mal nicht von dieser Welt. Der ist dir ausgesprochen gut, ach was, hammergeil gelungen.

    - Geheimnisvoll ging es dann mit der Traumsequenz weiter. Da hoffe ich doch mal, dass mich weiter Sequenzen weiterhin flashen werden.

    - Darks visuelle Darstellungen im Karma-Menü sehen bombe aus. Besonders angetan hat es mir die gute Variante. Er sieht einfach nur goldig aus.

    - Irre ich mich, oder ist die Musik gedämpft, wenn man ein Gebäude betritt? Hat was, klasse Idee. Gefällt mir jedenfalls.

    - Dark und Yoko sind schon ein schönes Pärchen. Ich sehe sehr viel Streitpotennzial. Ausgezeichnet...

    - Der Überraschungseffekt vom Karma-Event war ja mal 1A mit Sternchen. Passt sehr gut hinein.

    - Auch sind mir die vielen unterschiedlichen Schrittgeräusche je nach Bodenart aufgefallen. Sehr atmosphärisch.

    - Ich bin ja ein eingefleischter Fan von Tag und Nacht Systemen. Sehr gut umgesetzt.

    Noch zu erwähnen, wenn man lang genug auf der Weltkarte wartet, wird es entweder Tag oder Nacht.

    - Der Strand samt Leuchtturm war schön anzusehen, auch wenn auf der Map noch nicht viel passiert ist.

    - Die Hühnerjagd war ganz lustig gemacht aber je nach Entscheidung, in diesem Fall böse, war ja wohl grob fahrlässig.

    Erstickungsgefahr vor lauter Lachen war garantiert, besonders das Faceset von Dark, wenn er diesen wahnsinnigen Blick hat. Ich sag nur: Lecker Hühnchen.

    - Welch protziges Anwesen vom Baron. Aber auch hier wieder mal klasse gemappt.

    - Soso, Dark wird also beim Anblick von Statuen geil!? Scheint so, als ob hier jemand an Agalmatophilie leidet.

    - Yoko die Klippe herunterstoßen? Ja, warum nicht. Mit ner Gedankenblase zur Visualisierung wären dir jedenfalls ne Menge Lacher garantiert.

    - Die Bonusszene im Schnee: Welch aufwendig animiertes Feuer. Richtig geil.

    - Schön, dass die Details von Waffen und Rüstungen eingesehen werden können. So hat man einen Überblick auf alle Attribute.

    - Abgesehen davon, dass wirklich fast alles schön gemappt wurde, möchte ich das nochmal hervorheben.

    Städte zu mappen ist alles andere als einfach aber du hast es im mehr als positiven Sinne, außen sowie innen die Häuser, geschafft.

    Großartig. Einfach nur großartig.

    - Der Marktplatz hatte mir für einen Bruchteil sogar ein Feeling vom Marktplatz aus Secret of Evermore gegeben.

    Ich flehe dich förmlich an: Bitte mach sowas später noch.

    - Auch der Hafen, trotz fehlender Schiffe (ok, wegen dem Leuchtturm und den Piraten) ist dir gelungen.

    - Man merkt auch deine Detailverliebtheit an, sonst hättest du solch Kleinigkeiten wie winzige Spinnen oder Insekten nicht mit eingebaut.

    - Wieder eine ausgesprochen witzige Szene, als ich die Wache in einen Vogel verwandelte.

    Für einen kurzen Moment dachte ich, dass Dark etwas schluderig wurde. Aber der Blitz überzeugte mich vom Gegenteil.

    - Auch wieder eine sehr feine Atmosphäre nachts in der Herbege Elwijens.

    Ein Hoch auf die Soundkulisse, dem gedämpften Licht und den tollen Animationen der Gäste.

    - Den Passierschein habe ich nachts in Elwijen gefunden. Diese Kleinigkeit ist lebenswichtig.

    Folgendes Szenario: Übernachtung in der Herberge und in der Nacht aufgestanden.

    Kein Geld mehr für eine weitere Übernachtung, keine Möglichkeit nachts Geld zu verdienen, kein Entkommen nachts aus Elwijen.

    Passierschein rettet einen vor einem Gamebreaker.

    - Die Animation von Miigo ist auch wie beim Speichern weltklasse. Auch die Musik passt wie die Faust aufs Auge.

    - Auch die Kleinigkeit, dass die Marktstände auch wirklich ihre Schotten dicht haben, trägt viel zur Atmosphäre bei.

    - Die Szene mit dem Wunsch "Eins mit der See zu sein" ist klasse umgesetzt. Und dann auch noch eine Belohnung trotz böser Tat bekommen.

    Besser geht es doch gar nicht.

    - Darks Auftritt im Brunnen hat genau den Stil, den ich von ihm erwarte. Gefällt mir.

    - Das Lawinen-Minispiel war eine ausgesprochen gelungene Abwechslung, welches mir sehr viel Spaß bereitete.

    Und mit etwas Glück scheinbar auch Gegenstände einsammeln konnte.

    - Tina... Großartig. Wer hätte gedacht, dass Dark zu solch melodramatischer Glanzleistung fähig ist? Kleine Anmerkung: Bester Scherbenhaufen-Soundeffekt.


    Feedback

    The Seventh Warrior ist ein unglaublich detailverliebtes RPG, sowohl grafisch als auch akustisch, was seinesgleichen sucht.

    Man merkt dem Spiel wahrlich die Leidenschaft, Liebe und Zeit an, die dort hineinflossen.

    Besonders kann der Held/Antiheld mit seiner humoristischen Art überzeugen.

    Dank dem Aspekt des Erkunden, der Spielereien und der häppchenweise präsentierten Story, wird es einem selten bis nie langweilig.

    Wie jedes Spiel, besitzt auch dieses seine Schwächen, was aber alles nicht tragisch ist, da ich es in mein Herz eingeschlossen habe.

    Wenn die Macken, welche oben aufgelistet werden (und vielleicht neue Denkanstöße gesetzt wurden), so steht diesem RPG nichts mehr im Wege.

    Ich hab die Zeit jedenfalls nicht bereut und es war mir eine Ehre diese Erfahrung gemacht und Dark bei seinem Abenteuer über die Schulter geguckt zu haben.

    Kleine Anmerkung noch: Der Text oben hört sich nach viel Geschleime an aber hierzu meine Meinung:

    Ich bin ja absolut kein Fan davon, wenn man ein Spiel abbricht, wenn man ein paar Fehler entdeckt aber sagt:

    Ja, dass Spiel hat Potenzial aber dies und das hätte "ICH" besser gemacht. Nein.

    Das ist das Spiel von KIAS. Seine Story, sein persönlicher Entwicklungsprozess, seine Leidenschaft.

    Wenn ich ein Spiel nach meinen Vorstellungen haben möchte, mache ich mein eigenes.

    Problem hierbei ist dann nur, dass es dann keinen Überraschungseffekt für mich gibt, da ich ja alles entwickelt habe und kenne

    Doch ich will überrascht werden und mich einer anderen Story voll und ganz hingeben.

  • J.R. Wie schon gesagt, dieses Feedback ist weit mehr und weit ausführlicher, als ich je erwartet hätte. Vielen Dank, für deine Mühe! Das mal vorweg! ;)


    Also gut... dann wollen wir mal^^








    Soo, geschafft! :D Jetzt noch ein paar Worte zum Abschluss:


    Vielen Dank für die Zeit und Mühe die du in dieses Feedback gesteckt hast und auch in das Testen des Spiels ansich! Ich habe mich sehr darüber gefreut und du hast mich mehr als einmal zum Lachen gebracht xD Alternatives Ende? Haha xD Ich war wirklich überzeugt davon, dass die Demo nahezu Fehlerfrei ist, aber da hast du mich eines Besseren belehrt^^ Ich freue mich schon auf dein Feedback zu Kapitel 1 des Spiels, wenn Demo 1.0 erscheint und das Kampfsystem enthalten ist und sämtliche Fehler und Macken behoben wurden und es noch ein paar mehr Orte zu erkunden gibt ;)


    Liebe Grüße


    DerKias


    PS: Lass bald mal was von deinem Spiel sehen! ;) Bin sehr gespannt darauf^^

    NxXs9p.png

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 Mal editiert, zuletzt von DerKIAS ()

  • Da bin ich ja beruhigt, dass dir das Feedback gefiel. Und danke, dass du auf alles eingegangen bist. ;)

    Hier sind noch ein paar Antworten:


    PS: Ich glaube das wird dieses Jahr noch nichts von meinem Spiel. Erstmal muss ich mein großes Sortierprojekt fertig kriegen.

    Zur Ablenkung ein wenig an der Story, Worldbuilding, Charakterentwicklung schreiben. Vielleicht pixel ich mal einen meiner Gegner. Zuckt allmählich wieder in den Fingern. Und hey, meine 4 Helden sind auch bald fertig geschrieben (gepixelt noch nicht). Ich sehe schon ich schweife ab. Ich warte jedenfalls gespannt auf die Demo 1.0 :)

  • Kleines Update


    Nach einigen Gesprächen steht nun fest, dass The Seventh Warrior ein professionelles Voice Acting innerhalb der Kämpfe bekommen wird! ^^ Jeder Charakter wird im Kampf seine eigene Stimme erhalten, die dann bei sämtlichen Attacken, Zaubern usw. zum Einsatz kommt.


    Das Kampfsystem kommt übrigens ebenfalls gut voran!


    Das wars auch schon soweit.


    Was haltet ihr davon? :S

  • In der Theorie klingt diese Idee gut.

    Ich kenn es aber von einigen Spielen wie zB. Aion, wo bei jedem Zauber der Charakter nen Spruch von sich gibt - ich habe es gehasst.

    Je nachdem wie "schnell" das Kampfsystem wird, kann sowas dann bei einer vollen Truppe ziemlich schnell zur Katzenoper werden.


    Ein konkretes Feedback kann man aber eh erst geben, wenn man es mal gehört hat. Sofern du aber noch nicht daran gedacht hast, würde ich dir raten im Hinterkopf schonmal eine Funktion zum Deaktivieren dieses Features bereitzuhalten. Denn selbst wenn die Syncro richtig gut ist, wird es immer welche geben, die es nicht mögen - oder aber trotzdem davon mal genervt sind. ;)

    "What is better - to be born good or to overcome your evil nature through great effort?" - Paarthurnax, Skyrim


    Mein Projekt:

    The Sunstone Chronicle

  • Klingt interessant, aufwendig und teuer xD. Wie willst du es den anstellen dass es nicht übertrieben wird? Ich kann die Bedenken schon verstehen, aber die Idee finde ich auch klasse. Vlt kann man es so steuern das Pro Technik die synchro nicht immer ausgelöst wird sondern nur in beispielsweise 1 von 4 Fällen. Weiß grad nicht inwieweit das möglich ist (innerhalb der normalen Technik Einstellung eher weniger, vlt müsste man da nen plugin schreiben)

  • Cosmo Joa, ganz günstig ist es nicht. Ich habe mich mit einigen Voice Actors auf 100$, also rund 90€ pro Charakter geeinigt, aber dafür bekomme ich auch sämtliche Laute und Sätze die ich brauche. Das Voice Acting wird übrigens aber in englisch sein, weil ich ein deutsches irgendwie nicht sonderlich prickelnd fände und ich so das Voice Acting auch in der englischen Version verwenden kann.


    Also, es wird nicht jeder Skill und jede Attacke nen gesprochenen Satz bekommen oder so. Die meisten Attacken werden einfache Laute bekommen wie "Hah!" und so. Größere Skills und Spezialattacken bekommen dann schon mehr Voice Acting aber da es auch ein ATB Kampfsystem sein wird und es Cooldown Phasen für Skills geben wird, sollte da kein Spammen von Attacken möglich sein und es auch nicht wirklich nervig werden. Ohne Stimmen wirkt so ein Kampfsystem etwas komisch meiner Meinung nach, wenn die Charaktere keinerlei Laute von sich geben, wenn sie Angreifen, bzw von einer Attacke getroffen werden oder sterben usw.


    Aber das ist auch ne gute Idee, die ich mir mal durchn Kopf gehen lasse mit der in 1 von 4 Fällen Auslösung.

  • wow sieht ja mal echt mega aus was du an arbeit in das projekt steckst. ich werde es bewusst noch nicht anzocken, weil ich mir den spaß nicht selbst verderben will.


    wenn ich die fightingscreens so sehe dann lohnt es sich zu warten bis das kampfsystem in einer demo vorhanden ist und dann werde ich zuschlagen.

    ich beobachte dein projekt schon länger (und auch so find ich bist ein knorke kerl :D) Ich bin schon sehr gespannt was mich dabei erwaret ob das snowboard minigame oder

    prickelnde kämpfe oder auch generell die ganze aufmachung deiner maps etc.


    bin sehr gespannt! und wenn es so weit ist dann werde ich dir auch ein für mich ausführliches feedback geben :)

  • HerbertMC Danke dir, das freut mich, dass es dir gefällt ^^ Das Abwarten kann ich verstehen^^ Allerdings wird es noch ein Weilchen dauern bis Version 1.0 aber ich bleibe dran ;)


    (und auch so find ich bist ein knorke kerl :D)

    Danke dir, das Kompliment gebe ich gerne zurück! 8)


    Ich gebe mir Mühe, mit der ersten vollständigen Demo einen Eindruck von dem zu schaffen, was dieses Spiel letztendlich werden soll und hoffe, dann auch mehr Unterstützer für das Projekt begeistern zu können.


    Ich freue mich auf jeden Fall jetzt schon auf dein Feedback! :thumbup:


    PS. Du wolltest mir noch was von deinem Rap zeigen bei Gelegenheit, Rap-Kollege ;)