Dimension Hunter

  • Dimension Hunter

    von: PhantomCube Games


    Charaktere

    Jason Tyson: Der Protagonist des Spiels. Mit ihm erfährt man die Geschichte über den Dimensionswächter und dem plötzlichen Entschluss von Mechan, sich auf die böse Seite zu stellen.

    Magnus Tyson: Der Vater von Jason und der Gehilfe des Königs. Durch ihn fängt die Geschichte an.

    Mechan Tyson: Der Bruder von Magnus und der Antagonist des Spiels. Durch ihn hat der Dimensionswächter Zugang zur Erde.

    Mehr Charaktere werden folgen!

    Geschichte von der Welt aus Dimension Hunter

    Eigentlich sollte Magnus nach seinen Bruder nachsehen, doch Mechan durchkreuzt seinen Plan und beschwört vorher den Dimensionswächter. Dieser Wächter wurde vor tausenden von Jahren von der Erde verbannt, da durch ihn verschiedene Wesen aus anderen Dimensionen Zugang zu diesem Planeten hatten. Jasons Ziel ist es, den Dimensionswächter umzustimmen und den Plan von Mechan, die Weltherrschaft an sich zu reißen, zu durchkreuzen.

    v0.0.2dev (Testers only)

    Wer Tester auf meinem Kanal ist, hat die Möglichkeit einen Ersteinblick ins Spiel zu erhalten.


    Release: (Siehe Discord für mehr Informationen)

    Preis: Kostenlos

    Kontakt:

    PhantomCube Games:

    https://discord.gg/yJNSxZF


    Ränge, die zu vergeben sind:

    Tester

    Helfer

    Entwickler

    Dieser Beitrag wurde bereits 8 Mal editiert, zuletzt von Laphandaro () aus folgendem Grund: Spielname wurde überarbeitet.

  • Morgen kommt die Akt-1-Demo :D Viel versprechen kann ich euch nicht, da es erst ein erstes Dev-Build von Akt 1 ist, aber ihr könnt auch mit meinem Discord-Kanal auf dem Laufenden bleiben.


    (Kleiner Tipp: Dort erfahrt ihr die Informationen von meinem Spiel früher als hier!


    Asteri Interactive:

    https://discord.gg/yJNSxZF


    Ränge, die zu vergeben sind:

    Tester

    Helfer

    Entwickler


    Auch wenn der Release feststeht, kann er sich trotzdem zu einem Tag verschieben, falls die Arbeiten schwieriger verlaufen als erwartet.

  • Du hast zwar auf deinen Discord-Kanal verwiesen, aber ich fände es nicht schlecht, wenn du auch hier Informationen (und vor allem Bilder) veröffentlichst. Ich finde ein Forum bezüglich Übersichtlichkeit/Lesefreundlichkeit angenehmer und vielleicht nutzen auch nicht alle Member des Forums Discord.


    Selbst wenn man es anders sieht, wären ein paar Bilder und Informationen nicht schlecht, um den stillen Mitlesern schmackhaft zu machen, warum sie auf den Link klicken sollten.

  • Huhu, hier ist wieder euer Laphandaro!


    Ich weiß, ich war lange nicht mehr auf dieser Plattform und auf Discord aktiv.


    Informationen zu dem Spiel Dimension Hunter:


    - Das Spiel erhält eine Neuauflage mit der v0.0.1new

    - dadurch wird das Spielerlebnis sich ändern

    - Die Informationen von diesem Post und bei Discord versuche ich originalgetreu zu implementieren. Beim finalen Spiel kann es jedoch zu Änderungen kommen.


    Ich halte euch auf den Laufenden, falls weitere Informationen anzukündigen sind.


    Mit freundlichen Grüßen,


    Laphandaro

  • Hey Laphandaro,
    nochmals willkommen zurück!

    Da bislang noch nicht viel Feedback zu Deiner Vorstellung kam, würde ich dies gerne ändern! Du hast zwar eine kleine Einleitung verfasst, jedoch wirkt deren Inhalt noch etwas sehr vage. So stellen sich beispielsweise die Fragen, was die "böse Seite" eigentlich definiert, also durch welches Verhalten Mechan auf diese Seite wechselt UND was eigentlich seine Motivation ist.
    Auch die Beziehung zwischen ihm und dem Vater des Protagonistens ist noch sehr wenig erklärt. Sie sind Brüder - ja, aber warum muss Magnus nach seinem Bruder "sehen" und dieser "Plan" wird dann "durchkreuzt". 2-3 Zusätzliche Sätze könnten Deine Gedanken für Außenstehende vielleicht nachvollziehbarer machen. :)

    Auch die Rolle des am Rande erwähnten Königs, welcher jedoch keine eigene Beschreibung erhält, ist äußert vage. Wie setzt sich sein Königreich zusammen? Ist der Protagonist ein Untertan oder genießt er viele Freiheiten, wuchs vllt sogar in einem benachbarten Königreich, bei der Mutter auf?

    Zum Schluss gehe ich noch kurz auf den Dimensionswächter ein. Er wird beschworen und wurde in der Vergangenheit verbannt. Er kann dafür Sorgen, dass Wesen den Planeten betreten, aber trotz Beschwörung verfügt er über einen eigenen Willen, sodass man ihn umstimmen kann? Irgendwie tue ich mich etwas schwer damit, dass ein Wächter verbannt wurde, da dies meinem Verständnis nach meist eher eine schützende, passive Rolle ist und weniger eine akute Bedrohung. Vielleicht passt es besser, wenn er kein Wächter ist, sondern eine eigenständige Person, welche man jedoch an seinen Willen binden kann. Vielleicht ist er ja auch an einen Gegenstand gebunden, wie man es von Flaschengeistern kennt und wenn es dem Protagonisten gelingt, seinem Onkel diesen Gegenstand zu klauen, kann er die Welt retten?

    Du merkst, bei mir als Außenstehender bleiben noch einige Fragen offen. Vielleicht magst Du Deine Einleitung ja noch etwas ausführlicher gestalten, die bereits von TBG vorgeschlagenen Bilder hinzufügen und vielleicht auch grob beschreiben, ob man ein klassisches RPG oder doch etwas ganz anderes zu erwarten hat.
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß und Erfolg! :)