Vampsaw - Vampire's Kiss

  • x857zfta.jpg


    Entwicklungszeitraum: 2013-2019

    Aktuelle Version: Beta 4.0

    Fortschritt: 100% Betatest (10.03.2019)

    Genre: Action Adventure


    Guten Abend, liebe Gemeinde :s_wine:


    Ich möchte euch mein aktuelles Projekt vorstellen.

    Einige dürften es unter dem Namen - Vampsaw III - Dracula's End - kennen.

    Dieser Titel wurde aus 2 Gründen geändert:


    Protagonist:


    ke7b4uwe.png


    Unterschiede zu Dracula's End:


    Erstmal läuft das System viel ausgereifter und fehlerfreier.

    Ich hatte Probleme mit der Hud-Anzeige, den Zweitwaffen und diversem anderen Kram.

    Mein Gott, das hat das alles rumgezickt!

    Das ist endlich Vergangenheit. Alles läuft besser und nahezu perfekt.

    Es war ein hartes Stück Arbeit bis hierhin, aber ich bin stolz auf meinen Ehrgeiz nie aufgegeben zu haben.


    Zwischenfrage: "Gibt es jetzt endlich mal Bilder?" ;(

    Antwort: Nö, noch nicht! :D Aber gleich. ;)

    Gegner, Zwischengegner, Bosse:


    Wer sich bis hierhin (ehrlich) durch die Texte gewühlt und gelesen hat,

    wird nun belohnt!


    Screenshots:



    So, ich hoffe...
    die kleine Vorstellung hat euch gefallen und ihr habt Lust auf die kommende Vollversion bekommen

    und freut auch auf das neue, verbesserte Vampsaw 3, was ab Release nicht mehr so heißen wird.


    Fragen? Fragt ruhig! :saint:


    mwlc3p5e.jpg


    63nuxs4e.png omeh2y95.png tldr9z8p.png 5lfrb4oo.pngptmafuiu.png

    Dieser Beitrag wurde bereits 10 Mal editiert, zuletzt von Valentine ()

  • Moin ChimaereJade  :s_wine:

    Einen inneren Konflikt hat er nicht mehr. Das war vorher noch so und hatte sich auf seinen Charakter und das Ende ausgewirkt.

    Von seiner dunklen Seite habe ich jedoch Stücke übernommen, damit das nicht ganz weg ist.

    Dialoge sind tatsächlich nebensächlich, aber davon gibt es mehr als in anderen Teil.


    Ein weiterer Unterschied zu Dracula's End:

  • Ich bin echt begeistert wie viele Projekte du mit konstanter Qualität raushaust :D

    Aber les ich das richtig?

    Der gute Richter lebt als Vampir weiter, also einem als allgemein "unheilig" definiertes Wesen, und wird dennoch vom Heiligtum geschützt?

    Das wiederspricht meiner Meinung nach ein wenig der Grundtheorie von Heiligkeit.

    Wäre es da nicht besser ihm mit etwas anderem audszustatten?

    Oder das ganze als eine art "verdorbenes" Heiligtum aufzuziehen?

    Könnte der Geschichte ggf. noch etwas mehr tiefe geben.

  • Das Heiligtum ist weiterhin ein Bestandteil, nicht vollständig erloschen.

    Er ist ja nicht zur dunklen Seite übergelaufen. Dazu müsste er das Blut eines Menschen trinken, was es vorher noch gab,

    aber ich schrieb ja, es ist für mich unvorstellbar ihn dann noch besiegen zu können.

    Vampirium ist das Gegenstück zum Heiligtum, eine Gabe. Was er nun nutzt und demzufolge haben die Zweitwaffen andere Namen und Auswirkungen.

    Es ist ja noch Beta-Status und ich versteh schon was du meinst Murdo :saint:


    Zum Beispiel: Weihwasser

    Da fiel mir kein "verdorbener" Name/Gegenstück ein.

    Vielleicht hast du eine Idee? Dann ruhig raus damit ;)

  • Weihwasser war die "Bombe" auf dem Boden oder?

    Ufff... Verstehe was du meinst.

    Da er ja wiederbelebt wurde vielleicht was in Richtung "Seelenentzug"?

    Ansonsten ist es ja ein altbekannter Mythos, das Vampire durch "Blut eines Toten" geschwächt werden können.

    Auch etwas was auf Richter zutrifft. da könnte man vielleicht was draus machen.

  • Hey!

    Ich denke, ich muss nicht mehr nachfragen, ob du ein Castlevania und Horror Fan bist. :D

    So gut wie die Maps und Fotos schon aussehen, brauch ich mir eigentlich den Text garnicht mehr durchlesen, da ich persönlich als erstes immer erst auf das Mapping achte. :P

    Weiss nicht, wie du das alles immer so schnell hinzaubern kannst. ^^

    Sieht auf jedenfall sehr toll aus und ich bin auch schon auf den ganzen Rest des Spiels gespannt. Am besten führst von nun an DU allein die CV Reihe fort, die anderen können einpacken (Spass xD)!


    Kleine Frage zum Mapping: Nutzt du dafür ein spezielles Programm um diese Maps zu entwickeln oder arbeitest du nur mit dem Maker? Kann ich mir ehrlich gesagt nicht ganz vorstellen. ?(

    Oder hast du irgendwelche geheimen Kräfte? 8o


    Wie auch immer...

    Gute Arbeit und immer weiter so! ;)


    MfG

    ~ Burni

  • Danke Danke für die Blumen TheBurningBreath666

    Joar alles reine Übungssache, würd ich mal sagen :saint:

    Meine Anfänge waren nur echt katastrophal und musste viel lernen.

    Vampsaw war anfangs so grauenvoll, das ich nach Teil 1 darüber nachdachte die Reihe in Müll zu werfen.

    Lange lange her, aber mit genug Ehrgeiz kann man was erreichen.

    Darum sag ich ja immer, lieber klein anfangen und am Ball bleiben.


    Zum Mapping:

    Ich bin zwar ein riesen Supernatural Fan von Anfang an (2005), aber übernatürliche Kräfte habe ich nicht :D

    Erstmal überlege ich mir eine Map und zieh im Maker grob den Rahmen.

    Alles andere mache ich dann über Photoshop und die Map wird dann per Ultimate Overlay Script (by Hanzo Kimura) im Spiel sichtbar.

    Mit dem Maker selbst mappe ich seit Jahren nicht mehr. War nur zu Anfangszeiten noch so.


    Cosmo

    Nette Idee 8| Immer her mit Namensvorschlägen!


    Stitch hatte mir von einer Woche eine schöne Liste mit Beinamen unter der Tür durchgeschoben.

    Von nett bis gruselig, krass und schauderhaft <3


    Murdo Jap! Das war die heilige Bombe.

    Es gibt viele Mythen rund ums Vampir-Thema. Manche halten sich dran, manche verdrehen oder denken sich was anderes aus.

    Siehe Twilight... <X

    Ich gehöre auch schon zu der Sorte, nicht streng daran halten, aber nicht völlig abzudriften.


    Also, Richter ist zwar ein Vampir, aber er gehört trotzdem zu den Guten.

    Das wird ein paar mal im Spiel erwähnt. "Einer der Unseren, aber nicht auf unserer Seite." so in etwa, grob geschrieben.


    Aufgrund des hohen Schwierigkeitsgrad und das ist keine Übertreibung,

    wird es diesmal eine Tutorial-Möglichkeit geben.

    Das Spiel wird mehr abverlangen, als jemals in einem Teil zuvor und da möchte ich

    keinen ins kalte Wasser schmeißen und die Chance bieten, sich mit der

    Steuerung in Ruhe vertraut zu machen.


    Ich möchte auch für alle gleich mal erwähnen, dass das neue Vampsaw erst im Januar erscheinen wird.

    mwlc3p5e.jpg


    63nuxs4e.png omeh2y95.png tldr9z8p.png 5lfrb4oo.pngptmafuiu.png

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Valentine () aus folgendem Grund: "nicht ins nasse Wasser schmeißen" OhMyDog - was schreib ich da? ;D

  • Valentine :

    Der Mythos war nur nen Vorschlag zur Alternative für das Heiligtum.

    Also anstelle von Weihwasser dann "Totes Blut" oder "Seelenentzug"


    Aufgrund des hohen Schwierigkeitsgrad und das ist keine Untertreibung,

    wird es diesmal eine Tutorial-Möglichkeit geben.

    Jawoll! Das gefällt mir :D


    Ich möchte auch für alle gleich mal erwähnen, dass das neue Vampsaw erst im Januar erscheinen wird.

    Gut. Dann hab ich genug Zeit die anderen Teile nachzuholen :)

  • Ich meinte natürlich "Übertreibung" ^^

    Möchte nur halt, das Vampsaw wieder für Herausforderung steht und nicht Spaziergang im Mondlicht.


    Ob mir letzendlich alles gelungen ist, wird sich dann zeigen.

    Eigenlob stinkt ja bekanntlich. Von daher, warte ich dann lieber Feedback ab.

    Wie immer gilt dann: keine Scheu vor Kritik.

    Das ist wie Spinat. Es macht groß und stark.


    "Totes Blut" "Seelenentzug"

    Jeder Vorschlag wird überdacht, versprochen! :saint:

  • Man merkt, dass VK dir sehr am Herzen liegt. Ich kenne ja noch die alte Version und fand sie schon damals ziemlich cool. Bin da echt gespannt drauf, was die neue Version bieten wird und ob ich den Schwierigkeitsgrad gebacken kriege ^^ Aber mit Controller dürfte es um ein Vielfaches einfacher zu spielen sein. Die Vorstellung dazu werden wir wieder richtig episch aufziehen, wenn das Spiel fertig ist. Keep going! :)

  • Ich entstaube die Gruft, ähm den Thread mal.


    Es geht leider seit Dezember schleppend voran, da ich beim vorletzten Boss

    noch nicht das umgesetzt bekomme, was ich unbedingt umsetzen will.


    Das neue Vampsaw steht aber vor dem Finale und allzu viel ist nicht mehr zu machen.

    Ich möchte etwas Audiomäßiges umsetzen, nur warte ich momentan auf Material.

    Ob es dazu noch kommt, weiß ich leider nicht. Falls nicht, dann nicht.

    Hatte zwar den Januar als Release angepeilt, aber das muss ich verschieben.


    Bleibt mir mit eurem Interesse erhalten!

    Vampire's Kiss wird sich lohnen, das garantiere ich.

  • Eine Kleinigkeit möchte ich doch anmerken, weil mich das auf den ganzen sonst so schönen Screenshots doch etwas stört: Warum nutzt du das Lightmapping nur halb aus? Du schaffst zwar Licht- und Schattensituationen, aber dabei legst du Licht immer als Farbebene oben drauf, was alles matschig und wie durch Milchglas erscheinen lässt. Der Maker ist doch aber in der Lage Lichteffekte zu addieren und damit echte Beleuchtung zu schaffen. Warum nutzt du das nicht?

  • Kann sein das es nur im Fenstermodus so wirkt. Add nutze ich schon, aber nicht überall. Kommt drauf an.

    Bei dem Kirchturm find ich das Licht selbst zu "dick" nur im Vollbild wirkt das anders. Es liegen ja auch mehrere Effekte auf den Maps.

    Vielleicht magst das Spiel antesten/durchspielen wenns draußen ist und kannst mir dann nochmal eine Rückmeldung geben ob es weiterhin so empfindest im Fullscreen :)

  • *Keuch*

    *Hust*

    *Gruft öffne*

    Puuhh... Tageslicht! =O


    Es ist geschafft, das Hauptspiel ist fertig:!:


    Was ich nun noch machen will, ist Bonus Kontent einbauen.

    Heißt, es werden ganz am Ende Ränge vergeben.

    Je nachdem wie Spielzeit, Speicherungen und Techniken (alle gefunden?) ausfallen.

    Höhster Rang wird A wie Allerbester sein. Chaotisch schlecht ist dann C.

    Das gibt mir gleichzeitig die Chance eine verworfene Idee doch zu verwenden.

    Muss sie bloß aus dem Mülleimer rauskramen. Egal welch Schrecken mich beim hineingreifen erwartet,

    ich habe Schlimmeres überlebt. Zum Beispiel dieses Projekt zum Abschluss zu bringen, nach gefühlt :/ 100 Jahren.


    Für den Release peile ich ganz knapp kurz vor Ende Februar an.

    Habe ich noch genügend Zeit für den Bonuskram, Verbesserungen, Fehler terminieren und Betatest.